Telefon

Beiträge zum Thema Telefon

Ein Rentner aus Bad Wörishofen hat beim Versuch ihn abzuzocken alles richtig gemacht. (Symbolbild)
2.666×

800 Euro im Voraus
Angeblicher Gewinn über 50.000 Euro - Rentner aus Bad Wörishofen reagiert völlig richtig

Ein Rentner ließ am Mittwochvormittag, 24.02.2021, eine Telefonbetrügerin kurzerhand abblitzen und verständigte die Polizei. Der Senior war von einer Frau angerufen worden, weil er angeblich knapp 50.000 Euro gewonnen hätte. Drohung von StornogebührenDamit der Gewinn ausgezahlt werden kann, verlangte die Frau von ihm 800 Euro in Wertkarten im Voraus. Nachdem der Angerufene der Frau am Telefon klar und deutlich zu erkennen gab, dass er nicht gewillt war auf diesen Versuch hereinzufallen, drohte...

  • Bad Wörishofen
  • 26.02.21
Polizei (Symbolbild)
651×

Bad Wörishofen
Betrüger ergaunert mit falschem Gewinnversprechen mehr als 1.000 Euro

Eine betagte Frau aus Bad Wörishofen erhielt in den vergangenen zwei Wochen mehrere Anrufe von drei verschiedenen Frauen. Die Frauen teilten ihr mit, dass sie einen 6-stelligen Betrag gewonnen hätte. Durch geschickte Gesprächsführung in den mehrfach geführten Gesprächen konnten sie die Frau überreden, einen Gutschein für einen Online-Händler zu kaufen und die Gutscheinnummer am Telefon preiszugeben. Außerdem konnten sie sie überreden, 1000 Euro auf ein ausländisches Konto zu überweisen, weil...

  • Bad Wörishofen
  • 05.08.20
Symbolbild.
2.938×

Geldversprechen
Bad Wörishofer Rentnerin (82) durchschaut Betrugsversuch am Telefon

Am Samstagvormittag wurde eine 82-jährige Rentnerin von einem angeblichen Lotterieunternehmen angerufen. Schon Anfang Sommer war sie von einem Mitarbeiter des Unternehmens telefonisch zum Abschluss eines dreimonatigen Abonnements mit monatlichen Beiträgen von fast 100 Euro genötigt worden. Nun wurde ihr ein Gewinn von 49.000 Euro zugesagt. Für die Übergabe des Geldkoffers durch Notar und Sicherheitsdienstmitarbeiter, welche extra aus Köln anreisen würden, sollte sie sich am darauffolgenden...

  • Bad Wörishofen
  • 10.09.19
Symbolbild
690×

Betrugsversuch
Mehrere Anrufe falscher "Microsoft-Mitarbeiter" in Bad Wörishofen

Bei der Polizei Bad Wörishofen häufen sich derzeit Mitteilungen von Bürgern, dass diese Anrufe von angeblichen Microsoft Mitarbeitern erhalten haben. Der Anrufer gibt vor, dass der PC des Angerufenen mit einem Virus oder Schadsoftware befallen sei. In verschiedenen Fällen gelang es den Betrügern unter Zutun der Angerufenen einen Fernzugriff auf den Rechner zu erhalten. Für die Bezahlung der angeblich erhaltenen Dienstleistung geben dann die Geschädigten oftmals ihre Kreditkartendaten oder...

  • Bad Wörishofen
  • 28.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ