Alles zum Thema Team

Beiträge zum Thema Team

Lokales
Gymnasium Buchloe Symbolbild.

Erfolg
Buchloer Schüler im Finale des bayernweiten Wettbewerbs "Technik-Scouts"

Ein technisches Berufsbild erforschen und in kreativer Form darstellen, zum Beispiel als Power Point-Präsentation, Website, Radiobeitrag oder Reportage. Das ist die Aufgabe der Teilnehmer beim bayernweiten Wettbewerb "Technik-Scouts". Buchloer Schüler haben es bis ins Finale geschafft.  Am 23. Juli 2019 präsentieren die sechs besten Schüler-Teams beim Wettbewerbsfinale im Bayerischen Wirtschaftsministerium ihre Ergebnisse. Unter den Finalisten ist auch ein Team des Buchloer...

  • Buchloe
  • 03.07.19
  • 296× gelesen
Sport
Releagtionsspiel zwischen SpVgg Lindau und TSG Bad Wurzach.
23 Bilder

Fußball-Bildergalerie
Relegation Bezirksliga: SpVgg Lindau verliert gegen TSG Bad Wurzach

Mit 1:2 haben die Lindauer Fußballer am Wochenende das Relegationsspiel gegen Bad Wurzach verloren. Die Lindauer schaffen somit nicht den Sprung in die Bezirksliga. Am kommenden Samstag kommt es für die TSG um 17 Uhr dann in Ratzenried zum großen Showdown gegen den FC Lindenberg um den Aufstieg in die Bezirksliga. Schockmoment für die SpVgg Lindau vor Beginn des Fußball-Relegationsspiels gegen die TSG Bad Wurzach: Stürmer Felix Adopler kollabierte am Spielfeldrand und musste notärztlich...

  • Lindau
  • 17.06.19
  • 874× gelesen
Sport
Sportliches Wochenende: Starke Leistungen bei Duracher Straßenpreis und Kemptener Stadtkriterium.
61 Bilder

Sport-Bildergalerie
Radsport: Starke Leistungen bei Duracher Straßenpreis und Kemptener Stadtkriterium

Das Radsport-Wochenende im Allgäu endete am Sonntagabend mit einer Machtdemonstration des RSC Kempten, Deutschlands erfolgreichstem Amateurteam. Beim Hauptrennen des Stadtkriteriums in Kempten durfte sich Jonas Schmeiser (31) nach 70 Runden über jeweils 850 Meter – insgesamt also einer Gesamtdistanz von knapp 60 Kilometern und 1.000 Höhenmetern – die Lederhose überziehen, die es traditionell für den Sieger gibt. Auf dem Podest war er umgeben von Teamkollegen: links Andreas Mayr (34) als...

  • Kempten
  • 17.06.19
  • 1.335× gelesen
Sport
Melanie Leupolz (Archivbild)

Fußball
Frauen-Fußball-WM in Frankreich: Deutsches Team mit Melanie Leupolz gewinnt erstes Spiel gegen China 1:0

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihr erstes Spiel bei der WM in Frankreich gegen China 1:0 gewonnen. Das Tor schoss Giulia Gwinn (19). Mit dabei im Team: die Allgäuerin Melanie Leopolz. Das Spiel war nicht besonders gut, es war ein Arbeitssieg für das deutsche Team. Melanie Leupolz (25), geboren in Wangen im Allgäu begann als Kind mit dem Fußballspielen beim Westallgäuer Verein TSV Ratzenried. Seit fünf Jahren spielt sie für den FC Bayern München. Bereits seit sechs Jahren ist...

  • Wangen
  • 08.06.19
  • 2.112× gelesen
Sport
So sehen Sieger aus: Die Fußballspieler des TSV Ottobeuren feiern ihren Dreifach-Aufstieg.
2 Bilder

Fußball
Drei Teams - drei Aufstiege: Seniorenmannschaften des TSV Ottobeuren feiern erfolgreiche Saison

Dass ein Allgäuer Fußballverein drei gemeldete Seniorenmannschaften hat, ist schon außergewöhnlich. Dass alle drei Mannschaften gleichzeitig in einer Saison aufsteigen, ist eine kleine Sensation. Den Fußballern des TSV Ottobeuren ist dieser besondere Erfolg jetzt geglückt. Den Anfang machte die erste Mannschaft, die nach dem Sieg gegen den TSV Legau als Meister direkt den Einzug in die Bezirksliga schaffte. Mit nur 20 Gegentoren hatten die Unterallgäuer die beste Abwehr der Liga. Außerdem...

  • Ottobeuren
  • 07.06.19
  • 1.436× gelesen
Sport
Skispringerin Katharina Althaus aus Oberstdorf (rechts) hat mit dem Damen-Team die Goldmedaille geholt.

Wintersport
Skispringen WM Damen in Seefeld: Gold-Medaille für Deutsches Team um Katharina Althaus

Das deutsche Skisprung-Team der Damen mit der Oberstdorferin Katharina Althaus und ihren Teamkolleginnen Juliane Seyfarth, Ramona Straub und Carina Vogt hat beim WM-Springen in Seefeld die Gold-Medaille geholt. Schon nach dem ersten Durchgang lagen die deutschen Damen in Führung. Als letzte Springerin durfte die Oberstdorferin Katharina Althaus an den Start und baute den Vorsprung vor den zweitplatzierten  Österreicherinnen weiter aus. Dritte wurden die Norwegerinnen. Althaus sicherte dem...

  • Oberstdorf
  • 26.02.19
  • 1.825× gelesen
Sport
Der Oberstdorfer Karl Geiger sprang mit dem deutschen Team im Skisprung-Weltcup auf den zweiten Platz.

Wintersport
Deutsches Skisprung-Team auf Rang zwei im Weltcup - Oberstdorfer Karl Geiger bester deutscher Springer

Er hat gut vorgelegt - Karl Geiger musste beim Team-Weltcup im Skispringen als erster deutscher Springer an den Start und verschaffte dem deutschen Team einen kleinen Vorsprung. Richard Freitag, Andreas Wellinger und Stephan Leyhe konnten nicht ganz an Geigers Leistung anknüpfen. Am Ende sicherte sich das deutsche Team Rang zwei hinter Österreich. Platz drei belegte die Mannschaft aus Japan. Bester Deutscher war der Oberstdorfer Karl Geiger, der mit 129,5 Metern den weitesten Sprung des...

  • Oberstdorf
  • 09.02.19
  • 557× gelesen
Sport
Archivbild. Karl Geiger trat am Samstag im deutschen Team beim Skispringen an.

Erfolgreich
Deutsche Herren springen in Zakopane auf Platz eins: Eisenbichler mit neuem Schanzenrekord, Obersdorfer Karl Geiger überzeugt

Nach der Qualifikation für das Einzelspringen am Freitagabend, 18. Januar, traten die Herren am Samstag, 19. Januar, im Teamspringen in der polnischen Hohen Tatra an. Zehn Mannschaften nahmen teil, die besten acht kamen in den zweiten Durchgang. Für das deutsche Team traten Markus Eisenbichler, David Siegel, Stephan Leyhe und der Oberstdorfer Karl Geiger an. Richard Freitag wurde nicht von Deutschland Bundestrainer Werner Schuster für den Wettkampf am Samstag nominiert. Wie die Sportschau...

  • Oberstdorf
  • 19.01.19
  • 297× gelesen
Sport
Zusammen mit den Teamkolleginnen belegen die deutschen Skispringerinnen den ersten Platz beim Weltcup-Springen in Zao.

Weltcup-Springen in Zao
Deutsches Team mit Oberstdorferin Katharina Althaus auf Rang eins

Am Samstagmorgen fand der zweite Wettkampftag der Skispringerinnen in Japan statt. Damit startete der erste Teamwettkampf der laufenden Saison. Springerinnen aus acht Ländern traten gegeneinander an. Für Deutschland traten Juliane Seyfarth, Ramona Straub und Carina Vogt an. Den Abschluss machte die Oberstdorferin Katharina Althaus. Das gesamte Team zeigte durchweg sehr gute Sprünge. Am Ende konnten sich die deutschen Springerinnen über ihren ersten Teamerfolg im Damenskispringen freuen. Sie...

  • Oberstdorf
  • 19.01.19
  • 66× gelesen
Sport
Hier zu sehen: Nordischer Kombinierer Vinzenz Geiger beim "Night Race" - FIS Sommer Grand Prix in der Audi Arena in Oberstdorf im August 2018.

Nordische Kombination
Oberstdorfer Vinzenz Geiger und Johannes Rydzek beenden Teamsprint auf Platz zwei

Zu den großen Favoriten auf die Siege beim Teamsprint am Samstag in Val die Fiemme gehörten die deutschen Teams. Das Duo Deutschland I wurde von den Oberstdorfern Vinzenz Geiger und Johannes Rydzek gebildet, die bisher die stabilsten Leistungen in der Saison zeigten. Auch in diesem Wettkampf enttäuschten sie nicht und beendeten den Teamsprint der Nordischen Kombination auf dem zweiten Platz. Zur Halbzeit führte das Duo Norwegen I mit Jan Schmid und Jørgen Gråbak das Feld an und hatte damit...

  • Oberstdorf
  • 12.01.19
  • 348× gelesen
Lokales
Dr. Markus Rauchenzauner untersucht seine vierjährige Patientin Johanna, die Weihnachten gerne zu Hause verbringen möchte. Mutter Petra Keller ist immer an der Seite ihrer Tochter.

Weihnachten
Team der Kaufbeurer Kinderklinik versucht, Patienten die Feiertage so besinnlich wie möglich zu gestalten

Von der Decke hängen rote und goldene Sterne, die Türen und Wände zieren bunte Bilder: Weihnachtlich sieht es aus auf der Kinderstation des Kaufbeurer Klinikums. Die Feiertage dort verbringen, das will aber keiner. „Wir versuchen, die Patienten so früh wie möglich zu entlassen. Über Weihnachten bleibt niemand hier, wenn es nicht unbedingt notwendig ist“, sagt Chefarzt Dr. Markus Rauchenzauner. Unter anderem bei schweren Infektionen gehe es manchmal aber eben nicht anders. Die Eltern hätten...

  • Kaufbeuren
  • 24.12.18
  • 693× gelesen
Sport

Nordische-Kombination
Oberstdorfer Johannes Rydzek beendet letztes Weltcup-Rennen des Jahres auf Rang zwei

Im letzten Weltcup-Rennen für das Jahr 2018 hat es der Oberstdorfer Johannes Rydzek nochmal auf's Treppchen geschafft. In Ramsau am Dachstein ließ sich Rydzek (Oberstdorf) im Schlusssprint auf der Loipe trotz guter Ausgangsposition vom Norweger Jörgen Graabak düpieren und belegte schließlich Rang zwei.  Platz drei geht an Fabian Rießle und Vinzenz Geiger kommt nach seinem Strauchler im letzten Anstieg als Fünfter ins Ziel. Ebenfalls eine hervorragende Leistung für den Allgäuer. Insgesamt...

  • Oberstdorf
  • 23.12.18
  • 419× gelesen
Lokales
Es sieht deutlich chaotischer aus, als es ist. Axel Wronowski aus Lachen (ganz links im Bild) spielt bei den Augsburg Owls Quidditch.

Teamsport
"Ich wollte einen außergewöhnlichen Sport machen": Axel Wronowski (23) aus Lachen spielt Quidditch in Augsburg

Angefangen hat er mit Fußball, im Studium wollte er dann aber etwas außergewöhnliches machen. So ging der 23-jährige Axel Wronowski aus Lachen im Frühjahr 2018 zu seinem ersten Quidditch-Training in Augsburg. Quidditch - das dürfte wohl hauptsächlich den Harry Potter-Fans ein Begriff sein. "Mit dem Zauberstabgefuchtel hab ich aber nichts am Hut", räumt der 23-Jährige mit dem Fan-Klischee auf. Und auch die meisten seiner Mitspieler bestätigen, dass ihnen die Fantasywelt der britischen Autorin...

  • Lachen
  • 23.11.18
  • 1.401× gelesen
Sport

Skispringen
Karl Geiger vom SC Oberstdorf landet mit deutschem Team bei Auftakt-Springen in Wisla auf Rang zwei

Am Samstag erlebten die deutschen Skispringer einen guten Saison-Auftakt. Beim Teamwettbewerb in Wisla müssen sich die DSV-Adler nur Gastgeber Polen geschlagen geben. Das deutsche Team wurde von Markus Eisenbichler, Stephan Leyhe, Richard Freitag und dem Oberstdorfer Karl Geiger vertreten. Mit 1015,5 Punkten lagen die Deutschen hinter Weltmeister Polen (1026,6). Rang drei ging mit deutlichem Rückstand an Österreich (972,0). Bester deutscher Skispringer war Stephan Leyhe mit 128,5 und 126,0...

  • Oberstdorf
  • 17.11.18
  • 460× gelesen
Sport

Eishockey-Pressemitteilung
ESV Kaufbeuren empfängt am Freitag die Lausitzer Füchse

Keine Verschnaufpause für die Joker. Nach dem die Mannschaft von Trainer Andreas Brockmann am Dienstagabend noch erfolgreich in Bad Nauheim spielte, geht es am Freitag mit einem Heimspiel in der erdgas schwaben arena weiter. Zu Gast ist der Tabellenführer aus Weißwasser. Das Team von Trainer Corey Neilson steht nach sieben Spielen ungeschlagen an der Tabellenspitze der DEL2. Spielbeginn gegen die Lausitzer Füchse ist um 19:30 Uhr. Am Sonntag geht es für den ESVK dann mit einem Auswärtsspiel in...

  • Kaufbeuren
  • 04.10.18
  • 240× gelesen
Sport
Die Zeller Tauzieher trainieren schon fleißig für die Tauzieh-WM in Kapstadt vom 19. bis 22. September.
2 Bilder

Sport
Neun Allgäuer fliegen zur Tauzieh-WM nach Kapstadt

Vom 19. bis zum 22. September findet im südafrikanischen Kapstadt die Weltmeisterschaft im Tauziehen statt. Das deutsche Team im Schwergewicht ist bei diesem Turnier fast gänzlich in Zeller Hand: Acht Athleten und ein Coach vom Tauziehclub Allgäu-Power Zell vertreten als Nationalmannschaft die deutschen Farben. Andreas und Daniel Reisacher, Thomas Könis, Nikolai Dobrina, Markus Frieß, sowie Martin und Thomas Wegmann treten im 680-Kilo-Schwergewicht ans Seil. Thomas Gropper nimmt für die "U-23"...

  • Memmingen
  • 13.09.18
  • 1.444× gelesen
Sport
Lisa Brennauer

Radsport
Team von Lisa Brennauer aus Durach gewinnt Bronze bei den European Championships

Am Donnerstag haben die deutschen Bahnradfahrerinnen in der Mannschaftsverfolgung über 4.000 Meter die Qualifikation auf Platz drei hinter Großbritannien und Italien belegt. Am Freitag traf Deutschland beim Kampf um die Medaillen im direkten Duell auf Italien. Das Team um die Duracherin Lisa Brennauer beendete die erste Runde mit einer Zeit von 4:23.754 und qualifizierte sich somit für das „kleine Finale“. Am Freitagabend kämpfte das Team von Lisa Brennauer dann gegen die Polinnen um...

  • Kempten
  • 03.08.18
  • 483× gelesen
Sport
Daniel Abt und Lucas di Grassi gewannen die Team-Wertung bei der Elektrorennserie Formel E. Nach dem Finale in New York feierte das Team ausgelassen. Mit dabei waren auch Daniels Freundin Nadine (Mitte mit Pokal) und sein Vater Hans-Jürgen Abt (hinten in der Mitte im schwarzen Shirt).

Motorsport
Kemptener Team Abt gewinnt Team-Wertung in New York

Es waren emotionale Momente auf beiden Seiten des Atlantiks. Daniel Abt und Lucas di Grassi entschieden in New York erstmals die Team-Wertung der Formel E für sich und feierten ausgelassen am Hudson River. Zeitgleich war Abt-Sportdirektor Thomas Biermaier mit dem DTM-Team in Holland am Start und verfolgte das Finale der Elektrorennserie am Bildschirm: „Ich wäre so gern dabei gewesen. Jetzt bin ich unheimlich stolz auf Daniel.“ Der 25-jährige Allgäuer stand am Wochenende gleich zwei Mal auf...

  • Kempten
  • 17.07.18
  • 494× gelesen
Sport

Eishockey-Pressemitteilung
EV Füssen setzt auf jungen Kanadier Samuel Payeur

Die zweite Kontingentstelle für die kommende Spielzeit geht beim EV Füssen an einen Stürmer. 20 Jahre jung, aus dem französischsprachigen Teil Kanadas stammend, Europa-Neuling, und nicht nur deswegen hierzulande noch ein völlig unbeschriebenes Blatt: Samuel Payeur wechselt aus der Juniorenliga QCHL direkt an den Kobelhang, und wird in Füssen erstmals überhaupt im Seniorenbereich auflaufen. Laufstarker und ehrgeiziger 2-Wege-Spieler Beim EVF ist man von dem talentierten Angreifer, der eine...

  • Füssen
  • 29.06.18
  • 302× gelesen
Sport
15 Bilder

American Football
Allgäu Comets ziehen Scorpions den Stachel

Für die Footballer der Allgäu Comets war es der erste Heimsieg der laufenden Bundesligasaison. Nach der Auftaktniederlage zu Hause gegen Schwäbisch Hall und dem Sieg in Ingolstadt zeigten die Comets im Illerstadion eine bärenstarke Leistung und schickten die Stuttgart Scorpions mit 56:14 (21:7, 21:0, 14:0, 0:7) zurück in die Schwabenmetropole. Präsident Adi Hölzli schwärmte: „Das war heute ein klares Statement an die Liga. Stuttgart hat sicherlich nicht den besten Tag erwischt. Aber wir...

  • Kempten
  • 22.05.18
  • 385× gelesen
Sport
 Links Andreas Farny, rechts David Farny.

Eishockey-Pressemitteilung
EV Lindau Islanders verstärken Team

Die EV Lindau Islanders haben sich in der Defensive verstärkt. U19 Nationalspieler David Farny wird aus dem DNL- Team des Augsburger EV an den Bodensee wechseln. Gleichzeitig hat Adrian Kirsch den Lin-dauern für eine weitere Saison zugesagt. Der 18-jährige David Farny ist der jüngere Bruder von EVL Stürmer Andreas und lief in der vergangenen Saison mit einer Förderlizenz viermal für den ERC Sonthofen in der Oberliga auf. „Deshalb freuen wir uns umso mehr, David jetzt nicht mehr beim Gegner,...

  • Lindau
  • 15.05.18
  • 281× gelesen
Sport

Eishockey-Pressemitteilung
ESVK unterliegt in der Wetterau vor 4.146 Zuschauern

Der Start in das zweite Spiel der Playoff-Serie gegen den EC Bad Nauheim hätte für den ESVK fast nicht besser laufen können. Ein verdeckter Schuss von Denis Pfaffengut fand nach gut vier Minuten den Weg durch Freund und Feind hindurch zur frühen 1:0 Führung für die Allgäuer. Felix Bick im Tor der Nauheimer hatte keine Abwehrchance. In der Folge waren die Kaufbeurer das aktivere Team. Torchancen auf beiden Seiten waren aber eher Mangelware, da beide Teams gut und konzentriert verteidigten und...

  • Kaufbeuren
  • 17.03.18
  • 281× gelesen
Sport

Eishockey
Auch gegen Peißenberg geht der EV Füssen leer aus

Bitteres Wochenende für den EV Füssen. Nach dem 1:2 am Freitag in Geretsried gab es auch gegen den TSV Peißenberg eine knappe 2:3-Niederlage (1:0, 1:1, 0:2), die zudem auch noch recht unglücklich zustande kam. Dem Doppelvergleich mit dem TEV Miesbach am nächsten Wochenende kommt nun fast schon eine vorentscheidende Bedeutung im Kampf um einen Playoff-Platz zu. Vor stattlicher Kulisse mussten beide Teams auf ihren jeweiligen Topscorer verzichten. Die Gäste traten in erwarteter Manier auf,...

  • Füssen
  • 30.01.18
  • 31× gelesen
Sport

Ausdauersport
Die Allgäuer Andreas Brittain (47) und Uwe Pfanzelt (56) über ihre Erfahrungen beim Transalpine Run

Sieben Tage, sieben Nächte. 15 500 Höhenmeter auf 270 Kilometer. 384 Finisher. Die nackten Zahlen des 'Transalpine Runs'. 39:14:56 Stunden haben Andreas Brittain (47) und Uwe Pfanzelt (56) für die Alpenüberquerung gebraucht, was dem Trailrunning-Gespann aus Rettenberg bzw. Pforzen Rang acht bei den 'Senior Masters' bescherte. Nach dem insgesamt achten Start bei dem Ausdauersport-Ereignis gewährt uns das Duo einen Blick hinter die Kulissen der Tortur – auf die Geschichten hinter den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.09.17
  • 257× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019