Taxi

Beiträge zum Thema Taxi

12×

Verkehr
Pläne für Erweiterung des Sammeltaxi-Angebots in Kempten und dem Oberallgäu

Ein Grund, warum Jugendliche aus Kempten und dem Oberallgäu immer wieder neidisch auf die Partyszene in Großstädten blicken: Der Öffentliche Nahverkehr fährt dort auch noch spät nachts. Ohne Auto kommt man im Oberallgäu dagegen meist nicht weit. Um Abhilfe zu schaffen gibt es das Anruf-Sammeltaxi. Zuletzt hatte man aber mit sinkenden Fahrgastzahlen zu kämpfen. 'Die jungen Menschen gehen immer später weg', heißt es beim Landratsamt. Die letzte Linie fährt am Samstag um ein Uhr nachts. Jetzt will...

  • Kempten
  • 09.03.15
41×

Taxi
Jugendtaxi: Ab März kommen Jugendliche aus Lautrach von Memmingen kostengünstig nach Hause

Im Jugendtaxi nachts nach Hause Ab dem 1. März gibt es für Lautracher Jugendliche ein Jugendtaxi. 'Das ist ein einzigartiges Projekt im Landkreis und im ganzen Allgäu', sagt Bürgermeister Reinhard Dorn. Initiatorin ist die neue Jugendbeauftragte Sabine Neumann-Heinle, die das Projekt allein auf die Beine gestellt hat. Demnach ist die Gemeinde Lautrach mit dem Taxiunternehmen 'Diddelcar' eine Kooperation eingegangen. Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren mit Wohnsitz in Lautrach müssen sich also...

  • Kempten
  • 06.02.15
41×

Wirtschaft
Mindestlohn bereitet Taxi-Unternehmen in Memmingen Sorgen

Der neue Mindestlohn bereitet Murat Karacan vom gleichnamigen Memminger Taxi-Unternehmen Sorgen: 'Für uns ist das hart. Es wird sicherlich finanzielle Einbußen geben.' Seit 1. Januar steht Arbeitnehmern laut Gesetz eine Bezahlung von mindestens 8,50 Euro pro Stunde zu. Bisher sind Taxifahrer zum Teil auf Provision, also anteilig am Erlös ihrer Fahrten, bezahlt worden und hätten so zwischen sechs und sieben Euro pro Stunde verdient, erläutert Atanas Zakys, Obmann der hiesigen Taxi-Unternehmer:...

  • Kempten
  • 02.02.15
21×

Müdigkeit
Taxifahrer in Immenstadt verzweifelt an schlafenden Fahrgästen

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurden Beamte der PI Immenstadt am 14.01.2015 gegen 02.30 Uhr, gerufen, als ein Taxifahrer mitteilte, dass er ein Problem mit seinen Fahrgästen habe. Wie sich vor Ort herausstellte, hatte der Taxifahrer ein Pärchen, 47 und 48 Jahre alt, aufgenommen. Bereits während der Fahrt schlief der Mann ein. Die Frau wollte noch zu einer Bank gebracht werden, um Geld abzuheben und verschwand in der Bank. Nachdem sie längere Zeit nicht zurückkam, sah der Taxifahrer nach und...

  • Kempten
  • 15.01.15
19×

Verkehr
Mindestlohn: Taxifahrten in Kempten werden teurer

Schnell von A nach B ohne eigenes Auto? Na klar, dafür gibt’s ja Taxis. Kostet zwar, aber ist natürlich praktisch, wenn man mit drei Einkaufstaschen im Regen steht. Der Service wird allerdings ab Mitte Januar teurer. Beim Start steht der Taxameter künftig bei 3,50 Euro statt wie bisher bei 2,90. Auslöser ist vor allem die Einführung des Mindestlohns. Bisher bekamen angestellte Taxifahrer im Schnitt zwischen 6 und 6,50 Euro pro Stunde, hieß es im Ausschuss für öffentliche Ordnung, jedoch sind...

  • Kempten
  • 20.11.14
29×

Kriminalpolizei
Raubüberfall auf Memminger Taxifahrerin ist aufgeklärt

Der Memminger Kriminalpolizei gelang die Klärung des Raubes, der im September zum Nachteil einer 38-Jährigen begangen wurde. Auch der Tatverdächtige wurde festgenommen. Er ist vermutlich auch für zwei Einbrüche verantwortlich. Der Tatverdächtige lies sich am Vormittag des 21. September 2014 von einem Taxi vom Memminger Bahnhof nach Amendingen fahren. Dort angekommen, und verletzte sie dabei leicht. Mitsamt dem Geldbeutel des Opfers flüchtete der Mann zu Fuß. Dem Opfer gelang es noch, den...

  • Kempten
  • 30.10.14
14×

Diebstahl
Diebstahl, Schlägerei und Alkohol: Frau (26) beschäftigt Kemptener Polizei gleich mehrmals

Bei drei Polizeieinsätzen innerhalb von rund sechs Stunden trafen Kemptener Polizeibeamte auf dieselbe Frau. Am späten Dienstagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Kempten über einen Ladendiebstahl in einem Sportgeschäft in der Kronenstraße informiert. Vor Ort konnte die 26-jährige Beschuldigte angetroffen werden. Die Frau hatte mehrere Bekleidungsstücke im Wert von über 100 Euro entwendet. Nach Beendigung der Sachverhaltsaufnahme wurde die Dame wieder entlassen. Nicht nur...

  • Kempten
  • 15.10.14
828× 2 Bilder

Umfrage
Taxi Mama: Viele Allgäuer Schulkinder fahren mit den Eltern zur Schule

Zu viele Schüler fahren mit den Eltern statt mit dem Bus, findet eine Krankenkasse. Zur Schule kommen viele Kinder mit den Eltern. Zu viele, meint eine Krankenkasse. 'Macht doch nur Sinn' sagen dagegen die Eltern. Und die Kinder? Die freuen sich Morgens so tun zu können, als würde man verschlafen: Der geheime Trick vieler Kinder, die nicht die lange Busfahrt auf sich nehmen und doch von Mama oder Papa gefahren werden wollen. Denn gerade wer vom Umland mit dem Bus nach Kempten in die Schule...

  • Kempten
  • 06.10.14
21×

Zeugenaufruf
Nach Raubüberfall auf Taxifahrerin in Memmingen: Polizei veröffentlicht Foto des Täters

Anhand eines Fotos, das eine überfallene Taxifahrerin von dem Täter machen konnte, erhofft sich die Polizei neue Hinweise zur Klärung eines Raubüberfalls. Die 38-jährige Taxifahrerin hatte am 21.09.2014 gegen 10:30 Uhr . Der Mann ließ sich von der Taxifahrerin zur Volksschule nach Amendingen fahren. Als das Taxi gegen 10:45 Uhr dort angekommen war, griff der Fahrgast unvermittelt die 38-Jährige an. Anschließend raubte der Fahrgast den Geldbeutel und flüchtete zu Fuß in nördliche Richtung. Die...

  • Kempten
  • 24.09.14
19×

Straftat
Zeugenaufruf nach Raubüberfall auf Taxifahrerin in Memmingen

Gegen 10:30 Uhr stieg der unbekannte Tatverdächtige am Bahnhof in Memmingen in ein Taxi und ließ sich von der 38 Jahre alten Taxifahrerin zur Volksschule nach Amendingen fahren. Dort angekommen griff der Fahrgast die Fahrerin an. Anschließend raubte der Fahrgast den Geldbeutel und flüchtete zu Fuß in nördliche Richtung. Die verletzte Taxifahrerin wurde ins Klinikum Memmingen eingeliefert. Die gesuchte Person ist männlich, ca. 35-40 Jahre alt, ca. 165 cm groß, vermutlich Deutscher, bekleidet mit...

  • Kempten
  • 21.09.14
20×

Betrug
Kemptenerin (29) kann sich Taxifahrt nicht leisten und versteckt sich - Anzeige wegen Betrugs

Eine 29-jährige Kemptnerin lies sich am Mittwochabend mit einem Taxi von Kaufbeuren nach Kempten fahren. Da die angetrunkene Frau kein Geld bei sich hatte, versicherte sie dem 43-jährigen Taxifahrer an der Zieladresse, dass sie nur schnell das Geld holen und sofort wieder zum Zahlen kommen würde. Als die Frau aber nach geraumer Zeit immer noch nicht zurückkehrte, verständigte der offensichtlich um über 70 Euro geprellte Taxifahrer die Polizei. Diese konnte die Dame schließlich in der Wohnung...

  • Kempten
  • 28.08.14
19×

Verkehr
Tempo 30 in ganz Kempten? Taxi- und Busfahrer sind skeptisch

Die Meinungen sind unterschiedlich. Tempo 30 in der ganzen Innenstadt würde die Lebensqualität steigern, sagen einige Leser im Internet. Tempo 30 bringe gar nichts, finden andere, denn langsam fahren in der Stadt werde so und so nicht beachtet. Skeptisch, so ergab die AZ-Umfrage, sind auf jeden Fall Taxi- und Busfahrer: Sie haben Sorge, dass sie ihre Zeiten nicht einhalten können, wenn sie insgesamt langsamer durch die Stadt fahren müssen. Der Vorschlag Fast in der ganzen Innenstadt Kemptens...

  • Kempten
  • 01.07.14
30×

Gewalt
Unbekannte schlagen Taxifahrer in Kaufbeuren - Zeugenaufruf

In der Nacht zum 26.04.2014 gegen 00.50 Uhr wurde ein Taxi-Fahrer von einem Unbekannten aus einer Gruppe von vier männlichen Personen geschlagen. Der Taxi-Fahrer beförderte die Gruppe quer durch Kaufbeuren. Auf dem Rückweg in die Innenstadt musste der Taxi-Fahrer an der Neugablonzer Straße anhalten, weil eine der Personen vorgab, sich übergeben zu müssen. Bei dieser Gelegenheit schlug der Beifahrer den Taxifahrer ins Gesicht und alle Personen rannten davon. Die Personenbeschreibung des Täters...

  • Kempten
  • 26.04.14
15×

Zeugenaufruf
Betrug: Drei junge Kemptenerinnen fahren Taxi ohne zu zahlen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen 01:00 Uhr beförderte eine Taxifahrerin aus Kempten drei junge Frauen von Kempten nach Buchenberg. Einen Teil des Fahrpreises zahlten die Damen im Voraus und gaben an, den Rest in Buchenberg in der Schulstraße bezahlen zu wollen. Dort stiegen die unbekannten Täterinnen aus und liefen davon, ohne den Restpreis zu bezahlen. Hierauf wurde die Polizeiinspektion Kempten informiert, die Ermittlungen wegen Leistungskreditbetruges aufnahmen. Die Täterinnen...

  • Kempten
  • 25.04.14
35×

Überfall
Taxifahrer in Hard (Vorarlberg) von drei Unbekannten ausgeraubt

Drei unbekannte Täter hielten in Hard, Oberer Achdamm, Höhe Haus Nr. 4, einen zufällig vorbeifahrenden 23-jährigen Taxilenker an und stiegen hinten in den Taxi-Bus ein. Sie trugen dem Fahrer auf, in Richtung Bregenz fahren zu wollen. Aber schon nach ungefähr 150m verlangten sie, der Taxilenker möge in die Wuhrwaldstraße einbiegen, da einer der Fahrgäste hier aussteigen müsse. Als der Taxilenker der Auffordrung nachkam, sagten plötzlich alle drei dass sie aussteigen müssten. Einer der Gruppe...

  • Kempten
  • 13.04.14
22×

Nahverkehr
Neues System beim Memminger Anrufsammeltaxi

Seit Einführung des Memminger Anrufsammeltaxis (AST) vor rund acht Jahren hatten zwei Taxiunternehmen die Fahrten koordiniert. Die Stadt hatte keine Kontrolle darüber, ob Fahrpläne eingehalten und Passagiere wirklich in Gruppen befördert wurden. Darum forderte die Regierung von Schwaben, das System umzustellen. 'Das war zwingend notwendig, da Fördergelder auf dem Spiel standen', so der städtische Referatsleiter Thomas Schuhmaier. Wer das AST buchen will, muss sich nun beim Verkehrsverbund...

  • Kempten
  • 03.04.14
21×

Ermittlung
Taxi befördert in Kempten stark blutende Frau - Fahrerin gesucht

In der Nacht zum Sonntag gegen 03.00 Uhr nahm eine Taxifahrerin eine stark blutende Frau in der Ostbahnhofstraße auf und fuhr diese ins Krankenhaus. Vorangegangen war eine handfeste Auseinandersetzung mit dem 38-jährigen Lebensgefährten der Frau. Er stieß die Frau derart zu Boden, dass sie mit dem Gesicht auf den Boden aufschlug. Weil die Körperverletzung verspätet angezeigt wurde, wird die Taxifahrerin dringend gebeten, sich mit der Polizei in Kempten unter Tel: 0831-99090 in Verbindung zu...

  • Kempten
  • 17.02.14
10×

Fiffty-Fiffty-Card
Junge Union fordert Partytaxi im Unterallgäu

Das werden junge Partygänger im Unterallgäu gerne hören: Die Junge Union (JU) im Landkreis fordert eine 'Fiffty-Fiffty-Card' zum Taxifahren. Nach den Vorstellungen der Nachwuchspolitiker der CSU sollen junge Leute einsteigen, die Karte vorzeigen und für die Hälfte fahren. Profitieren sollen von dem Angebot Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, um an Wochenenden zwischen 21 und 5 Uhr für den halben Preis Taxi fahren zu können. Der Kreisvorsitzende der JU Unterallgäu, Jürgen Bäurle, begründete...

  • Kempten
  • 30.01.14
21×

Zeugenaufruf
Kemptener Taxifahrer von Unbekanntem geschlagen und beleidigt

Am frühen Sonntag Morgen teilte ein Taxifahrer der Polizei Kempten mit, dass er soeben von einem Fahrgast geschlagen und beleidigt wurde. Der Mann wollte nach der Beförderung den Fahrpreis nicht entrichten und zu Fuß flüchten. Der Taxifahrer hielt ihn fest, woraufhin der unbekannte Täter zuschlug. Hierdurch wurde der Taxifahrer leicht an der Hand verletzt. Letztendlich beleidigte der Unbekannte den Geschädigten noch und lief dann davon. Der Vorfall ereignete sich in der Beethovenstraße in...

  • Kempten
  • 19.01.14
17×

Ladendiebstahl
Mann entwendet Schnaps aus Kemptener Tankstelle

In der Nacht zum Donnerstag betraten gegen 03.15 Uhr zwei 25- und 27-jährige Freunde eine Tankstelle am Schumacherring. Weil die Tankstelle zur späten Nachtzeit keinen Schnaps mehr verkauft, nahm der 27-Jährige eine Dose branntweinhaltiges Mischgetränk aus dem Regal und trank es, ohne zu bezahlen, vor dem Eingang aus. Dann versuchte er mit seinem Freund mit einem wartenden Taxi wegzufahren. Die aufmerksame Verkäuferin verständigte unterdessen die Polizei, welche die Freunde noch am Tatort...

  • Kempten
  • 12.12.13
23×

Zeugenaufruf
Unbekannter schlägt in Immenstadt Taxifahrer und prellt Fahrtkosten

In der Nacht von Samstag auf Sonntag lies sich ein junger Mann von Kempten aus dem Haubensteigweg von einem Taxi abholen und nach Immenstadt/Stein in den Daumenweg fahren. Der Mann gab gegenüber dem Taxifahrer an, dass er kurz nach Hause gehe um Geld zu holen. Der Taxifahrer stieg mit aus und begleitete den jungen Mann. Im Daumenweg schlug der Mann den Taxifahrer dann mit dem Ellenbogen gegen den Kopf, sodass der Taxifahrer zu Fall kam. Diesen Moment nutzte der Mann zu seiner Flucht. Der...

  • Kempten
  • 27.10.13
20×

Gewalt
Streit um Taxi: 20-Jähriger schlägt junger Frau in Kempten ins Gesicht

In der Nacht von Freitag auf Samstag bestiegen zwei junge Damen im Alter von 26- und 22 Jahren in der Kemptener Innenstadt ein Taxi. Noch bevor das Taxi seine Fahrt antreten konnte, wurden durch zwei 19- und 20jährige Kemptener die Türen wieder aufgerissen und die 22jährige Dame aus dem Pkw gezogen. Grund hierfür dürfte wohl sein, dass die Herren das Taxi für sich beanspruchen wollten. Als die Begleiterin daraufhin ebenfalls ausstieg und die beiden Männer zur Rede stellen wollte, wurde sie von...

  • Kempten
  • 28.09.13

Elektromobilität
Leise und abgasfreie Premiere: Erstes Elektro-Taxi im Allgäu fährt durch Lindenberg

Eine Million Elektroautos will die Bundesregierung bis 2020 auf die Straßen bringen. Ob das zu schaffen ist? Viele bezweifeln das. Fest steht aber: Es tut sich was in Sachen Elektromobilität ? auch bei uns im Allgäu. So fährt zum Beispiel in Lindenberg ein erstes elektrisches Taxi. Es ist Teil eines Forschungsprojekts der Hochschule Kempten und der Allgäuer Überlandwerke. Sie wollen klären, ob sich das batteriebetriebene Auto im Taxi-Alltag bewährt. Wir haben in Lindenberg vorbeigeschaut und...

  • Kempten
  • 30.08.13
58×

Mobilität
Erstes Elektro-Taxi rollt durchs Allgäu

'Wir jungen Unternehmer müssen umdenken', ist der 34-jährige Aaron Wild aus Lindenberg (Westallgäu) überzeugt. Denn: 'So, wie wir unsere Mobilität heute leben, kann es auf Dauer nicht funktionieren.' Immerhin 700 000 Kilometer Fahrleistung pro Jahr hat Wild zu finanzieren, denn er hat 2008 ein Taxi-Unternehmen übernommen. Und da er inzwischen auch den Fahrdienst für die Caritas Sozialstation Westallgäu betreibt, hat er zehn Fahrzeuge im Einsatz. Bislang rollten sie ausschließlich mit Diesel...

  • Kempten
  • 08.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ