Tüte

Beiträge zum Thema Tüte

Lokales

Life Hacks
Life Hack #108: Korken als Tütenclip

Unwahrscheinlich aber doch angeblich möglich: Sollten tatsächlich Gummibärchen oder Chips in der Tüte übrig bleiben, kann man einen Korken wiederverwenden, um einen Verschluss zu basteln. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 12.05.19
  • 1.202× gelesen
Lokales
Die Wochenmarkthändler verpacken noch viel Ware in Plastiktüten, die für die Kundschaft scheinbar nichts kostet.

Vorstoß
Plastiktüten sollen vom Kemptener Wochenmarkt verschwinden

Der Kemptener Wochenmarkt ist viel mehr als eine simple Einkaufsmöglichkeit. Es gibt besondere Schmankerl, es gibt viel Bioware – und der Markt ist beliebter Treffpunkt, ein Ort zum Schlendern und Ratschen. Diese Sonderstellung sollte sich auch durch eine Vorreiterrolle in Sachen Umweltschutz zeigen, fordert Stadtrat Helmut Hitscherich (UB/ÖDP) und hat jetzt beantragt: Die Verwaltung soll sich für die Verbannung von Plastiktüten starkmachen. „Darüber reden wir längst selbst“, sagt der Sprecher...

  • Kempten
  • 07.01.19
  • 545× gelesen
Lokales
Plastiktüten-Spender

Life Hacks
Life Hack #54: Plastiktüten-Spender

Plastiktüten schaden der Umwelt, vor allem, wenn man sie jedes mal nach dem Benutzen wegwirft und nicht wiederverwendet. Wir haben eine Idee für einen Plastiktüten-Spender, in dem die Tüten gut verstaut und aufgehoben werden können. Für den Spender benötigen Sie Plastiktüten und eine leere Dose mit einer kleinen Öffnung. Es bietet sich beispielsweise eine Feuchttücherbox an. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 12.01.18
  • 320× gelesen
Lokales

Life Hacks
Life Hack #21: Last-Minute-Adventskalender aus Butterbrottütchen

Nur noch zwei Tage bis zum ersten Dezember - die Zeit für einen Adventskalender wird immer knapper. Mit unserem Last-Minute-Tipp kann man seinen Lieben auch ganz kurzfristig noch eine Freude machen. Statt der Naschereien kann man natürlich auch andere Kleinigkeiten in die Tütchen packen. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 27.11.17
  • 102× gelesen
Lokales

Natur
Aufklärungsaktion in Weiler-Simmerberg: Hundetüten richtig entsorgen

Sie finden sich zunehmend an Wegesrändern und auf Wiesen: Volle Hundebeutel. Das ist für die Marktgemeinde Weiler-Simmerberg Anlass, gemeinsam mit Landwirten und Hundebesitzern eine Aufklärungsaktion zu starten. 'Hundetüten gehören nicht in die Natur, sondern müssen richtig entsorgt werden', appelliert Ordnungsamtsleiter Friedhold Schneider an Hundehalter. Die Marktgemeinde hat in den vergangenen Jahren in Sachen Hundetoiletten aufgerüstet. 30 Robidog-Stationen gibt es mittlerweile, an denen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.03.17
  • 23× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Wangenerin findet tote Ratte in Briefkasten

Einen unappetitlichen Fund machte eine Anwohnerin im Mörikeweg in Wangen am Mittwochmittag beim Öffnen ihres Briefkastens. Von Unbekannten wurde seit der letzten Öffnung, die am Mittwochabend erfolgte, eine tote Ratte in den Briefkasten geworfen. Das Tier war in einer Plastiktüte verpackt. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Wangen, Tel. 07522/984-0 zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.03.17
  • 147× gelesen
Polizei
8 Bilder

Feuerwehreinsatz
Zimmerbrand in Sonthofen

Am Donnerstag gegen 16:45 Uhr wurde die Feuerwehr Sonthofen zu einem Zimmerbrand in die Marktstraße in Sonthofen alarmiert. Sofort wurde Großalarm für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst ausgelöst. Beim Eintreffen der ersten Fahrzeuge stellte sich aber heraus, dass eine Mülltüte lediglich rauchte und kein offenes Feuer entstanden ist. Die Wohnung wurde belüftet. Die Marktstraße war während des Einsatzes voll gesperrt und es kam zu Verkehrsbehinderungen. Ob ein Schaden entstanden ist, ist...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.02.17
  • 41× gelesen
Lokales

Umwelt
Zahlen für die Einkaufstüte? Viele Buchloer Einzelhändler sind dafür

Plastiktüten sind bequem beim Einkaufen und billig in der Herstellung. Trotzdem befürworten viele Buchloer Einzelhändler eine kostenpflichtige Abgabe der Tüten. Denn wegen ihrer Umweltschädlichkeit stehen sie schon länger in der Kritik. Jetzt soll ihre Zahl deutlich verringert werden. Kunden sollen daher in Läden bald für Einkaufstaschen aus Kunststoff bezahlen. Einige Geschäfte verlangen jetzt schon Geld dafür. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung...

  • Buchloe
  • 11.05.16
  • 14× gelesen
Lokales

Umwelt
Marktoberdorfer Einzelhändler sind für kostenpflichtige Plastiktüten

Aufgrund ihrer Umweltschädlichkeit stehen Plastiktüten schon länger in der Kritik. Daher sollen sie jetzt flächendeckend kostenpflichtig werden. Marktoberdorfer Einzelhändler stimmen zu, doch besonders im Textilgeschäft sind nachhaltige Alternativen rar. Die Beispiele anderer Länder zeigen: eine Abgabe auf Plastiktüten kann wirken. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 29.04.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Marktoberdorf
  • 28.04.16
  • 16× gelesen
Lokales

Umweltschutz
Im Westallgäu verdrängen immer mehr Papiertüten das umweltschädliche Plastik

Ab 1. April wird ein Großteil der Plastiktüten Geld kosten, wie der Handelsverband Deutschland angekündigt hat. Dies soll die Zahl der umweltschädlichen Taschen verringern. Viele Einzelhändler im Westallgäu haben schon länger auf Alternativen umgestellt. Papiertüten sind bei manchen Geschäften schon Standard. Ob die Geschäfte im Westallgäu ihre Einkaufstüten zum 1. April kostenpflichtig machen oder auf Alternativen umsteigen, lesen Sie in der Samstagsausgabe des Westallgäuers vom...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.03.16
  • 27× gelesen
Lokales

Einkaufen
Immer mehr Käufer greifen in Füssen zum Stoffbeutel

Kurz in den Supermarkt, danach noch schnell eine neue Hose gekauft - und schon hat man wieder zwei Plastiktüten zuhause, die im Müll landen. Ab dem 1. April sollen sie laut Handelsverband Deutschland nun vielerorts Geld kosten. Das Ziel: Kunden sollen sich künftig zweimal überlegen, ob es wirklich Plastik sein muss. Den Kunden in der Füssener Fußgängerzone ist das Thema Umwelt bereits jetzt wichtig: Viele nehmen zum Einkauf eine Stofftasche von zuhause mit und verzichten auf die...

  • Füssen
  • 10.03.16
  • 23× gelesen
Lokales

Umweltschutz
Plastiktüten auch in Kempten auf dem Rückzug

Ab 1. April soll deutschlandweit der Großteil der Plastiktüten etwas kosten. Auch die Kunden in Kempten müssen vermehrt für die Einweg-Tragetaschen zahlen. Manche Ladenbesitzer lassen sich auch Alternativen einfallen. Ziel ist, der Umwelt zuliebe die Flut an Plastiktüten einzudämmen. Inwieweit das gelingt, entscheidet letztlich der Verbraucher. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 02.03.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie...

  • Kempten
  • 01.03.16
  • 15× gelesen
Lokales

Umweltschutz
Kaufbeurener Händler sehen Plastiktüten-Verbot kritisch

'Plastiktüten sind ein Symbol unserer Wegwerfgesellschaft', sagte EU-Umweltkommissar Janez Potocnik 2013. Die EU-Kommission hat den Einwegtüten den Kampf angesagt: Bis 2020 sollen besonders gefährliche Kunststoffe und damit auch die Beutel verboten werden. Doch sind sie wirklich so schädlich? Heribert Schaller vom Umweltamt Kaufbeuren ist der Meinung, dass Mehrwegbeutel grundsätzlich besser für die Umwelt sind. Für Schaller gilt 'Mehrweg vor Einweg'. Doch ein europaweites Verbot erscheint ihm...

  • Kempten
  • 04.03.14
  • 10× gelesen
Lokales

Aktion
Willkommenstüte an 50 frischgebackene Eltern in Kaufbeuren verteilt

Babyschühchen, Einkaufsgutscheine und vieles mehr findet sich in der Willkommenstüte der Koordinierungsstelle in Kaufbeuren - kurz Koki. Jedes Baby, das dort das Licht der Welt erblickt, bekommt ein solches Geschenk. Bereits über 50 Eltern konnten die Willkommenstüte bei der Stadt bereits abholen. Der Gutschein für die Willkommenstüte kommt zusammen mit dem Glückwunschschreiben des Oberbürgermeisters Stefan Bosse, das die Eltern bei der Eintragung ihres Neugeborenen beim Standesamt überreicht...

  • Kempten
  • 15.07.13
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019