tag der offenen tür

Beiträge zum Thema tag der offenen tür

305×

Projekt
Steibinger Dorfladen wird am Sonntag eröffnet

Die Steibinger haben es geschafft: Nach monatelangem Umbau wird der neue Dorfladen in dem Oberstaufener Ortsteil am Sonntag, 17. Dezember, feierlich eröffnet. Dazu haben die Mitarbeiter und der Beirat für die Besucher einen Weihnachtsmarkt samt Programm und Tag der offenen Tür organisiert. Zur Vorgeschichte: Ein Bäcker hatte die frühere Schlecker-Filiale in der Ortsmitte angemietet, um dort seine Backwaren sowie Kaffee in einem Steh-Café zu verkaufen. Allerdings sahen die Bewohner von Steibis...

  • Oberstaufen
  • 15.12.17
543×

Sommer
Tag der offenen Alpe auf der Unterlauchalpe bei Steibis

Zum Start in die Alpsaison veranstaltet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kempten am Sonntag einen Tag der offenen Alpe auf der Unterlauchalpe bei Steibis. 'Die Untere Lauchalpe wurde ausgewählt, weil sie in vorbildlicher Weise bewirtschaftet wird. Sowohl die Eigentümer als auch die Bewirtschafter stehen hinter ,ihrer’ Alpe und engagieren sich', sagt Dr. Michael Honisch, Leiter des Fachzentrums Alpwirtschaft am AELF Kempten. Es ist alles vorbereitet – sowohl...

  • Oberstaufen
  • 01.06.16
143×

Heumilch
Tag des offenen Hofes in Steibis

Rund 400 Besucher beim Tag des offenen Hofes bei der Familie Denz in Steibis Von den Futtermitteln bis zum fertigen Produkt: Rund 400 Besucher warfen gestern beim 'Tag des offenen Hofes' einen Blick hinter die Kulissen eines Heumilch-Betriebes. Mit dem Bauernhof Denz in Höfen bei Steibis hatte der Verband für landwirtschaftliche Fachschulabsolventen als Veranstalter einen 'charakteristischen Bergbauernbetrieb' ausgesucht, so dessen Geschäftsführer Rainer Hoffmann. Der Betrieb von Hubert und...

  • Oberstaufen
  • 09.07.12
78×

Jubiläum
Weidegenossenschaft Scheidegg feiert Jubiläum

100 Jahre Weidegenossenschaft Scheidegg – Tag der offenen Alpe auf der Remmelegg Viel Anerkennung für Josef und Melanie Milz, die seit über zehn Jahren die Alpe Remmelegg bewirtschaften. Sie erhielten sie stellvertretend für alle Älpler von Martin Neumeyer. Der Amtschef des bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten war ebenso auf die Remmelegg bei Steibis gekommen wie Landtagsabgeordneter Eberhard Rotter, Oberstaufens dritter Bürgermeister Friedrich Probst...

  • Oberstaufen
  • 04.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ