Täter

Beiträge zum Thema Täter

Polizei (Symbolbild)
3.540×

Sachschaden
Radmuttern an Lkw in Lindenberg gelöst: Fahrer verhinderte Schlimmeres

Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Radmuttern an zwei Rädern eines Sattelaufliegers, der in der Lindenberger Launenbühlstraße abgestellt war, gelöst – laut Polizei mutwillig. Der Fahrer erkannte das Problem während der Fahrt im Rückspiegel und konnte damit einen Unfall vermeiden. Dennoch entstand nach Angaben der Polizei erheblicher Sachschaden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08381-92010.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.07.20
759×

Zivilcourage
Banküberfall in Heimenkirch: Kunde (32) überwältigt bewaffneten Bankräuber (54) - "Postkartenräuber" gefasst

Ein mutiger Bankkunde hat offenbar im Westallgäu einen seit Jahren gesuchten Serienräuber zur Strecke gebracht: Der 32-Jährige hielt am Montag bei einem Überfall auf die Raiffeisenbank Westallgäu den 54-jährigen Täter fest. Er hat laut Polizei zwei weitere Banküberfälle im Westallgäu gestanden. Und: Das Landeskriminalamt Vorarlberg geht mit 'hoher Wahrscheinlichkeit' davon aus, dass es sich bei dem Mann um den sogenannten Postkartenräuber handelt: Ihn machen die Ermittler in Vorarlberg für elf...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.09.17
54×

Kriminalität
Postkartenräuber: Serientäter hat Zigarettenkippe mit DNA in Opfenbach hinterlassen

Monate sind seit dem Überfall auf die beiden Banken in Opfenbach vergangenen. Bei der Suche nach dem Täter sind die Behörden nicht recht weitergekommen. 'Die Spuren sind alle abgearbeitet', sagt Kurt Kraus, Leiter der Lindauer Kriminalpolizei, auf Anfrage. In einem ist sich die Polizei allerdings sicher: Hinter den beiden Überfällen steckt der 'Postkartenräuber'. Der Unbekannte, der für mindestens elf Überfälle in Vorarlberg verantwortlich gemacht wird, hat an einem der Tatorte im Westallgäu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.03.17
110×

Kriminalität
LKA: Serienräuber steckt hinter Bankraub in Opfenbach

Das Landeskriminalamt Vorarlberg ist sich sicher, dass der 'Postkartenräuber' hinter den beiden Taten in Opfenbach steckt. Es sind seine Überfälle Nummer zwölf und 13. Damit finanziert er sich wohl seinen Lebensunterhalt. Nun ist es amtlich: Hinter den beiden Banküberfällen in Opfenbach steckt ein Serientäter aus Vorarlberg. Zumindest ist sich das Landeskriminalamt Vorarlberg dessen 'sehr sicher'. Es wären die Überfälle Nummer zwölf und 13, die auf das Konto des sogenannten 'Postkartenräubers'...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.11.16
32×

Polizei
Vandalismus in Lindenberg: Inzwischen sind 29 Sachbeschädigungen angezeigt worden

Die 'Spur der Verwüstung', die unbekannte Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag in Lindenberg hinterlassen haben, beschäftigt die Polizei weiterhin sehr. Die Zahl der angezeigten Sachbeschädigungen ist inzwischen auf 29 gestiegen. Die Schadenssumme beläuft sich somit auf rund 20.000 Euro. Anders sieht es bei den Hinweisen aus. Obwohl die Täter bei ihrem knapp zweistündigen Treiben laut gewesen sein müssen, ist die Rückmeldung aus der Bevölkerung 'mehr als spärlich', bedauert Polizeichef...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.16
63×

Ermittlungen
Getötete Frau (25) aus Leutkirch: Tatverdächtiger (37) freigelassen

Nach der Ermordung einer 25 Jahre alten Frau ist einer der beiden tatverdächtigen Männer aus der Untersuchungshaft entlassen worden. . Der 48-jährige Vater der jungen Frau, der aus Leutkirch (württembergisches Allgäu) stammt, ist aber weiter in Haft. Zum genauen Tathergang und zur Todesursache der behinderten Frau wollen Staatsanwaltschaft und Polizei aber "aus ermittlungstaktischen Gründen" weiterhin keine Angaben machen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe unserer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.02.16
36×

Strafverfahren
Ermittlungserfolg bei Überfall auf Edeka-Markt in Heimenkirch: Kripo ermittelt die Identität der beiden Täter

Langwierige und andauernde kriminalpolizeiliche Ermittlungen der Kripo Lindau führten nun zu einem Erfolg: Zwei Tatverdächtige konnten ermittelt werden. drangen die zunächst unbekannten Täter in den Supermarkt Am Sägeplatz ein und entwendeten daraus neben Bargeld auch größere Mengen an Tabakwaren und alkoholischen Getränken. Nach mehr als einem Jahr ist die Kriminalpolizei Lindau zwei Tatverdächtigen auf die Spur gekommen. Die Ermittler gehen davon aus, dass die beiden einer Bande von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.11.15
18×

Aussage
Schlägerei bei Lindenberger Musiknacht: Angeklagter benennt den wahren Täter

Eine Schlägerei bei der Musiknacht in Lindenberg hatte Folgen vor Gericht. Bei der Verhandlung vor dem Amtsgericht Lindenberg stellte sich jedoch heraus, dass der falsche Mann auf der Anklagebank saß. Der 30-Jährige war zwar in die Streiterei verwickelt, eine Flasche hatte er aber nicht auf dem Kopf des Opfers zertrümmert. Den tatsächlichen Täter konnte der Beschuldigte sogar nennen. Mehr über diese Gerichtsverhandlung erfahren Sie in der Dienstagsausgabe im Westallgäuer vom 22.09.2015. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.09.15
22×

Ermittlung
Seit 2000 fünf Frauen im Westallgäu überfallen: Polizei sucht weiterhin nach Täter

Es ist eine der umfangreichsten Ermittlungen der Kriminalgeschichte im Landkreis Lindau. 857 Spuren hat die Polizei gefunden, von 112 Männern DNA-Tests erbeten. Nur ein Treffer ist nicht dabei. Bislang vergeblich sucht die Polizei nach einem Unbekannten, der seit 2000 mindestens fünf Frauen im Westallgäu überfallen hat. Auch wenn die Sonderkommission seit kurzem aufgelöst ist, arbeitet die Polizei weiter hartnäckig an dem Fall. Mehr zu den Ermittlungen der Polizei zu diesen Überfällen lesen Sie...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.12.14
12×

Ermittlung
27.500 Euro Sachschaden auf Baustelle in Weiler-Simmerberg

Im Zeitraum vom Mittwoch, den 28.05. bis Freitag, den 30.05.14 beschädigte ein unbekannter Täter ein Abwasserrohr. Dies geschah bei der Baustelle in der Lindenberger Str. 36. Weiter wurde schon während der Bauphase im August 2013 dieses Abwasserrohr sabotiert. Es handelt sich um sechs Anschlussstücke, die sich jetzt schon unter einer Bodenplatte befinden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 27.500 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Lindenberg unter der Tel.-Nr.: 08381/92010.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.06.14
34×

Einbruch
Einbrecher in Leutkirch festgenommen

Einbrecher sind in der Nacht auf Dienstag in einen Lebensmittelmarkt in der Innenstadt eingedrungen und haben dort versucht einen Tresor aufzuflexen. Ein 23 Jahre altes Mitglied einer offenbar überregional agierenden Einbrecherbande konnte von der Polizei festgenommen werden. Ein aufmerksamer Anwohner verständigte die Beamten des Polizeireviers Leutkirch gegen 1.30 Uhr, nachdem er auf verdächtigen Lärm aufmerksam geworden war. Bei einer sofortigen Überprüfung konnten zwar keine Personen mehr...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.10.13
15×

Scheidegg
Noch keine Hinweise nach Überfall auf Schmuck-Geschäft in Scheidegg

Nach dem Überfall auf ein Schmuck-Geschäft heute Vormittag in Scheidegg hat die Polizei immer noch keine konkreten Hinweise auf die Täter. Zwei Unbekannte waren gegen 10:40 Uhr in das Geschäft eingedrungen und haben einen Mitarbeiter mit einer Axt leicht verletzt. Danach stahlen sie einzelne Schmuckstücke und Geld aus der Kasse und flüchteten vermutlich zu Fuß. Nach Angaben der Polizei sollen die Täter zwischen 18 und 23 Jahren alt sein. Die Polizeidirektion Lindenberg bittet um...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.08.12
29×

Leutkirch
Unbekannter überfällt Tankstelle in Leutkirch

Mit einer Pistole hat am Vorabend ein bisher unbekannter Täter eine Tankstelle in Leutkirch überfallen. Nach Angaben der Polizei hat er den Verkäufer bedroht und Bargeld aus der Kasse entwendet. Anschließend flüchtete er im Auto zusammen mit einem Komplizen. Jetzt ermittelt die Kripo Ravensburg.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.07.12
19×

Weiler
Brief überführt Ladendieb in Weiler

Weil er einen Brief mit seinen kompletten Personalien verloren hat, konnte jetzt ein Ladendieb in Weiler ausfindig gemacht werden. Der 39-Jährige hatte in einem Supermarkt drei Tetrapaks Wein eingesteckt und war aus dem Geschäft verschwunden. Durch den versehentlich hinterlassenen Brief konnte der Ladendieb schnell ausfindig gemacht werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.02.12
14×

Scheidegg
Einmietbetrüger im Westallgäu unterwegs

Die Polizei Lindenberg sucht derzeit nach einem 42-jährigen Einmietbetrüger. Der Mann hatte in der Nacht von Montag auf Dienstag in einer Pension in Scheidegg übernachtet und verließ die Pension nach dem Frühstück, ohne zu bezahlen. Die Polizei geht davon aus, dass er sich noch in der näheren Umgebung aufhält und bittet um Hinweise. Wie sich herausstellte, ist der Mann einschlägig bekannt und mehrmals vorbestraft.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.01.12
44×

Festnahme
Überfall auf Spielothek in Isny vermutlich aufgeklärt

Die Kriminalpolizei Ravensburg hat nach zwei bewaffneten Überfällen auf eine Isnyer Spielothek Ende vergangenen Jahres mittlerweile zwei Tatverdächtige festnehmen können. Die jungen Männer seien geständig und befinden sich in Untersuchungshaft. Die Spielothek wurde sowohl an Heiligabend, als auch an Silvester von Maskierten ausgeraubt. In beiden Fällen bedrohten die Männer eine Angestellte mit einer Pistole und verlangten Bargeld. Nach umfangreichen Recherchen der Polizei konnten die beiden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ