Telefon

Beiträge zum Thema Telefon

Mehrere Versuche von Telefonbetrug im Allgäu (Symbolbild)
1.939×

Falsche Polizisten, Enkeltrick, Gewinnversprechen
Mehrere Fälle von Telefonbetrug im Allgäu

Im Allgäu ist in den letzten Tagen immer wieder zu Betrugs-Anrufen gekommen. Die Vorgehensweisen war dabei unterschiedlich, dass Ziel blieb aber jedesmal dasselbe. Die Täter versuchten, sich Geld oder Wertgegenstände zu erschleichen.  Trickbetrug in Kempten und Oberallgäu Mehrere Hinweise zu möglichen Trickbetrügern gingen am Mittwoch bei der Polizei Kempten ein. Die Täter gaben sich als Mitarbeiter von Microsoft, Heizungsinstallateure, Paketzusteller oder als Unfallopfer aus. Die Anrufer...

  • Kempten
  • 08.04.21
Internet und Telefon (Symbolbild)
4.060× 1

Internet und Telefon funktionieren wieder
Störungen im Telekom-Netz in Marktoberdorf und Schwabsoien behoben

Update um 16:52 Uhr: Laut Telekom-Unternehmenssprecher Nico Göricke ist die Störung in Schwabsoien und Marktoberdorf behoben. Die Instandsetzungsarbeiten wurden demnach abgeschlossen. "Alle Leitungen funktionieren wieder einwandfrei", so Göricke gegenüber all-in.de. In Marktoberdorf (Lkr. Ostallgäu) und in Schwabsoien (Lkr. Weilheim-Schongau) hatte es am Dienstag Probleme mit dem Telekom-Netz gegeben. Internet- und Telefonleitungen hatten Störungen und Ausfälle. Telekom-Unternehmenssprecher...

  • Marktoberdorf
  • 14.04.20
Anruf (Symbolbild)
1.035×

Betrug
Frau (49) aus Jengen verrät vermeintlichem Microsoft-Mitarbeiter ihre Zugangsdaten fürs Online-Banking

Eine 49-jährige Frau aus Jengen wurde Opfer von Betrügern, die sich als Mitarbeiter von Microsoft ausgaben. Ein Unbekannter rief die Frau an und behauptete, dass ihr Computer mit Viren versucht wäre und er ihr jetzt helfen würde, diese Viren wieder los zu werden. In dem vierstündigen Telefonat verriet die Frau ihm alle Passwörter und PINs, auch das für das Online-Banking. Ein paar Tage später bemerkte die Frau, dass auf ihrem Konto eine vierstellige Summe fehlte.  Der Polizei ist diese Masche...

  • Buchloe
  • 06.07.18
84×

Kommunikation
Glasfaserkabel abgerissen: Haushalte im Füssener Land ohne Telefon, Internet und Fernsehen

Weil offenbar bei Breitbanderschließungsarbeiten in Pfronten ein großes Glasfaserkabel abgerissen worden ist, waren am Dienstag – vom frühen Vormittag bis zum späten Abend – viele Menschen im südlichen Ostallgäu weder telefonisch erreichbar noch hatten sie Internet oder Fernsehen. Welche Gebiete genau betroffen waren, konnten die beteiligten Unternehmen – Telekom und Vodafone/Kabel Deutschland – nicht sagen. In der Redaktion gingen aber nachträglich Meldungen unter anderem aus...

  • Füssen
  • 21.07.16
19×

Betrug
Telefonbetrüger schädigt Marktoberdorferin - Die Polizei warnt vor weiteren Anrufen

Bereits vergangene Woche ging eine 55-jährige Ostallgäuerin einem Betrüger am Telefon auf den Leim. Sie erhielt einen Anruf eines angeblichen Mitarbeiters einer großen Softwarefirma, in dem dieser angab, dass ihr Computer Fehlermeldungen erzeugt habe. Der Anrufer sprach ausschließlich englisch und forderte die Frau auf, mehrere Internetseiten aufzurufen. Anschließend forderte er sie noch auf, ihm ihre Kreditkartendaten mitzuteilen, um angebliche neue Lizenzen zu bezahlen. Bei der Überprüfung...

  • Marktoberdorf
  • 23.02.14
23×

Kommunikation
Totalausfall in Stöttwang

Kein Empfang für TV, Telefon und Internet Am Mittwochabend hatte Borussia Dortmund sein erstes Spiel in der Fußball-Champions-League und keiner schaute zu - zumindest in Teilen Stöttwangs. Der Grund: Fernseh- und Radioempfang sowie Internet- und Telefondienst waren ausgefallen. Das teilt das Versorgungsunternehmen Kabel Deutschland mit. In der Nacht auf Donnerstag ließ die Firma das Problem aber wieder beheben. Den Ausfall stellten die Bürger vor allem im Ortsteil Thalhofen bereits am Dienstag...

  • Kaufbeuren
  • 20.09.13
37×

Kundenservice
Über eineinhalb Monate kein Telefon: 1und1-Kundin beschwert sich

Vor sieben Wochen fiel bei den Eheleuten aus Bidingen das Telefon aus, sie reklamierten bei der Kunden-Hotline ihres Anbieters 1&1 und erhielten - wie bei vielen Anrufen danach - das Versprechen, man melde die Störung dem Leitungsbetreiber Telekom. Nachdem sie danach fast zwei Wochen lang nichts gehört hatten, erhielten sie von ihrem Anbieter die Auskunft, 'mittwochs zwischen 15 und 17 Uhr' komme ein Techniker. Wie die 58-jährige Bidingerin berichtet, nahm sie extra Urlaub, aber gekommen sei...

  • Marktoberdorf
  • 14.09.13
56×

Totalausfall
Funkstille nach Blitzeinschlag

Teile von Pfronten-Meilingen fünf Tage ohne Telefon und Internet Fünf Tage waren in Pfronten-Meilingen mehrere Privathaushalte und das Alpenbad von der Außenwelt abgeschnitten. Erst am Donnerstag wurde ein Schaden behoben, der durch einen Blitzeinschlag am späten Sonntagabend Telefone und die Internetverbindung lahmgelegt hatte. Mittlerweile ist das Problem laut Richard Nöß zwar zumindest im Alpenbad wieder behoben. Der Hauptamtsleiter kritisiert jedoch das Krisenmanagement der Telekom. Der...

  • Füssen
  • 16.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ