Technologie

Beiträge zum Thema Technologie

319×

Forschung
Hochschule Kempten: Kompetenzzentrum für angewandte Forschung in der Lebensmittel- und Verpackungstechnologie gestartet

Hochschule Kempten und Fraunhofer-Institut kooperieren Das Wortspiel liegt auf der Hand: 'Klevertec' ist die Abkürzung für das neue Kompetenzzentrum für angewandte Forschung in der Lebensmittel- und Verpackungstechnologie. Bayerns Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle hat die Einrichtung im Kemptener Stadtteil Leubas am Donnerstag eröffnet. "Klevertec" klingt nach clever, also schlau oder raffiniert. Und das soll Klevertec auch sein: "Eine clevere Plattform", wie es Projektleiterin Dr.-Ing....

  • Kempten
  • 01.07.16
33×

Hochschule
Stadt Kempten sucht weiter nach Standort für neues Technologiezentrum

Die erhoffte Lösung für eine kniffliges Problem entpuppt sich als Sackgasse, doch der nächste Lösungsansatz zeichnet sich sofort ab. So geht es der Hochschule Kempten gerade bei den Erweiterungsplänen für ein neues Technologiezentrum: Kemptener Stadträte haben dieser Tage in einer nichtöffentlichen Sitzung die Freigabe von 370.000 Euro für die Sanierung des früheren Seitz-Autohauses an der Immenstädter Straße verweigert. Die Stadt hat den Komplex eigens für die Hochschulerweiterung gekauft. Ein...

  • Kempten
  • 14.01.15
267×

Auszeichnung
Sensortechnik Wiedemann aus Kaufbeuren gehört zu Bayerns Best 50

Das Kaufbeurer Unternehmen Sensortechnik Wiedemann zählt zu den 50 wachstumsstärksten und stabilsten Unternehmen im Freistaat. Die Inhaber Katharina und Wolfgang Wiedemann erhielten die Auszeichnung 'Bayerns Best 50' am Dienstagabend in München von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner. Die Wiedemann-Gruppe entwickelt und fertigt Hochtechnologie-Projekte im Bereich der Mess-, Steuer- und Regeltechnik. Sie bekam diesem Preis der Staatsregierung nach 2004 und 2008 zum dritten Mal. Mehr über die...

  • Kempten
  • 30.07.14
21×

Finanzen
ZF Friedrichshafen rechnet für 2014 mit stärkerem Umsatz

Der Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen rechnet 2014 mit einem deutlichen Umsatzplus. Das voraussichtliche Wachstum bewege sich 'im hohen einstelligen Prozentbereich', sagte ZF-Vorstandschef Stefan Sommer heute in Stuttgart. Im vergangenen Jahr hatte der Technologiekonzern seine Ziele knapp verfehlt: Der Umsatz stieg um acht Prozent auf 16,8 Milliarden Euro - geplant waren zehn Prozent Plus auf 17 Milliarden Euro. Zudem schuf die Firma weltweit rund 4.200 Arbeitsplätze, das sind 800 weniger...

  • Kempten
  • 30.04.14
119×

Technik
Firma Alpstein aus Immenstadt bietet virtuelle Ansichten der olympischen Skigebiete

Auf der Couch über die Pisten von Sotschi fliegen Das Technologieunternehmen Alpstein Tourismus aus Immenstadt (Oberallgäu) hat die weltweit ersten interaktiven Pistenpläne und virtuellen 3-D-Flüge über die vier Skigebiete der russischen Olympiaregion Sotschi entwickelt. Nutzer können sich damit bequem von der heimischen Couch aus ein Bild von den Wettkampfstätten machen. Da auch Karten-Spezialist Google auf die Skigebietsdaten von Alpstein Tourismus zurückgreift, ist es nur noch eine Frage des...

  • Kempten
  • 08.02.14
17×

Memmingen
Einweihung des neuen Technologie Netzwerkes Allgäu-Memmingen

In Memmingen wird am Nachmittag das Technologie Netzwerk Allgäu - Memmingen eingeweiht. Nach Kempten ist Memmingen der zweite von insgesamt drei Standorten. Der Schwerpunkt im Memminger Technologiezentrum liegt im Bereich der Leistungselektronik für erneuerbare Energien. Außerdem soll es ein kompetenter Forschungs- und Entwicklungspartner für Firmen aus der Branche werden und in Kooperation mit der Hochschule den wissenschaftlichen Nachwuchs fördern.

  • Kempten
  • 14.03.13
226×

Kempten
ESK Ceramics Mitarbeiter in Kempten zuversichtlich

Die Kemptener ESK Ceramics ist ab sofort Teil des US-amerikanischen Multi-Technologie-Unternehmens 3M. Die rund 700 Mitarbeiter am Standort Kempten sind zuversichtlich, dass es ihr Unternehmen auch unter den neuen Rahmenbedingungen erfolgreich arbeiten wird, so Jürgen Mauer, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender bei ESK. Die Firma 3 M liefert weltweit Produkte und Lösungen für ganz unterschiedliche Branchen von der Automobilindustrie bis zur Gesundheitsbranche. Gemeinsam mit ESK Ceramics...

  • Kempten
  • 04.12.12
219×

Klinikum
Neue Technologie in der Kemptener Neurochirurgie vorgestellt

Mit dem Navi durchs Gehirn Ohne Umwege sicher zum Ziel: Was das GPS für Autofahrer im Straßenverkehr ist, ist die neue Neuronavigation für die Ärzte in der Klinik für Neurochirurgie. Dank dieser Hochleistungs-Technologie am Klinikum Kempten sind die Chirurgen in der Lage, bei der Operationsplanung und während Operationen am Gehirn im Millimeterbereich vorzugehen. 'Das bedeutet höchste Sicherheit für die Patienten', betont Chefarzt Dr. Christoph Schul. Als einzige Klinik in der Region habe man...

  • Kempten
  • 03.08.12
21×

Kempten
Klinikum Kempten gut in neurochirurgischer Medizin

Als einzige Klinik im Allgäu erfüllt das Klinikum Kempten die bundesweiten Standards für neurochirurgische Verfahren. Das hat der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu heute mitgeteilt. Dank neuster Technologien ist es den Medizinern möglich, bei Operationen am Gehirn äußerst genau zu arbeiten. Laut Chefarzt Dr. Christoph Schul bedeutet dies höchste Sicherheit für den Patienten.

  • Kempten
  • 19.07.12
34×

E-Mobilität
Hochschulvorlesungen über Elektromobilität gestartet

Nach der Gründung des Technologie-Netzwerks Allgäu mit dem Forschungsschwerpunkt Elektromobilität am Standort Kempten, ist das Thema nun auch in die Lehre der Hochschule Kempten integriert worden. Im Rahmen einer interdisziplinären Vorlesungsreihe vermitteln Professoren der Hochschule und Experten aus der Industrie gemeinsam den Studierenden umfangreiche Kenntnisse zu aktuellen Themen der Elektromobilität. 70 Studierende der Studiengänge Elektrotechnik, Energie- und Umwelttechnik, Maschinenbau,...

  • Kempten
  • 05.05.12

Transfer
Zwei Firmen nutzen neues Angebot des Technologie-Transferzentrums in Memmingen

Zwei Unternehmen stehen fest, die mit dem Technologie-Transferzentrum zusammenarbeiten: Dies hat Landtagsabgeordneter Josef Miller (CSU) mitgeteilt. Dabei handle es sich um die Memminger Firma Steca und das Heimertinger Unternehmen Wagner Magnete. Das Technologie-Transferzentrum unterstützt die Wirtschaft bei der Produktentwicklung. Es wird als Ableger der Hochschule Kempten geführt. Bei der Firma Steca hätten die Entwicklungsarbeiten bereits begonnen, so Miller. Das Memminger Transferzentrum...

  • Kempten
  • 19.03.12
99×

LTE-Technologie
Schnelles Internet am entlegenen Ort Hummeratsried

Mit Funk kommt Internet auch in bisher abgeschnittene Weiler Die Finger hacken auf die Tastatur, tippen eine Internetadresse. Die Eingabetaste wird gedrückt, dann passiert erst einmal gar nichts. Nur langsam, Zeile für Zeile, baut sich schließlich die gewünschte Seite auf. Früher, als man noch mit Modem oder ISDN ins Internet ging, war dies nicht ungewöhnlich. Eine Webseite brauchte oft länger zum Laden, als der Benutzer, sie zu lesen. Heute sind dank DSL-Technologie Datenübertragungsraten...

  • Kempten
  • 03.02.12
19×

Einweihung
Forschung für Morgen: Technologie Netzwerk Allgäu geht an den Start

Die Wende hin zur grünen Energie ist ins Rollen gekommen. Strom soll künftig möglichst flächendeckend aus erneuerbaren Energien wie Sonne, Wind und Wasser kommen. Aber auch im Alltag müssen wir umdenken und uns umweltfreundlicher verhalten - zum Beispiel mit Elektroautos. Die sind zwar auf dem Vormarsch- doch die junge Technologie ist noch nicht perfekt. Vieles muss noch getan und vor allem erforscht werden. Und dabei sollten natürlich Industrie und Forschung Hand in Hand arbeiten. Da fehlt es...

  • Kempten
  • 27.01.12
46×

Hochschule Kempten
Hochschule Kempten: Technologie Netzwerk Allgäu und Batterieforschungs-Institut eingeweiht

Doppelte Premiere Professor Dr. Robert F. Schmidt, Präsident der Hochschule Kempten, sprach gestern von einer 'echten Premiere': Mit der Einweihung des Technologie Netzwerks Allgäu (TNA) sei ein Verbund von neuen Technologiezentren mit Standorten in Kempten, Memmingen und Kaufbeuren geschaffen worden. Und noch eine Premiere gab es gestern zu feiern: Das neu gegründete Institut für angewandte Batterieforschung an der Hochschule Kempten stellte sich ebenfalls erstmals der Öffentlichkeit vor....

  • Kempten
  • 27.01.12
17×

Kempten
Technologie Netzwerk Allgäu wird eingeweiht

An der Hochschule in Kempten wird zur Stunde im Beisein von Kemptens Oberbürgermeister Ulrich Netzer und Kaufbeurens Bürgermeistster Stefan Bosse das Technologie Netzwerk Allgäu, kurz TNA des Freistaates Bayern und des neu gegründeten Instituts für angewandte Batterieforschung eingeweiht. Das TNA ist ein Verbund von neu gegründeten Technologiezentren der Hochschule. Im Anschluss gibt es dann noch die Möglichkeit, das Institut für angewandte Batterieforschung zu besichtigen und bei Testfahrten...

  • Kempten
  • 26.01.12

Hochschule
Erneute Forderung nach Hochschule

Vorstoß bei CSU-Landespolitiker Der neue Vorsitzende des Ausschusses für Hochschule, Forschung und Kultur im Bayerischen Landtag, Oliver Jörg (CSU), ist zu seinem ersten Antrittsbesuch bei einem Oberbürgermeister ins Memminger Rathaus gekommen. Er wurde begleitet vom heimischen Abgeordneten Josef Miller. Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger und Miller baten Jörg um Unterstützung bei der Forderung nach einer staatlichen Hochschule. Memmingen als Oberzentrum sollte wie Nachbarstädte eine...

  • Kempten
  • 24.12.11
13×

Forschung
Technologie-Zentrum startet im April in Memmingen

Hochschule Kempten möchte mit ihrem Ableger in den Donaupark einziehen – Stadt: 'Sind noch in der Prüfungsphase' Im Donaupark könnten sich bald Studenten und Professoren die Klinke in die Hand geben: Im Frühjahr wird dort die österreichische Donau-Uni einen Lehrstandort eröffnen und die Hochschule Kempten möchte in dem Haus an der Donaustraße ihr Technologie-Transferzentrum ansiedeln. Das wurde gestern bekannt, als der Vorsitzende des Hochschul-Ausschusses im Bayerischen Landtag, Oliver...

  • Kempten
  • 21.12.11
27×

Projekt
Am Allgäu-Gymnasium läuft das Programm «Biotechnikum - Leben erforschen, Zukunft gestalten»

Fachinformationen für AG-Schüler Ob Medikamente wie Insulin oder Waschmittel - beide haben biotechnologisch hergestellte Inhaltsstoffe. Über deren Produktion und Eigenschaften informierte jetzt ein spannendes Projekt am Allgäu-Gymnasium: Das Programm der Initiative «Biotechnikum - Leben erforschen, Zukunft gestalten» machte dort mit einem Laster Station. Aber was ist eigentlich Biotechnologie? Biotechnologie befasst sich mit der Frage, wie Enzyme, Zellen und Organismen technisch genutzt werden...

  • Kempten
  • 14.07.11
81× 2 Bilder

Technologietransferzentrum
Die Pläne für das Technologietransferzentrum in Kaufbeuren liegen auf Eis

Konzern fürchtet Wettbewerbsverzerrung durch Fördergelder Die Pläne für ein Technologietransferzentrum (TTZ) für Daten- und Leistungsübertragung in Kaufbeuren wanken, bevor überhaupt eine Idee zu Papier gebracht wurde. Denn das Fürstenfeldbrucker Unternehmen Schleifring, das ein Werk in Kaufbeuren unterhält, fürchtet Überschneidungen mit eigenen Entwicklungen und eine Wettbewerbsverzerrung. Das bayerische Wissenschaftsministerium hat nun ein Gutachten in Auftrag gegeben, um zu klären, ob solche...

  • Kempten
  • 07.07.11

Technologie-zentrum
Miller: Neues Technologie-Center soll in den Memminger Donaupark

Landtagsabgeordneter Josef Miller (CSU) hat vorgeschlagen, das in Memmingen geplante Technologie-Transferzentrum im neuen Donaupark unterzubringen. Da sich dort auch die Donau-Universität Krems ansiedeln wird, könnte in dem Park ein Hochschulzentrum entstehen, so der CSU-Politiker. Nach Informationen unserer Zeitung ist allerdings auch im Gespräch, das Technologie-Zentrum bei der Firma Steca unterzubringen. Eine solche Einrichtung, die als Hochschulableger geführt wird, bekommt Aufträge aus der...

  • Kempten
  • 17.06.11
46×

Wintersport
Rocker wollen die Musik auf den Skipisten machen

Bretter wegen neuer Technologie noch wendiger - Bei den Snowboardern hat sich der Trend schon länger etabliert Ordentlich gerockt werden soll in dieser Skisaison auf den Pisten. Wer dabei aber Lederjacken, Cowboystiefel und wilde Haarmähnen vor Augen hat, liegt falsch. Unter «Rocker» versteht man im skisportlichen Sinne vielmehr eine neue Technologie, die künftig die Musik an den Hängen machen soll. Laut tönen schon die Loblieder aus Kreisen der Hersteller und von so manchen Fachleuten vom...

  • Kempten
  • 13.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ