Täter

Beiträge zum Thema Täter

63×

Ermittlungen
Getötete Frau (25) aus Leutkirch: Tatverdächtiger (37) freigelassen

Nach der Ermordung einer 25 Jahre alten Frau ist einer der beiden tatverdächtigen Männer aus der Untersuchungshaft entlassen worden. . Der 48-jährige Vater der jungen Frau, der aus Leutkirch (württembergisches Allgäu) stammt, ist aber weiter in Haft. Zum genauen Tathergang und zur Todesursache der behinderten Frau wollen Staatsanwaltschaft und Polizei aber "aus ermittlungstaktischen Gründen" weiterhin keine Angaben machen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe unserer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.02.16
37×

Strafverfahren
Ermittlungserfolg bei Überfall auf Edeka-Markt in Heimenkirch: Kripo ermittelt die Identität der beiden Täter

Langwierige und andauernde kriminalpolizeiliche Ermittlungen der Kripo Lindau führten nun zu einem Erfolg: Zwei Tatverdächtige konnten ermittelt werden. drangen die zunächst unbekannten Täter in den Supermarkt Am Sägeplatz ein und entwendeten daraus neben Bargeld auch größere Mengen an Tabakwaren und alkoholischen Getränken. Nach mehr als einem Jahr ist die Kriminalpolizei Lindau zwei Tatverdächtigen auf die Spur gekommen. Die Ermittler gehen davon aus, dass die beiden einer Bande von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.11.15
22×

Ermittlung
Seit 2000 fünf Frauen im Westallgäu überfallen: Polizei sucht weiterhin nach Täter

Es ist eine der umfangreichsten Ermittlungen der Kriminalgeschichte im Landkreis Lindau. 857 Spuren hat die Polizei gefunden, von 112 Männern DNA-Tests erbeten. Nur ein Treffer ist nicht dabei. Bislang vergeblich sucht die Polizei nach einem Unbekannten, der seit 2000 mindestens fünf Frauen im Westallgäu überfallen hat. Auch wenn die Sonderkommission seit kurzem aufgelöst ist, arbeitet die Polizei weiter hartnäckig an dem Fall. Mehr zu den Ermittlungen der Polizei zu diesen Überfällen lesen Sie...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.12.14
12×

Ermittlung
27.500 Euro Sachschaden auf Baustelle in Weiler-Simmerberg

Im Zeitraum vom Mittwoch, den 28.05. bis Freitag, den 30.05.14 beschädigte ein unbekannter Täter ein Abwasserrohr. Dies geschah bei der Baustelle in der Lindenberger Str. 36. Weiter wurde schon während der Bauphase im August 2013 dieses Abwasserrohr sabotiert. Es handelt sich um sechs Anschlussstücke, die sich jetzt schon unter einer Bodenplatte befinden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 27.500 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Lindenberg unter der Tel.-Nr.: 08381/92010.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ