tödlich

Beiträge zum Thema tödlich

71×

Polizei
Tödlicher Unfall nahe Böhen: Autofahrer (25) überfährt Fußgänger (19)

In den frühen Morgenstunden erfasste am Sonntag ein 25-jähriger Autofahrer auf der Kreisstraße MN18 nahe Böhen (Unterallgäu) einen 19-jährigen Fußgänger. Dabei wurde der Fußgänger so schwer verletzt, dass er seinen Verletzungen noch vor Ort erlag. Die Ermittlungen zur Unfallursache werden von der Polizeiinspektion Memmingen geführt und dauern derzeit noch an. Zur Klärung des Unfallherganges wurde ein Sachverständiger an die Unfallstelle gerufen.

  • Kempten
  • 03.01.16
368×

Unfall
Tödlicher Verkehrsunfall bei Trauchgau: Oberbayer wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

Ein Autofahrer aus Oberbayern war im September 2012 auf der B17 zwischen Trauchgau und Steingaden auf die Gegenspur geraten und dort mit einem Van kollidiert. Dessen 44-jährige Fahrerin wurde durch den Aufprall so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Gegen den Oberbayern war zunächst ein Strafbefehl wegen fahrlässiger Tötung ergangen, der auf 120 Tagessätze zu je 120 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot lautete. Dagegen hatte der Mann Einspruch erhoben. Im...

  • Kempten
  • 03.02.15
73×

Unfall
72-Jähriger Fußgänger stirbt bei Verkehrsunfall nahe Wangen

Tödliche Verletzungen hat Mittwochnacht ein 72-jähriger Fußgänger bei einem Zusammenprall mit einer 21-jährigen Renault-Fahrerin auf der Landesstraße 320 zwischen Neuravensburg und Wangen erlitten. Die 21-jährige Renault-Lenkerin befuhr kurz vor 21.30 Uhr die L320 in Richtung Wangen. An der Einmündung der L333 prallte sie mit einem 72-jährigen Mann zusammen, der den Einmündungsbereich zu Fuß überquerte. Der dunkel gekleidete Fußgänger wurde vom Fahrzeug erfasst und anschließend rund 40 Meter...

  • Kempten
  • 12.09.13
14×

Unfall
Rentner in Haldenwang (Günzburg) von eigenem Auto erfasst und tödlich verletzt

Ein 73-jähriger Mann aus Haldenwang ist am Nachmittag zwischen seinem Auto und einer Mauer zerquetscht worden. Der Rentner wollte in der Hofeinfahrt seinen Wagen putzen. Doch das Fahrzeug kam plötzlich und aus noch unbekannten Gründen ins Rollen. Der 73-Jährige versuchte das Auto noch anzuhalten, wurde dabei aber zwischen seinem Fahrzeug und der Mauer eingeklemmt und erlitt dabei schwerste Brustverletzungen. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Die Polizei Burgau hat die Ermittlungen zum...

  • Kempten
  • 05.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ