Taxi

Beiträge zum Thema Taxi

Symbolbild
1.842×

Betrug
Immenstädter (28) will Taxi-Zeche prellen und flieht

Am Donnerstag, gegen 05:45 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 55-jährigen Taxi-Fahrer und einem 28-jährigen Oberallgäuer. Dieser hatte sich mit dem Taxi von Sonthofen nach Hause fahren lassen und versuchte dann, sich ohne zu bezahlen davon zu machen. Im Rahmen der Fahndung konnte der 28-Jährige aufgegriffen werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Erschleichen von Leistungen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.05.19
Symbolbild
6.432×

Betrug
Ins Krankenhaus gebracht: Mann (26) versucht in Kempten Taxifahrer zu prellen und stürzt

Am frühen Sonntagmorgen, ließ sich ein 26-jähriger Kemptner von einem Taxi nach Hause fahren. Bei der Wohnadresse angekommen, flüchtete er, ohne den Fahrtpreis zu entrichten. Bei der Flucht stolperte der erheblich angetrunkene Mann und fiel hin. Der geprellte Taxifahrer informierte daraufhin Polizei und Rettungsdienst. Im Anschluss musste er zur Wundversorgung ins Klinikum Kempten eingeliefert werden. Außerdem erwartet ihn eine Strafanzeige wegen Betrugs.

  • Kempten
  • 28.04.19
34×

Betrug
Mann (72) gibt sich erneut als Taxifahrer in Kempten aus

Zum wiederholten Male fiel in Kempten in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein 72-jähriger Oberallgäuer auf, der illegal Taxifahrten anbot. Er hatte mehrere Personen befördert, ohne im Besitz der erforderlichen Konzession und eines Personenbeförderungsscheins zu sein. Ihn erwartet nun ein empfindliches Bußgeld.

  • Kempten
  • 09.04.17
47×

Betrugsversuch
Gewinnversprechen für ältere Dame (75): Aufmerksamer Taxifahrer verhindert Trickbetrug in Oberstaufen

Am Montag Vormittag hat die Taxi-Zentrale Oberstaufen die Polizei verständigt. Ein Taxifahrer war misstrauisch geworden, als er eine ältere Dame (75) zur Postfiliale im Kaufhof Oberstaufen bringen sollte. Die Frau hatte einen handgeschriebenen Zettel dabei und wollte 730 Euro auf ein fremdes Konto im Ausland überweisen. Im Gespräch mit der Polizei stellte sich heraus, dass die Frau mehrfach zu Hause angerufen worden war und man ihr einen Gewinn in Höhe von 38.000 Euro versprochen hatte. Zuerst...

  • Oberstaufen
  • 14.03.17
38×

Aggressiv
Versuchter Taxibetrug in Fischen: Fahrer fährt Fahrgast zur Polizei

Am Samstagmorgen wurde ein betrunkener renitenter Fahrgast von einem Taxifahrer zur Polizei nach Sonthofen gebracht. Der Mann hatte sich zuvor von einem Sonthofer Nachtlokal nach Fischen/Langenwang fahren lassen. Als es ums Bezahlen des vereinbarten Fahrpreises ging, rannte der Mann davon. Der Taxifahrer konnte sich den flüchtenden aber ergreifen und brachte ihn zur Polizei. Während der Fahrt, aber auch noch auf der Polizeiwache, verhielt sich der 19-jährige Fahrgast äußerst aggressiv und...

  • Oberstdorf
  • 12.12.15
20×

Betrug
Kemptenerin (29) kann sich Taxifahrt nicht leisten und versteckt sich - Anzeige wegen Betrugs

Eine 29-jährige Kemptnerin lies sich am Mittwochabend mit einem Taxi von Kaufbeuren nach Kempten fahren. Da die angetrunkene Frau kein Geld bei sich hatte, versicherte sie dem 43-jährigen Taxifahrer an der Zieladresse, dass sie nur schnell das Geld holen und sofort wieder zum Zahlen kommen würde. Als die Frau aber nach geraumer Zeit immer noch nicht zurückkehrte, verständigte der offensichtlich um über 70 Euro geprellte Taxifahrer die Polizei. Diese konnte die Dame schließlich in der Wohnung...

  • Kempten
  • 28.08.14
16×

Zeugenaufruf
Betrug: Drei junge Kemptenerinnen fahren Taxi ohne zu zahlen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen 01:00 Uhr beförderte eine Taxifahrerin aus Kempten drei junge Frauen von Kempten nach Buchenberg. Einen Teil des Fahrpreises zahlten die Damen im Voraus und gaben an, den Rest in Buchenberg in der Schulstraße bezahlen zu wollen. Dort stiegen die unbekannten Täterinnen aus und liefen davon, ohne den Restpreis zu bezahlen. Hierauf wurde die Polizeiinspektion Kempten informiert, die Ermittlungen wegen Leistungskreditbetruges aufnahmen. Die Täterinnen...

  • Kempten
  • 25.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ