Tankstelle

Beiträge zum Thema Tankstelle

Symbolbild
 5.222×  5

Beleidigung
Keine Masken getragen: Kunden zeigen Türkheimer Tankstellenangestellten ihre blanken Hintern

Zwei Männer im Alter von 35 Jahren haben am Sonntagnachmittag in einer Türkheimer Tankstelle ihre Hosen runtergelassen und einer Kassiererin ihre blanken Hintern entgegengestreckt. Nach Angaben der Polizei hatten die beiden aus Tschechien stammenden Männer zuvor ohne Masken in den Verkaufsraum der Tankstelle betreten. Die Angestellte hatte sie daraufhin der Tankstelle verwiesen. Die beiden Männer konnten nach einer kurzen Fahnung von Beamten aufgegriffen werden. Auf der Dienststelle mussten...

  • Türkheim
  • 13.07.20
Polizei (Symbolbild)
 8.920×

Geldtransport
Transportbegleiter (55) vergisst geladenen Revolver auf Tankstellen-Klo in Bad Wörishofen

Auf einem Tankstellen-Klo in Bad Wörishofen hat am Dienstagnachmittag ein Angestellter einen mit scharfer Munition geladenen Revolver gefunden. Dieser rief daraufhin die Polizei, welche die Waffe sicherstellte. Laut Polizei konnte der Besitzer des Revolvers schnell ausfindig gemacht werden. Denn kurz zuvor hatte ein Geldtransporter auf seiner Tour an der Tankstelle angehalten. Ein 55-jähriger bewaffneter Transportbegleiter vergaß dabei nach seinen Toilettengang, die abgelegte Waffe wieder...

  • Bad Wörishofen
  • 06.05.20
 2.388×

Widerstand
Alkoholisierter Mann(33) beleidigt und bespuckt Polizeibeamte in Memmingen

Ein deutlich alkoholisierter Mann(33) hat am Mittwochnachmittag in Memmingen Polizisten beleidigt und bespuckt. Die Beamten waren zuvor von Passanten alarmiert worden, weil der Betrunkene an einer Tankstelle lag. Gegenüber der Streifenbesatzung zeigte sich der Mann sehr aggressiv und wollte sich nicht ausweisen. Um die Personalien festzustellen, sollte er gefesselt und anschließend durchsucht werden. Der alkoholisierte Mann leistete dabei massiven Widerstand, beleidigte und bespuckte die...

  • Memmingen
  • 26.03.20
Die Polizei hatte einen Einsatz an einer Lindauer Tankstelle (Symbolbild).
 4.336×

Polizeieinsatz
Betrunkene randalieren an Lindauer Tankstelle

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden der Polizeiinspektion Lindau (B) mehrere betrunkene Randalierer an einer Tankstelle in Lindau-Reutin gemeldet. Bei Eintreffen der Streifenbesatzungen hatten sich die verdächtigen Personen bereits entfernt. Zwei der Beteiligten konnten kurz darauf in der Nähe angehalten und kontrolliert werden. Ein 24-jähriger somalischer Staatsbürger verweigerte bei der Identitätsfeststellung zunächst die Angabe seiner Personalien und gab dann einen falschen Namen...

  • Lindau
  • 22.03.20
Festnahme (Symbolbild)
 2.379×

U-Haft
Raub auf Tankstelle in Bad Wörishofen: Tatverdächtiger (19) festgenommen

Nach dem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle in Bad Wörishofen hat die Polizei jetzt einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 19-Jährige soll bei seinem Raubüberfall am Abend des 13. Dezembers 2019 den Kassierer der Tankstelle mit einem Messer bedroht und leicht verletzt haben. Mit einer Beute von 1.000 Euro ist der Täter geflüchtet. Laut Polizeibericht haben Bilder der Überwachungskamera und Zeugenaussagen die Polizei auf die Spur des Mannes gebracht. Vergangenen Freitag (24.01.)...

  • Bad Wörishofen
  • 27.01.20
Ein Mann hat eine Frau in einer Spielothek mit einem Messer bedroht (Symbolbild).
 3.869×

Alkohol
Mann (54) bedroht Frau mit Messer und randaliert dann an Kaufbeurer Tankstelle

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein 54-jähriger Betrunkener an einer Kaufbeurer Tankstelle randaliert. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Der Mann hatte sich aggressiv am Nachtschalter der Tankstelle verhalten, teilte ein Mitarbeiter der Tankstelle der Polizei mit. Bei der Kontrolle des Betrunkenen fand die Polizei ein 14 cm langes Messer. Wie sich durch Ermittlungen später herausstellte, hatte der Mann damit zuvor einer Mitarbeiterin einer Spielothek...

  • Kaufbeuren
  • 08.01.20
Symbolbild
 3.877×

Zeugenaufruf
Betrunkener versucht, Pfrontener Bank zu bestehlen und in Tankstelle einzubrechen

Am frühen Sonntagmorgen beobachtete ein Bürger, dass ein 20-jähriger Mann versuchte, Gegenstände aus dem Nachtbriefkasten der Sparkasse zu entnehmen. Möglicherweise suchte der betrunkene Täter dort nach Bargeld. Zeitgleich teilte eine Angestellte der nur ca. 200 Meter entfernten Aral-Tankstelle in Pfronten-Ried mit, dass im Laufe der Nacht versucht worden war, mit Steinen die Eingangstür der Tankstelle einzuwerfen. Vermutlich wollten der oder die Täter in den Verkaufsraum gelangen, um dort...

  • Pfronten
  • 22.12.19
Symbolbild.
 3.829×

Zeugenaufruf
Raub auf Tankestelle in Bad Wörishofen

Am Freitag, 13. Dezember, gegen 21.30 Uhr, betrat ein unbekannter Mann eine Tankstelle in der Türkheimer Straße und bedrohte den Kassierer mit einem Messer. Der Täter raubte 1.000 €. Der Täter ist ca. 20 Jahre alt, schlank und 170 cm groß. Sachdienliche Hinweise werden an die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen, Tel. 08331/100-0, erbeten.

  • Bad Wörishofen
  • 15.12.19
Symbolbild Messer
 3.066×

Kriminalität
Tankstelle in Hörbranz überfallen - Täter (16) in Langenargen festgenommen

Ein 16-Jähriger hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine Tankstelle in Hörbranz ausgeraubt. Nach Angaben der Vorarlberger Polizei war der maskierte Täter gegen 0:10 Uhr mit dem Fahrrad zur Tankstelle gefahren und in den Tankstellen-Shop gestürmt. Dort hatte er eine Angestellte mit einem Brotmesser bedroht. Im Anschluss flüchtete er mit dem Rad und dem erbeuteten Bargeld in Richtung Deutschland. Die Angestellte erlitt einen Schock.  Gegen 3 Uhr morgens konnte der Täter dann von...

  • Lindau
  • 29.11.19
Polizei (Symbolbild)
 4.505×

Betrunken
Bier-Raub in Badeschlappen in Germaringer Tankstelle: Täter (28) festgenommen

Fünf Flaschen Bier, Wert: unter zehn Euro. Ein Ostallgäuer (28) hat betrunken und in Badeschlappen an einer Tankstelle seinen Alkohol-Nachschub geraubt. Er ging am Mittwoch Nachmittag mit den fünf Bierflaschen an die Kasse, lenkte die Kassiererin kurz ab und flüchtete. Die Kassiererin verfolgte den Mann, wollte ihn aufhalten. Der Mann stieß die Kassiererin um und lief davon. Zurück blieben seine Badeschlappen. Die Polizei hat daraufhin eine Großfahndung mit Öffentlichkeitsfahndung...

  • Germaringen
  • 24.10.19
Symbolbild.
 3.307×

Gericht
Zwei Jahre auf Bewährung: Frau raubt für ihren Freund Kemptener Tankstelle aus

Der Tankstellenmitarbeiter dachte, es handle sich um einen schlechten Scherz. In den Kneipen feierten Faschingsnarren den Rosenmontag, gerade hatte der Student, der sich in der Kemptener Tankstelle Geld dazuverdiente, die Nachtschicht vorbereitet, Brezen in den Ofen geschoben und seiner Freundin noch schnell per Whats-App eine gute Nacht gewünscht. Da blickte er auf, blickte auf die schwarz gekleidete Gestalt vor ihm. „Rück’ die Kohle raus, Geld her“, forderte die maskierte Person und zog ein...

  • Kempten
  • 15.10.19
Symbolbild.
 2.411×

Randalierer
Betrunkener Jugendlicher (18) bewirft Tankstellenbesitzer in Babenhausen mit Energy-Drinks

Ein 18-Jähriger hat am Dienstag einen Tankstellenbesitzer in Babenhausen mit Energie-Drink-Dosen beworfen. Anschließend hat er ihn auch noch mit einer Machete bedroht. Zuvor hatte es eine Auseinandersetzung wegen Bierdosen gegeben. Der junge Mann war um ca. 22:00 Uhr zusammen mit drei weiteren Personen zu der Tankstelle in der Bahnhofstraße gefahren und wollte nach dem Tanken im Shop eine Dose Bier kaufen. Weil er das Bier aus einem Sixpack genommen hatte, wollte ihm der Tankstellenbesitzer...

  • Babenhausen
  • 08.10.19
Die Einweihung der neuen Erdgas-Tankstelle findet am Montag, 9. September statt.
 477×

Klimaneutralität
Memminger Flughafen setzt auf Erdgas-Tankstelle

Mit einer neuen Erdgas-Tankstelle macht der Allgäu Airport einen Schritt in Richtung Klimaneutralität. Insgesamt werden sechs Flughafenbusse und drei Transporter mit Erdgas betrieben, erklärten die Flughafenbetreiber in einer Mitteilung. Die offizielle Einweihung durch Dr. Hans Reichhart, Bayerns Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr, findet am Montag, 9. September statt. Bei seinem Besuch wird der Verkehrsminister auch den Förderbescheid für den Ausbau des Memminger Flughafens an Ralf...

  • Memmingen
  • 03.09.19
Symbolbild. Die 41-Jährige hatte eine Wette verloren und musste nackt zur Tankstelle fahren, um ein Bier zu kaufen.
 23.481×

Kurios
Wette verloren: Frau (41) fährt nackt zu Kaufbeurer Tankstelle und kauft Bier

Eine verlorene Wette hat einer 41-jährigen Frau in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine Anzeige beschert. Laut Polizeiangaben fuhr die Frau gegen 1:30 Uhr splitterfasernackt zu einer Tankstelle in Kaufbeuren, kaufte eine Flasche Bier und fuhr daraufhin wieder mit ihrem Wagen weg. Kurz darauf konnte die Frau zu Hause angetroffen werden. Als Grund für ihren Flitzer gab die Frau an, eine Wette verloren zu haben. Dafür erhielt sie am Ende eine Ordnungswidrigkeitsanzeige.

  • Kaufbeuren
  • 16.08.19
Archivbild. Das Bild zeigt die Bauarbeiten im Mai 2019.
 3.774×

Nordische Ski-WM 2021
Neue Maschinenhalle für das Langlaufzentrum Ried in Oberstdorf

Das Langlaufzentrum Ried in Oberstdorf bekommt im Rahmen der Baumaßnahmen zur Nordischen Ski-WM 2021 eine neue Maschinenhalle. Wie die Sportstätten Oberstdorf mitteilen, werden die Bedingungen für Mitarbeiter, Material und Maschinen im Vergleich zum bisherigen Walzenstadel dadurch verbessert. Die neue Halle, die zwischen Schneiteich und Stadion liegt, verfügt über einen direkten Zugang zum Loipennetz und zur Rollerbahn. Bisher mussten die Loipenfahrzeuge oft die Parkflächen überqueren, was...

  • Oberstdorf
  • 31.07.19
Notaufnahme (Symbolbild)
 3.666×

Unfall
Fußgänger (68) in Kaufbeuren schwer verletzt

Eine 80-jährige Autofahrerin hat am Mittwochvormittag in Kaufbeuren einen Fußgänger angefahren - der 68-jährige Mann erlitt dabei schwere Verletzungen. Nach Angaben der Polizei hatte die Autofahrerin den Fußgänger übersehen und ihn frontal erfasst. Der 68-Jährige wurde durch den Aufprall zu Boden geschleudert. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Klinikum gebracht. Der Unfall hatte sich gegen 11:10 Uhr im Bereich der Tankstelle am Buroncenter ereignet.

  • Kaufbeuren
  • 25.07.19
Symbolbild. Der 52-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
 1.790×

Übersehen
Motorradfahrer (52) nach Zusammenstoß mit Auto in Altusried schwer verletzt

Ein 52-jähriger Motorradfahren musste nach einem Zusammenstoß mit dem Auto eines 27-Jährigen schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer war am Donnerstagabend rückwärts aus dem Gelände einer Tankstelle in Altusried auf die Straße gefahren und übersah dabei den Motorradfahrer. Der 52-Jährige prallte mit seinem Motorrad gegen das Heck des Autos und stürzte. Dabei wurde der Mann schwer verletzt. An beiden Fahrzeug entstand ein Gesamtschaden von etwa 7.200 Euro

  • Altusried
  • 14.06.19
Symbolbild.
 5.488×

Ermittlungserfolg
Raubüberfall auf Kemptener Tankstelle nach zwei Jahren geklärt

Am 27. Februar 2017 überfiel eine maskierte und mit Messer bewaffnete Frau kurz vor 3:30 Uhr eine Tankstelle am Schumacherring in Kempten. Sie konnte zunächst unerkannt entkommen. Zwei Jahre später hat die Polizei eine Tatverdächtige ermittelt.  Die umfangreichen Ermittlungen ergaben damals zwar zahlreiche Hinweise, konnten aber die Tat nicht aufklären.  Am 20. April 2019 kam es bei einem Paar aus dem Landkreis Biberach zu einem Streit mit gegenseitiger häuslicher Gewalt. Bei diesen...

  • Kempten
  • 14.05.19
Symbolbild
 3.413×

Betrug
Polizisten beobachten privat einen Tankbetrug und stellen Täter

Am Abend des 26.04.2019 befanden sich zwei Polizeibeamte bei einer Tankstelle im Raum Graben um ihren Pkw zu tanken. Dort wurden sie von der Kassiererin der Tankstelle angesprochen, dass der soeben das Tankstellengelände verlassende Pkw gerade einen Tankbetrug begangen hatte. Der Fahrer des Pkws verließ die Tankstelle ohne die Tankung zu bezahlen. Die beiden Polizeibeamten nahmen daraufhin die Verfolgung des flüchtenden Pkws auf und informierten die Einsatzzentrale der Polizei über den...

  • Kaufbeuren
  • 27.04.19
Symbolbild
 1.629×

Kriminalität
Leutkirch: Unbekannte brechen in Tankstelle, Vereinsheim und Bürocontainer ein

Vermutlich auf Bargeld hatten es in der Nacht von Sonntag auf Montag unbekannte Täter abgesehen, die in drei Gebäude eingebrochen sind und hierbei Sachschaden von mehreren hundert Euro verursachten. Eine elektrische Schiebetür einer Tankstelle in der Steinbeisstraße drückten die Täter gewaltsam auf. Vermutlich weil hierbei ein Alarm ausgelöst wurden, flüchteten die Unbekannten sofort wieder. In der Wangener Straße warfen die Täter zwei Steine gegen ein Fenster eines Bürocontainers und...

  • Leutkirch
  • 19.03.19
Symbolbild: Bei einem Streit in Lechbruck wurden mehrere Menschen verletzt.
 4.019×

Krankenhaus
Mehrere Verletzte nach Streit bei Tankstelle und Gemeinschaftsunterkunft in Lechbruck

Am Donnerstagabend gegen 18:00 Uhr artete ein zunächst verbaler Streit zwischen einer Gruppe von Syrern und einem Türken aus. Auf einem Tankstellengelände in Lechbruck sollen die Syrer im Alter zwischen 17 und 21 Jahren auf den 21-jährigen Türken eingeschlagen haben und ihn dann mit Füßen getreten haben. Dabei erlitt er eine Platzwunde am Kopf. Der 21-Jährige entfernte sich vom Tankstellengelände und suchte gegen 18:20 Uhr mit einer weiteren Person die Gemeinschaftsunterkunft in der Füssener...

  • Lechbruck
  • 08.03.19
Am Dienstagabend hat in Markt Rettenbach eine Autowerkstatt gebrannt.
 6.243×   8 Bilder

Feuer
Auto gerät in Werkstatt in Markt Rettenbach in Brand: Feuerwehr verhindert übergreifen auf Tankstelle

Ein Auto ist am Montagnachmittag in Markt Rettenbach in der Werkstatt eines Autohauses in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Mitarbeiter am eigenen Auto gearbeitet und auf einer Hebebühne Sprit aus dem Fahrzeug abgelassen, als der Brand ausbrach. Der Mann versuchte zunächst, das Feuer mit einem Feuerlöscher einzudämmen und alarmierte seine Kollegen. Der Mann musste mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand laut...

  • Markt Rettenbach
  • 04.03.19
 3.039×

Sachschaden
Schlauch vergessen: Tankanlage in Buchloe beschädigt

Gleich zwei Mal wurde in den letzten Tagen eine Tankstelle in Buchloe beschädigt. Ein 54-Jähriger und ein 62-Jähriger tankten am Verbrauchermarkt an der Justus-von-Liebig-Straße. Nach dem Tankvorgang vergaßen sie allerdings, den Schlauch wieder aus dem Auto zu ziehen. Dabei wurde die Tankanlage beschädigt. Die beiden Männer müssen nun für den Schaden aufkommen. Die genau Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

  • Buchloe
  • 27.02.19
Strom-Tanksäule in Jengen in Betrieb genommen - links nach rechts: Josef Nersinger LEW-Kommunalbetreuer, Bürgermeister Franz Hauck, Wilfried Kremer Betreiber Shell-Tankstelle, Norbert Schürmann LEW-Vorstandsmitglied.
 233×

Ladestation
Jengen hat jetzt eine Stromtankstelle

Die Strom-Tanksäule auf dem Gelände der Shell-Tankstelle im Jengener Gewerbegebiet ist offiziell in Betrieb genommen worden. Die Ladestation steht an der Westseite der Tankstelle. Zwei Flächen sind auf dem Boden als Strom-Tankflächen gekennzeichnet. Für weitere zukünftige Ladestationen gäbe es rechts daneben noch genügend Platz. Die Ladestation hat insgesamt drei Ladepunkte. Zwei sind Gleichstrom-Schnellladepunkte (DC) mit je 50 Kilowatt (kW) Ladeleistung. Der dritte ist für die...

  • Jengen
  • 18.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020