Täter

Beiträge zum Thema Täter

Randalierer verwüstet Pfadfinderhütte in Memmingen (Symbolbild)
3.690×

Handys und Geldbeutel vergessen
Randalierer in Memmingen durch persönliche Gegenstände erwischt

Ein Geldbeutel und zwei Handys in einer Hütte vergessen. Zwei Jugendliche sind am Sonntag in eine Hütte in Memmingen eingebrochen, dabei haben sie die Scheiben eingeschlagen und die Hütte von innen komplett verwüstet. Wie die Polizei berichtet, kontrollierten am Sonntag zwei Angehörige einer Pfadfindergruppe in Memmingen ihre Hütte im Ortsteil Hart. Bei der Ankunft fanden sie die verwüstete Hütte vor. In der Hütte fanden die zwei Pfandfinder einen Geldbeutel und zwei Handys. Die Polizei...

  • Memmingen
  • 31.08.20
Polizei (Symbolbild)
3.540×

Sachschaden
Radmuttern an Lkw in Lindenberg gelöst: Fahrer verhinderte Schlimmeres

Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Radmuttern an zwei Rädern eines Sattelaufliegers, der in der Lindenberger Launenbühlstraße abgestellt war, gelöst – laut Polizei mutwillig. Der Fahrer erkannte das Problem während der Fahrt im Rückspiegel und konnte damit einen Unfall vermeiden. Dennoch entstand nach Angaben der Polizei erheblicher Sachschaden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08381-92010.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.07.20
Am Kindergarten im Memminger Stadtteil Steinheim wurde das Glas der Eingangstür eingeschlagen.
640×

Sachschäden
Vandalismus im Allgäu: Täter werden nur selten gefasst

Zäune, Bänke, Mülleimer, Schilder, Spielgeräte: Die Liste der Gegenstände, die in Kaufbeuren auf öffentlichen Plätzen beschädigt werden, ist lang. „Vandalismus ist ein Problem“, heißt es vonseiten der Stadtverwaltung. Auch andere Allgäuer Städte klagen darüber. In Kaufbeuren wird die Zahl der Schäden immer größer. Laut Verwaltung kommt es in Kaufbeuren immer häufiger vor, dass öffentliche Grünflächen beschädigt werden: Unbekannte fahren mit ihren Autos auf den Wiesen, lassen die Reifen...

  • Kaufbeuren
  • 01.10.19
1.733×

Zeugenaufruf
Mehrere BMW XDrive in Kempten aufgebrochen und Fahrzeugteile entfernt

In der Nacht auf Montag wurden drei Fahrzeuge des Herstellers BMW, 5er Serie - Ausstattungslinie xDrive, von einem bisher unbekannten Täter aufgebrochen. Aus den Fahrzeugen, welche im Edelweißweg, Aurikelweg und in der Rottenkolberstraße in Kempten standen, wurden hochwertige Fahrzeugteile fachmännisch ausgebaut und entwendet. Durch die Tat entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro, der Entwendungsschaden wird ebenfalls auf ca. 30.000 Euro beziffert. Beim Aufbruch in der...

  • Kempten
  • 26.03.19
Symbolbild. Am Wochenende wurde in ein Kemptener Sportvereinsheim sowie in eine angrenzende Wohnung eingebrochen.
821×

Zeugenaufruf
Rund 10.000 Euro Sachschaden nach Einbruch in Kemptener Sportvereinsheim und angrenzende Wohnung

In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen Unbekannte in ein Sportvereinsheim in Kempten ein. Mehrere Türen wurden aufgebrochen und massiv beschädigt. Außerdem wurde eine Terrassentür zu einer angrenzenden Wohnung aufgehebelt. Der oder die Täter erbeuteten dort Bargeld in vierstelliger Höhe. Wie die Polizei mitteilte, beträgt der Sachschaden rund 10.000 Euro. Hinweise werden an die Kriminalpolizei Kempten, Tel. 0831/9909-0, erbeten.

  • Kempten
  • 04.03.19
42×

Zeugenaufruf
Vier Einbrüche in Türkheim und Bad Wörishofen beschäftigen die Polizei

Am Wochenende kam es zu mehreren Einbrüchen in Türkheim und in Bad Wörishofen im Unterallgäu. In der Nacht von Freitag auf Samstag drangen ein oder mehrere noch unbekannte Täter in zwei Gaststätten in Türkheim ein. Da die Gaststätten in unmittelbarerer Nachbarschaft liegen, ist davon auszugehen, dass es sich in beiden Fällen um die gleichen Täter handelt. An beiden Objekten wurden durch Aufhebeln Fenster und Türen geöffnet um in die Gasträume zu gelangen. Dort wurden Schränke und Schubladen...

  • Buchloe
  • 15.12.15
17×

Polizei
Mehrere Pkw zerkratzt: Täter auf frischer Tat in Kaufbeuren erwischt

Seit 2013 war die Polizei Kaufbeuren mit zerkratzten Pkw am Parkplatz eines Fitnesscenters unweit des Kletterzentrums Buronstraße befasst. Besucher des Kletterzentrums, die ihre Pkw unberechtigt auf dem Privatparkplatz des Fitnesscenters geparkt hatten, mussten wiederholt feststellen, dass ihre Fahrzeuge zerkratzt worden waren. Aus diesem Grund stellte die Polizei auch zwei ältere Zivil-Fahrzeuge auf dem Parkplatz ab und überwachte den Abstellort. Zufällig stellte ein Kletterer zu diesem...

  • Kempten
  • 12.12.14
18×

Ermittlungen
Sachschaden von rund 20.000 Euro - Polizei überführt Sprayer

Nach längeren Ermittlungen konnte die Kemptener Polizei mehrere Täter ermitteln, die durch Sprühereien Sachschaden von geschätzten 20.000 Euro anrichteten. Begonnen haben die Ermittlungen in der Nacht vom 17. auf 18. Mai 2014, als eine Streifenbesatzung der Kemptener Inspektion einen 18-jährigen Kemptener kontrollierte und bei diesem im Rucksack eine Sprühdose feststellten. Der Mann war zu diesem Zeitpunkt mit etwa 1,4 Promille alkoholisiert, da er an diesem Abend mit zwei Freunden seinen...

  • Kempten
  • 05.09.14
12×

Ermittlung
27.500 Euro Sachschaden auf Baustelle in Weiler-Simmerberg

Im Zeitraum vom Mittwoch, den 28.05. bis Freitag, den 30.05.14 beschädigte ein unbekannter Täter ein Abwasserrohr. Dies geschah bei der Baustelle in der Lindenberger Str. 36. Weiter wurde schon während der Bauphase im August 2013 dieses Abwasserrohr sabotiert. Es handelt sich um sechs Anschlussstücke, die sich jetzt schon unter einer Bodenplatte befinden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 27.500 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Lindenberg unter der Tel.-Nr.: 08381/92010.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.06.14
20×

Ermittlung
Einbruch in Sulzberger Einkaufsmarkt

In der Nacht vom 24. auf den 25.05.2014 brachen Unbekannte in einen Einkaufsmarkt in der Kemptner Straße ein. Sie hebelten Fenster und Türen auf, verschafften sich so Zugang zum Tresor, den sie mit brachialer Gewalt mittels Werkzeug öffneten und die darin befindlichen Tageseinnahmen vom Samstag entwendeten. Der Sachschaden beträgt mindestens 5.000,- Euro. Es ist davon auszugehen, dass die Täter mit einem Fahrzeug zum Tatort fuhren. Hinweise nimmt die Polizei Kempten unter der Rufnummer...

  • Kempten
  • 27.05.14
68×

Ermittlungen
Einbruchserie in Ottobeuren

In der vergangenen Nacht verübten bisher unbekannte Täter mehrere Einbrüche im Ortsbereich von Ottobeuren, wobei jeweils Firmen betroffen waren. In der Johann-Gutenberg-Straße brachen die Täter gewaltsam ein Tor auf, um in das Gebäude zu gelangen. Anschließend betraten sie mehrere Räume, suchten nach Wertgegenständen und flüchteten schließlich mit einem geringen dreistelligen Bargeldbetrag. Bei einem weiteren Einbruchsversuch in der Johann-Gutenberg-Straße wurden die Täter von einem Zeugen...

  • Memmingen
  • 15.05.14
18×

Sachschaden
Randale im stillgelegten Hotel Bergkristall in Füssen

Unbekannte Täter haben im momentan zur Renovierung geschlossenen Hotel Bergkristall ganze Arbeit geleistet. Ihnen war offensichtlich kein Aufwand zu hoch, um einen möglichst großen Schaden anzurichten. In den letzten neun Tagen drangen sie über ein Fenster auf der Rückseite, das sie eingeschlagen haben, ins Innere ein. Dort verwüsteten sie eine Vielzahl von Zimmern. Fernseher, Waschbecken, Kloschüsseln, Bewegungsmelder, Lampen, Pflanzenkübel, Telefone und weiteres Inventar wurde zerstört....

  • Füssen
  • 14.05.14
16×

Ermittlungen
Einbruch in Lebensmittelmarkt in Oy - mindestens 10.000€ Sachschaden

In der Zeit vom Samstag 03.05.2014, 16.30 Uhr bis 05.05.2014, 06:00 Uhr wurde in einen Lebensmittelmarkt in der Hauptstraße eingebrochen. Die Täter drangen über das Dach des Marktes zielgerichtet in die Büroräume ein und versuchten dort einen Tresor zu öffnen. Zudem wurde ein weiteres Büro aufgebrochen, wo ein weiterer Tresor stand. Als Beute wurden mehrere Stangen Zigaretten- überwiegend der Marke Marlboro - mitgenommen. Warum die Täter das Objekt vorzeitig verließen ohne die Tresore komplett...

  • Oy-Mittelberg
  • 06.05.14
30×

Zeugenaufruf
Einbrüche in Memmingen und Ottobeuren

Bisher unbekannte Täter verübten in der vergangenen Nacht vom 10.12. auf 11.12.201313 Einbrüche in Memmingen und Ottobeuren. Im ersten Fall drangen die Täter zunächst gewaltsam in ein Gebäude in der Donaustraße in Memmingen ein. Dort hebelten sie anschließend mehrere Bürotüren auf und entwendeten vorgefundenes Bargeld, zwei Beamer und die Geldfächer eines Getränke-/Snackautomaten, den sie zuvor ebenfalls gewaltsam öffneten. Im zweiten Fall verschafften sich die Täter, ebenfalls in der...

  • Memmingen
  • 11.12.13
36×

Kriminalität
Einbruch in Einfamilienhaus in Germaringen

In den Abendstunden des 16.10.2013 brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Germaringen in der Blonhofener Straße ein. Die Täter hebelten ein Kellerfenster auf und suchten im Haus vermutlich nach Bargeld. Die Täter verließen den Tatort ohne Diebesgut. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Hinweise werden an die Kripo Kaufbeuren unter 08341/933-0 erbeten.

  • Kaufbeuren
  • 17.10.13
27×

Polizei
Einbruchsserie in Lindau: Verdächtiger gesucht

Eine Serie von Einbrüchen beschäftigt die Kriminalpolizei Lindau seit Ende Juni diesen Jahres. Bis Mitte September brach ein bislang Unbekannter in mehr als ein Dutzend Fällen in Häuser und Wohnungen sowie eine Gaststätte ein. Der dadurch angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.500 Euro, der Entwendungsschaden auf etwa 12.000 Euro. Der Täter verschaffte sich über gekippte Fenster bzw. durch Aufhebeln von Fenstern Zutritt in die Objekte und entwendete dort verschiedene Gegenstände,...

  • Lindau
  • 11.10.13
36×

Zeugenaufruf
Rätselhafter Einbruch in Kaufbeurer Bankfiliale

In der Nacht zum Montag, den 01.10.2013, hebelte ein unbekannter Täter ein Außenfenster zum Büro der Sparkasse in der Liegnitzer Straße in Kaufbeuren auf und stieg in den Büroraum ein. In den Räumlichkeiten wurde nichts beschädigt und nichts entwendet. Es wurde auch kein Versuch unternommen, in den Tresorraum zu gelangen. Eventuell wurde der Täter bei der Tatausführung gestört. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2.500 Euro. Hinweise werden erbeten an die Kripo Kaufbeuren unter...

  • Kempten
  • 01.10.13
35×

Verbrechen
Einbruch in Lindauer Autowerkstatt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hebelte ein unbekannter Täter das gekippte Fenster einer Autowerkstätte im Spitalmühlweg auf, stieg ein und durchsuchte die Räumlichkeiten nach Bargeld. Mit einem kleinen aufgefundenen Bargeldbetrag verließ er den Tatort über das Werkstatttor . Der angerichtete Sachschaden liegt bei 50 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Kripo Lindau unter Tel. 08382/910-0.

  • Lindau
  • 11.06.13
20×

Lindau
Sieben Einbrüche in einer Nacht im Landkreis Lindau

Sieben Einbrüche in einer Nacht im Bereich dreier Landkreisgemeinden mit erheblichem Beute- und Sachschaden beschäftigen derzeit die Kripo in Lindau. Alle Taten wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, dem 12. auf 13. Februar 2013, vermutlich nach Mitternacht begangen. Sie sind wahrscheinlich alle dem gleichen Täter zuzuordnen. In Scheidegg wurden vom Täter eine Pizzeria in der Prinzregent-Luitpold-Straße, eine Metzgerei in einem SB-Markt in der Zollstraße und ein Verbrauchermarkt in der...

  • Lindau
  • 14.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ