Terrasse

Beiträge zum Thema Terrasse

Durch Aufhebeln der Terrassentüre gelangte der Täter - die Täter ins Gebäude. (Symbolbild)
956×

Aufhebeln der Terassentüre
Einbruch ins Tierheim in Stein – wer hat etwas beobachtet?

In der vergangenen Nacht brach eine bisher unbekannte Täterschaft in das Tierheim in Stein ein. Durch Aufhebeln der Terrassentüre gelangte sie ins Gebäude und durchsuchte die Räume nach Bargeld. Mit aufgefundenen 20 Euro entfernte sich die Täterschaft wieder vom Tatort und nahm außerdem noch eine Geldkassette mit, welche sie sehr wahrscheinlich in der Umgebung des Tierheims weg warfen; sie wurde bislang nicht gefunden. Der Sachschaden beträgt über 500 Euro. Bemerkt wurde die Tat heute Morgen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.09.20
Anzeige
557×

Das Sonnensegel
Ein Schattenplatz, der Träume wahr werden lässt!

Die großzügigen Dimensionen eines Sonnensegel-Systems mit einer Fläche von bis zu 85 qm ermöglichen ganz neue Schattenflächen. Richten Sie sich den neu gewonnenen Lebensraum nach Lust und Laune ein! Unsere Segelsysteme bieten Ihnen einen Bedienkomfort auf höchster Ebene. Das Segel rollt sich vollautomatisch aus und kann bequem per Funkfernbedienung in jede Position gebracht werden. Es kann auf Wunsch für eine selbständige Funktion mit einem Wind- und Sonnenwächter erweitert werden. So bietet...

  • Kaufbeuren
  • 20.04.20
Am Ostufer des Großen Alpsees soll der Kiosk im September abgebrochen und stattdessen ein Restaurant errichtet werden. Um den ganzen Platz noch weiter aufzuwerten, plant der Gastronom einen Steg mit Plattform im See. Allerdings stehen seine Chancen auf die Verwirklichung des Projekts nicht allzu gut.
3.265×

Projekt
Pläne für einen Steg mit Plattform im Alpsee

In Sachen Gastronomie tut sich was am Großen Alpsee: So plant der Sonthofer Gastronom Ulrich Brandl am Ostufer den Neubau eines Restaurants und als Clou einen Steg samt Plattform, die er bewirtschaften will. Die Entscheidung, ob der Steg errichtet werden darf, liegt bei der Bayerischen Schlösser- und Seenverwaltung. Und die zeigte sich in einer ersten Stellungnahme nicht sonderlich begeistert von dem Vorhaben. Eine Mehrheit im Immenstädter Stadtrat sagte hingegen „die politische Unterstützung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.07.19
Einbruch (Symbolbild)
5.182×

Zeugenaufruf
Safe ausgeräumt: Einbruch über Pfingsten in Einfamilienhaus in Kaufbeuren

Es ist der Albtraum schlechthin: Man kommt aus dem Urlaub und entdeckt, dass Einbrecher im Haus waren. Unbekannte sind über Pfingsten in ein Einfamilienhaus in Kaufbeuren-Neugablonz eingebrochen, während die Bewohner im Urlaub waren. Sie brachen den Safe mit einer Spitzhacke auf und erbeuteten Schmuck und Bargeld im Wert von einigen Tausend Euro. Wie die Täter ins Haus gelangt sind, ist noch nicht abschließend geklärt. Fest steht dagegen, wie sie geflüchtet sind: Mit einem im Haus...

  • Kaufbeuren
  • 13.06.19
Eine komplett aus Holz gestaltete Alpe mit zünftigem Mobiliar plant Festwirt Hans Heel auf der 70. Allgäuer Festwoche. Dazu kommt eine Holzterrasse mit Biergarten im Stadtpark.
1.853×

Planung
Allgäuer Festwoche: Parkterrasse wird zur Allgäuer Alphütte

Für die 70. Allgäuer Festwoche (9. bis 18. August) hat sich Festwirt Hans Heel mit seiner Familie etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Mitten im Stadtpark plant er „Heels Alpe“, eine Allgäuer Hütte komplett aus Holz mit Biergarten und der längsten Theke auf der Festwoche. Jetzt stellte er seine Pläne vor. Durch die Neugestaltung des Stadtparks wird der Standort Parkterrasse nach Norden verschoben und im Grundriss verändert. „Wenn wir schon umplanen müssen, dann machen wir etwas Neues“,...

  • Kempten
  • 20.04.19
2.830×

Exhibitionist
Unbekannter klingelt nachts an Isnyer Tür und spielt auf Terrasse an seinem Glied herum

Eine Frau rief am Donnerstag über Notruf die Polizei an und teilte mit, dass gegen 00:45 Uhr ein Mann vor ihrer Terrassentür stand und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen habe. Die Frau, die durch das Klingeln an ihrer Haustüre wach geworden war, hatte kurz danach den Mann auf ihrer Terrasse gesehen. Erst als sie zum Telefonhörer griff, sei der Unbekannte verschwunden. Der Mann ist zwischen 30 und 40 Jahre alt und um die 180 cm groß. Er war dunkel bekleidet. Das Gesicht konnte die Frau...

  • Isny
  • 24.01.19
43×

Terrasse
Auch beim Projekt Terrasse ist der Fachmann gefragt

Qualität rechnet sich Die Holzterrasse ist der Wohlfühlort an schönen Tagen und lauschigen Abenden. Hier wird entspannt, geplaudert, gespielt, gespeist und gefeiert. Wer dauerhaft Freude an seiner Terrasse haben möchte, der sollte bei der Anschaffung auf gute Materialqualität und fachgerechten Aufbau achten. Langfristig rechnet sich die Investition in eine hochwertige Gartenterrasse. Kompetente Tipps sowie Beratung und Unterstützung bei der Auswahl geeigneter Materialien und Werkstoffe bekommt...

  • Kempten
  • 10.10.14
58×

Streit
Ärger um eine Dachterrasse in Lenzfried

Seit wenigen Monaten wohnt Susanne Kauk in der Lenzfrieder Straße in Kempten, in einem Wohnhaus, das sie erst vergangenes Jahr gekauft hat. Und schon hat sie jede Menge Ärger am Hals - wegen der Dachterrasse, die an die Kirchenmauer der dortigen Pfarrkirche stößt: 'Es kann doch nicht sein, dass sich 40 Jahre lang niemand darum geschert hat und jetzt sollen wir ein Stück dieser Terrasse abreißen." Allerdings handelt es sich bei dem umstrittenen Stück vermutlich um einen Schwarzbau. Und der...

  • Kempten
  • 03.06.14

Gestaltung
Rund um den Garten

Sobald die Temperaturen es zulassen, werden Terrasse und Garten zum zweiten Wohnzimmer. Die Möglichkeiten, um Terrasse und Garten in eine Wohlfühloase zu verwandeln, sind groß. Gestaltungselemente wie Terrassen- und Gartenplatten, Pflastersteine, Mauern und Stufen sind in verschiedenen Farben, Formen und Oberflächen erhältlich. Rund um den Garten Je nach Geschmack lässt sich damit ein rustikales, zeitlos klassisches oder modernes Ambiente herbeizaubern. Am Schluss muss alles harmonisch...

  • Füssen
  • 10.04.14
16×

Straftat
Einbruch in Reihenhaus am Denzlerpark in Kempten

Noch unbekannte Diebe sind in ein Reihenhaus am Denzlerpark in Kempten eingebrochen. Sie hatten die Terrassentür aufgehebelt und das komplette Haus durchsucht. Einen vierstelliger Geldbetrag konnten die Verbrecher stehlen und anschließend unbemerkt wieder flüchten. Der Hauseigentümer war unterwegs und hatte den Einbruch erst bemerkt, als es schon zu spät war.

  • Kempten
  • 26.03.14
18×

Polizei
Nach Wohnungseinbruch in Lindau werden Zeugen gesucht

Schmuck und sonstige Wertgegenstände im Wert von über 5.000 Euro erbeuteten Unbekannte bei einem Tageswohnungseinbruch in der Schönauer Straße. Am vergangenen Freitagnachmittag, zwischen 15.30 und 19.30 Uhr, hebelten unbekannte Täter die Terrassentüre einer Parterrewohnung auf, drangen in die Wohnräume ein, durchwühlten gezielt den Wohnzimmerschrank und öffneten weitere Behältnisse, in denen Wertgegenstände vermutet wurden. Der oder die Täter entwendeten schließlich diversen Goldschmuck, eine...

  • Lindau
  • 21.01.14
17×

Diebstahl
Rettenberg: Dieb schleicht sich in Wohnung

Bereits am Dienstagabend, 25.06.13, ereignete sich in der Wertacher Straße in Kranzegg ein Diebstahl mit hohem Schaden. Zwischen 22.30 Uhr und 22.45 Uhr bemerkte der 42-jährige Wohnungsinhaber Geräusche in seiner Wohnung, beachtete diese aber nicht weiter. Kurz darauf musste er feststellen, dass ein unbekannter Dieb durch die offene Terrassentüre in die Wohnung eingedrungen war und unter anderem zwei Laptops entwendet hatte. Der Beuteschaden liegt über 1.000 Euro. In diesem Zusammenhang wird...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.06.13
17×

Isny
Täter plündern Getränkeautomaten in Isny

Rund 1500 Euro Sachschaden haben Unbekannte in der Nacht auf Mittwoch in einer Firma im Gewerbegebiet Atzenberg Isny durch Plünderung mehrerer Getränkeautomaten verursacht. Die Täter schlugen eine Terrassentüre ein und verschafften sich anschließend Zugang zur Kantine des Betriebes. Dort öffneten sie gewaltsam mehrere Getränke- und Kaffeeautomaten und stahlen das Geld.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.12.12
14×

Mensa
Neue Terrasse für Mensa an Staatlicher Realschule und Wittelsbacherschule Kempten

Mit einer Terrassenfläche wird die neue Mensa an Staatlicher Realschule und Wittelsbacherschule abgerundet. Für die Parkplätze in dem Bereich sollen zwei Aspekte unter einen Hut gebracht werden: möglichst geringe Kosten und die Nutzung während der Festwoche. Ein gemustertes Pflaster und ein Wasserspiel sind westlich der Mensa vorgesehen, erklärte Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann im Bauausschuss. Stühle und Tische sollen den Schülern die unterrichtsfreie Zeit beispielsweise in der Mittagspause...

  • Kempten
  • 10.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ