Taxi

Beiträge zum Thema Taxi

41×

Wirtschaft
Mindestlohn bereitet Taxi-Unternehmen in Memmingen Sorgen

Der neue Mindestlohn bereitet Murat Karacan vom gleichnamigen Memminger Taxi-Unternehmen Sorgen: 'Für uns ist das hart. Es wird sicherlich finanzielle Einbußen geben.' Seit 1. Januar steht Arbeitnehmern laut Gesetz eine Bezahlung von mindestens 8,50 Euro pro Stunde zu. Bisher sind Taxifahrer zum Teil auf Provision, also anteilig am Erlös ihrer Fahrten, bezahlt worden und hätten so zwischen sechs und sieben Euro pro Stunde verdient, erläutert Atanas Zakys, Obmann der hiesigen Taxi-Unternehmer:...

  • Kempten
  • 02.02.15
58×

Mobilität
Erstes Elektro-Taxi rollt durchs Allgäu

'Wir jungen Unternehmer müssen umdenken', ist der 34-jährige Aaron Wild aus Lindenberg (Westallgäu) überzeugt. Denn: 'So, wie wir unsere Mobilität heute leben, kann es auf Dauer nicht funktionieren.' Immerhin 700 000 Kilometer Fahrleistung pro Jahr hat Wild zu finanzieren, denn er hat 2008 ein Taxi-Unternehmen übernommen. Und da er inzwischen auch den Fahrdienst für die Caritas Sozialstation Westallgäu betreibt, hat er zehn Fahrzeuge im Einsatz. Bislang rollten sie ausschließlich mit Diesel...

  • Kempten
  • 08.08.13
202× 2 Bilder

Reportage
Eine echte Marke: Taxifahrer Manne über den Stress bei der Festwoche

Bisher hat mir erst zweimal einer ins Auto gekotzt. Taxifahrer Manfred Farris kann teilweise schon Geschichten erzählen, die einen davon abhalten könnten, selbst Taxifahrer sein zu wollen. Von seinen Stammkunden Manne genannt, gehört er in Kempten wohl zu den bekanntesten Taxifahrern. Mittlerweile fährt er seine dritte Festwoche. Es gibt in Kempten wohl kaum eine andere Zeit im Jahr, in der Taxen so gefragt sind, wie während der Allgäuer Festwoche. Tausende Besucher nehmen die Möglichkeit wahr,...

  • Kempten
  • 07.08.13
18×

Polizei
Benzin und Taxi zu teuer: bei Polizei übernachtet

Im Besucherraum der Polizeidienststelle in Memmingen sind zwei 17 und 18 Jahre alte Frauen über Nacht einquartiert worden. Grund: Sie konnten sich kein Taxi leisten und der Vater der 17-Jährigen weigerte sich, die Beiden am Bahnhof in Memmingen abzuholen, weil er nicht genug Geld für Benzin habe. Bis zum Bahnhof wurden die Jugendlichen aus dem Kreis Dillingen laut Polizei am Donnerstagnacht von der Mutter eines Freundes gebracht.Bei diesem waren sie auf einer Geburtstagsparty gewesen....

  • Kempten
  • 26.02.11

Buchloe
Taxifahrerin ausgeraubt

Eine Taxifahrerin ist am Pfingstmontag gegen 21.25 Uhr in Buchloe ausgeraubt worden. Beute: 100 Euro. Laut Polizei stieg der Täter am Bahnhof in das Taxi. Auf dem Weg wollte er in der Lamerdinger Straße aussteigen. Als das Taxi hielt, bedrohte er die Fahrerin mit einem Elektroschocker und schlug ihr damit auf den Kopf. Danach entriss er ihr den Geldbeutel und floh.

  • Kempten
  • 26.05.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ