Türkei

Beiträge zum Thema Türkei

Polizei
Telefonbetrug (Symbolbild)

Betrugsmasche
Nach Teppichkauf in der Türkei: Anrufer betrügen Ostallgäuer Ehepaar um über 20.000 Euro

Ein Ehepaar aus dem südlichen Ostallgäu hatte im Urlaub im Frühling 2019 mehrere Teppiche im Gesamtwert von 35.000 Euro gekauft. Das Paar erhielt im Januar 2020 einen Anruf von einer Unbekannten, die sich als Mitarbeiterin des Teppichladens ausgab. Sie erklärte, dass das Ehepaar vergessen habe, die Zollgebühren zu bezahlen. Es müssten daher 11.349 Euro auf ein türkisches Konto überwiesen werden. Das Ehepaar kam der Forderung nach und erhielt kurz darauf einen erneuten Anruf, dass außerdem eine...

  • Füssen
  • 24.01.20
  • 3.903× gelesen
Lokales
Türkeiurlaub wird im Füssener Land wieder beliebter.

Reisen
Füssener Reisebüros: Türkei als Urlaubsziel wieder beliebter

Die Türkei steht als Urlaubsziel wieder höher im Kurs als noch vor wenigen Jahren. Wie Reiseanbieter aus dem Füssener Land bestätigen, nimmt die Nachfrage nach einem Urlaub in der Türkei wieder zu. Zuvor hätten politische Spannungen dafür gesorgt, dass Urlauber aus Angst auf andere Länder ausgewichen sind.  Was zwei Leiterinnen von Reisebüros über die Situation erzählen und was sie persönlich über einen Urlaub am Bosporus denken, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Füssen
  • 25.03.19
  • 480× gelesen
Lokales
Symbolbild. Sayime Sagir und ihre Familie suchten seit mehreren Jahren eine Vier-Zimmerwohnung.

Herbergssuche
Nach jahrelanger Suche: Fünfköpfige Familie findet in Füssen endlich größere Wohnung

Nicht gerade als großen Erfolg, aber zumindest mit halbwegs glücklichem Ausgang würde man wohl aus heutiger Sicht die Herbergssuche von Maria und Josef bezeichnen. Die Geschichte erzählt, wie die schwangere Jesusmutter und ihr Mann seinerzeit in Bethlehem zunächst mehrfach an Gasthäusern abgewiesen wurden, bevor sie Unterschlupf in einem Stall fanden – armselig zwar, aber immerhin trocken und warm. Deutlich besser gelaufen ist da eine moderne Herbergssuche in Füssen – die der Familie Sagir....

  • Füssen
  • 24.12.18
  • 2.347× gelesen
Lokales

Unruhen
Türkischstämmige Bürger aus Füssen sind schockiert von der Gewalt in ihrer Heimat

Schockiert von Welle der Gewalt Ob jung, ob alt - viele türkischstämmige Bewohner in Füssen sind sich einig, dass die Gewalt in ihrem Heimatland aufhören muss. 'Die Türkei ist ein gutes und sicheres Land', betont ein 70-jähriger Türke aus Istanbul, der seit 45 Jahren in Füssen lebt. 'Wir stehen hinter Erdogan' Wenngleich die 25-jährige Duygu die Gewalt der türkischen Polizei gegen Demonstranten im Gezi-Park und auf dem benachbarten Taksim-Platz in Istanbul verurteilt, nimmt sie...

  • Füssen
  • 18.06.13
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020