Tanken

Beiträge zum Thema Tanken

Die Polizei konnte den schamlosen Betrüger, dank des Kennzeichens, schnell ausfindig machen. (Symbolbild)
13.551× 2

Dreister Betrug in Neu-Ulm
Hilfsbereiter Mann (58) von 39-Jährigem beim Tanken schamlos ausgenutzt

Ein 39-jähriger Mann hat einen 58-Jährigen an einer Tankstelle in Neu-Ulm dreist ausgenutzt, indem er sich die Tankrechnung bezahlen ließ. Der hilfsbereite ältere Mann tankte gerade selbst, als der 39-Jährige auf ihn zukam. Er täuschte vor, dass er kein Geld mehr habe, um sein Auto zu betanken. der 58-Jährige zahlte deshalb die Rechnung in Höhe von 25 Euro. Eine Rückzahlung wurde zwar vereinbart, erfolgte jedoch nicht. 39-Jähriger zog die Masche schon öfter abDa der hilfsbereite Mann sich das...

  • Neu-Ulm
  • 11.09.21
Polizei (Symbolbild)
3.830× 1

Beim AGB durchlesen ausgerastet
Betrunkener greift Tankstellenkassiererin in Memmingen an und schlägt ihr ins Gesicht

Dienstagnacht ist eine Tankstellenkassiererin im Memminger Ortsteil Amendingen von einem betrunkenen Kunden angegriffen worden. Wie die Polizei mitteilt, betankte der Angreifer zunächst sein Auto und betrat danach die Tankstelle, um mit seiner EC-Karte zu bezahlen. Demnach verweigerte der Mann zunächst die Unterschrift auf der Quittung und begründete das zunächst damit, dass er sich zuerst die AGBs durchlesen müssen.  Mit dem Handballen ins Gesicht geschlagen Laut Polizeiangaben wurde der Mann...

  • Memmingen
  • 25.08.21
Die drei Männer stehen im Verdacht, falsch getankten Sprit in der Iller entsorgt zu haben.
3.678×

Ermittlungen
Auto falsch betankt: Männer sollen Sprit in der Iller in Kempten entsorgt haben

Drei Männer stehen im Verdacht, die Iller am Freitagabend im Bereich Rosenau mit abgelassenem Sprit verunreinigt zu haben. Das Auto wurde im Zuge der Ermittlungen sichergestellt. Im Bereich Rosenau soll zunächst starker Benzingeruch wahrgenommen worden sein. Auf Höhe der Füssener Straße / Lenzfrieder Straße stellten die Beamten ebenfalls einen Ölfilm auf der Iller fest. Bei der Ursachensuche stieß die Polizei auf drei Männer im Alter von 32, 33 und 52 Jahren. Sie sollen ersten Ermittlungen nach...

  • Kempten
  • 02.09.19
Symbolbild
3.440×

Betrug
Polizisten beobachten privat einen Tankbetrug und stellen Täter

Am Abend des 26.04.2019 befanden sich zwei Polizeibeamte bei einer Tankstelle im Raum Graben um ihren Pkw zu tanken. Dort wurden sie von der Kassiererin der Tankstelle angesprochen, dass der soeben das Tankstellengelände verlassende Pkw gerade einen Tankbetrug begangen hatte. Der Fahrer des Pkws verließ die Tankstelle ohne die Tankung zu bezahlen. Die beiden Polizeibeamten nahmen daraufhin die Verfolgung des flüchtenden Pkws auf und informierten die Einsatzzentrale der Polizei über den Vorfall....

  • Kaufbeuren
  • 27.04.19
144×

Tankbetrug
Unbekannter tankt ohne Kennzeichen und ohne zu bezahlen

Am Donnerstagmorgen gegen 08:45 Uhr betankte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer sein Auto an der Tankstelle am Autobahnzubringer, ohne die Rechnung zu begleichen. Um nicht erkannt zu werden, fuhr dieser mit seinem Auto ohne angebrachte amtliche Kennzeichen an die Tanksäule. Bei dem gesuchten Fahrzeug handelt es sich um einen silberfarbenen VW Passat Baujahr 2003, mit einem auffälligen doppelzeiligen Schriftzug am hinteren linken Kotflügel. Das Fahrzeug hatte eine schwarze Dachrehling und...

  • Lindau
  • 12.01.18
39×

Zeugenaufruf
Tankrechnung nicht beglichen in Oberstdorf

Am gestrigen Freitag, 28.10.2016, meldete eine Tankstelle in Oberstdorf der Polizei telefonisch, dass ein unbekannter Täter gegen 15.40 Uhr Diesel im Gesamtwert von mehr als 40 Euro tankte. Anschließend fuhr er weg, ohne an der Kasse den Betrag zu begleichen. Da das Fahrzeug während des Tankvorgangs verdeckt war, konnten weder Kennzeichen, Marke oder Farbe des Fahrzeugs erfasst werden. Sollten dennoch durch unbekannte Zeugen Beobachtungen in der Sonthofener Straße gemacht worden sein, die zur...

  • Oberstdorf
  • 29.10.16
59×

Umweltschaden
Unfall nach Hubschrauberbetankung bei Oberstdorf: 150 Liter Kerosin laufen aus

Am Mittwochnachmittag ereignete sich in einem Seitental von Oberstdorf ein Tankunfall nach einer Hubschrauberbetankung. Nach ersten Erkenntnissen trat nach Tankende aufgrund eines technischen Defektes an der Kerosinpumpe vorerst unbemerkt weiterhin Treibstoff aus. Dadurch gelangten etwa 150 Liter Kerosin in den Boden. Etwa 50 Kubik Erdreich wurden großflächig abgetragen. Die Kerosinpumpe, die als integrierte Tankeinheit auf einem Kleintransporter befestigt war, wird ebenfalls untersucht. Mit...

  • Oberstdorf
  • 13.10.16
43×

Unfallflucht
Unbekannte Person in Sonthofen reißt Zapfhahn ab und flüchtet

Am Mittwochnachmittag hatte ein bislang unbekannter Kunde an einer Tankstelle in der Rudolf-Diesel-Straße getankt. Beim Wegfahren riss der Zapfhahn ab, der noch im Tank des Fahrzeuges gesteckt war. Ohne die Rechnung zu bezahlen und sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, verschwand der Unfallverursacher. Der Gesamtschaden lag bei 300 Euro. Zeugen zum Unfallhergang werden gebeten, sich mit der Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, in Verbindung zu setzen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.08.16
29×

Alkohol
Betrunkener tankt Auto in Oberstdorf neben Polizeistreife

Während eine Streifenbesatzung ihr Dienstfahrzeug am frühen Abend auftankte, hielt an der benachbarten Tanksäule ein 25-Jähriger mit seinem Auto an, um ebenfalls zu tanken. Beim Bezahlvorgang an der Kasse stellte anschließend einer der Polizeibeamten bei dem Mann starken Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille, es wurde daraufhin eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

  • Oberstdorf
  • 04.04.16
52×

Polizei
Mit Zapfpistole im Tank losgefahren: Mann verursacht an Langenwanger Tankstelle 2.000 Euro Schaden

Am zurückliegenden Samstagabend, gegen 23.45 Uhr, war ein Kunde auf dem Gelände einer Tankstelle in Langenwang mit dem Betanken seines Fahrzeuges beschäftigt. Als er fertig war fuhr er samt Zapfeinrichtung im Tank los. Durch das Abreißen des Tankschlauches wurde die gesamte Zapfsäule erheblich beschädigt. Der Verursacher entfernte sich vom Gelände, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der geschätzte Schaden wurde auf ca. 2.000 Euro beziffert. Da der gesamte Vorfall auf einer...

  • Oberstdorf
  • 12.05.15
19×

Betrug
Unbekannter tankt ohne zu bezahlen an Rastanlage Allgäuer Tor Ost

Am 02.11.2014, gegen 23:45 Uhr kam es auf der Rastanlage 'Allgäuer Tor Ost' der BAB 7 zu einem Tankbetrug. Ein bislang unbekannter Täter fuhr mit seinem silbernen Pkw Kombi an die Zapfsäule '3' der dortigen Tankstelle und tankte 53,83 Liter Diesel-Kraftstoff. Nach dem Tanken ging er auf die dortige Toilette und setzte anschließend seine Fahrt in Richtung Norden fort, ohne den offenen Rechnungsbetrag von 75,31 Euro zu begleichen. Vom Beschuldigten ist lediglich o.g. Fahrzeug mit einem gelbem...

  • Altusried
  • 06.11.14
14×

Haftbefehl
Tankbetrüger in Erkheim als Serienbetrüger entlarvt

Am Montagvormittag tankte ein 50-jähriger Mann in betrügerischer Absicht an einer Tankstelle südlich von Erkheim und fuhr dann weg ohne zu bezahlen. Auf der Videoaufzeichnung der Tankstelle war dann allerdings eindeutig der Täter zu erkennen und feststellbar, dass er mit einem dunklen Ford mit BL-Kennzeichen unterwegs war. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass das Fahrzeug bereits seit März 2014 zur Fahndung ausgeschrieben ist und der Fahrer mehrfach im ganzen Bundesgebiet durch Betrügereien...

  • Mindelheim
  • 26.06.14
41×

Polizei
Sprit in Kanistern kann Autos zu rollenden Zeitbomben machen

In Österreich ist der Sprit etwa zehn bis 15 Cent pro Liter günstiger als in Deutschland, was seit Jahren einen intensiven Tanktourismus vom Allgäu nach Tirol oder Vorarlberg zur Folge hat. Besonders beliebt ist es, einen Ausflug zum Wandern oder Skifahren mit einem Tankstopp zu verbinden. Und manch einer macht sich dann auch noch gleich einen oder gar zwei oder drei Reservekanister voll - sehr zum Unmut der in der Schlange dahinter wartenden Autofahrer. Bei Oberstaufen im Oberallgäu fanden...

  • Oberstaufen
  • 15.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ