Tödlicher Unfall

Beiträge zum Thema Tödlicher Unfall

Ein 22-Jähriger ist am Sonntag bei einer Wanderung verunglückt. (Symbolbild)
11.584×

Ausgerutscht auf einer eisigen Stelle
Wanderer (22) stürzt bei Oberstaufen 150 Meter tief in den Tod

Ein 22-jähriger Wanderer stürzte am Sonntag auf dem Hochgrat zwischen dem "Falken" und dem Berggasthof "Hochhäderich" 150 Meter in die Tiefe und starb an seinen Verletzungen. Nach Angaben der Polizei war der Mann aus Deutschland um 12 Uhr allein von der Hochgratbahn bei Oberstaufen in Richtung Berggasthof "Hochhäderich" gewandert, um sich dort mit einer Bekannten zu treffen. Er ist wohl auf einer eisigen Stelle ausgerutscht. Vater rief die PolizeiAls der 22-Jährige nicht wie vereinbart am...

  • Oberstaufen
  • 22.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ