Tarifverhandlungen

Beiträge zum Thema Tarifverhandlungen

Noch immer hat sich die IG Metall in den laufenden Tarifverhandlungen nicht mit der Metall- und Elektroindustrie geeinigt. (IG Metall-Symbolbild)
1.581× 1

Keine Einigung
IG Metall setzt Warnstreiks fort - Auch im Allgäu sind Aktionen geplant

Noch immer hat sich die IG Metall in den laufenden Tarifverhandlungen nicht mit der Metall- und Elektroindustrie geeinigt. Darum wird es auch in dieser Woche deutschlandweit zu Warnstreiks kommen. Auch die IG Metall Allgäu kündigte für diese Woche mehrere Aktionen an.  Aktion in Marktoberdorf Beginnen wird die IG Metall Allgäu am Montag bei AGCO/Fendt in Marktoberdorf mit Frühschlussaktionen in allen Schichten und Aktionen ab 12:00 Uhr vor der Hauptpforte und dem Nordausgang, sowie ab 21:00 Uhr...

  • Marktoberdorf
  • 22.03.21
Nach zwei Streikwellen brachte nun das Schlichtungsverfahren einen neuen Tarifvertrag für die Beschäftigten in der bayerischen Milchwirtschaft. (Archivbild)
3.887×

Schlichtung
Tarifabschluss für Beschäftigte in Milchbetrieben

Für rund 19.000 Beschäftigte in der bayerischen Milchwirtschaft gibt es einen neuen Entgelttarifvertrag. Nach zwei gescheiteren Verhandlungsrunden und Warnstreiks - unter anderem in Allgäuer Unternehmen - brachte nun das Schlichtungsverfahren ein Ergebnis.  Der 12-monatige Tarifabschluss umfasst nun eine Entgelterhöhung von 1,7 Prozent und mindestens 50 Euro ab dem 1. Oktober 2020. Ab April gibt es dann eine weitere Erhöhung von 1 Prozent. Azubis erhalten künftig 120 Euro mehr im...

  • Bad Wörishofen
  • 23.10.20
42×

Streik
Marktoberdorf: Metaller im Warnstreik

Fast 700 Fendtler vor dem Werkstor Bevor gestern Abend die letzte Verhandlungsrunde zwischen der IG Metall und dem Verband der bayerischen Metall- und Elektroindustrie (vbm) startete, traten bayernweit noch einmal 60.000 Arbeitnehmer in den Warnstreik. In Marktoberdorf schlossen sich zwischen 600 und 700 Mitarbeiter der Firma AGCO/Fendt der Forderung der Gewerkschaft nach 5,5 Prozent mehr Lohn an und ließen die Arbeit 45 Minuten lang ruhen. Mit Transparenten, IG-Metall-Fahnen und Trillerpfeifen...

  • Marktoberdorf
  • 15.05.13
26×

IG Metall
Weitere Warnstreiks in Metall- und Elektrobranche in Marktoberdorf und Immenstadt

Auch heute kommt es im Allgäu noch einmal verstärkt zu Warnstreiks in Metall- und Elektrobetrieben. Betroffen sind AGCO Fendt in Marktoberdorf und Bosch in Immenstadt-Seifen. Hintergrund sind die aktuellen Tarifverhandlungen. Die IG Metall fordert unter anderem 5,5 Prozent mehr Lohn. "Jetzt ticke die Uhr", so Dietmar Jansen von der IG Metall Kempten. Jansen sagte wörtlich: "Wenn es heute zu keiner Einigung kommt, werden wir in die Urabstimmung gehen und anschließend in den unbefristeten...

  • Marktoberdorf
  • 14.05.13
23×

Marktoberdorf
Warnstreiks der IG Metall erreichen das Allgäu

Die Streiks in der Metall- und Elektroindustrie erreichen heute auch das Allgäu. Heute Vormittag gibt es beispielsweise eine Kundgebung bei der Firma AGCO Fendt in Marktoberdorf. Die IG Metall will damit in den aktuellen Tarifverhandlungen den Druck auf die Arbeitnehmer erhöhen. Sie fordert 6,5 Prozent mehr Gehalt für ihre Mitglieder. Außerdem will die IG Metall eine unbefristete Übernahme von Auszubildenden und mehr Mitbestimmung bei der Leiharbeit.

  • Marktoberdorf
  • 03.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ