Termin

Beiträge zum Thema Termin

Im Ostallgäu gibt es wieder Sonderimpftermine. (Symbolbild)
287×

Corona
Impfzentren im Ostallgäu bieten weitere Sonderimpftermine an

Die mobilen Teams der Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes bieten weitere Außentermine für eine Corona-Impfung an. Geimpft wird mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer und Moderna. Es werden sowohl Erst-, Zweit- als auch Auffrischungsimpfungen vorgenommen. Für eine Impfung kann online ein Termin vereinbart werden. Vor der Terminvereinbarung müssen sich die Bürgerinnen und Bürger auf der Internetseite www.impfzentren.bayern/citizen registrieren....

  • Schwangau
  • 21.05.22
Am Samstag kam es wegen eines Missverständnisses zu einem Streit zwischen einem Mitarbeiter des Bayerischen Bundesamtes für Statistik und einem 54-jährigen Bewohner. Anscheinend hielt der Mann den Mitarbeiter für einen Betrüger und verwies ihn vom Grundstück. (Symbolbild)
12.307× 1

Terminvereinbarung führt zu Missverständnis
Streit wegen Zensus 2022: Pforzener Bewohner (54) hält Erhebungsbeauftragten für Betrüger

Am Samstagabend ist es in Pforzen zu einem Streit zwischen einem Erhebungsbeauftragten des Zensus 2022 und einem älteren Bewohner gekommen. Der ehrenamtliche Mitarbeiter des Bayerischen Landesamtes für Statistik hatte bei dem 54-jährigen geklingelt, um einen Termin zur Zensusbefragung zu vereinbaren. MissverständnisDer 54-Jährige verwies ihn daraufhin erbost vom Grundstück. Die Polizei geht von einem Missverständnis aus, der Mann ging wohl davon aus, dass es sich bei dem Mitarbeiter um einen...

  • Pforzen
  • 15.05.22
Herzogin Kate und Prinzessin Anne bei ihrem ersten offiziellen Termin als Royal-Duo.
215×

Hilfe in einer "wesentlichen Zeit"
Erster gemeinsamer Auftritt von Herzogin Kate und Prinzessin Anne

Herzogin Kate und Prinzessin Anne haben erstmals gemeinsam einen offiziellen Termin als Duo wahrgenommen. Sie eröffneten in London ein Gebäude, in dem mehrere Geburtshilfeorganisationen zusammenarbeiten. Herzogin Kate (40) und Prinzessin Anne (71) haben erstmals gemeinsam einen offiziellen Termin wahrgenommen. Die Ehefrau von Prinz William (39) und die einzige Tochter von Queen Elizabeth II. (96) besuchten zusammen zwei Geburtshilfeorganisationen in London, deren Schirmherrinnen sie sind....

  • Kempten
  • 29.04.22
Im Ostallgäu werden weitere Sonderimpftermine angeboten. (Symbolbild)
471×

Nesselwang, Obergünzburg, Kaufbeuren
Weitere Sonderimpftermine im Ostallgäu

Die Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes bieten weitere Außentermine für eine Corona-Impfung an. Geimpft wird mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer, Moderna und Novavax. Es werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen vorgenommen. Auch zweite Auffrischungsimpfung wird angebotenEine zweite Auffrischungsimpfung wird für die von der Ständigen Impfkommission empfohlenen Personengruppen angeboten. Dazu gehören zum Beispiel Menschen ab dem Alter von...

  • Nesselwang
  • 04.04.22
Auch in diesem Jahr findet das "go to GÖ" nicht statt.
3.719×

Veranstaltung in Görisried
Jetzt steht es fest: Auch heuer gibt es kein "go to GÖ"

Die Veranstalter haben das "go to GÖ" auch in diesem Jahr abgesagt. "Bis zur letzten Sekunde haben wir alles in unserer Macht Stehende versucht, um ein unvergessliches go to GÖ 2022 auf die Beine zu stellen. Die Vorfreude auf ein Wiedersehen mit all unseren Freunden war kaum in Worte zu fassen. Nicht auszudenken, welche grandiose Stimmung in unserem Zirkuszelt geherrscht hätte", heißt es auf der Homepage der Veranstaltung in Görisried. Fehlende PlanungssicherheitDoch "schweren Herzens" hätten...

  • Görisried
  • 04.04.22
Die Impfzentren im Ostallgäu und in Kaufbeuren ändern ab 1. April ihre Öffnungszeiten. (Symbolbild)
874×

Corona-Impfung
Impfzentren im Ostallgäu und in Kaufbeuren passen Öffnungszeiten an

Ab 1. April 2022 gelten für die Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes geänderte Öffnungszeiten. Die mobilen Teams werden weiterhin in Stadt und Landkreis Sonderimpftermine anbieten. Die neuen Öffnungszeiten ab 1. April 2022Impfzentrum Marktoberdorf: Montag: 8 - 16 UhrDienstag: 12 - 20 UhrMittwoch: 8 - 16 UhrDonnerstag: 8 - 16 UhrFreitag: 8 - 16 UhrImpfzentrum Kaufbeuren: Montag: 8 - 16 UhrDienstag: 8 - 16 UhrMittwoch: 8 - 16 UhrDonnerstag: 12 - 20 Uhr...

  • Kaufbeuren
  • 30.03.22
Bei der Fahrrad-Demo am 29. April will der ADFC ein Zeichen für den Klimaschutz und für mehr Verkehrssicherheit setzen.
368×

"Radeln for Future"
ADFC Kempten/Oberallgäu veranstaltet Raddemo im April

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Kempten/Oberallgäu hat gemeinsam mit "Fridays for Future" Kempten für den 29. April 2022 eine Raddemo angekündigt. Die Organisation will sich damit für die Verkehrswende und den Klimaschutz stark machen.  Demonstration für Klimaschutz und VerkehrswendeDie Raddemo startet am 29. April um 16:00 am Hildegardplatz in Kempten. Wie es auf der Homepage des ADFC heißt, fordern die Teilnehmer unter anderem mehr Rücksicht und Aufmerksamkeit für die Belange der...

  • Kempten
  • 21.03.22
Anzeige
Julia Jaschke, Corinne Steudler  und Nadine Schneider in der Uraufführung Heimatwunder am Theater in Kempten.
2.422× 3 Bilder

Uraufführung des Schauspiels von Crescentia Dünßer
Reise ins Labyrinth der Heilung: HEIMATWUNDER

Altes Wissen steht wieder hoch im Kurs – die Corona-Pandemie bringt dieses spezielle Wissen um Gesundheit und Heilung wieder in den Fokus und das wird mit ungeahnter Heftigkeit diskutiert. Jetzt erobert das Thema die Theaterbühne! Die Oberstdorfer Regisseurin Crescentia Dünßer inszeniert nach jahrzehntelangem Nomadentum durch die Theaterwelt zum ersten Mal in ihrer Allgäuer Heimat – am Theater in Kempten. Dort hat ihr Rechercheprojekt HEIMATWUNDER am 5. März im Theater Oben Premiere. Diese...

  • Kempten
  • 25.02.22
Beschäftigte des Gesundheitswesens können ab sofort einen Termin für eine Impfung mit Novavax buchen. (Symbolbild)
1.139×

Impfstoff ab kommender Woche
Novavax-Impfung - Terminbuchung für Beschäftigte im Gesundheitswesen ab jetzt möglich

Die bayerischen Impfzentren sind für den Start der Corona-Schutzimpfungen mit dem Impfstoff Novavax bereit. Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek zufolge können "bisher ungeimpfte Beschäftigte von Einrichtungen im Gesundheitswesen ab sofort mit ihrem lokalen Impfzentrum einen Impftermin vereinbaren“. Holetschek hofft, dass man mit dem Proteinimpfstoff Menschen von einer Impfung überzeugen kann, die diese bisher abgelehnt haben. Novavax ab nächster WocheDer Impfstoff wird Mitte kommender...

  • 25.02.22
Am Samstag, 26. Februar 2022 von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr steht der Impfbus zur Schutzimpfung gegen Covid-19 auf dem Theaterplatz in Memmingen. (Symbolbild)
371×

Corona-Impfung
Impfbus macht Halt auf dem Theaterplatz in Memmingen

Am Samstag, 26. Februar 2022 von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr steht der Impfbus zur Schutzimpfung gegen Covid-19 auf dem Theaterplatz in Memmingen. Es kommen die zugelassenen mRNA-Impfstoffe (derzeit von BioNTech/Pfizer) zum Einsatz. Im Impfbus werden alle COVID-19-Impfung (Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen) durchgeführt. Im Impfbus steht qualifiziertes Fachpersonal für die Impfungen zu Verfügung; für Aufklärungsgespräche ist eine Ärztin oder ein Arzt mit an Bord. Es ist keine Terminvereinbarung...

  • Memmingen
  • 23.02.22
Queen Elizabeth II. während eines digitalen Treffens mit dem estnischen und spanischen Botschafter.
64× 1

Nach Treffen mit Prinz Charles
Queen Elizabeth II.: Erster Termin nach Corona-Schreck

Nach der Sorge um eine mögliche Corona-Infektion hat Queen Elizabeth II. ihren ersten offiziellen Termin absolviert. Sie empfing zwei Botschafter per Videocall. Die Königin macht sich wieder an die Arbeit: Queen Elizabeth II. (95) hat per Videocall offiziell die neuen Botschafter Spaniens und Estlands empfangen. Royal-Fans hatten sich zuletzt Sorgen um eine mögliche Corona-Infektion der britischen Monarchin gemacht. Sollte das Treffen persönlich stattfinden? Die Queen begrüßte den spanischen...

  • 16.02.22
In den Impfzentren im Ostallgäu ist ab sofort kein Termin zum Impfen mehr nötig. (Symbolbild)
1.527×

Neue Öffnungszeiten im Impfzentrum Marktoberdorf
Corona-Impfzentren im Ostallgäu: Keine Terminvereinbarung mehr notwendig

Wer sich in den Corona-Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes impfen lassen möchte, muss dazu ab sofort keinen Termin mehr vereinbaren. Grund dafür ist die rückläufige Nachfrage. Im Impfzentrum in Marktoberdorf werden daher auch die Öffnungszeiten angepasst. Terminvereinbarung trotzdem empfohlenAuch nach dem Wegfall der Pflicht ist eine Terminvereinbarung möglich und empfohlen. Sie bietet im Fall eines hohen Besucheraufkommens den Vorteil eines...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 03.02.22
Das Landratsamt Oberallgäu will trotz der Omikron-Welle handlungsfähig bleiben. (Symbolbild).
1.829×

Verwaltungsabläufe angepasst
Landratsamt Oberallgäu ist auf die Omikron-Welle vorbereitet

Um auch in Anbetracht der sich ausbreitenden Omikron-Welle handlungsfähig zu bleiben, passt das Landratsamt seine Verwaltungsabläufe an. Dazu schaffen die internen Fachbereiche Teams, die abwechselnd in der Behörde und vom Home-Office aus arbeiten. Direkte Begegnungen zwischen den Mitarbeitern werden so vermieden – die Arbeitsfähigkeit der Verwaltung bleibt auch im Fall von krankheitsbedingten Ausfällen und/oder Quarantänen bestehen. Möglich ist das, weil das Amt seinen rund 600 Beschäftigten...

  • Sonthofen
  • 27.01.22
Im Impfzentrum in Bad Wörishofen braucht es ab sofort, abgesehen von Kinder-Impfungen, keinen Termin mehr zum Impfen. (Symbolbild)
701×

Terminvereinbarung nur für Kinder
Impfzentrum Bad Wörishofen: Kein Termin zum Impfen mehr nötig

Wer sich impfen lassen möchte, kann ab sofort ohne Terminvereinbarung ins Impfzentrum nach Bad Wörishofen kommen. Dies gilt sowohl für Erstimpfungen, als auch für Zweit- und Boosterimpfungen. Vorab ist eine Registrierung unter https://impfzentren.bayern hilfreich, sie ist aber nicht zwingend erforderlich. Für Kinder sollten Termine gemacht werdenNur für die Impfung von Kindern im Alter von fünf bis elf Jahren sollte im Voraus ein Termin vereinbart werden - telefonisch unter (08247) 909910....

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 26.01.22
256×

Corona
Feste Impf-Sprechstunden in Füssen und Umgebung

Ohne Test ins Fitnessstudio, ins Kino oder zum Essen ins Restaurant. Das geht inzwischen nur noch, wenn Sie geboostert sind. Experten betonen außerdem immer wieder, wie wichtig die Auffrischungsimpfung gerade in Zeiten der neuen Corona-Mutation Omikron ist. Die Ärzte aus Füssen und Umgebung bieten deshalb jetzt - teilweise mehrmals in der Woche - feste Impfsprechstunden an. Verimpft werden die Impfstoffe Moderna für Über-30-Jährige und Biontec für Unter-30-Jährige, je nach Verfügbarkeit. Füssen...

  • Füssen
  • 24.01.22
Bis Sonntag, 23. Januar 2022, sind in den Impfzentren in Marktoberdorf und Kaufbeuren noch rund 3000 Termine für Erst-, Zweit- und Drittimpfungen frei. (Symbolbild)
1.170×

Online-Terminvereinbarung
3.000 freie Termine in den Impfzentren in Marktoberdorf und Kaufbeuren

Bis Sonntag, 23. Januar 2022, sind in den Impfzentren in Marktoberdorf und Kaufbeuren noch rund 3.000 Termine für Erst-, Zweit- und Drittimpfungen frei. Es stehen die Impfstoffe von BioNTech/Pfizer, Moderna und Johnson & Johnson zur Verfügung. Eine Online-Terminvereinbarung ist notwendig. Vor der Online-Terminvereinbarung müssen sich die Bürgerinnen und Bürger hier registrieren. Anschließend können sie dort ihren Impftermin buchen. Im Ausnahmefall ist während der Öffnungszeiten der Impfzentren...

  • Marktoberdorf
  • 14.01.22
Ab 21. Januar werden im Impfzentrum in Bad Wörishofen auch Fünf- bis Elfjährige geimpft. (Symbolbild)
456×

Kinderimpfungen starten in Bad Wörishofen am 21. Januar

Ab 21. Januar werden im Impfzentrum in Bad Wörishofen auch Fünf- bis Elfjährige geimpft. Die Kinderimpfungen werden immer freitags von 15 bis 19 Uhr angeboten. "Ich freue mich sehr, dass wir eine pädiatrisch - also in Kinderheilkunde - sehr erfahrene Ärztin dafür gewinnen konnten", hebt Dr. Carola Winkler, koordinierende Ärztin im Landkreis Unterallgäu, hervor: "Die Patientensicherheit steht schließlich an erster Stelle." Eltern können Kinder telefonisch anmeldenAnmelden können Eltern ihr Kind...

  • Bad Wörishofen
  • 14.01.22
Am kommenden Wochenende bietet die Stadt Lindau erneut einen Sonderimpftermin an. (Symbolbild)
434×

Am Wochenende
Stadt Lindau bietet Sonderimpftermin für Erwachsene und Kinder

Am kommenden Wochenende bietet die Stadt Lindau erneut einen Sonderimpftermin an. Erwachsene können sich ohne Voranmeldung am Freitag Impfen lassen. Wer sein Kind impfen lassen möchte, kann das am Samstag tun. Hier ist aber eine Anmeldung nötig.  Erwachsene am Freitag - Kinder am Samstag Am Freitag, den 14. Januar werden im Impfzentrum Lindau von 15:00 bis 19:00 Uhr Sonder-Impftermine für Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene angeboten. Je nach Verfügbarkeit werden die Impfstoffe von BioNTech /...

  • Lindau
  • 12.01.22
Mehrere Arztpraxen bieten in Füssen und der Umgebungen Impfsprechstunden und Impftermine gegen das Coronavirus an. (Symbolbild)
1.648×

Omikron-Welle
Diese Ärzte bieten in Füssen und Umgebung Impfsprechstunden an

Feste Impfsprechstunden und somit auch feste Impftermine werden in Füssen und der Umgebung aufgrund der drohenden Omikron-Welle angeboten. Der Arzt Herr Dr. Christian Stenner, der in Füssen eine Praxis betreibt, hat deshalb in einer Liste zusammengefasst, bei welchen Arztpraxen in der Umgebung Impfsprechstunden und Impfungen möglich sind. Dabei können alle Bürger einen Termin vereinbaren. Verimpft werden Moderna für Über-30-Jährige und BioNTech bei Unter-30-jährigen und je nach Verfügbarkeit....

  • Füssen
  • 11.01.22
Im Landratsamt Unterallgäu gilt ab dem 03. Januar 2022 die 3G-Regelung. Nur noch Geimpfte, Genesene und Getestete haben dann mit Termin Zutritt zu der Behörde. (Symbolbild)
3.534×

Im neuen Jahr
3G-Regelung im Landratsamt Unterallgäu

Ab Montag, 3. Januar 2022, gilt für Besucher des Landratsamts Unterallgäu und seiner Außenstellen die 3G-Regel - Zugang hat dann nur noch, wer geimpft oder genesen ist oder ein aktuelles negatives Corona-Testergebnis vorlegen kann. Besuch nur mit TerminDas teilt das Landratsamt Unterallgäu mit. Ein Schnelltest darf vor maximal 24 Stunden, ein PCR-Test vor maximal 48 Stunden durchgeführt worden sein. Das Landratsamt folgt damit einer Vorgabe des bayerischen Innenministeriums. Besucher müssen...

  • 29.12.21
Auch über Weihnachten, den Jahreswechsel und im Januar gibt es im Kurhaus Impftage.
524×

Corona-Impfung
Auch über Weihnachten gibt es Impftermine im Kurhaus Isny

Isny impft weiter. Auch über Weihnachten, den Jahreswechsel und im Januar gibt es im Kurhaus Impftage. Die nächsten offenen Impftermine sind am Freitag, 17. Dezember, 9 bis 15 Uhr und Samstag, 18. Dezember, 12 bis 18 Uhr, am Freitag, 24. Dezember (Heilig Abend), 9 bis 12 Uhr und Samstag, 25. Dezember (1. Weih-nachtsfeiertag), 9 bis 12 Uhr, am Freitag, 31. Dezember (Silvester), 9 bis 12 Uhr und Samstag, 1. Januar 9 bis 12 Uhr. Ab Januar wird immer freitags, von 9 bis 15 Uhr und samstags von 12...

  • Isny
  • 15.12.21
Angela Merkel geht, Olaf Scholz kommt. (Symbolbild)
485×

Termin: 8. Dezember 2021
Olaf Scholz soll in der nächsten Woche zum Bundeskanzler gewählt werden

Der Termin steht fest: Am nächsten Mittwoch, dem 8. Dezember 2021 ist es soweit. Der bisherige Finanzminister Olaf Scholz soll dann offiziell im Bundestag zum Bundeskanzler gewählt werden. Pandemie ist eine große HerausforderungAm Donnerstag ist die bisherige, 16 Jahre lang amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel bereits mit einem großen Zapfenstreich und einem tosenden Applaus verabschiedet worden.  Sie sprach von einer "ereignisreichen und oft sehr herausfordernden" Amtszeit. Dabei sei eine...

  • 03.12.21
Die mobilen Teams der Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes bieten wieder Außentermine für eine Corona-Impfung an. (Symbolbild)
2.154×

Corona-Impfung
Weitere Sonderimpftermine im Ostallgäu und in Kaufbeuren

Die mobilen Teams der Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes bieten wieder Außentermine für eine Corona-Impfung an. Geimpft wird mit dem Impfstoff von BioNTech/Pfizer. Die mobilen Impfteams nehmen sowohl Erst-, Zweit- als auch Drittimpfungen vor. Online-Terminvereinbarung notwendigFür eine Impfung bei den Sonderimpfaktionen durch das mobile Impfteam ist – wie bei den Impfzentren – eine Online-Terminvereinbarung notwendig. Vor der...

  • Marktoberdorf
  • 26.11.21
Queen Elizabeth II. mit Sir Nick Carter auf Schloss Windsor.
65×

Nach dem Remembrance Sunday
Queen Elizabeth II.: Erster öffentlicher Termin nach Gesundheitssorgen

Verordnete Ruhepausen und Rückenprobleme: Zum ersten Mal seit Wochen hat Queen Elizabeth II. wieder einen öffentlichen Termin in Person wahrgenommen. Am vergangenen Remembrance Sunday sollte Queen Elizabeth II. (95) zum ersten Mal seit den ihr verordneten Ruhepausen wieder vor Ort in London einen öffentlichen Termin wahrnehmen. Die Teilnahme an einem Gedenkgottesdienst musste die Königin jedoch kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen absagen. Am 17. November empfing sie nun Sir Nick Carter...

  • 17.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ