Telefon

Beiträge zum Thema Telefon

28×

Zu schnell unterwegs
Autofahrerin (23) kommt bei Oberstaufen ins Schleudern und fährt Telefonmasten um

Am Samstagvormittag fuhr eine 23-Jährige mit ihrem Auto von Stiefenhofen auf der LI 14 Richtung Balzhofen. Im Bereich der Gefällstrecke in der 70er-Zone (bei Nässe) geriet das Fahrzeug vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtkurve ins Schleudern, drehte sich um die eigene Achse und prallte zunächst mit der Fahrerseite gegen einen Telegraphenmasten rechts neben der Fahrbahn. Holzmasten brach ab, die Telefonleitung wurde abgerissen. Anschließend drehte sich der Pkw...

  • Oberstaufen
  • 06.11.16
23×

Glätte
Auto prallt bei Leutkirch gegen Telefonmast: Fahrerin verletzt

Eine Autofahrerin geriet am Sonntag, gegen 23 Uhr, zwischen Leutkirch und Zollhaus ins Schleudern. Vermutlich war die Frau zu schnell unterwegs, als sie auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto verlor und von der Straße abkam. Das Auto durchbrach einen Weidezaun und prallte gegen einen Telefonmasten. Der Mast wurde abgeknickt und auf die Fahrbahn geschleudert. Weil dabei die Telefonleitung riss, waren einige Häuser ohne Telefonverbindung. Die Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.01.16
27×

Abgelenkt
Läutendes Telefon sorgt für Unfall auf A96 bei Lindau

Ein 53-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Starnberg erhielt gestern um kurz vor 12 Uhr auf sein Mobiltelefon einen Anruf, den er aber nicht annahm. Dennoch wurde er durch das Läuten derart abgelenkt, dass er nahe der Anschlussstelle Lindau nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanke fuhr. An seinem Ford entstand Sachschaden von rund 3.000 Euro.

  • Lindau
  • 23.12.14
19×

Pfronten
Telefonausfall in Pfronten wegen Unfall

Weil eine 28-jährige Autofahrerin vermutlich viel zu schnell mit ihrem Auto unterwegs war, ist es am Wochenende in Pfronten zu einem Unfall gekommen. Auf nasser Fahrbahn geriet die Frau ins Schleudern und kam von der Straße ab. Dabei überfuhr die 28-Jährige einen Weidezaun und prallte frontal gegen einen Telefonmasten. Durch den Unfall fiel die Telefonverbindung in einigen umliegenden Häusern aus. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt, der Gesamtschaden beläuft sich auf 10.000 Euro.

  • Füssen
  • 27.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ