Tagung

Beiträge zum Thema Tagung

Lokales

Podiumsdiskussion
Tagung der CSU in Dietmannsried beschäftigt sich mit der Landwirtschaft im Allgäu

Auf Strohballen diskutiert Weniger die Verbraucher standen im Mittelpunkt, sondern die Erzeuger, vielleicht auch deshalb, weil in Bayern die Lebensmittelsicherheit ja Sache des Gesundheitsministeriums ist, übrigens auch die Tiergesundheit. Das bemängelte in der anschließenden Diskussion der Vorsitzende der Allgäuer Herdebuchgesellschaft, Siegfried Schütz. Veterinäre müssten dem Landwirtschaftsministerium zugeordnet sein, sagte der Oberallgäuer, 'da ist der Kontakt enger'. Das gelte insbesondere...

  • Altusried
  • 06.07.13
  • 20× gelesen
Lokales

Konferenz
63. Nobelpreisträgertagung am Bodensee hat begonnen

In Lindau hat am Wochenende die 63. Nobelpreisträgertagung begonnen. Eingeladen sind 34 Nobelpreisträger und mehr als 600 junge Wissenschaftler aus aller Welt. Bis Freitag steht die Nobelpreisträgertagung dieses Mal ganz im Zeichen der Chemie. Die Tagung der Experten für Chemie, Medizin oder Physik gibt es seit 1951. Seit 2004 treffen sich am Bodensee zudem alle zwei Jahre die Träger des Nobelpreises für Wirtschaft.

  • Lindau
  • 01.07.13
  • 11× gelesen
Lokales

Zusammenkunft
Asylbewerber und Hochwasserhilfe sind Themen bei der Tagung schwäbischer Landräte in Lindau

Im Regierungsbezirk Schwaben müssen heuer rund 1000 Asylbewerber mehr als noch im Vorjahr untergebracht werden. Die Zahl werde von etwa 2000 auf über 3000 steigen, hieß es bei einer Tagung der schwäbischen Landräte in Lindau. Die Asylbewerber werden über die Regierung von Schwaben zu gleichen Teilen an die Landkreise und kreisfreien Städte verteilt, die sich dann um entsprechende Unterkünfte kümmern müssen. So müssten beispielsweise in Sonthofen 40 bis 50 Unterkünfte zur Verfügung gestellt...

  • Lindau
  • 21.06.13
  • 13× gelesen
Lokales

Aussehen
Schönheitschirurgie-Tagung in Lindau: Jeder fünfte Patient ein Mann

Immer mehr Männer wollen unters Messer Nach Angaben von Schönheitschirurg Prof. Werner Mang steigt der Anteil der Männer, die sich unters Messer der Schön-heitschirurgen legen. In Deutschland sei bereits jeder fünfte Patient, der sich Fett absaugen oder das Gesicht straffen lässt, ein Mann. 'Während Frauen hauptsächlich aus privaten Gründen zum Schönheitschirurgen gehen, um ihren Partnern besser zu gefallen, tun es Männer fast ausschließlich aus Karriere-Gründen', berichtet Mang. Dabei sei...

  • Lindau
  • 15.06.13
  • 75× gelesen
Lokales

Klausurtagung
Engere Kooperation der Krankenhäuser in Memmingen, Ottobeuren und Mindelheim

Vertreter von Stadt und Landkreis sowie externe Fachleute treffen sich am Montag und Dienstag nächster Woche im Kloster Irsee, um über eine enge Kooperation zwischen dem Memminger Klinikum und den Unterallgäuer Kreiskliniken zu beraten. Was dabei herauskommt, ist nach Einschätzung von Tagungsteilnehmern derzeit aber noch völlig offen. Im August vergangenen Jahres hatten Stadt und Kreis die Pläne für eine engere Verzahnung der Krankenhäuser in einer Pressekonferenz vorgestellt: Danach ist eine...

  • Kempten
  • 31.05.13
  • 9× gelesen
Lokales

Kliniken
Verwaltungsrat der Kliniken tagt am Abend

Wie steht es wirklich um das Klinik-Kommunalunternehmen Ostallgäu-Kaufbeuren und wie könnte ein mögliches Sanierungskonzept aussehen? Auf diese Fragen will der Vorstand des Kommunalunternehmens heute Abend antworten. Die bayerische Krankenhausgesellschaft (BKG) hatte gestern erklärt, dass ihrer Ansicht nach fünf kommunale Kliniken im Ostallgäu zu viel sind. Mit derzeit 857 Betten im Ostallgäu und Kaufbeuren sei die Region in Bezug auf die Bevölkerungsdichte überversorgt, so BKG-Geschäftsführer...

  • Kempten
  • 18.04.13
  • 17× gelesen
Lokales

Inselhalle
Lindauer Inselhalle kostet 30 Millionen Euro - Freistatt Bayern soll Großteil finanzieren

Hoffen auf die Geldspritze aus München In Sachen Inselhalle setzt der Lindauer Stadtrat auf den Freistaat. Wenn Ministerpräsident Horst Seehofer so in die Kasse greift, wie sich die Lindauer das erhoffen, dann bekommen Bürger und Tagungsgäste eine moderne Tagungshalle. Das ist das Ergebnis eines Zwischenberichts im Stadtrat. Das Projekt wird erheblich teurer als angenommen. Das liegt nicht nur an der Verzögerung und der damit einhergehenden Preissteigerung. Wichtiger ist die Umplanung. Denn...

  • Lindau
  • 18.03.13
  • 11× gelesen
Lokales

Allgäu
Bergbauerntagung in Brüssel beendet

Positiv bewertet der schwäbische Bauernpräsident Alfred Enderle die Bergbauerntagung in Brüssel. 'Wir konnten unsere Forderungen und Sorgen vorbringen vor allem was die weitere Existenz der Bergbauern betrifft.' Zukünftige Förderungen durch die EU seien unbedingt notwendig. Im März wird das Europaparlament die Beratungen dazu abschließen und dann den Weg der Agrarpolitik ab 2014 formulieren und festlegen.

  • Kempten
  • 10.01.13
  • 10× gelesen
Lokales

Allgäu / Brüssel
Bergbauerntagung in Brüssel

Der schwäbische Bauernpräsident Alfred Enderle setzt sich dafür ein, dass die europäischen Förderprogramme für die Allgäuer Bergbauern weiter geführt werden. Das sagte Enderle anlässlich einer heute beginnenden Bergbauerntagung in Brüssel. Enderle erklärte: Dass Bayern das liebste Reiseziel der Deutschen ist, daran haben unsere Bergbauern einen großen Anteil. Die Bergbauern würden dafür sorgen, dass die wertvolle Kulturlandschaft der Alpen erhalten bleibt. Von den Erzeugerpreisen für Milch...

  • Kempten
  • 09.01.13
  • 12× gelesen
Lokales

Irsee
Landtags-SPD trifft sich im Ostallgäu

Im Kloster Irsee beginnt heute die traditionelle Winterklausurtagung der SPD-Landtagsfraktion. Die Tagung steht unter der Überschrift Arbeiten für Bayern und die SPD startet damit in das Wahljahr 2013. Themen sind unter anderem Elektromobilität, Netzpolitik, Integrationspolitik und Pflege. Fraktionschef Markus Rinderspacher sagte vorab: "Wir wollen Signale der Entschlossenheit und Geschlossenheit aussenden." Als Allgäuer SPD-Landtagsabgeordneter nimmt auch Paul Wengert an der...

  • Kaufbeuren
  • 09.01.13
  • 17× gelesen
Lokales

Energiewende
Energiewende: Bayerische und Baden-Württembergische Energieverbände suchen gemeinsame Lösung

Die Energiewende ist wohl das Thema in diesem Jahr. Schließlich bleiben nur noch 10 Jahre bis zum geplanten Atomausstieg der Bundesregierung. Nicht viel Zeit um die vielfältigen Schwierigkeiten anzupacken, die mit dieser Veränderung einhergehen. Doch zusammen geht vieles einfacher als allein. Deshalb haben sich jetzt die Bayerischen und die Baden-Württembergischen Energieverbände zu einer Fachtagung getroffen. In Lindau sollen Herausforderungen der Energiewende gemeinsam angegangen werden.

  • Lindau
  • 22.11.12
  • 14× gelesen
Lokales

Fachtagung
Fachtagung in Memmingen: Unabdingbares Menschenrecht für Behinderte

Teilnehmer aus Memmingen bei 'Inklusion in der Kommune' Mitglieder des Arbeitskreises für die Belange behinderter und alter Menschen in Memmingen, des Behindertenbeirats und die Behindertenbeauftragte der Stadt Memmingen haben an einer Fachtagung zum Thema 'Inklusion in der Kommune' teilgenommen. Durchgeführt wurde diese Fachtagung von der Vereinigung Kommunaler Interessenvertreter von Menschen mit Behinderungen in Bayern (VKIB). Seit März 2009 ist die Behindertenrechtskonvention der Vereinten...

  • Kempten
  • 31.10.12
  • 9× gelesen
Lokales

Immobilien
Fachtagung zu Wohnungseigentum in Fischen

Eine Fachtagung zum Wohnungseigentumsrecht des Evangelischen Bundesverbandes für Immobilienwesen (ESWiD) findet von Mittwoch, 24., bis Freitag, 26. Oktober, in der Fiskina statt. Seit 38 Jahren kommen jährlich rund 500 Verwalter und Immobilieneigentümer, Rechtsanwälte und Richter sowie Vertreter von Verbänden nach Fischen, um sich mit wohnungseigentumsrechtlichen Fragen zu befassen. Die Veranstaltung widmet sich heuer schwerpunktmäßig dem Thema der Beschlusskompetenzen der Wohnungseigentümer....

  • Oberstdorf
  • 23.10.12
  • 30× gelesen
Lokales

Tagung
Schlangenbach ein Beispiel Schwäbische Wissenschaftler im Kornhaus in Kempten

Archäologen oft machtlos Tief in der Vergangenheit graben: Das machen Archäologen an diesem Wochenende zwar nicht wörtlich. Dafür stellen sie beim 24. Schwäbischen Archäologentag, der dieses Jahr in Kempten im Kornhaus stattfindet, bedeutende Grabungen in Schwaben vor. Bei den Vorträgen dürfen die Römerstadt Cambodunum sowie der St.-Mang-Platz nicht fehlen. 'Dass die Tagung hier in Kempten ist, liegt auch am 25-jährigen Jubiläum des Archäologischen Parks Cambodunum', sagte Landeskonservator...

  • Kempten
  • 20.10.12
  • 51× gelesen
Lokales

Kempten
Archäologentag in Kempten

Der Schwäbische Archäologentag findet von heute bis einschließlich Sonntag in Kempten statt. Über drei Tage werden sich Archäologen und Denkmalschützer über die Geschichte Kemptens informieren. Außerdem werden sich am Samstag die Mitglieder der Gesellschaft für Archäologie versammeln, um sich auszutauschen. Am Sonntag findet dann eine Exkursion zu archäologischen Denkmälern statt.

  • Kempten
  • 19.10.12
  • 17× gelesen
Lokales

Wangen
180 Teilnehmer für Tagung in Fachklinik Wangen angemeldet

180 Teilnehmer haben sich für das Symposium 'Psychosomatische Kinder und Jugendrehabilitation' in der Fachklinik Wangen angemeldet - doppelt so viele wie erwartet. Das wurde heute auf der Pressekonferenz bekannt gegeben. Konkret geht es bei dem Symposium am Samstag um Reha-Maßnahmen, die die Klinik für Schulverweigerer bietet. Laut Chefarzt Dr. Dirk Dammann sei die Zahl der Schulabbrecher beängstigend in die Höhe geschnellt. Die Fachklinik Wangen sei für die individuelle Betreuung von...

  • Kempten
  • 11.10.12
  • 11× gelesen
Lokales
2 Bilder

Bundeswehr
Ehemalige ABC-Abwehr-Soldaten der Bundeswehr treffen sich in Sonthofen

Jahrestagung der Bordeauxroten am Stammsitz Sonthofen Das gegenseitige Kennenlernen, Informationen, Erfahrungsaustausch und Vereinsarbeit sind Ziele des Jahrestreffens der bordeauxroten Kameradschaft. Die Zusammenkunft aktiver und ehemaliger ABC-Abwehr-Soldaten in Sonthofen war dabei auch etwas wie ein Klassentreffen. So eine Geschichte kann das Leben nicht schöner schreiben: Im Jahr 2009 suchte ein Bankkaufmann aus der Schweiz im Internet nach einem guten Bordeaux-Wein und stieß dabei auf das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.09.12
  • 702× gelesen
Lokales

Lindau
47. Bodensee-Tagung der Bezirkszahnärztekammer in Lindau

Heute und morgen treffen sich rund 600 Zahnärzte zu einer Tagung in Lindau. Die Mediziner aus dem Regierungsbezirk Tübingen stellen an diesem Wochenende Neuheiten in der Zahnmedizin auf die Probe. Es gehe in der Medizin häufig um Innovationen - aber zu selten werde gefragt, welche Neuerungen auch wirklich nützlich für die Patienten seien. So Bernd Haller, wissenschaftlicher Leiter der Tagung im Vorfeld des Treffens. Unter anderem wollen die Ärzte darüber beraten, was neue Methoden zur...

  • Lindau
  • 14.09.12
  • 12× gelesen
Lokales

Tagung
Leiterin der Landfrauenabteilung spricht vor Ortsbäuerinnen in Sontheim

Hauswirtschaft als Unterrichtsfach Nach den Wahlen der Ortsbäuerinnen und deren Stellvertreterinnen begrüßte Kreisbäuerin Margot Walser bei der Herbstarbeitstagung in Sontheim viele neue Gesichter. 'Gehe in der Arbeit auf und nicht unter', empfahl sie. Weiter blickte Walser auf eine Vielzahl an Aktionen im vergangenen Jahr zurück. 'Für uns wäre ein Abbau der Bürokratie wünschenswert, die uns viel Zeit und Geduld abverlangt', so die Kreisbäuerin. Geschäftsführer Helmut Mader legte eine Statistik...

  • Mindelheim
  • 14.09.12
  • 134× gelesen
Lokales

Verwaltung
Landräte besichtigen Anlaufstelle für Bürger im Landratsamt Oberallgäu

Den Kundenservice fest im Blick Berichte aus vier Projektgruppen und die Abstimmung der weiteren Arbeit standen bei einer Tagung des Bayerischen Innovationsringes in Sonthofen auf der Tagesordnung. Insbesondere ging es um die von der Projektgruppe 'Service- und Kundenorientierung' erarbeiteten Empfehlungen für ein service- und kundenorientiertes Landratsamt. Der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser leitet diese Projektgruppe. Nachdem das Landratsamt Oberallgäu bei einer Kundenbefragung in den...

  • Kempten
  • 08.08.12
  • 9× gelesen
Lokales

Einweihung
Neues Tagungshaus des Kreisjugendrings in Diepolz anfangs kritisch beäugt

'Werden alles für ein gutes Miteinander tun' Pünktlich zum Start in die Sommerferien ist in Immenstadt-Diepolz das neue Jugendtagungshaus des Kreisjugendrings (KJR) Oberallgäu eingeweiht worden. Der Landkreis hat wie berichtet in Kauf und Sanierungsmaßnahmen rund 630 000 Euro gesteckt. Als bekannt wurde, dass in der Ortsmitte ein Jugendtagungshaus entstehen soll, war 'die Begeisterung bei der Dorfgemeinschaft eher begrenzt', erinnerte sich Landrat Gebhard Kaiser, erklärte aber: 'Der Landkreis...

  • Altusried
  • 27.07.12
  • 113× gelesen
Sport

Tagung-info
Memminger Tagung: Neu-Regelungen für lokalen Fußball

Die Saison 2012/13 Aufstieg In der Kreisliga, Kreisklasse und B-Klasse steigen jeweils die Meister direkt auf. Der Vizemeister geht in die Relegation. Ausnahme ist die A-Klasse: Hier steigen die ersten zwei direkt auf. Abstieg: Weil die Kreisliga Mitte 16 Mannschaften aufweist, steigen in der kommenden Saison vier Teams direkt ab. In der Kreisliga Süd und den A-Klassen gibt es drei Absteiger. Einzig die Kreisklasse hat nur zwei direkte Absteiger. Direkter Vergleich: Statt Platzierungsspielen...

  • Kempten
  • 19.07.12
  • 19× gelesen
Lokales

Otpsychologen
Altersmedizin im Fokus einer Tagung in Ottobeuren

Psychologen treffen sich in Ottobeuren Psychologen und Neuropsychologen der Arbeitsgemeinschaft für Geriatrie (Altersmedizin) in Bayern haben in der Ottobeurer Kreisklinik getagt. Gastgeber dieser Jahrestagung waren heuer die seit nunmehr fünf Jahren bestehende Ambulante Geriatrische Rehabilitation Ottobeuren (AGRO) und Diplom-Psychologin Irma Jörg aus Kempten. Worum es bei dem Treffen ging, erklärt der Ärztliche Leiter der AGRO, Internist und Geriater Steffen Breitweg. Im Mittelpunkt standen...

  • Memmingen
  • 19.07.12
  • 12× gelesen
Sport

Spielgruppentagung
Fußball-Tagung Oberegg: Probleme bei Spielplanerstellung für Reservemannschaft

Als die Spielgruppentagung offiziell von Spielgruppenleiter Benjamin Adelwarth (Bedernau) beendet worden war, herrschte bei einigen Vereinen noch reger Gesprächsbedarf. Der Grund: die Spielpläne ihrer zweiten Mannschaften. Denn die sorgten vor allem bei Vereinen, die höherklassige Mannschaften im Spielbetrieb haben, für Kopfzerbrechen. Dabei hatten Adelwarth und Kreisspielleiter Franz Schmid (Oberostendorf) schon während der 90-minütigen Tagung um Verständnis geworben, wenn es eben bei manchen...

  • Mindelheim
  • 19.07.12
  • 40× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020