Alles zum Thema Tanzen

Beiträge zum Thema Tanzen

Lokales
Jede Menge Tipps und Hinweise hat Ekaterina Leonova für die engagierten Tanzfreunde in Pfronten.

Tanzen
"Let’s dance"-Gewinnerin Ekaterina Leonova gibt Workshop in Pfronten

Den Ellenbogen ausgestreckt, die Körper ruhig, die Beine in Bewegung – wie man einen perfekten Tango auf Parkett legt, haben 30 Paare der Tanzfreunde Allgäu in Pfronten von einer Meisterin ihres Fachs gelernt: Ekaterina Leonova, Gewinnerin bei der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“. Neben Tango stand auch Rumba auf dem Programm der Workshops, die der Pfrontener Verein bei einer Verlosung des Landessportverbands gewonnen hatte. Leonova kam gern nach Pfronten, wie sie verriet. In kleinen Orten seien...

  • Füssen
  • 24.10.18
  • 34.199× gelesen
Allgäu
Petra Dümmler-Hofmann in ihrem Element: Die 64-Jährige ist ehrenamtlich als Übungsleiterin für Line-Dance bei den Country & Western Freunden Ostallgäu tätig. Ihr Lieblingstanz heißt „Halleluja“.

Freizeit
Der Tanz durchs Leben: Ein Treffen mit Übungsleiterin Petra Dümmler-Hofmann

Jeden Donnerstag tanzen die Mitglieder des Vereins Country- und Western-Freunde Ostallgäu im Haus der Gebirgsjäger in Füssen Line-Dance. Immer mit dabei: Übungsleiterin Petra Dümmler-Hofmann, eine leidenschaftliche Tänzerin. Seit elf Jahren ist die 64-Jährige ehrenamtlich im Verein tätig. „Wenn man Line-Dance ausprobiert, packt einen das Fieber“, sagt Dümmler-Hofmann, die in Reutte wohnt. Wo die Wurzeln von Dümmler-Hofmann liegen und warum sie anderen das Tanzen beibringt, erfahren Sie...

  • Füssen
  • 11.09.18
  • 386× gelesen
Sport

Schulaktion
Vielfältiges Programm bei der Sportgala des Kaufbeurer Mariengymnasiums

Zum Auftakt der Fastenaktion zeigen über 500 Schülerinnen des Mariengymnasiums ihr Können bei der Sportgala. In den Sportunterricht zurückversetzt durfte sich wohl so mancher Zuschauer der Sportgala des Kaufbeurer Mariengymnasiums gefühlt haben. Gaben die mehr als 500 Schülerinnen in ihren zahlreichen Auftritten doch einen besonderen Einblick in die Sportstunden aller Jahrgangsstufen. So wurde auf Barren geturnt, über Springseile gehüpft und bei der Step Aerobic gestampft – für jeden Auftritt...

  • Kaufbeuren
  • 05.12.17
  • 109× gelesen
Allgäu
22 Bilder

Festival
Kemptener Tanzherbst endet mit einer bildstarken und sinnlichen Performance

Es ist ein wenig wie am Meer: Die Wellen schwappen mal sanft an den Strand, dann kräuseln sie sich, bauen sich weit draußen auf und rollen dann mächtig dröhnend an Land. Ein Kommen und Gehen, ein Auf und Ab der Gefühle bot die Performance 'Neither man nor woman' (Weder Mann noch Frau) zum Abschluss des 17. Kemptener Tanzherbstes. Die drei Tänzer und zwei Tänzerinnen zeigten im Stadttheater in Kempten eine knappe Stunde lang als Uraufführung ein intensives, sinnliches Tanztheater. Der Lohn war...

  • Kempten
  • 17.10.17
  • 76× gelesen
Allgäu

Jubiläum
Elena Helfrich und ihre Tanzschule Stiltanz feiern zehnjähriges Bestehen mit einer großen Show in Kempten

Im weißen Tutu reckt sie sich wie ein Schwan, ihre Bewegungen sind fließend und anmutig, jeder Schritt sitzt bei ihrem Solo vor rund 600 Besuchern im ausverkauften Kemptener Stadttheater. Am Ende ein strahlendes Gesicht und tosender Applaus. Die zwölfjährige Laura Cukreev ist ein Ballett-Talent, das unter 320 Tanzschülern bei der 'Only Dance Show' der Kemptener Tanzschule Stiltanz auf der Bühne stand. Ein Talent, das Elena Helfrich entdeckt hat. Das sie wie ihre Tanzschule über viele Jahre...

  • Kempten
  • 30.05.17
  • 654× gelesen
Allgäu

Tanz
Das Nederlands Dans Theater verblüfft beim Bregenzer Frühling mit vier Choreografien

Der Körper als Instrument. Als Modelliermasse, als Generator – was immer nötig ist, um Schönheit zu erzeugen, Geschichten zu erzählen, Ideen und Gefühle in flirrenden Bildern sichtbar zu machen. Das Nederlands Dans Theater 2 (NDT 2), das im Rahmen des Bregenzer Frühlings im Festspielhaus vier Produktionen vorstellte, ignoriert Grenzen, denen sich die meisten Menschen fügen müssen: die durch Schwerkraft erzeugte Trägheit, die durch Gelenke und Sehnen vorgegebenen Bewegungsformen und...

  • Kempten
  • 26.04.17
  • 10× gelesen
Lokales

Freizeit
Bei Kaufbeurer Jugendlichen liegen Tanzkurse im Trend

Musik hallt durch den Raum. Von der Decke baumeln Lichterketten. Chiara und Adrian stellen sich in Position: Die Hände sind auf Höhe der Schultern, der Rücken gerade, die Knie locker. Jetzt noch im Takt bleiben und sich nicht gegenseitig auf die Füße treten. Tanzen will gelernt sein. Einen Kurs für Jugendliche bei der Tanzschule Grill in Kaufbeuren belegen deshalb Chiara Jünger und Adrian Kiderlen – und das obwohl auf Parties und in Discotheken Standardtänze heute eigentlich gar nicht...

  • Kaufbeuren
  • 30.09.16
  • 18× gelesen
Lokales

Aktion
Tanzrausch statt Vollrausch: Jugendliche lernen in der Tanzwelt Keipert in Sonthofen ohne Alkohol Spaß zu haben

In den Räumen der Tanzwelt Keipert in Sonthofen lernen die Jugendlichen mehr als Cha-Cha-Cha. Zum Tanzjahr gehören auch Umgangsformenseminare sowie die Aktion 'Tanzrausch statt Vollrausch'. 'Dass man bei bestimmten Anlässen nur fünf Schmuckstücke tragen soll', sagt Noa, habe ihn während des Kurses besonders überrascht. 'Uhr, Ring, Brille, Ohrringe – da ist man schnell fertig', sagt der 16-Jährige. Was Knigge, angeht, kennen sich die Schüler inzwischen aus. Tischmanieren sind dabei nicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.04.16
  • 243× gelesen
Allgäu

Tanzen
Tanzlehrerin an der Marktoberdorfer Theaterschule Mobilé spricht über ihren Beruf

Isabel Aniorte Jiminez, so heißt die neue Tanzlehrerin in der Marktoberdorfer Theaterschule Mobilé, deren Tanzgruppen auch wieder die Oberdorfer Fasnachtsabende (1. bis 6. Februar im Modeon) bereichern werden. 'Nein, ich bin aus Erlangen,', winkt die 29-jährige lächelnd ab, 'mein Vater ist Spanier', und klärt damit die Herkunft ihres klangvollen Namens. Die Kinder nennen sie eh nur Isi. Im März 2015 kam sie nach Marktoberdorf und unterrichtet seitdem Tanz und Kinderballett im Mobilé. Die...

  • Marktoberdorf
  • 18.01.16
  • 40× gelesen
Sport

Sportart
VfL Buchloe ist stolz auf erfolgreiche Akro-Dancer

Fabian Hambüchen ist derzeit Deutschlands bekanntester Turner. Er war Weltmeister am Reck und Europameister im Mehrkampf, in dem er auch im Bodenturnen eine gute Figur machte. Als Tänzerin ist momentan Motsi Mabuse aus dem Fernsehen bekannt. Aber es ist nur schwer vorstellbar, dass der kraftvolle Turner und die zierliche Tänzerin ihre Sportarten tauschen und genauso erfolgreich sind. Doch diesen Spagat wagt Klarissa Birovescu. Denn die Buchloerin leitet die Akro-Dance-Gruppe 'One Passion' im...

  • Buchloe
  • 14.01.16
  • 20× gelesen
Allgäu

Party
DJ Sonic aus Wohmbrechts arbeitete schon für David Guetta: Am 26. Dezember legt er in Heimenkirch auf

Er war schon Anheizer für David Guetta und DJ Antoine, hat auf der Loveparade und auf der Streetparade aufgelegt. Elektronische Tanzmusik ist sein (Nacht-)Leben. Seit 1998 legt der 35-jährige Wohmbrechtser Sven Bernhard auf. Regelmäßig lockt er unter dem Künstlernamen DJ Sonic die Besucher in der 'Nachtschicht' in Hard bei Bregenz auf die Tanzfläche. Einmal im Jahr bringt er das Großraumdisco-Gefühl auch in das in dieser Hinsicht beschauliche Westallgäu: Bernhard ist einer der Köpfe, die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.12.15
  • 42× gelesen
Allgäu

Show
Zehn tanzende Muskelpakete: Die Chippendales waren im Festspielhaus in Füssen zu Gast

Sie sieht nicht so aus, als wusste sie im Voraus von ihren Abendplänen: Im rosaroten Kapuzenpullover, bestückt mit einer überdimensionalen Hand- und Halsschellenkombination, einem ulkigen Haarreifen auf dem Kopf und violett-glitzernden Pompoms in den Händen, die sie sich immer wieder kopfschüttelnd vor die Augen hält. Das passiert mir doch nicht wirklich, mag sich die Hauptperson eines Junggesellinnenabschieds fragen, die gerade auf der Bühne des Festspielhauses in Füssen gelandet ist. Leicht...

  • Füssen
  • 28.10.15
  • 14× gelesen
Allgäu

Aufführung
Getanzte Anklage: Helena Waldmann präsentiert Made in Bangladesh im Stadttheater in Kempten

Helena Waldmann greift in ihrem Stück 'Made in Bangladesh' die unmenschlichen Lebensbedingungen von Näherinnen auf. Tanz-Regisseurin Helena Waldmann zeigt zum Abschluss des 15. Kemptener Tanzherbstes am Samstag, 17. Oktober, im Stadttheater in Kempten ihr Stück 'Made in Bangladesh'. Es erzählt von den extremen Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie. Unglaubliches entdeckte Waldmann bei ihren Recherchen vor Ort. 'Ich glaube, dass was die Näher da aushalten müssen, ist ja auch etwas extrem...

  • Kempten
  • 13.10.15
  • 7× gelesen
Allgäu

Aufführung
Tanzherbst in Kempten: Nur fünf Tänzer aus Nigeria erhalten Visum

Die 'Ntoroso Odido Dance Company' wird mit einem abgewandelten Programm am Samstag beim Tanzherbst auftreten. Das deutsche Konsulat in Lagos hatte allen zehn Tänzern . Nun haben fünf Tänzer doch ein Visum bekommen. Company-Chef Micheal Ejinkeonye hat zudem drei Tänzer engagiert, die in Deutschland sind. Gezeigt werden nun die Stücke 'Udide', 'iAlone' und 'Idiokpo'. 'Ich finde es sehr traurig, dass von politischer Seite gesagt wird, man müsse den Menschen in ihren Ländern Optionen und Chancen...

  • Kempten
  • 07.10.15
  • 9× gelesen
Lokales
2 Bilder

Festival
Der 15. Kemptener Tanzherbst geht ab 9. Oktober über die Bühne

'G'scheit g'scheitert' Der 15. Kemptener Tanzherbst startet mit der TIK-Produktion 'G’scheit g’scheitert', der Tanztheater-Uraufführung von Jochen Heckmann. Beim Jubiläums Tanzherbst geht das Finale am Samstag, 17. Oktober, mit Helena Waldmanns 'Made in bangladesh' über die Bühne. Der Allgäuer Regionalverband für zeitgenössischen Tanz e.V. präsentiert in Kooperation mit dem Theater in Kempten (TIK) den 15. Kemptener Tanzherbst. Das große Festival für zeitgenössischen Bühnentanz spiegelt die...

  • Kempten
  • 30.09.15
  • 2× gelesen
Allgäu

Feier
Facettenreiches Programm beim Festival der Vielfalt in Kaufbeuren

Ob türkisches Gebäck, heiße Samba-Rhythmen oder russische Folklore: In der Kaufbeurer Innenstadt war am Samstag viel geboten. Beim Festival der Vielfalt zeigten regionale Künstler, Musiker und Tanzgruppen, was sie können. Auch für internationale Spezialitäten war gesorgt und die kleinsten Besucher konnten sich auf dem Kinderflohmarkt und dem Kinderkulturtag in der Sparkassenpassage die Zeit vertreiben. Für Unterhaltung sorgte unter dem Motto 'Flagge zeigen' auf einer Bühne vor der St....

  • Kempten
  • 28.09.15
  • 13× gelesen
Allgäu

Sommercamp
Projekt Aufwind in Marktoberdorf findet zum sechsten Mal statt

Vier Tage können ein ganzes Leben verändern. Das weiß Monika Schubert, Leiterin der Theaterschule Mobilé, aus erster Hand. Denn eine Teinehmerin des Projektes 'Aufwind', bei dem sie eine der Dozentinnen ist, hat dies Jahre später in einem Erfahrungsbericht niedergeschrieben. Das Mädchen konnte auf einmal sie selbst sein, hat Selbstbewusstsein gehabt und ihr Leben in die Hand genommen. Beim Stelzenlaufen, so Monika Schubert, sei bei dem Kind der Knoten geplatzt. Sie hat sich am letzten Tag...

  • Marktoberdorf
  • 09.09.15
  • 9× gelesen
Sport

HipHop
Kemptener Tanzgruppe Blank Fidelity gewinnt in Bottrop nationalen Titel

Die Kemptener Tanzgruppe 'Blank Fidelity' hat für eine große Überraschung gesorgt: Bei der 13. HipHop & Streetdance-Meisterschaft in Bottrop hat die Gruppe der Tanzschule Fischer den Titel 'D!‘s World Best Dance Crew' gewonnen. Das Team um Coach Sebastian Hörmann überzeugte Jury und Publikum mit einer atemberaubenden Choreografie, Ideenreichtum und technischer Perfektion. Damit gehören die Kemptener zu den besten in ganz Deutschland. 'Wir können sehr, sehr stolz auf alle unsere Coaches,...

  • Kempten
  • 19.06.15
  • 15× gelesen
Lokales

Ganzkörpertraining
Pole Dance gibt es jetzt auch im Allgäu

Dem Blick von Trainerin Melanie Cecetka entgeht nicht der kleinste Fehler. Konzentriert sieht sie ihren Schülerinnen bei der Choreografie zu. 'Hier musst du dich vorher hochziehen und dann erst runterrutschen, nicht hüpfen', korrigiert die Pole-Dance-Trainerin eine der jungen Frauen. In regelmäßigen Abständen sind im Gymnastikraum zwischen Boden und Decke Stangen eingespannt. Sechs Frauen schwingen elegant im Rhythmus um die sogenannten Poles. 'Pole Dance ist eine anspruchsvolle Sportart',...

  • Kempten
  • 27.04.15
  • 680× gelesen
Lokales

Feiertag
Diskussion über das Musik- und Tanzverbot an Karfreitag: Betreiber des Memminger Kulturzentrums bezieht Stellung

Der Karfreitag ist ein 'Stiller Tag'. Das bedeutet: In Gaststätten und Diskotheken herrscht ein Musik- und Tanzverbot. Das ist gesetzlich so geregelt. Doch passt diese Regelung überhaupt noch in unsere Zeit? 'Nein', sagt Matthias Ressler als Betreiber des Memminger Kulturzentrums Kaminwerk. Er argumentiert wie folgt: 'Ein Musik- und Tanzverbot an den sogenannten Stillen Tagen halte ich nicht mehr für zeitgemäß.' Jeder sei in der Lage, selbst zu entscheiden, ob er bestimmte Tage im Jahr lieber...

  • Kempten
  • 01.04.15
  • 8× gelesen
Lokales
2 Bilder

Kempten
Musik liegt in der Nacht

Kemptener Musiknacht startet am Samstag, 28. März, ab 20 Uhr Sie ist längst Kult und wird von vielen Musikfans, Nachtschwärmern und Partyfreunden jedes Jahr im März und Oktober schon sehnlichst erwartet: die Kemptener Musiknacht. Am Samstag, 28. März, wird heuer der zehnte Geburtstag gefeiert. An verschiedenenen Orten werden, ab 20 Uhr, wieder allerlei Musikstile und Bands zu hören sein. Schirmherr ist Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle. Kempten vibriert geradezu von heißer Livemusik....

  • Kempten
  • 24.03.15
  • 8× gelesen
Allgäu

Tanzen
Im Lindenberger Jugendhaus steigt ein Breakdance-Battle

Anthony Montana will Leben in seine Heimatstadt bringen: Der 23-Jährige organisiert einen Internationalen Breakdance-Battle im Lindenberger Jugendhaus. 'Das Spektrum ist sehr breit. Wir erwarten Neulinge, aber auch Profis mit internationaler Erfahrung', sagt Montana über den Tanzwettbewerb am Samstag, 28. Februar. Los geht’s um 15 Uhr mit einem Kinderwettbewerb, anschließend treten im Haupt-Battle pro Runde jeweils zwei Crews in Soloauftritten gegeneinander an. Die Teilnehmer kommen auch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.02.15
  • 16× gelesen
Lokales
27 Bilder

Bildergalerie
Mit Eleganz übers Parkett beim Memminger Galaball

Was unterscheidet einen Galaball von einer Narrensitzung? Bei der Sitzung wird zugehört, beim Ball wird getanzt, was das Zeug hält. Bis in die frühen Morgenstunden geht es bei beiden. Das war auch beim Galaball in der Memminger Stadthalle nicht anders. Dorthin waren 250 Gäste meist gesetzteren Alters gekommen, die ausreichend Platz hatten, ihrer Tanzlust zu frönen und mit Eleganz übers Parkett zu gleiten. Eine ausführliche Berichterstattung über den Ball lesen Sie in der Memminger Zeitung vom...

  • Kempten
  • 01.02.15
  • 24× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019