Täter

Beiträge zum Thema Täter

Die Polizei fasste den 34-jährigen Einbrecher (Symbolbild).
7.398× 2

Einbruch
Bewohner in Memmingen hören Einbrecher: Polizei fasst Täter (34)

Am frühen Sonntagmorgen ist ein 34-Jähriger in ein Memminger Einfamilienhaus eingebrochen. Die Polizei konnte den Täter noch vor Ort festnehmen.  Der 34-Jährige drang gewaltsam in das Einfamilienhaus im Wasserwerkweg in Memmingen ein. Er durchsuchte das gesamte Wohnhaus. Das hörten die Bewohner, die sich im Schlafzimmer befanden. Sie verständigten sofort die Polizei.  Beamte der Polizei Memmingen konnten den 34-Jährigen noch am Tatort vorläufig festnehmen. Bei der Festnahme fanden sie...

  • Kempten
  • 15.06.20
Symbolbild. Am Wochenende wurde in ein Kemptener Sportvereinsheim sowie in eine angrenzende Wohnung eingebrochen.
822×

Zeugenaufruf
Rund 10.000 Euro Sachschaden nach Einbruch in Kemptener Sportvereinsheim und angrenzende Wohnung

In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen Unbekannte in ein Sportvereinsheim in Kempten ein. Mehrere Türen wurden aufgebrochen und massiv beschädigt. Außerdem wurde eine Terrassentür zu einer angrenzenden Wohnung aufgehebelt. Der oder die Täter erbeuteten dort Bargeld in vierstelliger Höhe. Wie die Polizei mitteilte, beträgt der Sachschaden rund 10.000 Euro. Hinweise werden an die Kriminalpolizei Kempten, Tel. 0831/9909-0, erbeten.

  • Kempten
  • 04.03.19
50×

Kriminalität
Einbrüche im Allgäu: Täter haben oft Tresore im Visier

Einbrecher haben es im Allgäu derzeit besonders auf Tresore abgesehen. Die Zahl der Fälle hat sich im Vergleich zu den Vorjahren verdoppelt. Die Täter haben dabei zwei Vorgehensweisen. 'Entweder sie flexen den Tresor auf oder brechen ihn aus der Wand und nehmen ihn komplett mit', sagt Sebastian Adam, Sprecher des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Auch die Zahl der Wohnungsaufbrüche geht derzeit wieder nach oben. 'Aber viele Täter bleiben im Versuchsstadium stecken', sagt Adam. Der Grund:...

  • Kempten
  • 18.08.16
16×

Kriminalität
Versuchter Einbruch in Kirchheim: Polizei ermittelt Täter

Nachdem Anfang April drei zunächst Unbekannte versuchten, in ein landwirtschaftliches Anwesen einzudringen, gelang der Polizei nun die Ermittlung der Tatverdächtigen. Am Abend des 1. April 2016 wurde ein aufmerksamer Anwohner im Ortsteil Hasberg auf zwei ihm unbekannte Männer aufmerksam. Er beobachtet sie dabei, wie sie sich an der Türe und an Fenstern eines Anwesens zu schaffen machten, deren Bewohner zu diesem Zeitpunkt nicht zuhause waren. Als er die Unbekannten ansprach, gaben diese vor...

  • Kempten
  • 07.04.16
17×

Überführt
Einbruch in Kaufbeuren geklärt: Täter in Haft

Am Donnerstag, den 28.01.2016, kurz nach Mitternacht wurden zwei 47 und 26 Jahre alte Männer nach einem Einbruch auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Die Kripo Kaufbeuren konnte mittlerweile klären, dass auch für einen Einbruch in eine Werkstatt in der Kemnater Straße in Frage kommen. Einer der beiden Festgenommenen legte ein Geständnis ab und schilderte den Beamten, dass sie zunächst in eine Gaststätte im Knappeneck eingebrochen und dort einen Würfeltresor aus der Wand gehebelt hatten....

  • Kempten
  • 02.02.16
21×

Zeugenaufruf
Mehrere versuchte Einbrüche in Kaufbeuren: Sachschaden

In der Nacht zum Samstag, dem 10.10.2015, wurde versucht, in ein Geschäftsgebäude in Kaufbeuren in der Lindenstraße einzubrechen. Der Täter schlug zuerst ein Loch in die Fensterscheibe eines Friseurgeschäftes. Da es sich aber um ein Doppelfenster handelte, gelang es ihm nicht, durch das Fenster in das Gebäude zu gelangen. Danach versuchte er vergeblich, eine Eingangstüre zu diesem Geschäft aufzuhebeln. Nach diesem Misserfolg unternahm er noch an drei weiteren Geschäften in diesem Gebäude den...

  • Kempten
  • 12.10.15
23×

Kriminalität
Tiefe Wunden in der Seele: Unterallgäuer (73) erzählt, wie er Opfer eines Wohnungseinbruchs wurde

Was es bedeutet, Opfer eines Wohnungseinbruchs zu werden. Ein 73-jähriger Unterallgäuer spricht von einer zerstörten Privatsphäre und von Bildern, die einen nicht mehr loslassen Er muss keine Sekunde überlegen: '2. August 2014', sagt der Unterallgäuer. An diesem Tag haben der 73-Jährige und seine Frau ein Trauma erlitten, das sie bis heute nicht loslässt. Einbrecher haben in ihrem Haus regelrecht gewütet. Schmuck und Münzen fielen in ihre Hände. Und, was die Psyche noch stärker erschüttert: Sie...

  • Kempten
  • 04.05.15
10×

Zeugenaufruf
Einbruch in Gebäude der Friedhofsverwaltung Kempten

In der Zeit vom Donnerstag, 08.01.2015, 18:30 Uhr bis Freitag, 09.01.2015, 06:50 Uhr hebelte ein bislang unbekannter Täter ein Fenster zur Friedhofsverwaltung, Kempten, Rottachstraße auf. Der Täter durchsuchte die Räumlichkeiten und brach hier noch einen Büroschrank auf. Es wurde ein geringer Bargeldbetrag entwendet. Der Sachschaden beträgt mind. 350 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Kempten, Tel.: 0831/9909-0 entgegen.

  • Kempten
  • 09.01.15
20×

Festnahme
Kaufbeurer Polizei nimmt Einbrecher fest

Beim Verlassen des Tatortes konnte ein 30-Jähriger von der Kaufbeurer Polizei festgenommen werden. Ihm können mehrere Einbrüche nachgewiesen werden. Er richtete bei seinen Taten hohen Sachschaden an und sitzt nun in Haft. Der Festnahme vorausgegangen war ein Einbruch in der Nacht zum Sonntag, dem 26.10.2014, in die Berufsschule in der Josef-Fischer-Straße. Über ein aufgehebeltes Fenster stieg der Täter in die Schule ein und brach dort mehrere Türen und Getränkeautomaten auf und erbeutete einen...

  • Kempten
  • 30.10.14
20×

Ermittlung
Einbruch in Sulzberger Einkaufsmarkt

In der Nacht vom 24. auf den 25.05.2014 brachen Unbekannte in einen Einkaufsmarkt in der Kemptner Straße ein. Sie hebelten Fenster und Türen auf, verschafften sich so Zugang zum Tresor, den sie mit brachialer Gewalt mittels Werkzeug öffneten und die darin befindlichen Tageseinnahmen vom Samstag entwendeten. Der Sachschaden beträgt mindestens 5.000,- Euro. Es ist davon auszugehen, dass die Täter mit einem Fahrzeug zum Tatort fuhren. Hinweise nimmt die Polizei Kempten unter der Rufnummer...

  • Kempten
  • 27.05.14
117× 2 Bilder

Kriminalität
Einbrüche in Raiffeisenbanken im Unterallgäu

Mitarbeiter sind verängstigt Einbrüche in verschiedene Geschäftsstellen und in eine Waren-Filiale der Raiffeisenbank Iller-Roth-Günz halten die Memminger Kriminalpolizei seit Wochen auf Trab. Die Täter rückten zumeist mit schwerem Gerät an, flexten Geldautomaten auf und entwendeten einen Tresor. In Günz im Landkreis Unterallgäu wurde die Geschäftsstelle so stark beschädigt, dass sie ab 30. November endgültig geschlossen wird, das teilte der Vorstandsvorsitzende Helmut Graf mit. 'Alle...

  • Kempten
  • 25.11.13
18×

Zeugenaufruf
Einbruch in Kaufbeurer Spielhalle

In der Nacht zum Mittwoch, dem 30.10.2013, hebelten zwei unbekannte Täter kurz nach 01.00 Uhr die hintere Eingangstüre zu einer Spielhalle in der Ganghofer Straße in Kaufbeuren auf. In der Spielhalle brachen die Täter insgesamt sieben Spiel- und Wechselautomaten auf und entwendeten jeweils das vorhandene Bargeld. Darüber hinaus wurde aus einer Kasse ein dreistelliger Betrag an Wechselgeld mitgenommen. Der an den Geldspielautomaten entstandene Entwendungsschaden lässt sich derzeit noch nicht...

  • Kempten
  • 30.10.13
37×

Zeugenaufruf
Rätselhafter Einbruch in Kaufbeurer Bankfiliale

In der Nacht zum Montag, den 01.10.2013, hebelte ein unbekannter Täter ein Außenfenster zum Büro der Sparkasse in der Liegnitzer Straße in Kaufbeuren auf und stieg in den Büroraum ein. In den Räumlichkeiten wurde nichts beschädigt und nichts entwendet. Es wurde auch kein Versuch unternommen, in den Tresorraum zu gelangen. Eventuell wurde der Täter bei der Tatausführung gestört. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2.500 Euro. Hinweise werden erbeten an die Kripo Kaufbeuren unter...

  • Kempten
  • 01.10.13
15×

Kriminalität
Einbrüche in drei Amberger Wohnungen

In der Nacht zum 05.06.2013 wurde in einer Wohnsiedlung im südlichen Bereich der Gemeinde Amberg in drei Wohnungen eingebrochen. Der oder die Täter erbeuteten Bargeld (ca. 1.200 Euro), ein I-Pad 3 (Wert ca. 750 Euro) und einen Apple TV-Reciver (Wert ca. 110 Euro). Teilweise hatten sich die Bewohner schlafend in ihren Wohnungen aufgehalten. In einem Fall wurden die schlafenden Bewohner vermutlich durch Geräusche wach und machten das Licht an, worauf der Täter unerkannt flüchtete. Hinweise werden...

  • Kempten
  • 06.06.13
29×

Wangen
Täter schlagen Fenster in Wangen ein und erbeuten Münzgeld

Lediglich mit Münzgeld mussten sich Unbekannte nach einem Einbruch in ein Schuhgeschäft in Wangen gestern Nacht abfinden. Die Täter schlugen das Schaufenster des Schuhgeschäfts ein und plünderten die Kasse. Dabei konnten sie aber nur Kleingeld erbeuten. Kurz darauf versuchten Unbekannte, mithilfe eines schweren Steines die Schaufensterscheibe eines Friseurladens einzuwerfen. Hierbei übersahen sie aber, dass sich das Geschäft in den Räumlichkeiten einer ehemaligen Goldschmiede befindet. Das...

  • Kempten
  • 02.12.11

Kaufbeuren
Unbekannte klauen Handys und Navigationsgeräte aus Kaufbeurer Geschäft

Unbekannte Täter sind am Wochenende in einen Handy-Laden in der Fußgängerzone von Kaufbeuren eingebrochen. Wie die Polizei erst heute bekannt gab, hebelten die Täter zwei Türen auf und klauten überwiegend Handys und Navigationsgeräte im Gesamtwert von knapp 20.000 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Kaufbeuren zu melden.

  • Kempten
  • 29.11.11

Füssen
Vermeintlicher Zeuge entpuppt sich als Einbrecher

Ein vermeintlicher Zeuge eines Einbruchs in Füssen hat sich im Nachhinein als Täter entpuppt. Dem Inhaber eines Musikgeschäfts war heute morgen aufgefallen, dass in seinem Geschäft zwei Elektrogitarren, und eine Geldkassette gestohlen wurden. Während Polizeibeamten den Tatort betrachteten, gab ein 19-jähriger Mann an, er habe am Vorabend bermerkt, dass die Ladentür nicht richtig verschlossen gewesen sei. Noch während des Gesprächs rief ein Landwirt an, der in einer Wiese eine offene...

  • Kempten
  • 30.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ