Termin

Beiträge zum Thema Termin

Am Samstag kam es wegen eines Missverständnisses zu einem Streit zwischen einem Mitarbeiter des Bayerischen Bundesamtes für Statistik und einem 54-jährigen Bewohner. Anscheinend hielt der Mann den Mitarbeiter für einen Betrüger und verwies ihn vom Grundstück. (Symbolbild)
12.230× 1

Terminvereinbarung führt zu Missverständnis
Streit wegen Zensus 2022: Pforzener Bewohner (54) hält Erhebungsbeauftragten für Betrüger

Am Samstagabend ist es in Pforzen zu einem Streit zwischen einem Erhebungsbeauftragten des Zensus 2022 und einem älteren Bewohner gekommen. Der ehrenamtliche Mitarbeiter des Bayerischen Landesamtes für Statistik hatte bei dem 54-jährigen geklingelt, um einen Termin zur Zensusbefragung zu vereinbaren. MissverständnisDer 54-Jährige verwies ihn daraufhin erbost vom Grundstück. Die Polizei geht von einem Missverständnis aus, der Mann ging wohl davon aus, dass es sich bei dem Mitarbeiter um einen...

  • Pforzen
  • 15.05.22
Der Rückbau der Oberstdorf-Therme wurde bereits im Mai beschlossen. Am 24. September begannen die Abrissarbeiten.
17.358×

Millionenprojekt
Abrissarbeiten: Oberstdorf-Therme sorgt weiter für Streit

Für Irritationen hat in den vergangenen Tagen in Oberstdorf ein Bagger gesorgt, der damit begonnen hat, Teile der Oberstdorf- Therme abzureißen. Ralf Bohlens von den Freunden der Oberstdorf-Therme, die sich für den Erhalt des Gebäudes eingesetzt hatten, kritisiert die Vorgehensweise der Verantwortlichen. Projektleiter Max Feldengut und Bürgermeister Laurent Mies hätten den Abriss der Therme ohne nochmalige Abstimmung im Gemeinderat verfügt. „Es bleibt nunmehr zu hoffen, dass beide nicht...

  • Oberstdorf
  • 28.09.19
122×

Unendliche Geschichte
Jahrelanger Streit wegen Windkraft in Baisweil: Heutiger Gerichtstermin in Augsburg abgesagt

Der Investor will offenbar Gespräche führen Mit dem Titel 'Die unendliche Geschichte' kann inzwischen das Kapitel 'Windkraft' in der Gemeinde Baisweil überschrieben werden. Seit Jahren beschäftigt das Thema den Ort, sorgte bereits für kräftigen Wirbel und schwelt auch jetzt weiter vor sich hin. Für heute war ursprünglich eine Verhandlung vor dem Augsburger Verwaltungsgericht angesetzt. Doch der Termin wurde verschoben. Demnächst sind nach Informationen der Allgäuer Zeitung Gespräche geplant...

  • Kaufbeuren
  • 27.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ