Technik

Beiträge zum Thema Technik

Lokales
Was den Automatisierungsgrad der Produktion betrifft, sind hiesige Industriebetriebe wie die C. Hübner GmbH schon recht weit fortgeschritten. Auch die Robotik ist bei den Betrieben (hier ein Cobot von Fendt) immer mehr im Kommen. Bei einer Konferenz können sich die Firmen nun über Smart Production austauschen.
2 Bilder

Fachmesse
Technologiekonferenz für die Industrie 4.0 in Marktoberdorf

50 Industrieroboter setzt Dachentwässerungsspezialist Grömo in seiner hochgradig automatisierten Produktion ein. Bei AGCO/Fendt, im nach eigenen Angaben „modernsten Traktorenwerk der Welt“ in Marktoberdorf, werden Monsterbulldogs und Mini-Weinbergschlepper am laufenden – und selben – Band montiert und produziert. Nur zwei Beispiele, die laut Philipp Heidrich, Wirtschaftsförderer bei der Stadt Marktoberdorf, zeigen, wie technologisch fortgeschritten hiesige Industrieunternehmen sind. Hier...

  • Marktoberdorf
  • 21.11.19
  • 959× gelesen
Lokales

Hilfsgeräte
Jetzt technische Hörhilfen im Modeon Marktoberdorf

Mit technischen Hörhilfen soll auch Gästen, die Probleme mit den Gehör haben, ein Theaterbesuch im Modeon ermöglicht werden. Sie können die dafür nötigen Geräte ausleihen. Insgesamt stehen zurzeit fünf zur Verfügung. Dies ist ein weiterer Schritt hin zur Barrierefreiheit des Hauses. Solche Hörhilfen gibt es auch für Veranstaltungen im Rathaus. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 19.01.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Marktoberdorf
  • 18.01.18
  • 36× gelesen
Lokales

Digitalisierung
VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu: Beratung ab sofort via Bildschirm

Als Dr. Florian Hutter am Münchner Flughafen auf seine Eltern wartete, entdeckte er eine Servicesäule der ungewohnten Art. Passagiere zeigten ihr Ticket in eine Kamera und erhielten via Bildschirm von einer Person im Servicecenter Auskunft, welchen Zugang sie zu ihrem Flieger nehmen müssen. 'Das wäre doch was für uns', dachte er sich. Die Vision des Bereichsleiters Prozess- und Projektmanagement ist ab 4. Oktober bei der VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu Wirklichkeit. 'Damit sind wir die erste Bank...

  • Marktoberdorf
  • 02.10.17
  • 417× gelesen
Lokales

Glasfaser
Schnelles Internet: Ausbau in Marktoberdorf hat begonnen

Die Telekom hat in Marktoberdorf mit dem Ausbau für das schnelle Internet begonnen. Bis zum Jahresende sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Anfang 2018 können rund 6.800 Haushalte die schnelleren Anschlüsse nutzen. Der Glasfaser-Ausbau ermöglicht künftig im Stadtgebiet ein Tempo von 30 bis 100 Megabit pro Sekunde beim Herunterladen. Bei diesen Geschwindigkeiten soll es möglich sein, gleichzeitig Telefon, Fernsehen und Internet zu nutzen, verspricht die Telekom. Allerdings bleibt der Ausbau...

  • Marktoberdorf
  • 28.09.17
  • 70× gelesen
Lokales

Renneb
Heiße Phase für die Auerberg Klassik in Bernbeuren

Ein Stück Technikgeschichte auf zwei Rädern wird die Gemeinde Bernbeuren vom 15. Bis 17. September erleben: die 'Auerberg Klassik'. Schon vor einem Jahr hat der gleichnamige Verein mit den Vorbereitungen für die Wiederbelebung des legendären Auerbergrennens begonnen. Bürokratische Hürden wurden gemeistert, unzählige Gespräche mit Vertretern der Polizei, Landratsamt, Bürgermeister, Gemeinderat, Vereinen und Landwirten geführt. Bereits einen Monat vor Anmeldeschluss war die maximale...

  • Marktoberdorf
  • 22.08.17
  • 102× gelesen
Lokales

Mitmachaktion
Technikentdecker für Marktoberdorfer Schüler erfolgreich

Die Deutsche Akademie für Technikwissenschaften 'acatech' rief zu Jahresbeginn Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme am Wettbewerb 'Bestes Technikvideo' auf. Wir berichteten im Wochenblatt Extra von der Möglichkeit hier mit einem selbst gedrehten und bearbeiteten Filmbeitrag einen Preis zu erhalten. Die 7. Klasse der Mittelschule Marktoberdorf gehört zu den Gewinnern. title='Technik Entdecker Robotic AG Mittelschule Marktoberdorf'%> Schirmherr Dr. Ludwig Spaenle, bayerischer Staatsminister für...

  • Marktoberdorf
  • 07.06.17
  • 15× gelesen
Lokales

Forschung
Die kleinen Forscher - Mitmachaktion im Ostallgäu

Der 'Tag der kleinen Forscher' des Bundesministeriums für Bildung und Forschung am 19. Juni ist eine bundesweite Mitmachaktion für eine frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Die Aktion steht in diesem Jahr mit dem Motto 'Zeigst du mir deine Welt? Vielfalt im Alltag entdecken'. Eine Forscheridee ist die Kugelbahn im Schuhkarton mit Pflanzensamen. Manche der Samen sind kugelrund und rollen gut. Mit ihnen können Kinder prima spielen: Beispielsweise...

  • Marktoberdorf
  • 07.06.17
  • 11× gelesen
Lokales

Technikentdecker
Schülerwettbewerb: Bestes Technikvideo von bayerischen Schülerinnen und Schülern gesucht

Auch in diesem Schuljahr findet in Bayern wieder der Schülerwettbewerb 'Technikentdecker' statt. Gesucht wird das beste Technikvideo. Bis zum 31. März können sich bayerische Teams der 5. bis 10. Klasse für den Videowettbewerb anmelden. Die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften prämiert kurze Videos, die Technik anschaulich und unterhaltsam vorstellen. Die Teilnahme am Wettbewerb lohnt sich, denn die zehn besten Einsendungen werden mit Geldpreisen im Wert von insgesamt 6000 Euro geehrt....

  • Marktoberdorf
  • 25.01.17
  • 9× gelesen
Lokales

Technik
Vor zehn Jahren stellte Apple sein erstes Smartphone vor: Zwei Marktoberdorfer wollen es nicht mehr missen

Die ganze Welt in der Hosentasche So wie Werner Stöller und Thor Mair aus Marktoberdorf geht es vielen. Vor zehn Jahren waren sie eine Revolution. Apple stellte sein erstes Smartphone vor und läutete damit ein neues Zeitalter der Kommunikation ein. Es gibt kaum etwas, was ein modernes Gerät nicht kann. In ihm steckt mehr Technik als in der Rakete, mit der Amerikaner zum Mond geflogen sind, sagen Experten – und das alles gibt es im Hosentaschenformat. Es ist klein, handlich, immer...

  • Marktoberdorf
  • 06.01.17
  • 47× gelesen
Lokales

Technik
Ostallgäuer Feuerwehren stellen auf Digitalfunk um

Die Ehe von Angelina Jolie und Brad Pitt wird geschieden und auch die traute Zweisamkeit von 'Florian' und 'Florentine' gehört der Vergangenheit an. Jahrzehntelang waren die beiden Funkrufnamen der Ostallgäuer Feuerwehren untrennbar miteinander verbunden. Aber mit der vor kurzem erfolgten Einführung des Digitalfunks für die Einsatzstellen gibt es 'Florentine' nicht mehr. ',Florentine ist gestorben'', formuliert es Kreisbrand Markus Barnsteiner scherzhaft. Rein technisch gesehen bringe das...

  • Marktoberdorf
  • 28.09.16
  • 21× gelesen
Lokales

Technik
Teilnehmer der Marktoberdorfer Sommerschule wollen Software-Fehler aufspüren

Der deutsche Professor Peter Müller ist momentan mit zwei seiner Doktoranden von der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich zu Gast in Marktoberdorf. Jérôme Dohrau (27) und Marco Eilers (27) sind Teilnehmer der . Sie beschäftigen sich in ihren Promotionen hauptsächlich mit der Überprüfung von Software. Fehler in Systemen können nämlich weitreichende Folgen haben. Professor Müllers Forschungsschwerpunkte liegen auf dem Konzipieren von Kontroll-Werkzeugen, sogenannten 'Tools'. Das...

  • Marktoberdorf
  • 10.08.16
  • 258× gelesen
Lokales

Internationales Treffen
Informatiker aus aller Welt treffen sich in Marktoberdorf zur Sommerschule

Das Gymnasium in Marktoberdorf ist momentan ein Treffpunkt für 86 angehende Informatiker aus 22 Ländern. Noch bis zum 12. August dreht sich in der internationalen Sommerschule, die dieses Jahr zum 37. Mal stattfindet, alles ums Thema Software-Sicherheit. Zwölf renommierte Dozenten aus Deutschland aber auch aus den USA, Israel oder Dänemark werden in den nächsten Tagen Vorlesungen mit anschließender Diskussion halten. Die Teilnehmer, von denen die meisten Doktoranden sind, wohnen in den Räumen...

  • Marktoberdorf
  • 03.08.16
  • 15× gelesen
Lokales

Lehre
Bayerns jüngster Zahntechnikmeister kommt aus Leuterschach

Der 21-jährige Felix Bach aus Leuterschach (Ostallgäu) ist Bayerns jüngster Zahntechnikermeister. Im Herbst 2013 hatte er seine auf zweieinhalb Jahre verkürzte Lehrzeit als Kammersieger abgeschlossen. Und im Herbst 2014, sprich nach nur einem Jahr Gesellenzeit, ging Bach auf die ein Jahr dauernde Zahntechniker-Meisterschule in München. Die er als einer der sechs Besten von 23 Prüfungsteilnehmern abschloss - obwohl Bach mit weitem Abstand der jüngste Prüfling war. Mehr über das Thema erfahren...

  • Marktoberdorf
  • 11.12.15
  • 183× gelesen
Lokales

Bauen
Bau- und Energietage: Viele holen sich bei Messe in Marktoberdorf Tipps

41 Aussteller präsentierten sich am Wochenende im Modeon bei den 2. Bau- und Energietage Ostallgäu. Hauptthema waren die Energieverschwender beim Haus: Fenster, Verglasung, Dichtung, Wärmedämmung und Heizung und vieles mehr. Ein umfangreiches Vortragsprogramm informierte im Halbstundentakt die Messebesucher umfassend rund ums Bauen und energetische Sanieren. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf , vom 23.11.2015. Die Allgäuer...

  • Marktoberdorf
  • 22.11.15
  • 31× gelesen
Lokales

Internet
Ostallgäu: Kreisausschuss erlaubt Landkreis-Schulen die WLAN-Nutzung

Schüler und Lehrer können in Schulen des Landkreises künftig drahtlose Internetverbindungen (WLAN) nutzen. Der Kreisausschuss hat mit seiner Entscheidung den Weg frei gemacht für die Einrichtung dieser Technik. Allerdings ist die Einführung der WLAN-Technik an bestimmte Bedingungen geknüpft. Der Ausschuss war erst nach intensiver Diskussion über mögliche gesundheitliche Risiken zu einer Lösung gekommen. 'Wir haben einerseits einen modernen Unterricht im Blick, andererseits steht die Gesundheit...

  • Marktoberdorf
  • 22.05.15
  • 13× gelesen
Lokales

Behörde
EDV-Probleme im Ostallgäuer Landratsamt

Wer heute in Füssen sein Auto anmelden will, steht vor geschlossenen Türen. Das Landratsamt Ostallgäu hat sowohl in Marktoberdorf als auch in Füssen mit EDV-Problemen zu kämpfen. Es geht technisch gerade so gut wie nichts mehr, es können also auch keine Anträge bearbeitet werden. Das Landratsamt bittet deshalb, Anliegen, die nicht eilen, auf nächste Woche zu verschieben.

  • Marktoberdorf
  • 10.10.14
  • 8× gelesen
Lokales

Beruf
Junge Ostallgäuerin hat keine Angst vor großen Lastern

Die 22-jährige Mechatronikerin Franziska Fenzl ist eine der jüngsten Meisterinnen in Bayern Auch ein 20-Tonner kann ein echtes Sensibelchen sein. Wenn die Technik streikt, ist oft Detektivarbeit gefordert. Denn das Innenleben der gewaltigen Fahrzeuge ist voller Elektronik, deren Pflege mehr Hirnschmalz als Muskelkraft fordert. 'Das liegt mir', sagt Franziska Fenzl. Als Kfz-Mechatronikerin hat sie es immer wieder mit technischen Problemen zu tun, die nicht zum Alltag in einer Werkstatt gehören....

  • Marktoberdorf
  • 15.05.14
  • 25× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Licht und Akustik im Landratsamt Marktoberdorf

80 pädagogische Fachkräfte haben an der Fortbildung 'Licht und Akustik' im Landratsamt Marktoberdorf teilgenommen. Im Rahmen des Projekts 'Haus der kleinen Forscher' sollten Kindern Naturwissenschaften und Technik näher gebracht werden. Hilfestellung boten hierbei Strohhalme, Pipetten, Trichter, Knete und Luftballons. Nach Abschluss des Seminars hatten die Kinder ihre Sprach-, Lern-, und Sozialkompetenzen verfeinert.

  • Marktoberdorf
  • 20.12.12
  • 10× gelesen
Lokales

Aktionstag
Reges Interesse beim Waldbautag Ostallgäu

Rund 1500 Besucher informieren sich über neue Technik Mit rund 1500 Interessierten war der Waldbautag Ostallgäu auch diesmal gut besucht. An der Gemeinschaftsaktion der Forstbetriebsgemeinschaften Füssen und Marktoberdorf waren das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren, die Bayerischen Staatsforsten, die Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft Schwaben und weitere forstlichen Unternehmen beteiligt. Im Staatsforst in der Nähe des 'Berghofes' in Wald zeigten die Aussteller an...

  • Marktoberdorf
  • 02.10.12
  • 17× gelesen
Lokales
2 Bilder

Fendt
Neues aus Marktoberdorf - Neuer Vario 300 läuft ab Juli vom Band

30 Jahre 300er-Baureihe – Eines der absatzstärksten Modelle kommt jetzt neu Die Erfolgsgeschichte nimmt ihren Anfang zu Beginn der 1980er-Jahre und soll nun mit der neuesten Baureihe, die ab Juli vom Band rollt, fortgeschrieben werden: Der Fendt 300er hat nicht nur einen legendären Ruf, sondern ist für den Marktoberdorfer Traktorenbauer AGCO/Fendt auch einer der absatzstärksten Schlepper. Allein vom Vario 300, der seit 2006 gebaut wird, sind nach Angaben von Fendt-Pressesprecher Sepp...

  • Marktoberdorf
  • 16.03.12
  • 33× gelesen
Lokales

Fendt
Landwirtschaft und Technik: Der Traktorenhersteller Fendt auf Rekordkurs

Das Allgäu steht längst nicht mehr nur für Landwirtschaft. Es ist inzwischen ein weltweit bekannter Wirtschaftsstandort mit zum Teil hochspezialisierten Unternehmen. Trotzdem hat die Region seinen ländlichen Charme nie verloren. Ein Vorteil, den auch der Traktorenhersteller Fendt in Marktoberdorf zu nutzen weiß. So konnte das Unternehmen 2011 dank innovativer Forschung im Bereich Landtechnik einen Rekordumsatz von über 1,3 Milliarden Euro erzielen - so viel wie noch nie in der...

  • Marktoberdorf
  • 09.03.12
  • 18× gelesen
Lokales

Gehörlose
In 25 Jahren hat sich für Gehörlose viel verändert

Sein 25-jähriges Bestehen feierte der Gesprächskreis der Gehörlosen und Hörbehinderten in Marktoberdorf. Viel hat sich in dieser Zeit geändert, sagt Angelika Hommel, die den Kreis ins Leben gerufen hat und seither leitet. Technische Entwicklungen wie E-mail oder die SMS per Handy zum Beispiel haben für diese Menschen einen Riesenfortschritt bedeutet, aber auch die Anerkennung der Gebärdensprache im Jahr 2003. Aus dem Umkreis von rund 100 Kilometern kommen monatlich zwischen 20 und 60 Betroffene...

  • Marktoberdorf
  • 26.09.11
  • 43× gelesen
Lokales

BOS-Netz
Initiativen kritisieren neuen Behördenfunk

Technik gesundheitsschädlich und veraltet - Petition morgen im Landtag Bei ihrem ersten Treffen im neuen Jahr haben die Mobilfunkinitiativen Ostallgäu das neue digitale Funknetz für Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste kritisiert. Die verwendete «Tetra»-Technik (siehe Wortweiser) sei nicht nur gesundheitsschädlich, sondern auch technisch veraltet. Zudem explodierten die Kosten. Am morgigen Mittwoch fahren die Mobilfunkinitiativen nach München, wo der Landtag über Petitionen zum neuen...

  • Marktoberdorf
  • 25.01.11
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019