tag der offenen tür

Beiträge zum Thema tag der offenen tür

Anton Schmid in Buchloe
739×

Handwerk
Buchloe: Tag der offenen Tür mit Mühlenfest am Pfingstmontag

Sie klappert nicht mehr, sie brummt. Doch heute wie vor vielen hundert Jahren nutzt die Kunstmühle der Familie Schmid das Wasser der Gennach, um Motoren und Turbinen anzutreiben. Am Pfingstmontag, 10. Juni, kann die Kunstmühle von Buchloe bei einem Mühlenfest im Zuge des bundesweit veranstalteten „Deutschen Mühlentags“ besichtigt werden.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 06.06.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in...

  • Buchloe
  • 05.06.19
747×

Einweihung
Regio Gras in Hergatz feiert mit einem Stadelfest die neue Halle

Einen regelrechten Besucheransturm hat die Regio Gras in Hergatz am Wochenende verzeichnen können. Zwischen 500 und 600 Besucher genossen das Stadelfest am Samstag, bei dem das Riedberg-Quintett aufspielte. Am Tag der offenen Tür am Sonntag war dann auf dem Gelände der Futtertrocknung jede Menge los. Geschätzte 3.000 Menschen ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, die neue Halle in Augenschein zu nehmen und sich dort von der Musikkapelle Maria-Thann in Stimmung bringen zu lassen. Mehr über...

  • Hergatz
  • 10.04.18
265×

Veranstaltung
Tag der offenen Türe im Allgäuer Medienzentrum: Großes Fest mit allen Nachbarn

Vor 15 Jahren hieß es für den Allgäuer Zeitungsverlag (AZV) 'Raus aus der Stadt, rein ins Gewerbegebiet Heisinger Straße'. Inzwischen hat sich der Gewerbepark im Kemptener Norden zwischen Kaufbeurer Straße und Zeppelinstraße prächtig entwickelt. Dies ist nicht nur für das Allgäuer Medienzentrum ein Grund zum Feiern. Auch die Nachbarn öffnen am Samstag, 21. September, ihre Türen und bieten ein buntes Programm für die ganze Familie. Im Mittelpunkt des großen Zeitungsfestes von 10 bis 17 Uhr steht...

  • Kempten
  • 14.09.13
15×

Weiler
150 Jahre Freiwillige Feuerwehr in Weiler

Die Freiwillige Feuerwehr in Weiler feiert an diesem Wochenende ihr 150-jähriges Jubiläum. Heute Abend wird das Jubiläumsjahr mit einem Gottesdienst für ein unfallfreies Jahr eingeläutet. Ab etwa 19 Uhr gibt eine Eröffnungsfeier mit dem Titel Feuer und Eis. Zu den Attraktionen zählen live Eisschnitzen und eine Eisfackel, erzählt der Kommandant der Wehr, Roland Schlechta. Außerdem wird die 88-seitige Festschrift vorgestellt. Im Verlauf des Jahres gibt es dann noch ein Spritzenfest, eine...

  • Kempten
  • 21.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ