Täter

Beiträge zum Thema Täter

Erfolgloser Einbruchsversuch bei einem Juwelier in Oberstdorf
18.807× Video 9 Bilder

Einbruch mit brachialer Gewalt
Passat crasht in Juweliergeschäft in Oberstdorf

Ein lauter Knall hat am Dienstag um kurz nach 4 Uhr in der Früh die Anwohner des Juweliers Müller in Oberstdorf aufgeschreckt: Ein silberner VW Passat älteren Baujahres ist rückwärts in die Eingangstür gekracht. Unbekannte wollten so mit brachialer Gewalt in das Juweliergeschäft einbrechen und es ausrauben. Nachdem der erste Versuch gescheitert ist, sind die Täter sogar noch ein zweites Mal mit Schwung rückwärts in die Tür gefahren. Einbruch misslungen, Täter geflüchtet Geglückt ist der...

  • Oberstdorf
  • 04.08.20
Einbruch (Symbolbild)
1.968×

Zeugenaufruf
Unbekannte brechen in Heimenkircher Gaststätte ein

Unbekannte Täter sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in eine Gaststätte in Heimenkirch eingebrochen. Laut Polizei entwendeten sie Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Täter sollen in der Zeit von 00:30 Uhr bis 4:00 Uhr ein Fenster eingeschlagen haben, über das sie dann in das Restaurant in der Lindauer Straße kamen. Die Polizei Lindenberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die etwas Verdächtiges gesehen haben, sollen sich unter der Telefonnummer 08381/92010 an die...

  • Heimenkirch
  • 03.07.20
Die Polizei fasste den 34-jährigen Einbrecher (Symbolbild).
7.394× 2

Einbruch
Bewohner in Memmingen hören Einbrecher: Polizei fasst Täter (34)

Am frühen Sonntagmorgen ist ein 34-Jähriger in ein Memminger Einfamilienhaus eingebrochen. Die Polizei konnte den Täter noch vor Ort festnehmen.  Der 34-Jährige drang gewaltsam in das Einfamilienhaus im Wasserwerkweg in Memmingen ein. Er durchsuchte das gesamte Wohnhaus. Das hörten die Bewohner, die sich im Schlafzimmer befanden. Sie verständigten sofort die Polizei.  Beamte der Polizei Memmingen konnten den 34-Jährigen noch am Tatort vorläufig festnehmen. Bei der Festnahme fanden sie...

  • Kempten
  • 15.06.20
Polizei (Symbolbild)
1.921×

Spurensicherung
Nach Einbrüchen 2018 in Memmingen: Polizei hat mutmaßlichen Täter ermittelt

Die Polizei hat nun einen mutmaßlichen Täter zweier Wohnungseinbrüche im November 2018 in Memmingen ermittelt. Damals gesicherte Spuren führten nun zu einem 35-jährigen Mazedonier. "Dem Beschuldigten zuzuordnende Spuren fanden sich nicht nur in Memmingen, sondern auch an anderen Tatorten in ganz Bayern", erklärt die Polizei in einer Mitteilung. Mittels Untersuchungshaftbefehl wird nun nach dem Mann gefahndet. Die Ermittlungen zu möglichen Mittätern dauern noch an. Die Wohnungseinbrüche...

  • Memmingen
  • 05.06.20
Einbruch (Symbolbild)
8.834×

Zeugenaufruf
Familie überrascht Einbrecher am heiligen Abend in Heising

Am späten Dienstagabend, 24.12, brachen mehrere Täter in eine Wohnung in Heising ein. Während die Einbrecher das Haus nach Wertgegenständen durchsuchten, kam die Familie nach Hause. Die völlig überraschten Täter flüchteten überstürzt, ohne die Beute mitzunehmen. Weil sich die Einbrecher zuvor mit Gewalt Zutritt zu der Wohnung verschafften, entstand ein Sachschaden von etwa 250 Euro. Die Polizei Memmingen ermittelt. Ein flüchtender Täter wird als ca. 30 Jahre alt mit heller Hautfarbe und...

  • Lauben im Oberallgäu
  • 25.12.19
Symbolbild.
440×

Spuren
Drei Einbrüche in Bad Wörishofer Gewerbegebiet: Polizei bittet um Hinweise

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag insgesamt in drei Betriebe in einem Gewerbegebiet in Bad Wörishofen eingebrochen. Ziele waren laut Polizei ein Fitnessstudio in der Zeppelinstraße, ein Kfz-Betrieb in der Messerschmittstraße und ein Kfz-Prüfdienst in der Felix-Wankel-Straße. Der oder die Täter sollen in allen Fällen die ebenerdigen Fenster aufgehebelt haben, wodurch sie in die Innenräume kamen. Wie die Polizei mitteilt, wurde in zwei Fällen ein geringer...

  • Bad Wörishofen
  • 06.12.19
Unbekannte sind am Wochenende in einen Memminger Kindergarten eingebrochen. (Symbolbild)
2.866×

Zeugenaufruf
Einbruch in Memminger Kindergarten: Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte sind am Wochenende in einen Kindergarten in der Dunantstraße in Memmingen eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, soll der Einbruch in der Zeit von Samstag, 31. August, 10:30 Uhr bis Sonntag, 01. September, 10:30 Uhr stattgefunden haben. Die Täter brachen mehrere Türen auf und durchsuchten die Räume des Kindergartens. Dabei sollen sie einen dreistelligen Bargeldbetrag gestohlen haben. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten sich unter der...

  • Memmingen
  • 03.09.19
Symbolbild.
873×

Einbruch
Mann (50) bricht in Lindauer Geschäft ein: Anwohner verhilft zur Festnahme

Am Dienstagabend gegen 21:00 Uhr meldete ein aufmerksamer Anwohner, dass ein Mann mit einem großen Stein versucht, das Schaufenster eines Optikergeschäftes am Bismarckplatz in Lindau einzuschlagen. In der Auslage befanden sich Brillen. Nach wenigen Minuten erreichte die erste Streifenwagenbesatzung das Optikergeschäft. Der Einbrecher war jedoch bereits geflüchtet. Wegen einer sehr guten Täterbeschreibung des Anwohners konnte der Tatverdächtige kurz darauf von der Bundespolizei aufgespürt und...

  • Lindau
  • 22.05.19
Symbolbild. Am Wochenende wurde in ein Kemptener Sportvereinsheim sowie in eine angrenzende Wohnung eingebrochen.
821×

Zeugenaufruf
Rund 10.000 Euro Sachschaden nach Einbruch in Kemptener Sportvereinsheim und angrenzende Wohnung

In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen Unbekannte in ein Sportvereinsheim in Kempten ein. Mehrere Türen wurden aufgebrochen und massiv beschädigt. Außerdem wurde eine Terrassentür zu einer angrenzenden Wohnung aufgehebelt. Der oder die Täter erbeuteten dort Bargeld in vierstelliger Höhe. Wie die Polizei mitteilte, beträgt der Sachschaden rund 10.000 Euro. Hinweise werden an die Kriminalpolizei Kempten, Tel. 0831/9909-0, erbeten.

  • Kempten
  • 04.03.19
2.013×

Einfamilienhaus
Unbekannte stehlen Bargeld und Wertgegenstände aus Einfamilienhaus in Rudertatshofen

Unbekannte Täter sind zwischen dem 1. und dem 4. November in ein Einfamilienhaus in Ruderatshofen eingebrochen und haben Schmuck, Uhren und Bargeld entwendet. Aus dem Keller des Hauses wurden laut Polizei außerdem elektronische Geräte wie Beamer oder Laptops gestohlen.  In der Nacht von Sonntag, 4. November auf Montag 5. November sind die Täter laut Informationen der Polizei offenbar noch einmal zurück gekehrt und haben Computer-Monitore zerstört, in dem sie sie auf den Boden warfen. Die...

  • Ruderatshofen
  • 05.11.18
599×

Kurios
Dieb bricht in Wangener Mehrfamilienhaus ein und klaut Rotwein und Packung Eis

Rotwein und eine Packung Eis erbeutete ein unbekannter Täter, der zwischen Freitag, 19:45 Uhr und Samstag, 10:30 Uhr in den Kellerraum eines Mehrfamilienhauses in der Karl-Saurmann-Straße eingebrochen ist. Der Unbekannte hebelte gewaltsam mehrere Kellerabteile auf. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt haben, oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, beim Polizeirevier Wangen, Tel. 07522/984-0, anzurufen.

  • Lindau
  • 23.07.18
Symbolbild
1.152×

Zeugenaufruf
Einbruch in Sonthofener Lottogeschäft

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde bei einem Lottogeschäft in der Bahnhofstraße die Schaufensterscheibe eingeschlagen. Anschließend entwendete der Täter durch das entstandene Loch einen Rauchbong. Ein Weiterer ging bei der Entnahme zu Bruch und wurde zurückgelassen. Der Gesamtschaden beträgt ca. 3.000 Euro. Da die Scheibe mit einem harten Gegenstand eingeschlagen wurde, müsste dabei starker Lärm verursacht worden sein. Die Polizei Sonthofen bittet um Hinweise.

  • Sonthofen
  • 11.05.18
100×

Landgericht
Einbruchserie im Ober- und Unterallgäu: Täter kommen ins Gefängnis

Zwei Männer sind zwischen November 2016 und Februar 2017 in mindestens 33 Wohnungen im Ober- und Unterallgäu sowie im Raum Heidenheim, Biberach und dem Alb-Donau-Kreis eingebrochen. Die beiden Serben im Alter von 44 und 47 Jahren erbeuteten dabei etwa 150.000 Euro und verursachten Sachschäden in Höhe von knapp 50.000 Euro. Jetzt standen die Männer vor dem Memminger Landgericht. Zunächst waren für die Verhandlung einige Fortsetzungstermine angesetzt, doch eine Verständigung zwischen den...

  • Memmingen
  • 10.10.17
45×

Kriminalität
Vergleichsweise viele Fälle von Wohnungseinbrüchen in Kempten und Oberallgäu

Die Polizei sucht Zeugen Und wieder haben Einbrecher zugeschlagen: Dieses Mal sind bislang unbekannte Täter in Kempten, Altusried und Dietmannsried in Wohnhäuser eingestiegen. Die Polizei bestätigt: Heuer gibt es in Kempten und im Oberallgäu vergleichsweise viele Fälle. 'Eine Steigerung ist erkennbar', sagt Tobias Simon, Sprecher beim Polizeipräsidium Schwaben/Süd-West. Diese sei zwar nicht 'exorbitant', aber durchaus deutlich. In Zahlen heißt das: in diesem Jahr bis Ende September 62 Einbrüche...

  • Altusried
  • 30.11.16
50×

Kriminalität
Einbrüche im Allgäu: Täter haben oft Tresore im Visier

Einbrecher haben es im Allgäu derzeit besonders auf Tresore abgesehen. Die Zahl der Fälle hat sich im Vergleich zu den Vorjahren verdoppelt. Die Täter haben dabei zwei Vorgehensweisen. 'Entweder sie flexen den Tresor auf oder brechen ihn aus der Wand und nehmen ihn komplett mit', sagt Sebastian Adam, Sprecher des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Auch die Zahl der Wohnungsaufbrüche geht derzeit wieder nach oben. 'Aber viele Täter bleiben im Versuchsstadium stecken', sagt Adam. Der Grund:...

  • Kempten
  • 18.08.16
17×

Ermittlungen
Einbruch in Lindauer Pizzeria: Täter flüchtet unerkannt

Am Samstagmorgen gegen 3:40 Uhr versuchte ein unbekannter Täter, vom Treppenhaus aus in die Räume einer Gaststätte auf der Lindauer Insel einzudringen. Mithilfe eines Hammers versuchte er gerade, die Zugangstüre aufzuhebeln, als ein 25-jähriger Hausbewohner nach Hause kam und den Einbrecher stellen wollte. Es kam zu einem Gerangel, bevor der Tatverdächtige zu Fuß über die Salzgasse fliehen konnte. Der 25-Jährige zog sich eine blutende Verletzung an der linken Wange zu, konnte den Unbekannten...

  • Lindau
  • 23.05.16
32×

Haftbefehl
Polizei Immenstadt klärt Einbruchsserie - Schaden von rund 20.000 Euro

Umfangreich geführte Ermittlungen führten am vergangenen Mittwoch zur Klärung einer Einbruchsserie der vergangenen Monate im Bereich Immenstadt. Beginnend ab dem 26.03.2016 kam es im Dienstbereich der PI Immenstadt zu einer Serie von insgesamt 16 Einbrüchen überwiegend in Gewerbeobjekte, die auf Grund der Tatausführung und der vorgefundenen Spuren alle auf denselben Täter schließen ließen. Im Laufe der umfangreichen Ermittlungen erhärtete sich der Tatverdacht gegen einen 65-Jährigen aus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.05.16
31×

Spurenauswertung
Tatbeteiligter an Einbruch in Marktoberdorfer Getränkemarkt ermittelt

Mitte Januar verübten zwei Täter einen Einbruchdiebstahl in einen Getränkemarkt in der Iglauer Straße. Einer der flüchtenden Täter konnte gestellt und festgenommen werden. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen. Über die Spurenauswertung am Tatort konnte nun der zweite Tatverdächtige namentlich ermittelt werden. Dieser, ein 25-jähriger, kosovarischer Asylbewerber, ist in Deutschland untergetaucht und bereits zur Festnahme ausgeschrieben. Es handelt sich um den Bruder des .

  • Marktoberdorf
  • 08.04.16
16×

Kriminalität
Versuchter Einbruch in Kirchheim: Polizei ermittelt Täter

Nachdem Anfang April drei zunächst Unbekannte versuchten, in ein landwirtschaftliches Anwesen einzudringen, gelang der Polizei nun die Ermittlung der Tatverdächtigen. Am Abend des 1. April 2016 wurde ein aufmerksamer Anwohner im Ortsteil Hasberg auf zwei ihm unbekannte Männer aufmerksam. Er beobachtet sie dabei, wie sie sich an der Türe und an Fenstern eines Anwesens zu schaffen machten, deren Bewohner zu diesem Zeitpunkt nicht zuhause waren. Als er die Unbekannten ansprach, gaben diese vor...

  • Kempten
  • 07.04.16
46×

Nationaler Haftbefehl
Einbruchsserie in Jengen geklärt - Täter auf der Flucht

Am Wochenende vom 15.08.2015 auf den Folgetag kam es zu einer Serie von drei Wohnungseinbrüchen in einem Neubaugebiet in Jengen. Der Täter gelangte über aufgehebelte Terrassentüren oder Fenster in die Wohnungen und durchsuchte die Wohnräume nach Bargeld sowie Gold- und Silberschmuck. In einem Fall war er mit einer Beute im mittleren vierstelligen Bereich erfolgreich. Der entstandene Sachschaden in den drei Wohnungen betrug knapp 1.000 Euro. Einer aufmerksamen Nachbarin war ein verdächtiges...

  • Buchloe
  • 04.04.16
17×

Überführt
Einbruch in Kaufbeuren geklärt: Täter in Haft

Am Donnerstag, den 28.01.2016, kurz nach Mitternacht wurden zwei 47 und 26 Jahre alte Männer nach einem Einbruch auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Die Kripo Kaufbeuren konnte mittlerweile klären, dass auch für einen Einbruch in eine Werkstatt in der Kemnater Straße in Frage kommen. Einer der beiden Festgenommenen legte ein Geständnis ab und schilderte den Beamten, dass sie zunächst in eine Gaststätte im Knappeneck eingebrochen und dort einen Würfeltresor aus der Wand gehebelt hatten....

  • Kempten
  • 02.02.16
23×

Zeugenaufruf
Unbekannte brechen in Einfamilienhäuser in Marktoberdorf ein

Am Montag, zwischen 19.30 Uhr und 20.15 Uhr, drangen bislang Unbekannte gewaltsam über die Terrassentüren in zwei nebeneinanderliegende Einfamilienhäuser Am Rambogen ein. Die Bewohner waren zur Tatzeit nicht anwesend. Beide Objekte wurden nach Wertsachen durchsucht. Ein genauer Endwendungsschaden ist derzeit noch nicht bekannt. In einem Fall wurde jedoch ein kompletter Tresorwürfel mit noch nicht bekanntem Inhalt entwendet. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise auf verdächtige Personen oder...

  • Marktoberdorf
  • 19.01.16
42×

Zeugenaufruf
Vier Einbrüche in Türkheim und Bad Wörishofen beschäftigen die Polizei

Am Wochenende kam es zu mehreren Einbrüchen in Türkheim und in Bad Wörishofen im Unterallgäu. In der Nacht von Freitag auf Samstag drangen ein oder mehrere noch unbekannte Täter in zwei Gaststätten in Türkheim ein. Da die Gaststätten in unmittelbarerer Nachbarschaft liegen, ist davon auszugehen, dass es sich in beiden Fällen um die gleichen Täter handelt. An beiden Objekten wurden durch Aufhebeln Fenster und Türen geöffnet um in die Gasträume zu gelangen. Dort wurden Schränke und Schubladen...

  • Buchloe
  • 15.12.15
36×

Zeugenaufruf
Versuchter Einbruch in Lindauer Eiscafé

Ein unbekannter Täter versuchte am vergangenen Wochenende (5./ 6. Dezember) vergeblich, über eine Glaseinfüllungstüre an der Rückseite in das an der Maximilianstraße gelegene Eiscafè 'Piu' auf der Insel einzubrechen. Dem Unbekannten gelang es zunächst, eine Eisengittertüre zu öffnen und dadurch in den Innenhof hinter der Gaststätte zu gelangen. Mit einem ziemlich massiven Hebeleisen bearbeitete er anschließend den Holzrahmen der Terrassentüre. An der Türe entstand ein Sachschaden von rund 800...

  • Lindau
  • 08.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ