Temperatur

Beiträge zum Thema Temperatur

27×

Wintereinbruch
Der Winter erreicht das Allgäu: Sinkende Temperaturen für das Wochenende erwartet

Die Meteorologen sind sich einig: Nach dem heißen Sommer und dem viel zu warmen Herbst werden kommendes Wochenende die Karten beim Wetter neu gemischt. Von Freitag auf Samstag wird ein Temperatursturz von zehn Grad erwartet. In den Bergen könne es bis zu einem halben Meter Neuschnee geben, sagt Diplom-Meteorologe Joachim Schug: 'In den Hochlagen ist ein solcher Wintereinbruch aber auch längst überfällig.' Denn bisher hat der November alle Wärmerekorde gebrochen. In den Bergen war es bis zu acht...

  • Kempten
  • 16.11.15
26×

Jahreszeit
Marktoberdorfer Bürger im Gespräch über das Novemberwetter

'Wegen mir könnte das ruhig noch eine Weile so bleiben', sagt Martin Werner. Er meint die warmen Temperaturen – die ungewöhnlich warmen Temperaturen für diese Jahreszeit. Der 71-Jährige sitzt derzeit täglich auf der Bank auf dem Marktoberdorfer Marktplatz und tankt Sonne. Klar, Weihnachten und Silvester sollten weiß sein. Aber im Moment ist er froh, dass er nicht Schnee schippen muss. So wie Werner sind viele Menschen in Marktoberdorf froh, dass die kalte Jahreszeit noch nicht gekommen ist....

  • Marktoberdorf
  • 12.11.15
99×

Klima
Matthias Rau aus Kressbronn ermittelt alle zwei Minuten die Temperatur des Bodensees

Seine Internetseite interessiert Tausende. Auch die TU München profitiert davon Matthias Rau aus Kressbronn liefert Antworten auf viele Fragen: Wie warm ist der Bodensee? Gibt es Unwetter? Wie sieht es mit dem Agrarwetter aus? Seit April 2007 betreibt er als Hobby eine Wetterstation. Seine Internetseite klicken inzwischen täglich Tausende an. Auch wissenschaftliche Einrichtungen, wie die Technische Universität München, nutzen seine Daten. 'Vor allem die Badetemperatur ist für viele...

  • Kempten
  • 24.09.15
70×

Temperaturen
Der Sommer im Allgäu kommt mit Badewetter

Diese Woche soll es immer wärmer werden Endlich: In den nächsten Tagen können wir uns auf sommerliche Temperaturen freuen. 'Ein robustes Hoch über Mitteleuropa bringt einige stabile, schöne Frühsommertage mit sommerlichen Tagestemperaturen von 25 Grad und mehr', verspricht Diplom-Meteorologe Joachim Schug vom Schweizer Wetterdienstleister Meteogroup. Am Freitag könne teilweise sogar die 30-Grad-Grenze überschritten werden. Somit könnte das Wasser in den Allgäuer Seen bereits ab dem...

  • Kempten
  • 02.06.15

Wetter
Auf und Ab der Temperaturen macht vielen Allgäuern zu schaffen

Eine Achterbahnfahrt der Temperaturen macht derzeit wetterfühligen Menschen zu schaffen. Der Sprung von 26 Grad zum Wochenstart auf zehn Grad am gestrigen Freitag verkraften vor allem Ältere und Kranke oft nicht gut. Kreislaufprobleme, Kopfschmerzen oder gar ein Schlaganfall können die Folgen sein. So werden auch im Füssener Krankenhaus in Phasen mit extremen Wetter-Schwankungen einige Patienten eingeliefert. 'Zumindest gefühlt sind es dann mehr', sagt der ärztliche Direktor Dr. Martin...

  • Füssen
  • 15.05.15
34×

Wetter
Mittwoch könnte der erste offizielle Sommertag im Allgäu und am Bodensee sein

Das ist ja fast schon Freibad-Wetter: Am Mittwoch und Donnerstag soll es laut Meteorologen sehr sonnig und bis zu 25 Grad warm werden – beispielsweise im Bodenseegebiet. Somit könnte es den ersten offiziellen Sommertag in diesem Jahr geben. Ein Sommertag ist laut meteorologischer Definition ein Tag, an dem die Höchsttemperatur mindestens 25 Grad erreicht. Erreicht die Tagestemperatur 30 Grad oder mehr, ist von einem Hitzetag oder Tropentag die Rede. In einer Tropennacht fällt die Temperatur...

  • Kempten
  • 14.04.15

Wetter
Sturmtief am Wochenende verursacht in der Region Kaufbeuren kaum Schäden

Das Wetter schlug am Wochenende Kapriolen. Seit Freitagnachmittag fegte zunächst ein Sturmtief nach dem anderen über Kaufbeuren und das Ostallgäu. In der Nacht zum Sonntag beruhigte sich der Wind. Dafür kam es zum Temperatursturz: nach Sonnenschein und 15 Grad am Samstag, Temperaturen um den Gefrierpunkt und teilweise heftige Schneefälle am Sonntag. Doch die Region blieb glücklicherweise vor großen Schäden verschont. Laut Polizei wurden keine Menschen verletzt. Den meisten Sachschaden richteten...

  • Kempten
  • 12.01.15
14×

Wetter
Allgäu: Zweitwärmster November seit Beginn der Wetteraufzeichnung

Vor allem der November war überdurchschnittlich warm, aber auch extrem neblig. Ein kräftiger Föhnsturm tat für die hohen Temperaturen sein Übriges. Anfang November kletterten das Quecksilber am Bodensee auf über 20 Grad. Im Allgäu hielt sich die Föhnluft teilweise sogar bis Ende November. Damit ist der November 2014 der Zweitwärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Wärmer war nur noch der November im Jahr 2006.

  • Buchloe
  • 04.12.14
33×

Wetter
Sommer 2014 im Allgäu: Das wars

Der Sommer 2014 wird als besonders regenreich in die Wettergeschichte eingehen. Die Regenmengen lagen in der gesamten Region deutlich über dem langjährigen Mittel. Die Temperaturen entsprachen von Anfang Juni bis Ende August im Allgäu in etwa dem Durchschnitt der Vergleichsperiode von 1981 bis 2010. 'Das Defizit an Sonnenstunden prägte natürlich unseren Eindruck eines schlechten Sommers', sagt Diplom-Meteorologe Joachim Schug von Meteogroup. So gab es beispielsweise in den Bergen nur 75 Prozent...

  • Kempten
  • 30.08.14
181×

Saisonende
Freibad Buchloe schließt wetterbedingt noch in den Sommerferien

'Eigentlich ist dieser Sommer ein Herbst', findet Arthur Salger. Der Geschäftsstellenleiter der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Buchloe gab diese Woche bekannt, dass das Freibad bereits am morgigen Freitag zum letzten Mal seine Pforten öffnet - und damit noch vor Ende der Sommerferien. 'Ich kann mich nicht erinnern, dass wir das Freibad in den vergangenen zehn Jahren schon einmal im August zumachen mussten', sagt Salger. Normalerweise schließt das Freibad erst Mitte September. Ein Blick auf die...

  • Buchloe
  • 28.08.14
370×

Wintertourismus
Studie: Bald nur noch hohe Skigebiete im Allgäu schneesicher

Vertreter von Bergbahnen, Alpenverein und Naturschutz diskutieren über die Zukunft der Skigebiete Wie sieht die Zukunft des Wintertourismus im Allgäu aus? Diese Frage stand im Mittelpunkt einer Podiumsdiskussion von Bund Naturschutz und Deutschem Alpenverein (DAV) in Immenstadt. Dieser Winter ist Anlass genug, um über dieses Thema zu diskutieren, sagte Hanspeter Mair, DAV-Geschäftsbereichsleiter für Naturschutz. Schlecht ist es um die Zukunft der Skigebiete bestellt, wenn man einer Studie des...

  • 14.02.14
101×

Wetter
Wo bleibt der Winter im Allgäu?

Der Winter will einfach nicht in Schwung kommen. Wie die Allgäuer Zeitung mitteilt, ist auch der zweite Monat des meterologischen Winters im Allgäu zu warm. Oberstdorf ist Deutschlands südlichste Gemeinde - hier ist es in diesem Winter rund drei Grad wärmer als normalerweise. Verglichen werden die Werte anhand einer Vergleichtabelle aus den Jahren 1960 bis 1990. Auch der Schnee fehlt. Mit maximal 11 cm Schnee im Schnitt lag an nur 10 Tagen bisher eine dünne Schneedecke.

  • Oberstdorf
  • 04.02.14
28×

Wetter
Nach den leichten Schneefällen wird es wieder wärmer

Der Winter klopft zaghaft an Nach den extrem milden Temperaturen in den vergangenen Wochen hat der Winter am Dienstagabend ein Lebenszeichen von sich gegeben - ein zaghaftes. Niederschläge fielen seit Dienstagnachmittag in der gesamten Region als Schnee und in den Hochlagen verbesserten bis zu 20 Zentimeter Neuschnee die Wintersportbedingungen. 30 Unfälle innerhalb von zwei Stunden Am Dienstag hatten sich bei leichten Schneefällen im Dienstbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West...

  • Kempten
  • 16.01.14
281×

Wetter
Auf den Bergen ist es wärmer und sonniger als in Tallagen

Verkehrte Wetter-Welt Extreme Wettergegensätze gibt es derzeit in den Bergen und im Alpenvorland: Oben ist es viel wärmer als unten. Zum Beispiel war es gestern morgen in Oberstdorf auf rund 800 Metern Höhe gut 13 Grad minus. Oben auf dem Nebelhorn (2.224 Meter) dagegen zeigte das Quecksilber fünf Grad über null. Und selbst auf der knapp 3.000 Meter hohen Zugspitze war es am Morgen bereits ein Grad plus, in Kempten neun minus. Normalerweise nimmt die Temperatur pro 100 Höhenmeter (von unten...

  • Kempten
  • 04.12.13
39×

Freiluft-Filme
Oberstdorfer Open-Air-Kino in der Erdinger Arena

Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung: Mit Sonnenschein und warmen Temperaturen begrüßt Oberstdorf den Tag. Doch kaum eine Stunde später türmen sich bedrohlich die Wolken, und es beginnt bald darauf zu regnen. In der Erdinger Arena verfolgt man in diesen Tagen die Wetterlaunen besonders aufmerksam. Denn noch bis Sonntag steht jeden Abend um 18 Uhr die gleiche Entscheidung an: Daumen hoch fürs Open-Air- Kino zwischen den Schanzen oder doch eine Absage wegen drohender Niederschläge....

  • Oberstdorf
  • 09.08.13
75×

Hitzewelle
Raum Allgäu-Bodensee aktuell heißeste Region Deutschlands

In Europa war es nur im Südosten noch etwas wärmer Bereits am Montag registrierte man an der Station Oberstdorf des Deutschen Wetterdienstes die höchste Temperatur in einem Juni seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1936. Auf 33,3 Grad stieg am Montagmittag das Quecksilber bei einer extrem trockenen Luft aus Süden, gestern waren es dann sogar 33,5. Heiße Luft aus Afrika Für den ungewöhnlichen Temperaturrekord habe neben der extrem heißen Luft aus Afrika auch eine leichte Föhnströmung gesorgt,...

  • Oberstdorf
  • 19.06.13
24×

Wetter
Die Meteorologen versprechen einige frühlingshafte Tage im Allgäu

Nur kurzes Frühlings-Intermezzo Nachdem es am vergangenen Sonntag in den höheren Lagen sogar nochmals etwas geschneit hat, versprechen uns die Meteorologen jetzt einige frühlingshafte Tage. Doch die Chancen für eine längere Phase mit stabilem Hochdruckwetter und frühlingshaften Temperaturen stehen schlecht: Bereits zum Pfingstwochenende hin soll es wieder deutlich abkühlen und auch Regenschauer geben. Schon am Donnerstagnachmittag sei mit Schauern und Gewittern zu rechnen, so die Meteorologen....

  • Kempten
  • 14.05.13
59×

Gesundheit
Wetterfühligkeit laut Kemptener Mediziner nicht wissenschaftlich nachgewiesen

Auswirkungen von Temperaturwechsel auf das Wohlbefinden sind laut Mediziner nicht nachgewiesen – Wetterschwankungen laut Meteorologe nichts Besonderes Ob schlechte Laune, Kopfschmerzen, Schwindel oder Schlafprobleme: An vielem ist das Wetter schuld. Jedenfalls dient es oft als Begründung für allerlei Wehwehchen und Befindlichkeiten – gerade wenn die Temperaturen mal rauf und runter gehen. Doch gibt es Wetterfühligkeit? Wissenschaftlich nachgewiesen ist sie nicht, so Dr. Thomas...

  • Kempten
  • 08.06.12
69×

Wetter
Trotz Schneeschmelze keine Hochwassergefahr im Allgäu

Risiko nur bei hohem Niederschlag Massen von Schnee in den Bergen und warme Frühlingssonne am Himmel – aus Angst vor einem möglichen Hochwasser rüsten sich Vorarlberger Gemeinden gegen ein mögliches Hochwasser durch Schneeschmelze. Und im Allgäu? Nein, sagt Karl Schindele, Leiter des Wasserwirtschaftsamtes Kempten. 'Es gibt hier überhaupt keine Anzeichen, dass ein Hochwasser kommen würde.' Vorerst sonnig Eine Schneeschmelze reicht dem Experten zufolge in unserer Region nicht aus, um ein...

  • Kempten
  • 01.03.12
312×

Wetter
Der kälteste Tag seit 20 Jahren in Germaringen: Minus 21,1 Grad am 6. Februar

Kurt Hoffmann aus Germaringen zeichnet seit 1992 sämtliche Daten auf – Die einen sprechen von Rekordkälte, andere von Wetterchaos oder Extremfrost. Doch liegen die klirrenden Temperaturen derzeit tatsächlich unter den Tiefstwerten der vergangenen Jahre? 'Ja, so kalt war es schon lange nicht mehr', sagt Kurt Hoffmann. Seit 1992 zeichnet der 68-jährige Germaringer alle möglichen Daten auf, die ihm seine private Wetterstation ausspuckt. Demnach war der vergangene Montag der kälteste Tag in...

  • Kaufbeuren
  • 10.02.12
17×

Wetter
Nach Sturmtief «Carmen» Sonne und milde Temperaturen

Meteorologen: Samstag über 15 Grad Eigentlich wollten einige Skilift-Betreiber in den nächsten Tagen in die Wintersaison starten. Doch daraus wird nichts: Stattdessen soll es nach einer stürmischen Nacht und einem verregneten Freitag am Wochenende für November sehr mild und vielfach sonnig werden. Das Quecksilber könnte nach Angaben der Meteorologen am Samstag bis über 15 Grad ansteigen. Grund dafür ist laut Deutschem Wetterdienst eine vorübergehende Winddrehung auf Südwest, sodass subtropische...

  • Kempten
  • 12.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ