Taxi

Beiträge zum Thema Taxi

19×

Betrug
Taxifahrer in Kaufbeuren um 162,20 Euro betrogen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ließ sich ein 23-jähriger Mann mit dem Taxi von München nach Kaufbeuren fahren. Am Kaufbeurer Bahnhof angekommen, konnte er die Taxirechnung in Höhe von 162,20 Euro nicht bezahlen. Der junge Mann hatte weder Bargeld bei sich noch funktionierte seine EC-Karte. Auf Nachfragen nannte er dem Taxifahrer und der eintreffenden Polizeistreife eine nicht mehr existente Adresse. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Erschleichen von Leistungen eingeleitet.

  • Kempten
  • 05.02.16
15×

Körperverletzung
Taxistreit in Kaufbeuren: Fahrgast (20) verpasst Taxifahrer Faustschlag ins Gesicht

Am frühen Samstagmorgen eskalierte ein Streit in einem Kaufbeurer Taxi. Der Fahrgast war nicht damit einverstanden, für die Beförderung zu bezahlen, deshalb wurde er gegenüber dem Taxifahrer handgreiflich und verletzte diesen durch einen Faustschlag im Gesicht. Den erheblich betrunkenen 20-jährigen Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen vorsätzlicher Körperverletzung.

  • Kempten
  • 23.01.16
38×

Aggressiv
Versuchter Taxibetrug in Fischen: Fahrer fährt Fahrgast zur Polizei

Am Samstagmorgen wurde ein betrunkener renitenter Fahrgast von einem Taxifahrer zur Polizei nach Sonthofen gebracht. Der Mann hatte sich zuvor von einem Sonthofer Nachtlokal nach Fischen/Langenwang fahren lassen. Als es ums Bezahlen des vereinbarten Fahrpreises ging, rannte der Mann davon. Der Taxifahrer konnte sich den flüchtenden aber ergreifen und brachte ihn zur Polizei. Während der Fahrt, aber auch noch auf der Polizeiwache, verhielt sich der 19-jährige Fahrgast äußerst aggressiv und...

  • Oberstdorf
  • 12.12.15
23×

Leicht verletzt
Streit eskaliert: Mann (25) attackiert Taxifahrer (52) mit Pfefferspray in Kempten

Sonntagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, kam es am Bahnhofsvorplatz in Kempten zu einem Streit zwischen einem 25-jährigen und einem 52-jährigen Kemptner. Im Verlauf dieser Streitigkeit beschädigte der 25-jährige Tatverdächtige das Taxi des 52-Jährigen, wobei ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro entstand, dann bespuckte er diesen auch noch. Der 25-Jährige hatte noch nicht genug. Er zog ein Pfefferspray und ging damit auf den Taxifahrer los. Dieser wehrte sich dagegen, indem er dem Angreifer...

  • Kempten
  • 23.11.15
23×

Alkohol
Taxifahrer mit betrunkenem Fahrgast überfordert: Polizei fährt Mann (28) zur Wohnadresse nach Memmingen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde ein deutlich alkoholisierter Mann von einem Taxi von Memmingen nach Dickenreishausen gebracht. Am Ankunftsort weigerte sich der 28-Jährige Fahrgast jedoch, das Fahrzeug zu verlassen bzw. die Fahrt zu bezahlen. Erst eine herbeigerufene Streife konnte den Mann dazu bringen aus dem Taxi zu steigen, sowie den Fahrpreis zu begleichen. Als der Mann schließlich angab nicht in Dickenreishausen zu wohnen, wurde er aufgrund seines stark alkoholisierten...

  • Kempten
  • 29.10.15
55×

Gericht
Fahrgast (30) nötigt und beleidigt Taxifahrer in Blaichach - Amtsgericht Sonthofen verhängt Geldstrafe

Zu einer Geldstrafe in Höhe von 2.700 Euro hat das Amtsgericht Sonthofen einen Oberallgäuer verurteilt, nachdem er gegen seinen Strafbefehl über 4.800 Euro Einspruch eingelegt hatte. Der 30-Jährige akzeptierte das Urteil aber nicht und kündigte an, in Berufung zu gehen. Er soll im März einem Taxifahrer bei einem Streit in Blaichach den Zündschlüssel weggenommen und ihn beleidigt haben. Wie es zu dem Streit kam, lesen Sie in der Samstagsausgabe im Allgäuer Anzeigeblatt vom 24.10.2015. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.10.15
49×

Schleusung
Taxifahrer bringt Afghanen (27) illegal nach Kempten

Am Donnerstagnachmittag meldete sich ein österreichischer Taxifahrer bei der Polizei um Anzeige gegen einen Fahrgast zu erstatten, welcher die vereinbarten Fahrtkosten nicht in vollem Umfang bezahlt hatte. Der Taxifahrer hatte den Fahrgast in Niederösterreich aufgenommen und ihn für eine vereinbarte Summe von 1.000 Euro nach Kempten gefahren. Hierfür zahlte der Fahrgast, ein 27-jähriger Afghane, 100 Euro an. Den Rest sollte der Beförderer in Kempten vom Bruder des Fahrgastes bekommen. Am Ziel...

  • Kempten
  • 24.07.15
33×

Probleme
In Kempten werden Taxis knapp

Wer am Wochenanfang in der Nacht ein Taxi will, muss oft lange warten. Denn am Anfang der Woche sind weniger Taxifahrer unterwegs als in den 'Stoßzeiten'. Das hat seinen Grund. Der Mindestlohn und die geforderte Zeiterfassung machen den Unternehmen Probleme. Angestellte Fahrer werden entlassen, freiberufliche wollen nicht mehr Taxi fahren, weil sie zu wenig verdienen. Jetzt haben Stadträte und Taxiunternehmen reagiert - und wollen einiges ändern. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer...

  • Kempten
  • 17.06.15
38×

Unfall
Taxi überschlägt sich in Memmingen: Fahrgast lebensbedrohlich verletzt

In der Nacht des vergangenen Samstag auf Sonntag kam es gegen 23.45 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Der 35-jährige Fahrer eines Pkw fuhr vom Schweizerberg kommend in den Kaisergraben ein, und übersah dabei ein vorfahrtsberechtigtes Taxi. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, in der dessen Folge sich das Taxi überschlug. Während der 40-jährige Taxifahrer unverletzt blieb, wurde der 58-jährige Fahrgast mit lebensbedrohlichen Verletzungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus...

  • Kempten
  • 18.05.15
14×

Stadtrat
Taxifahren kostet in Kaufbeuren im Ostallgäu künftig mehr

Ab dem 15. Mai wird das Taxifahren in Kaufbeuren und im Landkreis Ostallgäu um knapp sechs Prozent teurer. Eine entsprechende Empfehlung sprach der Verwaltungsausschuss in seiner jüngsten Sitzung einstimmig dem Stadtrat aus. Knapp acht Euro kostet bis jetzt eine Taxifahrt vom Plärrer zum Bahnhof. "Zu teuer", meint ein 36-jähriger Fahrgast, der sich soeben in die Innenstadt chauffieren ließ. Noch einmal würde er sich den Luxus jedenfalls nicht gönnen, meint der Mann. Stattdessen laufe er das...

  • Kempten
  • 16.04.15
20×

Strafverfahren
Fahrgast prellt Taxifahrer um Fahrpreis: Polizei ermittelt Mann (20) in Oy-Mittelberg

Ein 20-Jähriger hatte am Dienstagabend ein Taxi von Kempten nach Oberzollhaus genommen, für welches er einen Betrag von 24,50 Euro hätte zahlen müssen. Nach Beendigung der Fahrt gab der junge Mann an, dass er zufälligerweise kurz vor Fahrtantritt seinen Geldbeutel verloren hätte. Nach der Angabe falscher Personalien waren weitere Ermittlungen erforderlich, ehe die wahre Identität des Mannes festgestellt werden konnte. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren. Der ausstehende Betrag wurde noch...

  • Oy-Mittelberg
  • 08.04.15
12×

Verkehr
Pläne für Erweiterung des Sammeltaxi-Angebots in Kempten und dem Oberallgäu

Ein Grund, warum Jugendliche aus Kempten und dem Oberallgäu immer wieder neidisch auf die Partyszene in Großstädten blicken: Der Öffentliche Nahverkehr fährt dort auch noch spät nachts. Ohne Auto kommt man im Oberallgäu dagegen meist nicht weit. Um Abhilfe zu schaffen gibt es das Anruf-Sammeltaxi. Zuletzt hatte man aber mit sinkenden Fahrgastzahlen zu kämpfen. 'Die jungen Menschen gehen immer später weg', heißt es beim Landratsamt. Die letzte Linie fährt am Samstag um ein Uhr nachts. Jetzt will...

  • Kempten
  • 09.03.15
41×

Taxi
Jugendtaxi: Ab März kommen Jugendliche aus Lautrach von Memmingen kostengünstig nach Hause

Im Jugendtaxi nachts nach Hause Ab dem 1. März gibt es für Lautracher Jugendliche ein Jugendtaxi. 'Das ist ein einzigartiges Projekt im Landkreis und im ganzen Allgäu', sagt Bürgermeister Reinhard Dorn. Initiatorin ist die neue Jugendbeauftragte Sabine Neumann-Heinle, die das Projekt allein auf die Beine gestellt hat. Demnach ist die Gemeinde Lautrach mit dem Taxiunternehmen 'Diddelcar' eine Kooperation eingegangen. Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren mit Wohnsitz in Lautrach müssen sich also...

  • Kempten
  • 06.02.15
41×

Wirtschaft
Mindestlohn bereitet Taxi-Unternehmen in Memmingen Sorgen

Der neue Mindestlohn bereitet Murat Karacan vom gleichnamigen Memminger Taxi-Unternehmen Sorgen: 'Für uns ist das hart. Es wird sicherlich finanzielle Einbußen geben.' Seit 1. Januar steht Arbeitnehmern laut Gesetz eine Bezahlung von mindestens 8,50 Euro pro Stunde zu. Bisher sind Taxifahrer zum Teil auf Provision, also anteilig am Erlös ihrer Fahrten, bezahlt worden und hätten so zwischen sechs und sieben Euro pro Stunde verdient, erläutert Atanas Zakys, Obmann der hiesigen Taxi-Unternehmer:...

  • Kempten
  • 02.02.15
21×

Müdigkeit
Taxifahrer in Immenstadt verzweifelt an schlafenden Fahrgästen

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurden Beamte der PI Immenstadt am 14.01.2015 gegen 02.30 Uhr, gerufen, als ein Taxifahrer mitteilte, dass er ein Problem mit seinen Fahrgästen habe. Wie sich vor Ort herausstellte, hatte der Taxifahrer ein Pärchen, 47 und 48 Jahre alt, aufgenommen. Bereits während der Fahrt schlief der Mann ein. Die Frau wollte noch zu einer Bank gebracht werden, um Geld abzuheben und verschwand in der Bank. Nachdem sie längere Zeit nicht zurückkam, sah der Taxifahrer nach und...

  • Kempten
  • 15.01.15
32×

Körperverletzung im Taxi in Sonthofen

Zu einer Körperverletzung während der Taxifahrt kam es am Mittwochmorgen gegen 01 Uhr im Zainschmiedeweg. Der 53jährige Taxifahrer fuhr zwei Männer von einer Gaststätte in den Zainschmiedeweg. Nachdem einem Fahrgast die Fahrt zu langsam ging, fing er zunächst mit dem Taxifahrer zum Diskutieren an. Im Anschluss schlug er dem Fahrer während der Fahrt mit der Faust ins Gesicht, wodurch der Taxler eine Gesichtsprellung erlitt. Der 52-jährige Täter stieg danach aus und flüchtete zu Fuß. Die Polizei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.12.14
19×

Verkehr
Mindestlohn: Taxifahrten in Kempten werden teurer

Schnell von A nach B ohne eigenes Auto? Na klar, dafür gibt’s ja Taxis. Kostet zwar, aber ist natürlich praktisch, wenn man mit drei Einkaufstaschen im Regen steht. Der Service wird allerdings ab Mitte Januar teurer. Beim Start steht der Taxameter künftig bei 3,50 Euro statt wie bisher bei 2,90. Auslöser ist vor allem die Einführung des Mindestlohns. Bisher bekamen angestellte Taxifahrer im Schnitt zwischen 6 und 6,50 Euro pro Stunde, hieß es im Ausschuss für öffentliche Ordnung, jedoch sind...

  • Kempten
  • 20.11.14
29×

Kriminalpolizei
Raubüberfall auf Memminger Taxifahrerin ist aufgeklärt

Der Memminger Kriminalpolizei gelang die Klärung des Raubes, der im September zum Nachteil einer 38-Jährigen begangen wurde. Auch der Tatverdächtige wurde festgenommen. Er ist vermutlich auch für zwei Einbrüche verantwortlich. Der Tatverdächtige lies sich am Vormittag des 21. September 2014 von einem Taxi vom Memminger Bahnhof nach Amendingen fahren. Dort angekommen, und verletzte sie dabei leicht. Mitsamt dem Geldbeutel des Opfers flüchtete der Mann zu Fuß. Dem Opfer gelang es noch, den...

  • Kempten
  • 30.10.14
14×

Diebstahl
Diebstahl, Schlägerei und Alkohol: Frau (26) beschäftigt Kemptener Polizei gleich mehrmals

Bei drei Polizeieinsätzen innerhalb von rund sechs Stunden trafen Kemptener Polizeibeamte auf dieselbe Frau. Am späten Dienstagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Kempten über einen Ladendiebstahl in einem Sportgeschäft in der Kronenstraße informiert. Vor Ort konnte die 26-jährige Beschuldigte angetroffen werden. Die Frau hatte mehrere Bekleidungsstücke im Wert von über 100 Euro entwendet. Nach Beendigung der Sachverhaltsaufnahme wurde die Dame wieder entlassen. Nicht nur...

  • Kempten
  • 15.10.14
830× 2 Bilder

Umfrage
Taxi Mama: Viele Allgäuer Schulkinder fahren mit den Eltern zur Schule

Zu viele Schüler fahren mit den Eltern statt mit dem Bus, findet eine Krankenkasse. Zur Schule kommen viele Kinder mit den Eltern. Zu viele, meint eine Krankenkasse. 'Macht doch nur Sinn' sagen dagegen die Eltern. Und die Kinder? Die freuen sich Morgens so tun zu können, als würde man verschlafen: Der geheime Trick vieler Kinder, die nicht die lange Busfahrt auf sich nehmen und doch von Mama oder Papa gefahren werden wollen. Denn gerade wer vom Umland mit dem Bus nach Kempten in die Schule...

  • Kempten
  • 06.10.14
23×

Zeugenaufruf
Nach Raubüberfall auf Taxifahrerin in Memmingen: Polizei veröffentlicht Foto des Täters

Anhand eines Fotos, das eine überfallene Taxifahrerin von dem Täter machen konnte, erhofft sich die Polizei neue Hinweise zur Klärung eines Raubüberfalls. Die 38-jährige Taxifahrerin hatte am 21.09.2014 gegen 10:30 Uhr . Der Mann ließ sich von der Taxifahrerin zur Volksschule nach Amendingen fahren. Als das Taxi gegen 10:45 Uhr dort angekommen war, griff der Fahrgast unvermittelt die 38-Jährige an. Anschließend raubte der Fahrgast den Geldbeutel und flüchtete zu Fuß in nördliche Richtung. Die...

  • Kempten
  • 24.09.14
19×

Straftat
Zeugenaufruf nach Raubüberfall auf Taxifahrerin in Memmingen

Gegen 10:30 Uhr stieg der unbekannte Tatverdächtige am Bahnhof in Memmingen in ein Taxi und ließ sich von der 38 Jahre alten Taxifahrerin zur Volksschule nach Amendingen fahren. Dort angekommen griff der Fahrgast die Fahrerin an. Anschließend raubte der Fahrgast den Geldbeutel und flüchtete zu Fuß in nördliche Richtung. Die verletzte Taxifahrerin wurde ins Klinikum Memmingen eingeliefert. Die gesuchte Person ist männlich, ca. 35-40 Jahre alt, ca. 165 cm groß, vermutlich Deutscher, bekleidet mit...

  • Kempten
  • 21.09.14
20×

Betrug
Kemptenerin (29) kann sich Taxifahrt nicht leisten und versteckt sich - Anzeige wegen Betrugs

Eine 29-jährige Kemptnerin lies sich am Mittwochabend mit einem Taxi von Kaufbeuren nach Kempten fahren. Da die angetrunkene Frau kein Geld bei sich hatte, versicherte sie dem 43-jährigen Taxifahrer an der Zieladresse, dass sie nur schnell das Geld holen und sofort wieder zum Zahlen kommen würde. Als die Frau aber nach geraumer Zeit immer noch nicht zurückkehrte, verständigte der offensichtlich um über 70 Euro geprellte Taxifahrer die Polizei. Diese konnte die Dame schließlich in der Wohnung...

  • Kempten
  • 28.08.14
21×

Verkehr
Tempo 30 in ganz Kempten? Taxi- und Busfahrer sind skeptisch

Die Meinungen sind unterschiedlich. Tempo 30 in der ganzen Innenstadt würde die Lebensqualität steigern, sagen einige Leser im Internet. Tempo 30 bringe gar nichts, finden andere, denn langsam fahren in der Stadt werde so und so nicht beachtet. Skeptisch, so ergab die AZ-Umfrage, sind auf jeden Fall Taxi- und Busfahrer: Sie haben Sorge, dass sie ihre Zeiten nicht einhalten können, wenn sie insgesamt langsamer durch die Stadt fahren müssen. Der Vorschlag Fast in der ganzen Innenstadt Kemptens...

  • Kempten
  • 01.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ