Täter

Beiträge zum Thema Täter

Symbolbild.
4.718× 1

Parfümerie
Ladendiebstahl in Kempten: Polizei sucht nach Zeugen

Am Freitagnachmittag gegen 15:00 Uhr wurde eine bislang unbekannte männliche Person in einer Parfümerie in der Fischerstraße in Kempten (Allgäu) dabei beobachtet, wie er zwei Flaschen Parfüm einsteckte und anschließend das Geschäft verließ. Eine Mitarbeiterin der Parfümerie folgte dem Täter bis vor das Geschäft, wo sie ihn auf den Diebstahl ansprach und festhalten wollte. Der Täter riss sich allerdings von ihr los und flüchtete in Richtung Fischersteige/Rathausplatz. Umstehende Passanten hätten...

  • Kempten
  • 18.07.20
Ein Unbekannter hat am Samstag eine Krankenschwester überfallen und sie im Gesicht verletzt (Symbolbild).
18.239×

Verschreibungspflichtige Medikamente
Unbekannter überfällt Krankenschwester im Klinikum Kempten

Am Samstag hat ein bislang unbekannter Mann eine Krankenschwester im Klinikum Kempten überfallen. Er forderte verschreibungspflichtige Medikamente und verletzte die Krankenschwester im Gesicht, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach gab die Krankenschwester dem Täter schließlich starke Beruhigungsmittel aus dem Medikamentenschrank. Damit floh der unbekannte Täter aus dem Krankenhaus.  Die Polizei sucht nach folgender Person: Männlich, schlank, etwa 1,70 Meter groß. Besonders auffallend...

  • Kempten
  • 13.06.20
Symbolbild.
3.004×

Zeugenaufruf
Unbekannter greift Taxifahrer in Kempten an und stiehlt Einnahmen

Am Freitag wurde ein Taxifahrer in Kempten von einem Mann mit Reizgas besprüht und anschließend bestohlen.  Der bislang unbekannte Mann ließ sich am Freitag von dem Taxifahrer auf einen Parkplatz in Kempten fahren. Als der Taxifahrer den Fahrpreis kassieren wollte, sprühte der unbekannten Täter dem Opfer unvermittelt ein Reizgas ins Gesicht und klaute die Einnahmen. Der Täter flüchtete. Er ist etwa 25 Jahre alt und südländischer Herkunft. Er trug zur Tatzeit eine dunkle Jogginghose und einen...

  • Kempten
  • 15.06.19
Symbolbild. Ein bislang unbekannter Täter verletzte einen 17-jährigen Kemptener mit einem Schlag ins Gesicht.
1.285×

Zeugenaufruf
Schlag ins Gesicht: Unbekannter verletzt Mann (17) vor Kemptener Disko

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch schlug ein bislang unbekannter Täter einem 17-Jährigen vor der Diskothek "MIA" in Kempten ins Gesicht und verletzte ihn dabei. Der Grund für die körperliche Auseinandersetzung ist bislang unklar. Zeugen, die den Vorfall gegen 2:20 Uhr vor der Diskothek beobachtet haben, oder Hinweise zu dem bislang Unbekannten geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Kempten Tel. 0831-9909/2140 zu melden.

  • Kempten
  • 01.05.19
205×

Angriff
Maskierte Person verletzt in Kempten zwei Personen mit Pfefferspray

Am Dienstagabend klopfte eine maskierte Person - gegen 20 Uhr - in einem Mehrfamilienhaus in der Maler-Lochbihler-Straße an die Wohnungstüre einer 62 Jahre alten Frau. Als die 62-Jährige dann die Wohnungstüre öffnete, sprühte die unbekannte Person der Dame unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht. Anschließend flüchtete die Person, welche mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert war, aus dem Haus. Dabei traf die Person im Treppenhaus auf einen 29-jährigen Mann. Auch hier wurde wieder von der...

  • Kempten
  • 20.12.17
32×

Ermittlungen
Mit Füßen gegen Kopf getreten: Zeugen zu gefährlicher Körperverletzung vor Kemptener Diskothek gesucht

Bereits am Samstag, 06.02.2016, gegen 01.30 Uhr, ereignete sich vor der Diskothek DROP IN in Kempten eine gefährliche Körperverletzung zum Nachteil eines mittlerweile 33-jährigen Mannes aus Baden Württemberg. Der Geschädigte befand sich vor der Tat in der Diskothek. Nach derzeitigem Ermittlungsstand erschienen dort gegen 01.30 Uhr bis zu vier bisher unbekannte Männer, welche in die Diskothek gingen und dort den späteren Geschädigten herausholten. Vor der Diskothek kam es dann zu einer...

  • Kempten
  • 15.03.16
12×

Zeugenaufruf
Senioren aus Kempten melden Trickbetrüger: Unbekannter fragt am Telefon nach Melanie

Bereits vor Weihnachten ereignete sich der erste Fall, bei dem eine 78-jährige Kemptnerin durch eine bisher unbekannte männliche Person, mit ausländischem Akzent, angerufen wurde und diese sich nach bei ihr anwesenden Personen und einer 'Melanie' erkundigte. Kurz nach dem Anruf erschien die unbekannte Person bei der Wohnadresse in Kempten und klingelte an der Haustüre. Die Rentnerin öffnete nicht. Am 08.01.2016 ereignete sich nun der nächste Fall. Die unbekannte Täterschaft ging nach selbigem...

  • Kempten
  • 14.01.16
21×

Zeugenaufruf
Mehrere versuchte Einbrüche in Kaufbeuren: Sachschaden

In der Nacht zum Samstag, dem 10.10.2015, wurde versucht, in ein Geschäftsgebäude in Kaufbeuren in der Lindenstraße einzubrechen. Der Täter schlug zuerst ein Loch in die Fensterscheibe eines Friseurgeschäftes. Da es sich aber um ein Doppelfenster handelte, gelang es ihm nicht, durch das Fenster in das Gebäude zu gelangen. Danach versuchte er vergeblich, eine Eingangstüre zu diesem Geschäft aufzuhebeln. Nach diesem Misserfolg unternahm er noch an drei weiteren Geschäften in diesem Gebäude den...

  • Kempten
  • 12.10.15
29×

Zeugenaufruf
Frau (22) wird in Kempten von Unbekanntem unsittlich angefasst

Ein bisher unbekannter Täter verfolgte am Mittwochnachmittag gegen 14:50 Uhr eine 22-jährige Kemptnerin in der Herbststraße. Als die Frau sich in der Herbststraße auf Höhe Hausnummer 22 umdrehte, fasste der Mann die Frau unsittlich an und flüchtete. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Ca. 170 cm groß, rötliche Haare, schlank. Er trug eine helle Stoffhose und einen blauen Kapuzenpullover. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bisher erfolglos. Hinweise erbittet die Polizei Kempten unter...

  • Kempten
  • 30.04.15
10×

Zeugenaufruf
Einbruch in Gebäude der Friedhofsverwaltung Kempten

In der Zeit vom Donnerstag, 08.01.2015, 18:30 Uhr bis Freitag, 09.01.2015, 06:50 Uhr hebelte ein bislang unbekannter Täter ein Fenster zur Friedhofsverwaltung, Kempten, Rottachstraße auf. Der Täter durchsuchte die Räumlichkeiten und brach hier noch einen Büroschrank auf. Es wurde ein geringer Bargeldbetrag entwendet. Der Sachschaden beträgt mind. 350 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Kempten, Tel.: 0831/9909-0 entgegen.

  • Kempten
  • 09.01.15
25×

Täterbeschreibung
Junger Mann (18) von drei Unbekannten in Kaufbeuren ausgeraubt - Polizei bittet um Hinweise

Auf seinem Nachhauseweg wurde am Dienstag, 09.12.2014, um 21.15 Uhr ein 18-jähriger Mann aus Kaufbeuren überfallen. Er wurde im Bereich der Alten Weberei von drei Personen angesprochen, die ihn mit einem Hammer bedrohten und die Herausgabe des Geldbeutels forderten. Da er keinen Geldbeutel dabei hatte, wurde er ins Gesicht und in den Bauch geschlagen. Anschließend nahm ihm einer der drei Täter ein iPhone 5 sowie einen geringen Bargeldbetrag und einen Schlüsselbund ab. Danach flüchteten die...

  • Kempten
  • 10.12.14
43×

Zeugenaufruf
Auto hält an Ampel in Kempten: Unbekannter reißt Tür auf und stiehlt Handtasche von Beifahrerin (77)

Der Insassin eines Autos wurde gestern Abend die Handtasche geraubt, nachdem das Fahrzeug an einer Ampel stehen bleiben musste. Gegen 21.05 Uhr musste der Sohn als Fahrer des Pkw in der Albert-Ott-Straße vor dem 'Forum' als Linksabbieger an einer roten Ampel anhalten. Ein bislang unbekannter Täter näherte sich dem Fahrzeug zu Fuß, öffnete die Beifahrertüre und entriss der 77-jährigen Seniorin auf dem Beifahrersitz trotz Gegenwehr die auf dem Schoß liegende Handtasche und flüchtete. Die Dame kam...

  • Kempten
  • 24.10.14
11×

Gewalt
Polizei Memmingen sucht Zeugen nach Raubüberfall auf einen Bauarbeiter

Die Polizei in Memmingen sucht nach einem Raubüberfall auf einen 31-Jährigen dringend Zeugen. In den frühen Samstagmorgenstunden hat ein Tiefbauer in der Riedbachstraße auf seinen Vorarbeiter gewartet, um dann gemeinsam zu einer Baustelle zu fahren, als zwei Männer plötzlich den Tiefbauer zu Boden warfen und auf ihn losprügelten. Die Umhängetasche konnten sie dem 31-Jährigen nicht entreißen und flüchteten. Das Opfer wurde leicht verletzt. Die Täter werden folgendermaßen beschrieben: Ca. 25-30...

  • Kempten
  • 30.09.13
22×

Zeugenaufruf
Versuchter Raubüberfall in Memmingen

Unbekannte Täter überfallen 31-Jährigen Zwei unbekannte männliche Täter überfielen in den frühen Morgenstunden des 28.09.2013 einen 31-jährigen Mann. Das Opfer wartete in der Riedbachstraße auf seinen Vorarbeiter, um dann gemeinsam zu einer Baustelle zu fahren, als die zwei Tatverdächtigen aus Richtung Justizvollzuganstalt Memmingen kommend, sich dem Opfer näherten. Erst stieß einer der Täter den Tiefbauer zu Boden, dann schlugen sie gemeinsam mit Fäusten auf das Opfer ein. Einer der...

  • Kempten
  • 28.09.13
81×

Fahndung
Banküberfall in Oberelchingen (Lkr. Neu-Ulm) - Fluchtrichtung des Täters unbekannt

Heute Nachmittag um 15 Uhr wurde der Polizei ein Überfall auf die VR-Bank Langenau Ulmer Alb EG-Filiale in der Thalfinger Straße in Oberelchingen mitgeteilt. Ein mit einer Schusswaffe bewaffneter Mann erbeutete dabei eine bisher nicht bekannte Geldsumme. Der maskierte Täter das Geldinstitut forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Aushändigung von Bargeld. Während sich die 39-jährige Bankangestellte auf den Boden legen musste, händigte ihr 36-jähriger Kollege Bargeld in niedriger...

  • Kempten
  • 18.07.13
18×

Kaufbeuren
Exhibitionist belästigt Frauen in Kaufbeuren

Opfer eines Exhibitionisten wurden am vergangenen Sonntag in den frühen Morgenstunden zwei junge Frauen in Kaufbeuren. Der Täter folgte zunächst Am Hang einer 24-jährigen Frau, platzierte sich in der Nähe ihrer Hauseingangstüre und onanierte. Etwa eine Stunde später trat möglicherweise der selbe Täter in der Buronstraße erneut in exhibitionistischer Weise einer 20-jährigen Frau gegenüber. Bei dem Täter handelte es sich in beiden Fällen um einen schlanken Mann, ca. 180 cm groß, bekleidet mit...

  • Kempten
  • 24.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ