Temperatur

Beiträge zum Thema Temperatur

28×

Wetter
Nach den leichten Schneefällen wird es wieder wärmer

Der Winter klopft zaghaft an Nach den extrem milden Temperaturen in den vergangenen Wochen hat der Winter am Dienstagabend ein Lebenszeichen von sich gegeben - ein zaghaftes. Niederschläge fielen seit Dienstagnachmittag in der gesamten Region als Schnee und in den Hochlagen verbesserten bis zu 20 Zentimeter Neuschnee die Wintersportbedingungen. 30 Unfälle innerhalb von zwei Stunden Am Dienstag hatten sich bei leichten Schneefällen im Dienstbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West...

  • Kempten
  • 16.01.14
20×

Veranstaltung
Silvesterschwimmen am vergangenen Samstag im Bodensee

Mit Taucheranzügen und Fackeln bewaffnet schwammen über 200 Leute am Samstag im Bodensee. Kein Scherz, hier handelt es sich um das traditionelle Silvesterschwimmen bei eiskalten Temperaturen. Wie auch in den vergangenen Jahren haben die Schwimmer gut einen Kilometer im See zurückgelegt. Die Tauchanzüge sollten dabei wärmen, die Fackeln dienten als Licht. Die Teilnehmer kommen nicht nur aus dem Allgäu, sondern mittlerweile aus ganz Europa.

  • Kempten
  • 30.12.13
278×

Wetter
Auf den Bergen ist es wärmer und sonniger als in Tallagen

Verkehrte Wetter-Welt Extreme Wettergegensätze gibt es derzeit in den Bergen und im Alpenvorland: Oben ist es viel wärmer als unten. Zum Beispiel war es gestern morgen in Oberstdorf auf rund 800 Metern Höhe gut 13 Grad minus. Oben auf dem Nebelhorn (2.224 Meter) dagegen zeigte das Quecksilber fünf Grad über null. Und selbst auf der knapp 3.000 Meter hohen Zugspitze war es am Morgen bereits ein Grad plus, in Kempten neun minus. Normalerweise nimmt die Temperatur pro 100 Höhenmeter (von unten...

  • Kempten
  • 04.12.13
18×

Badevergnügen
Vorsicht vor dem Sprung ins Nass

Chefarzt Dr. Wolfgang Schnitzler warnt vor schlimmen Verletzungen bei Sprüngen ins Wasser Die hochsommerlichen Temperaturen laden zum kühlen Badevergnügen ein. Damit dieses nicht in einer Katastrophe endet, warnt Dr. Wolfgang Schnitzler, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie sowie Leiter des Traumazentrums am Klinikum Kaufbeuren, eindringlich vor den Gefahren, die damit verbunden sein können. 'Vorsicht vor einem Kopfsprung in unbekanntes Gewässer! Egal wie lässig...

  • Kempten
  • 07.08.13
25×

Sommer
Heißester Juli seit 100 Jahren in Kempten

Der vergangene Juli war mit einer Höchsttemperatur von 35 Grad Celsius an zwei Tagen sicherlich der wärmste in den letzten 100 Jahren. Auch seine Durchschnittstemperatur von 19,5 Grad war ungewöhnlich hoch, normal sind Werte um 16 Grad. Im August haben sich inzwischen Trockenheit und starke Wärme fortgesetzt. In diesem letzten Sommermonat bewegen sich in der Regel die Extremwerte bei der Temperatur zwischen sechs und 36 Grad. 16 Tage mit Regen und eine Niederschlagssumme von durchschnittlich...

  • Kempten
  • 06.08.13
19×

Hitze
Hitzewelle im Allgäu - Wie die Allgäuer mit der Hitze umgehen

Ja, fast ist man versucht, nach Palmen Ausschau zu halten. Wähnt man sich bei den derzeitigen Temperaturen doch eher in den Tropen als in der Allgäumetropole. Die Allgäuer Zeitung hat sie deshalb eingefangen, die verschiedenen Seiten der Hitzewelle und gibt Tipps, was hilft. Gesundheit Sonnenschutz, genug Trinken, um den Körper zu kühlen und am besten Überanstrengung in der Mittagshitze meiden - die Joggingrunde also auf den Abend verlagern. So lauten die wichtigsten Tipps von Peter Fraas vom...

  • Kempten
  • 26.07.13
30×

Kempten
Schwitzen oder frieren

Wetterwechsel macht Vielen zu schaffen – den Körper sollte man darauf vorbereiten Wetterfühlige Menschen sind keineswegs überempfindlich: Sehr viele Menschen leiden unter dieser Erscheinung. Je extremer der Wetterwechsel, desto belastender ist er tatsächlich für den Körper. 'Der Organismus muss sich wechselnden Temperaturen und Luftdruckschwankungen ständig anpassen - das kann Schwerstarbeit für ihn bedeuten', so Susanne Boms, Ernährungsfachkraft von der AOK Direktion Kempten-Oberallgäu. Ist...

  • Kempten
  • 24.07.13
16×

Trockenheit
Waldbrandgefahr im Allgäu steigt

Wegen der akuten Waldbrandgefahr hat die Regierung von Schwaben für den ganzen Regierungsbezirk Luftbeobachtung angeordnet. Durch die anhaltenden heißen Temperaturen und der geringen Schauerneigung sind in den nächsten Tagen alle Allgäuer Landkreise gefährdet. Die Luftbeobachtung findet in den Nachmittagsstunden zu den höchsten Gefährdungszeiten statt. Wanderer und Spaziergänger werden indes gebeten, in Waldgebieten äußerste Vorsicht walten zu lassen und keinesfalls mit offenem Feuer zu...

  • Kempten
  • 22.07.13
24×

Wetter
Die Meteorologen versprechen einige frühlingshafte Tage im Allgäu

Nur kurzes Frühlings-Intermezzo Nachdem es am vergangenen Sonntag in den höheren Lagen sogar nochmals etwas geschneit hat, versprechen uns die Meteorologen jetzt einige frühlingshafte Tage. Doch die Chancen für eine längere Phase mit stabilem Hochdruckwetter und frühlingshaften Temperaturen stehen schlecht: Bereits zum Pfingstwochenende hin soll es wieder deutlich abkühlen und auch Regenschauer geben. Schon am Donnerstagnachmittag sei mit Schauern und Gewittern zu rechnen, so die Meteorologen....

  • Kempten
  • 14.05.13
188× 50 Bilder

Laufsporttag
Heiße Temperaturen beim Laufsporttag in Kempten

Heiße Rennen Dieser Frühlingstag war wie eine Fata Morgana: 'Für einen Rekord war es heute einfach zu heiß', sagte der Kenianer Isaac Mwangi nach seinem Sieg beim Laufsporttag in 1:06:56 fast schon entschuldigend. Viele der 1000 Starter beim Hauptlauf über 21,1 Kilometer erreichten mit knallroten Gesichtern das Ziel und wären am liebsten in eine Wanne voll mit Eiswürfeln gehüpft. Nach anfänglichem Frust über so manch verpasste Bestzeit kehrte auch bei anderen Läufern die Fröhlichkeit bald...

  • Kempten
  • 15.04.13
11×

Winterwetter
Kalt, nass und dunkel war der Winter im Allgäu

Zu wenig Sonne Der vergangene Winter war alles in allem um 0,6 Grad zu kalt, zu nass und vor allem zu dunkel. Viel zu wenig Sonnenschein herrschte in den Monaten Dezember, Januar und Februar, hat unser Wetterbeobachter Hans Misch festgehalten. Von besonderen Anomalien könne man allerdings nicht sprechen. An 50 Tagen fiel Niederschlag, dabei wurden 250 Millimeter Niederschlag (Regen, Graupel, Schnee) gemessen. Insgesamt wurde in diesem Winter vergleichsweise viel Niederschlag festgestellt - man...

  • Kempten
  • 20.03.13
12×

Wirtschaft
Zahl der Arbeotslosen in Memmingen gestiegen

Eisige Temperaturen lassen die Zahl der Erwerbslosen im Februar weiter steigen Eis und Schnee haben sich laut der Arbeitsagentur im Februar auf den Arbeitsmarkt im Memminger Wirtschaftsraum ausgewirkt. So meldeten sich vor allem Beschäftigte aus Außenberufen vorübergehend arbeitslos. Dadurch stieg die Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkte auf aktuell 2,9 Prozent. Gleichzeitig meldeten Arbeitgeber aber mehr Stellen als in den Monaten zuvor. Somit konnten die Arbeitsvermittler auf 624...

  • Kempten
  • 01.03.13
27×

Wetter
Ungewöhnlich: In Kempten wärmer als in Athen

Meterologen rechnen nach Tauwetter mit deutlichem Temperaturrückgang Ungewöhnlich milde Temperaturen für Ende Januar sind gestern im Allgäu gemessen worden. So stieg das Quecksilber bei kräftigem Südwestwind am Nachmittag in Kempten auf 13,6 Grad an. Damit war es in Teilen des Allgäus am gestrigen Mittwoch wärmer als beispielsweise in Athen oder Madrid. Nur in den höchsten Lagen der Allgäuer Alpen fielen die Niederschläge noch als Schnee, ansonsten regnete es. Im Laufe des Freitags, so die...

  • Kempten
  • 31.01.13

Allgäu
Erhebliche Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen

In den Allgäuer Alpen besteht seit heute Morgen erhebliche Lawinengefahr. Wie der bayerische Lawinenwarndienst mitteilte, bestehe besondere Gefahr oberhalb der Waldgrenze im kammnahen Steilgelände und an frisch eingewehten Rinnen, Mulden und Hangkanten. In diesen Bereichen könne bereits ein einzelner Skifahrer eine Schneebrettlawine auslösen. Grund für die erhöhte Lawinengefahr sind der erwartete Temperaturanstieg und damit verbundener Regen.

  • Kempten
  • 29.01.13
28×

Winter
Meteorologen: Der Winter löst den Frühling ab

Nach gut zwei Wochen mit für die Jahreszeit ungewöhnlich milden Temperaturen soll Winterwetter zum Wochenende hin den verfrühten Vorfrühling ablösen. Bereits ab Freitag werden nach Angaben aller Wetterdienste zeitweilige Niederschläge bis in die Täler als Schnee fallen. Nachts soll es ab dem Wochenende wieder frostig kalt werden – über Schnee bei Aufklaren teilweise unter minus zehn Grad. Laut Deutschem Wetterdienst ist aber noch nicht genau zu sagen, wie viel Schnee fallen wird. Auf...

  • Kempten
  • 09.01.13
27×

Wetter
2012 war insgesamt zu warm - Vorerst kein richtiger Winter in Sicht

Zu warm war – im langjährigen Mittel – der vergangene Dezember. Zwar fiel in der länger anhaltenden Kälteperiode in der ersten Monatshälfte allgäuweit viel Schnee, doch die zweite Monatshälfte sorgte unterm Strich dann doch für eine höhere Durchschnittstemperatur. 'Im gesamten vergangenen Jahr war im Allgäu eigentlich nur der Februar zu kalt – und der Oktober im Unterland,' sagt Diplom-Meteorologe Joachim Schug von Meteomedia. Insgesamt sei 2012 im Allgäu um rund ein Grad, in...

  • Kempten
  • 04.01.13
32×

Wetter
Der Temperaturverlauf im vergangenen Monat hatte laut Hans Misch Seltenheitswert

Auffälliger August Mit dem August, der um zwei Grad zu warm ausgefallen ist, ist – meteorologisch – der Abschied vom Sommer eingeläutet. Was die Temperatur anbelangt - so hat unser Wetterbeobachter Hans Misch registriert - sind vor allem die hohen Wassertemperaturen der Iller (18 bis 19 Grad) auffällig, außerdem die Höchsttemperatur von 35 Grad Celsius am 19. August. Auch der Temperaturverlauf (21/22. August) hatte für die Region "Seltenheitswert". So sank die tiefste Temperatur auf...

  • Kempten
  • 05.09.12
10×

Allgäu
Keine größeren hitzebedingen Einsätze des DLRG im Allgäu

Trotz der hochsommerlichen Temperaturen hat es bis jetzt keine größeren hitzebedingen Einsätze an den Allgäuern Badeseen gegeben. Diese erste Bilanz zieht Werner Seibt vom Kreisverband Ostallgäu der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft. Trotzdem rät er zur Vorsicht. Bei den momentanen hohen Temperaturen sollte man nicht überhitzt ins Wasser gehen und sich auch nicht mehr als 30 Minuten der direkten Sonnenbestrahlung aussetzen.

  • Kempten
  • 21.08.12
17×

Allgäu
Waldbrandgefährdungsstufe 3 für das Allgäu

Trotz der konstant hohen Temperaturen der vergangenen Tage besteht aktuell keine akute Waldbrandgefahr im Allgäu, sagt Stephan Rudolph, Leiter vom Amt für Brand- und Katastrophenschutz in Kempten. Von der 5 stufigen-Skala gilt aktuell Waldbrandgefährdungsstufe 3. Bereits in den nächsten Tagen entspannt sich die Situation zunehmend. Mit den erwarteten Regenschauern ist eine Reduzierung der Warnstufe auf 1 zu erwarten, so Rudolph abschließend.

  • Kempten
  • 21.08.12
16×

Juli-Wetter
Sommer in Kempten: Im Juli 40 Sonnenstunden zu wenig

Der zweite Sommermonat war dennoch etwas zu warm Cyclonale WSW-Lagen prägten in der Hauptsache unser Wettergeschehen in Kempten in der ersten Dekade des vergangenen Juli. In der zweiten Dekade war es etwas zu kühl bei wechselhaft windiger Witterung. Im letzten Drittel gab es zeitweise sonniges und warmes Badewetter. Die höchste Temperatur fiel mit 31,1 Grad Celsius in diese Zeit. Die tiefste Temperatur wurde am 23. Juli abgelesen. Dicht über dem Erdboden waren es sogar nur 4 Grad Celsius. An...

  • Kempten
  • 07.08.12
24×

Juni-Wetter
Der erste Sommermonat hatte so seine Tücken

Erst zu kühl, dann zu schwül Der erste Sommermonat Juni erwies sich als wechselhaft und in der ersten Hälfte etwas zu kühl. In der zweiten Monatshälfte, hat unser Wetterbeobachter Hans Misch festgestellt, wurde das zeitweise schwüle Wetter als unangenehm empfunden (Herz- und Kreislaufbeschwerden). Mit 32,1 Grad Celsius wurde am 29. Juni die höchste Temperatur gemessen. Während des ganzen Monats wurde an zehn Tagen eine Temperatur über 25 Grad erreicht (Sommertage). An vier Tagen stieg die...

  • Kempten
  • 06.07.12
56×

Gesundheit
Wetterfühligkeit laut Kemptener Mediziner nicht wissenschaftlich nachgewiesen

Auswirkungen von Temperaturwechsel auf das Wohlbefinden sind laut Mediziner nicht nachgewiesen – Wetterschwankungen laut Meteorologe nichts Besonderes Ob schlechte Laune, Kopfschmerzen, Schwindel oder Schlafprobleme: An vielem ist das Wetter schuld. Jedenfalls dient es oft als Begründung für allerlei Wehwehchen und Befindlichkeiten – gerade wenn die Temperaturen mal rauf und runter gehen. Doch gibt es Wetterfühligkeit? Wissenschaftlich nachgewiesen ist sie nicht, so Dr. Thomas...

  • Kempten
  • 08.06.12
22×

Wetter
Wetter: Drei Sommertage im April

Der zweite Frühjahrsmonat war ungewöhnlich warm Nachdem die erste Aprilhälfte eher zu kühl ausgefallen war, brachte es der Monat insgesamt gesehen doch noch zu einem Wärmeüberschuss von knapp zwei Grad. Am Ende wies die Statistik 7,8 Grad Celsius im Mittel aus ungewöhnlich warm in Kempten. Zum Schluss des Monats wurden gar drei Sommertage notiert – also mit Temperaturen über 25 Grad. Die höchste Temperatur dieses zweiten Frühjahrsmonats wurde am 28. gemessen. Unterstützt durch Föhneffekte...

  • Kempten
  • 16.05.12
23× 2 Bilder

Wetter
Seit 130 Jahren nicht so viel Sonne im März

Ein warmer und ruhiger März Viel Sonne und für die Jahreszeit zu hohe Temperaturen – so hat unser Wetterbeobachter Hans Misch den Monat März aufgezeichnet. An drei Tagen stieg die Temperatur über 20 Grad Celsius. Der höchste Wert wurde am 28. März mit genau 21,3 Grad Celsius gemessen, die tiefste Temperatur lag bei Minus vier Grad. So fiel der unauffällige März mit einer Durchschnittstemperatur von plus 5,4 Grad Celsius um gut drei Grad zu warm aus. An nur sechs Tagen wurden Niederschläge...

  • Kempten
  • 05.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ