Test

Beiträge zum Thema Test

Anlässlich eines bayernweit einheitlichen Probealarmes wird am Donnerstag um 11 Uhr landesweit das Sirenenwarnsystem ausgelöst. (Symbolbild)
2.524× 1

Um 11 Uhr
Probealarm in ganz Bayern: Heute wird das Sirenenwarnsystem getestet

Anlässlich eines bayernweit einheitlichen Probealarmes wird am Donnerstag um 11 Uhr landesweit das Sirenenwarnsystem ausgelöst. Dieser Probealarm soll zur Überprüfung der Funktionalität des Warnsystems dienen. Dieses soll die Bevölkerung im Falle schwerwiegender Gefahren dazu veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten. Auch Warn-Apps schicken ein Testsignal raus. Nutzer bekommen dann eine Push-Benachrichtigung. Viele Sirenen haben beim letzten Probealarm nicht...

  • 12.05.22
Gesundheitsminister Karl Lauterbach sagte, dass er die freiwillige Isolation "wieder einkassieren" werde. (Symbolbild)
2.090×

"Hier habe ich einen Fehler gemacht"
Doch keine freiwillige Isolation für Corona-Infizierte - Lauterbach "kassiert" Regel wieder

Noch am Montag hatte Gesundheitsminister Karl Lauterbach mitgeteilt, dass Personen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben und deren Kontaktpersonen ab dem 1. Mai nur noch freiwillig in Isolation oder Quarantäne müssen. Nach scharfer Kritik machte der Bundesgesundheitsminister am Dienstagabend allerdings einen Rückzieher: Bei "Markus Lanz" sprach er sich gegen die Freiwilligkeit bei der Isolation von Corona-Infizierten aus und erklärte, dass die Gesundheitsämter nun doch weiter Quarantäne...

  • 06.04.22
Markus Söder, Ministerpräsident von Bayern, leitete am Dienstag eine Sitzung des bayerischen Kabinetts. (Symbolbild)
6.013×

Beschlüsse des bayerischen Kabinetts
Maskenpflicht und Tests an Schulen bleiben - Energiepreise sollen gesenkt werden

Das bayerische Kabinett hat sich am Dienstagvormittag unter der Leitung des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder getroffen um unter anderem über die Folgen des Konflikts in der Ukraine und über die Coronapandemie zu beraten. Besonders ging es um Flüchtlinge aus der Ukraine, um die Test- und Maskenpflicht an Schulen und um die Energiepreise. Über die Beschlüsse informierten Staatsminister Florian Herrmann, Kultusminister Michael Piazolo und Sozialministerin Ulrike Scharf. Bayern rechnet...

  • 08.03.22
Prinz Charles während einer Veranstaltung am gestrigen Mittwochabend.
68×

Herzogin Camilla negativ getestet
Prinz Charles hat sich erneut mit dem Coronavirus infiziert

Prinz Charles ist am heutigen Donnerstag positiv auf das Coronavirus getestet worden. 2020 hatte er sich schon einmal infiziert. Der britische Thronfolger Prinz Charles (73) hat Corona. Das hat der Palast am 10. Februar mitgeteilt. Der älteste Sohn von Queen Elizabeth II. (95) sei am Donnerstagmorgen positiv auf Covid-19 getestet worden. Ein entsprechendes Statement teilten Charles und seine Ehefrau, Herzogin Camilla (74), auf ihrem Twitter-Account. Royal befindet sich in Selbstisolation...

  • 10.02.22
Die Polizei hat in Oberstdorf einen Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz festgestellt. (Symbolbild)
11.004×

Nicht kontrolliert
Verstoß gegen Infektionsschutzgesetz in Gaststätte in Oberstdorf

In einer Gaststätte in Oberstdorf ist das Infektionsschutzgesetz missachtet worden.  Bei der Überprüfung eines Gastronomiebetriebes in Oberstdorf wurde laut Polizei ein Gast ohne Impfung und Testung mit einem Bier trinkend am Tisch festgestellt. Das Personal und der Gastwirt hatten den Gast nicht kontrolliert. Gegen den Gast sowie den Betreiber der Gaststätten werden Bußgeldverfahren nach dem Infektionsschutzgesetz über das zuständige Landratsamt Oberallgäu eingeleitet.

  • Oberstdorf
  • 26.11.21
Die SpaceX Falcon 9 Rakete startet mit dem Double Asteroid Redirection Test (DART) an Bord vom US-Bundesstaat in Richtung des Asteroiden.
75×

Mission Asteroiden-Abwehr
NASA lässt Raumsonde "DART" gegen Asteroiden fliegen

Eine Gefahr, die theoretisch immer präsent ist: Asteroiden, die durch das Weltall rasen. Ein Zusammenstoß mit der Erde könnte verheerenden Auswirkungen haben. Deshalb startet die US-Raumfahrtsbehörde NASA am Mittwoch (24.11.2021) eine Testmission: Von Kalifornien aus startet eine SpaceX Falcon 9 Rakete. An Bord ist die Raumsonde Double Asteroid Redirection Test (DART). Sie soll einen Asteroiden durch einen Einschlag von seiner Bahn ablenken.  Einschlag im Oktober 202211 Millionen Kilometer von...

  • 24.11.21
In den Testzentren in Kempten und in Sonthofen sind ab sofort Vorabregistrierungen für das Testen notwendig. (Symbolbild).
10.773×

"Stark eingeschränkter Personenkreis"
Testzentren Kempten und Sonthofen: Testen nur noch mit Termin

Die steigenden Fallzahlen im Landkreis Oberallgäu und in der Stadt Kempten machen sich auch im Testaufkommen in den beiden lokalen Testzentren bemerkbar. Insgesamt stieg die Nachfrage an Tests binnen einer Woche um fast 30 Prozent. Um einen regulären Betrieb der lokalen Testzentren sicherzustellen, ist ab sofort eine Vorabregistrierung für die Testung notwendig. Nur noch mit Termin Berechtigte müssen für die Testung ab sofort vorab einen Termin unter www.cov19screening.de für die beiden...

  • Kempten
  • 18.11.21
Die Öffnungszeiten der Impfzentren in Memmingen und Bad Wörishofen sollen ausgeweitet werden. Auch die Öffnungszeiten der Testzentren im Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren wurden angepasst. (Symbolbild)
7.356×

Ostallgäu, Kaufbeuren, Unterallgäu und Memmingen
Kampf gegen Corona: Neue Öffnungszeiten bei Impfzentren und Testzentren

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage und der wieder stark steigenden Nachfrage nach Impfungen sollen die Öffnungszeiten der Impfzentren in Memmingen und Bad Wörishofen wieder deutlich ausgeweitet werden.  Als erster Schritt soll zunächst das Impfzentrum in Bad Wörishofen "hochgefahren werden". Bereits ab dem 15. November dieses Jahres sollen Impfungen wieder von Montag bis Samstag angeboten werden. Der Betrieb des Impfzentrums durch die Hilfsorganisation Malteser sei bis April 2022 verlängert...

  • Kaufbeuren
  • 12.11.21
97×

Sicherheit Zuhause
Hausnotruf - Sicherheitswochen bieten kostenfreie Testmöglichkeit

Hausnotruf - sicher zu Hause Sicherheitswochen bieten kostenfreie Testmöglichkeit Bis ins hohe Alter ein aktives und selbstständiges Leben in der gewohnten häuslichen Umgebung führen - das wünschen sich die meisten Menschen. Ein Hausnotruf kann dabei unterstützen. Goda Beyer-Hörmann, Hausnotruf-Expertin im Allgäu, gibt Tipps, wann eine Unterstützung durch den Hausnotruf sinnvoll sein kann: „Oft ist erst ein Sturz der Anlass, über Hilfsmittel wie einen Rollator oder einen zusätzlichen Griff am...

  • Kempten
  • 02.11.21
Nachrichten
263×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 21. Oktober 2021

Die Themen: • Stürmische Zeiten und Flaute in der Kasse: Der zweite Corona-Sommer der Bodenseeschifffahrt • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Teurer Hörsaal-besuch: Die Selbstzahler- Testpflicht sorg für Unmut an der Hochschule Kempten • Benzin im Blut und PS unter der Haube – ein Blick auf das Jugend-kart-training des MSC Marktoberdorf

  • Kempten
  • 22.10.21
Nachrichten
61×

Autonome Kehrmaschine am Bauhof Kempten
Erste Testphase der Studenten ist abgeschlossen

Seit März 2014 gibt es ihn in Deutschland, den Studiengang für Fahrerassistenz. Entstanden ist der Studiengang durch die große Nachfrage in der Industrie – denn das autonome Fahren wird immer präsenter. Auch an der Hochschule in Kempten gibt kann man Fahrerasistenzsysteme studieren, dort laufen aktuell 5 Masterarbeiten zu einem ganz bestimmten Thema: einer autonome Kehrmaschine. Geforscht und getestet wird an ihr schon seit einem Jahr. Momentan steht sie dafür im städtischen Bauhof - hier...

  • Kempten
  • 18.10.21
Nachrichten
253×

Erleichterung bei bayerischen Clubbetreibern
Noch diesen Monat soll geöffnet werden

Die Diskotheken und Clubs in Bayern dürfen nach über eineinhalb Jahren wieder öffnen. Es gilt die 3GPlus Regel, das heißt, wer nicht geimpft oder genesen ist braucht einen PCR Test, Schnelltests sind nicht zulässig. Ansonsten darf alles laufen wie gewohnt: tanzen, trinken, Spaß haben. Wie groß die Vorfreude bei den Clubbetreibern ist und wie wichtig für sie die Öffnung geschäftlich ist, haben wir uns in zwei Allgäuer Diskotheken angesehen.

  • Kempten
  • 04.10.21
Nachrichten
211× 1

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 6. Mai 2021

Die Themen: • der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek fordert mehr Impfdosen für Landärzte • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Testpflicht trotz vollständig geimpfter Bewohner – diese Regelungen gelten im Allgäu Stift in Kempten • Revierleiterwechsel im Sulzeschneider Wald: welche Herausforderungen Johannes Nachbar jetzt erwarten

  • Kempten
  • 07.05.21
Markus Schratt ist Bürgertester.
1.040×

Abhilfe für Schnelltestzentren
Was ist eigentlich ein Bürgertester? Hotelier in Steibis klärt auf

In Pandemie-Zeiten ist er sehr beliebt: der Corona Schnelltest. Schnelltestzentren im Allgäu werden derzeit von Bürgerinnen und Bürgern überrannt. Wer negativ auf das Covid-19 Virus getestet ist, hat wieder mehr Freiheiten. Etwa einen Friseurbesuch wahrnehmen oder im Baumarkt einkaufen. Bürgertester soll Test-Zentren entlastenJetzt gibt es eine neue Möglichkeit, um sich testen zu lassen: Beim sogenannten Bürgertester. Mit ihm soll Abhilfe geschaffen werden, um Corona-Schnelltestzentren zu...

  • Kempten
  • 06.05.21
Nachrichten
1.615×

Coronatest
Coronatests in kunterbunter Atmosphäre – Neues Testzentrum in Waltenhofen eröffnet

In allen Allgäuer Landkreisen gibt es eine große Anzahl an Corona-Testzentren. Beispielsweise in der Kemptener Artillerie-Kaserne oder neben dem Fußballstadion des FC Memmingen. Die unterscheidet im Großen und Ganzen nicht viel. In der Oberallgäuer Gemeinde Waltenhofen gibt es seit letzter Woche aber ein Testzentrum, das anders sein möchte als die bereits bestehenden. Denn es hat eine klare Zielgruppe: Kinder.

  • Kempten
  • 03.05.21
Matthias Straub im Testzentrum in Immenstadt .
7.406× 8 Bilder

Kostenlose Corona-Tests
Corona-Schnelltest-Stelle in Immenstadt - Über 200 Tests und ein positiver

Bereits seit vergangener Woche betreibt das Bayerische Rote Kreuz eine Corona-Schnelltest-Stelle in Immenstadt. Täglich kann man sich im Hofgarten Testen lassen. Die Bundesregierung setzt bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie auf flächendeckende Schnelltests. Um diese zu ermöglichen, hat das BRK Oberallgäu innerhalb weniger Tage auch in Immenstadt ein Schnelltest-Zentrum in der Hofgarten-Stadthalle organisiert, an der sich die Bevölkerung kostenlos testen lassen kann. Test ist kostenlosJeder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.04.21
Nachrichten
648×

Testpflicht-Angebot
Testpflicht-Angebot in Betrieben kommt: Im Gespräch mit Elektrotechnik Albrecht in Immenstadt

Die heute beschlossenen Notbremse beinhaltet auch eine umstrittene Testpflicht in Unternehmen. Es handelt sich um eine Angebotspflicht, das heißt, die Firmen müssen einmal pro Woche einen Test pro anwesendem Mitarbeiter bereit stellen. Der Arbeitnehmer ist aber nicht verpflichtet, den Test auch durch zu führen. Über das Thema "Testen in Unternehmen" hat Anja Neuhauser mit Josef Albrecht, von Elektrotechnik Albrecht in Immenstadt gesprochen. Dort setzt man schon länger auf ein freiwilliges...

  • Kempten
  • 14.04.21
Coronavirus (Symbolbild)
2.450×

Mehr Testfrequenz
Füssen erhöht Testkapazität mit "Teststation Hütten"

Die Stadt Füssen erhöht die Testkapazität in der Stadt. Der Bauhof baut am Dienstag zusätzlich in der Fußgängerzone vor der Stadt Apotheke und der Drei Tannen Apotheke in Füssen-West sogenannte "Teststation Hütten" auf. Damit will die Stadt ab Mittwoch eine "höhere Testfrequenz im Außenbereich" schaffen, teilt Bürgermeister Maximilian Eichstetter mit. "Wenn wir zeitnah in eine Art 'Tübinger Modell' kommen wollen, müssen wir den Gesundheitsbehörden zeigen, dass wir als Stadt dazu in der Lage...

  • Füssen
  • 30.03.21
Die Johanniter waren bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf mit Sanitätswachdienst und zwei Testzentren vor Ort und möchten allen Beteiligten herzlich danken.
1.096×

Helfer konnten das Event genießen
Nordische Ski-WM: Johanniter ziehen positive Bilanz

Die Johanniter waren mit 106 Helfern bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf vom 23. Februar bis 3. März vor Ort. Nicht nur mit dem Sanitätsdienst standen die Johanniter dem Veranstalter zur Verfügung, sondern auch mit zwei Testzentren für die Veranstaltung. "Uns hat gefühlt die halbe Welt, ... die Zunge rausgestreckt" Das Testzentrum im Eisstadion war laut den Johannitern für 19 Tage mit jeweils zehn Ehrenamtlichen besetzt. Im Sanitätsdienst hatten die Johanniter alleine 1.750 Stunden...

  • Oberstdorf
  • 17.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ