Technologie

Beiträge zum Thema Technologie

Lokales
Was den Automatisierungsgrad der Produktion betrifft, sind hiesige Industriebetriebe wie die C. Hübner GmbH schon recht weit fortgeschritten. Auch die Robotik ist bei den Betrieben (hier ein Cobot von Fendt) immer mehr im Kommen. Bei einer Konferenz können sich die Firmen nun über Smart Production austauschen.
2 Bilder

Fachmesse
Technologiekonferenz für die Industrie 4.0 in Marktoberdorf

50 Industrieroboter setzt Dachentwässerungsspezialist Grömo in seiner hochgradig automatisierten Produktion ein. Bei AGCO/Fendt, im nach eigenen Angaben „modernsten Traktorenwerk der Welt“ in Marktoberdorf, werden Monsterbulldogs und Mini-Weinbergschlepper am laufenden – und selben – Band montiert und produziert. Nur zwei Beispiele, die laut Philipp Heidrich, Wirtschaftsförderer bei der Stadt Marktoberdorf, zeigen, wie technologisch fortgeschritten hiesige Industrieunternehmen sind. Hier...

  • Marktoberdorf
  • 21.11.19
  • 959× gelesen
Lokales
Die Zukunft hat begonnen: Für die neue 5G Mobilfunktechnologie wurde am Fendt-Kamin die modernste Sendeanlage installiert.

Mobilfunk
Aprilscherz: Neue Ära mit 5G Technologie in Marktoberdorf

Neben dem flächendeckenden Ausbau der Breitbandversorgung im ländlichen Raum steht der Mobilfunk-Netzausbau mit auf der Agenda. „Marktoberdorf als Kreisstadt stand bei uns ganz oben auf der Prioritätenliste für die 5G Technologie“, erklärte Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur, unserer Zeitung. Noch bevor die dafür reservierten Frequenzen an Netzanbieter versteigert werden, ist ein Probebetrieb vorgesehen, um bereits im Vorfeld Erfahrungen zu sammeln und die Leistungsfähigkeit...

  • Marktoberdorf
  • 01.04.19
  • 2.954× gelesen
Lokales

Nikolaus
Kolpingsfamilie Marktoberdorf organisiert für Nikolaus die Besuche

Mehr als 100 Familien besucht der Nikolaus in Begleitung von Knecht Ruprecht in Marktoberdorf und einigen Stadtteilen. Das ist eine logistische Herausforderung. Deshalb hat er in der Kolpingsfamilie Marktoberdorf neun Stellvertreter gefunden, die den Heiligen entlasten. Ohne Computer lassen sich die Besuche nicht mehr organisieren. Noch melden sich die Eltern per Telefon, wenn sie Nikolaus in ihr Haus einladen, künftig soll das über ein Internetportal möglich sein. Und in Zukunft vielleicht...

  • Marktoberdorf
  • 23.11.17
  • 373× gelesen
Lokales

Digitalisierung
VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu: Beratung ab sofort via Bildschirm

Als Dr. Florian Hutter am Münchner Flughafen auf seine Eltern wartete, entdeckte er eine Servicesäule der ungewohnten Art. Passagiere zeigten ihr Ticket in eine Kamera und erhielten via Bildschirm von einer Person im Servicecenter Auskunft, welchen Zugang sie zu ihrem Flieger nehmen müssen. 'Das wäre doch was für uns', dachte er sich. Die Vision des Bereichsleiters Prozess- und Projektmanagement ist ab 4. Oktober bei der VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu Wirklichkeit. 'Damit sind wir die erste Bank...

  • Marktoberdorf
  • 02.10.17
  • 417× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019