Telemark

Beiträge zum Thema Telemark

 19×

Festival
Deutsche Telemark-Meisterschaft im Kleinwalsertal

Telemarker aus ganz Europa treffen sich ab heute zum Telemarkfestival mit Deutscher Meisterschaft im Kleinwalsertal. Zum 14. Mal treffen sich die rund 200 Teilnehmer auf der Piste. Beginn der ersten Abfahrt ist um 13.30 Uhr. Am Sonntag wird ein Telemark-Workshop im Skigebiet Kanelwand/Fellhorn veranstaltet. Treffpunkt ist dort um 9 Uhr.

  • Kempten
  • 12.03.14
 38×   2 Bilder

Ski alpin
Lob für deutsche Telemark-Meisterschaft im Walsertal - Titel für Tobias Müller

«Wie im Weltcup» «Mindestens genauso spektakulär wie im Weltcup», so Chris Leicht, Telemark-Referent im Deutschen Skiverband (DSV), seien Streckenteile der Deutschen Meisterschaft an der Kanzelwand gewesen, an der bei traumhaften bedingungen rund 500 Telemarker teilnahmen. darunter auch die fast komplette deutsche Nationalmannschaft, aus deren reihen schließlich auch die Sieger kamen: Bei den Frauen siegte Susan Schubert (SC Annaberg-Buchholz), den Männertitel sicherte sich «Lokalmatador» und...

  • Kempten
  • 29.03.11

Erfolg
Telemark-WM: Zwei Medaillen für Tobias Müller aus Obermaiselstein

Bei Tobias Müller (18) aus Obermaiselstein läuft alles wie am Schnürchen. Nach seinen Erfolgen im Telemark bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Hafjel und seinem Vizeweltmeistertitel im Classic holte der 18-Jährige, der für den SC Fischen startet, im norwegischen Rjukan sein zweites WM-Silber. Nachdem er im ersten Durchgang des Classic Sprint noch auf Platz vier lag, holte Müller durch eine glänzende Fahrt im zweiten Lauf die vor ihm liegenden Bastian Dayer (Schweiz) und Sven Lau...

  • Kempten
  • 22.03.11

Telemark
Tobias Mülller im Telemark-Weltcup auf dem Podest

Erstmals nach vier Jahren stand mit dem 18-jährigen Tobias Müller aus Fischen wieder ein deutscher Telemarker auf dem Siegerpodest bei einem Weltcuprennen. Beim ersten Nachtsprint der Saison unter Flutlicht im französischen Meribel nutzte Müller mit Startnummer drei die guten Pistenverhältnisse und fuhr im ersten Durchgang die zweitbeste und im zweiten Durchgang sogar Bestzeit. Einen Tag später wiederholte der Allgäuer dieses Ergebnis im Classic-Rennen und landete als Zweitplatzierter erneut...

  • Kempten
  • 12.02.11

Kleinwalsertal
Telemarker ermitteln ihre Meister

Über 150 Anhänger und Anhängerinnen des gepflegten Knieschwungs werden in den kommenden Tagen zum Telemarkfest 2010 im Kleinwalsertal erwartet, dessen Höhepunkt die internationale deutsche Meisterschaft am Samstag ist. Start für die verschiedenen Altersklassen ist um 10 Uhr auf der Rennstrecke an der Zwei-Länder-Bahn, wobei ein Riesentorlauf mit Pflichtsprung und einer 360-GradKurve zu absolvieren ist. Favoritin bei den Frauen ist Moni Rieder vom SC Halfing (Oberbayern), bei den Männern zählen...

  • Kempten
  • 11.03.10

Kempten
Mittel gesucht

Eine deutschlandweit tätiger «Verein zur Förderung des Telemarksports in Deutschland» wurde kürzlich in Kempten gegründet. Präsident ist Christian Leicht aus Oy-Mittelberg, sein «Vize» Elmar Müller aus Riezlern im Kleinwalsertal. Weitere Präsidiumsmitglieder sind Schriftführer Ortwin Veile (Ulm) und Schatzmeisterin Karin Müller (Hamburg).

  • Kempten
  • 10.12.09

Die Meister des Knieschwungs

Kleinwalsertal | dsv | Schneller ging keiner in die Knie: Bei den Deutschen Meisterschaften der Telemarker im Rahmen des großen Telemarkfestivals im Kleinwalsertal sicherten sich Susann Scheller aus Annaberg-Buchholz und Sepp Brunner aus Bad Bayersoien die Meistertitel. Internationaler Deutscher Meister wurde der Slowene David Primozic.

  • Kempten
  • 12.03.08

Weltcup-Finale im Telemark

Bad Hindelang/Oberjoch (ssc). Sie sind die Mehrkämpfer des alpinen Skisports: Von Freitag, 16., bis Sonntag, 18. März, treffen sich die weltbesten Telemarkfahrer zum Weltcupfinale in Bad Hindelang (Oberallgäu). In den Disziplinen Classic, Classic Sprint und Riesenslalom müssen die 100 Teilnehmer aus aller Welt ihre Qualitäten im Torlauf, beim Springen und auf der Skatingstrecke unter Beweis stellen.

  • Kempten
  • 15.03.07

Klassiker auf dem Oberjoch

Bad Hindelang (sp). Die Elite des Skisports gibt sich in Oberjoch die Klinke in die Hand: Nach den Alpinen sind Mitte März rund 100 Telemarker beim Weltcup-Finale am Start. Auch die Spezialisten des Deutschen Skiverbandes (DSV)wollen ein Wörtchen um die Spitze mitreden.

  • Kempten
  • 05.03.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020