Taxi

Beiträge zum Thema Taxi

Ein Betrunkener hat in Kaufbeuren in einem Taxi randaliert. (Symbolbild)
1.005×

Seine Nacht endet in einer Ausnüchterungszelle
Betrunkener (57) randaliert im Taxi und versucht Polizisten zu treten

Ein 57-jähriger Betrunkener hat in der Nacht auf Samstag in Kaufbeuren in einem Taxi randaliert und anschließend Polizisten beleidigt und versucht sie zu treten. Gegen Mitternacht stieg der Mann in das Taxi und begann unvermittelt zu randalieren. Die Beamten holten ihn daraufhin aus dem Wagen und fesselten ihn. Nach Angaben der Polizei versuchte er mehrfach die Beamten zu treten. Zudem beleidigte er sie. Die Polizisten nahmen den 57-Jährigen in Gewahrsam und er verbrachte die Nacht in der...

  • Kaufbeuren
  • 27.09.21
Symbolbild
3.756×

Verbrechen
Versuchter Raub: Unbekannter bedroht Kaufbeurer Taxifahrer (47) mit Messer

Ein bislang unbekannter Täter hat am Sonntagabend in Kaufbeuren versucht, einen Taxifahrer auszurauben. Der Mann stieg in das Taxi in der Sudetenstraße gegen 21:35 Uhr ein. Im Laufe der Fahrt zum Gablonzer Ring drohte der Täter dem Taxifahrer dann mit einem Messer und verlangte Bargeld.  Weil der Taxifahrer sich weigerte, flüchtete der Täter. Der Mann ist etwa 1,70m groß und von normaler Statur. Er trug eine braun-schwarze Baseball-Cap, eine runde Brille, weißte Turnschuhe, eine schwarze...

  • Kaufbeuren
  • 10.02.20
Symbolbild
2.711×

Aggressiv
Kaufbeurer Polizei muss Taxi-Fahrgast verhaften

Am Dienstagvormittag wurde der Polizei Kaufbeuren ein aggressiver Taxifahrgast am Parkplatz des Forettle-Centers mitgeteilt. Der 28-jährige amtsbekannte Mann zeigte sich vor Ort äußerst aggressiv und bedrohte und beleidigte die eingesetzten Polizeibeamten mehrfach. Aufgrund seines Verhaltens musste der Mann in Gewahrsam genommen werden. Des Weiteren konnten die Beamten beim Beschuldigten ein gestohlenes Mobiltelefon auffinden. Dieses Handy hatte er kurz zuvor, in einem Kaufbeurer Krankenhaus...

  • Kaufbeuren
  • 02.10.19
Symbolbild
6.906×

Kontrolle
Taxi rast mit über 100 km/h durch Kaufbeuren

In der Nacht auf Samstag wurde ein Taxifahrer mit einer Geschwindigkeit von über 100 km/h innerorts gemessen. Warum der Fahrer diese rücksichtslose Geschwindigkeit fuhr ist unklar. Er äußerte sich nicht zur Sache. Als Berufskraftfahrer sollten ihm die Gefahren sowie die Konsequenzen bekannt sein. Mehrere Hundert Euro, mehrere Monate Fahrverbot sowie Punkte in der Verkehrssünderdatei sind die Folge.

  • Kaufbeuren
  • 14.09.19
Unbekannte Fahrgäste haben Kopfstützen aus einem Kaufbeurer Taxi gestohlen. Der Fahrer hatte nichts bemerkt.
2.499×

Diebstahl
Fahrgäste stehlen Kopfstützen aus Kaufbeurer Taxi

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht des 13. Juli 2019 mehrere Kopfstützen aus einem Kaufbeurer Taxi gestohlen. Nach Angaben der Polizei geschah die Tat in der Nacht auf Sonntag zwischen 1 Uhr und 3:30 Uhr.  In Frage kommen mehrere Fahrgäste. Der Taxifahrer konnte den Diebstahl nicht beobachten. Erst zu einem späteren Zeitpunkt war dem Mann das Fehlen der Stützen aufgefallen. Die Polizei Kaufbeuren bittet um Hinweise.

  • Kaufbeuren
  • 27.07.19
An einem Taxistand in Kaufbeuren sind sich zwei Frauen nach einer Disconacht in die Haare geraten.
1.033×

Streit
Zwei Frauen (27 und 21) geraten an Kaufbeurer Taxistand aneinander: Gericht fällt Urteil

Zwei junge Frauen waren im Dezember 2017 nach einem Discobesuch an einem Taxistand in Kaufbeuren aneinandergeraten. Im Strafprozess vor dem Amtsgericht hatte der Richter keine Zweifel, dass eine 27-jährige Kaufbeurerin ihrer 21-jährigen Kontrahentin ins Gesicht geschlagen und Prellungen an der Stirn zugefügt hatte. Er verurteilte sie wegen vorsätzlicher Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 60 Tagessätzen zu je 35 Euro – insgesamt 2.100 Euro. Die Entscheidung ist nicht rechtskräftig. Wie es...

  • Kaufbeuren
  • 06.11.18
108×

Diebstahl
Aufgefordert das Taxi in Biessenhofen zu verlassen: Frau (33) klaut Fahrer beim Aussteigen das Handy

Am frühen Samstagmorgen wurde eine Streife nach Biessenhofen gerufen. Ein Taxifahrer hatte einen weiblichen Fahrgast der sich derart aufführte, dass der Taxifahrer schließlich stehen blieb und den Gast aufforderte, das Taxi zu verlassen. Dies tat die 33-Jährige auch, entwendete beim Aussteigen aber das Handy des Taxifahrers, was dieser bemerkte und schließlich die Polizei rief. Auch den Beamten gegenüber verhielt sich die Frau äußerst aggressiv, leistete erheblichen Widerstand und musste...

  • Kaufbeuren
  • 18.11.17
43×

Alkohol
Betrunkener Mann (37) beleidigt Taxifahrer und verschwindet, ohne zu bezahlen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wollte ein alkoholisierter 37-jähriger Mann von einem Taxi nach Neugablonz gefahren werden. Zunächst verstanden sich der Taxifahrer und der Fahrgast. Jedoch über den Preis am Tachometer waren sie uneins. Der Fahrgast beleidigte zunächst den Taxifahrer, anschließend stieg er ohne den offenen Betrag zu begleichen aus und lief davon. Eine Streife konnte den nach Hause laufenden Mann aufgreifen. Ihn erwartet eine Anzeige wegen mehrerer Delikte.

  • Kaufbeuren
  • 13.09.17
459×

Transport
Rollstuhltaxi in Kaufbeuren nimmt Fahrt auf

Wer als Kaufbeurer Rollstuhlfahrer von A nach B wollte, stand bisher vor einem Problem. Entweder machte er lange vorab telefonisch einen Termin mit dem Fahrdienst des Bayerischen Roten Kreuzes aus oder er rief sich für private Ausflüge einen Mietwagen mit Chauffeur, was verhältnismäßig kostspielig ist. Seit März sind die Betroffenen in der Wertachstadt nun etwas freier. Fuhrunternehmer Orhan Yildiz hat kürzlich ein Rollstuhltaxi gekauft – und nun der Öffentlichkeit vorgestellt. Mehr über das...

  • Kaufbeuren
  • 05.04.17
31×

Beförderungserschleichung
Sechsköpfige Familie kann Taxifahrt nicht bezahlen: Fahrer erstattet Anzeige in Bad Wörishofen

Ein 33-jähriges Ehepaar ließ sich am Mittwochnachmittag, 22.06.2016, mit ihren vier Kindern von einem Taxi vom Flughafen in die Kneippstadt chauffieren. Am Zielort angelangt, erklärten sie dem verdutzten 49-jährigen Fahrer aus dem Landkreis Dachau, dass sie die knapp 200 Euro Fahrtkosten nicht bezahlen können. Der geprellte Taxifahrer steuerte daraufhin mit der gesamten Familie die Polizeiinspektion an und erstattete Anzeige wegen Beförderungserschleichung.

  • Kaufbeuren
  • 23.06.16
25×

Gewalt
Unzufrieden mit der Fahrweise - Motorradfahrer schlägt bei Röthenbach Taxifahrer

Auf Höhe der Ortschaft Wigglis kam es am Samstagnachmittag zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Taxifahrer und einem Motorradfahrer. Der 51-jährige Motorradfahrer hatte den 67-jährigenTaxifahrer zur Rede gestellt, da er wohl mit dessen Fahrweise nicht einverstanden war. Im Verlauf der folgenden Diskussion schlug der Motorradfahrer dem Taxifahrer mit voller Wucht ins Gesicht und fuhr anschließend davon. Der Taxifahrer erlitt dabei leichte Verletzungen im Gesicht. Die Ermittlungen der...

  • Kaufbeuren
  • 27.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ