Täter

Beiträge zum Thema Täter

23×

Lindau
Sieben Einbrüche in einer Nacht im Landkreis Lindau

Sieben Einbrüche in einer Nacht im Bereich dreier Landkreisgemeinden mit erheblichem Beute- und Sachschaden beschäftigen derzeit die Kripo in Lindau. Alle Taten wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, dem 12. auf 13. Februar 2013, vermutlich nach Mitternacht begangen. Sie sind wahrscheinlich alle dem gleichen Täter zuzuordnen. In Scheidegg wurden vom Täter eine Pizzeria in der Prinzregent-Luitpold-Straße, eine Metzgerei in einem SB-Markt in der Zollstraße und ein Verbrauchermarkt in der...

  • Lindau
  • 14.02.13
29×

Füssen
Einbruchserie im Ostallgäu: Füssener Polizei schnappt Täter

Sie schlugen binnen vier Wochen 22 Mal immer nach demselben Schema zu: Mit brachialer Gewalt wurden abgelegene Vereinsheime und Firmengebäude im gesamten südlichen Landkreis und im Außerfern aufgebrochen und nach Bargeld und teuren Elektronikartikeln (etwa Beamer und Plasmafernseher) durchsucht. Der Beute im Wert von rund 4000 Euro stand dabei ein Sachschaden von rund 20 000 Euro gegenüber. Jetzt hat die Polizei die Täter geschnappt: Verantwortlich für die Serie sind drei Burschen (18 und 19...

  • Füssen
  • 09.02.13
16×

Kriminalität
Neue Details bei Bankeinbruch in Doren

Die Täter haben offenbar einen Anhänger zum Abtransport gestohlen Die Polizei hat neue Details des Einbruchs in die Raiffeisenbank in Doren bekannt gegeben. Demnach waren mindestens drei Täter an dem Einbruch und dem Diebstahl eines Bankomaten beteiligt. Die Unbekannten hatten die Bank in der Nacht zum Sonntag heimgesucht und einen Bankomaten gestohlen. Das Gerät war mit vier Schrauben massiv im Boden verankert. Abtransportiert haben die Unbekannten den Bankomaten vermutlich mit einem...

  • Kempten
  • 06.02.13
18×

Kaufbeuren
Exhibitionist belästigt Frauen in Kaufbeuren

Opfer eines Exhibitionisten wurden am vergangenen Sonntag in den frühen Morgenstunden zwei junge Frauen in Kaufbeuren. Der Täter folgte zunächst Am Hang einer 24-jährigen Frau, platzierte sich in der Nähe ihrer Hauseingangstüre und onanierte. Etwa eine Stunde später trat möglicherweise der selbe Täter in der Buronstraße erneut in exhibitionistischer Weise einer 20-jährigen Frau gegenüber. Bei dem Täter handelte es sich in beiden Fällen um einen schlanken Mann, ca. 180 cm groß, bekleidet mit...

  • Kempten
  • 24.01.13
71×

Marktoberdorf
Raubüberfall auf Bäckerei in Marktoberdorf

Kurz nach 12.00 Uhr heute Mittag wurde die Bäckerei Druckmiller in Marktoberdorf, Hohenwartstraße 10 durch einen männlichen Täter überfallen. Unter Vorhalt einer Pistole und den Worten 'Überfall' forderte er von den beiden Verkäuferinnen Geld aus der Registrierkasse. Nach bisherigen Erkenntnissen scheiterte der Versuch des Räubers, selbst Geld aus der Kasse zu entnehmen. Er flüchtete ohne Beute zu Fuß Richtung Füssener Straße stadtauswärts. Die beiden Angestellten sowie die während des...

  • Marktoberdorf
  • 18.12.12
20×

Straßenraub
Passanten beobachten in Kempten Raub und überführen Täter

Durch den Einsatz von Passanten hat die Polizei am Samstag in Kempten zwei Straßenräuber fassen können: Die Diebe stahlen gewaltsam den Koffer eines Ehepaares und flohen mit der Beute von mehreren Hundert Euro. Zwei junge Männer beobachteten den Raub, verfolgten die Täter zunächst zu Fuß und notierten sich dann das Kennzeichen des Fluchtwagens. Laut Polizei waren die beiden polizeibekannten Räuber im Alter von 28 und 30 Jahren geständig.

  • Kempten
  • 12.12.12
53×

Obergermaringen
Mehrere Wohnungseinbrüche in Obergermaringen

Insgesamt drei Wohnhäuser in Obergermaringen waren zwischen Samstag, 03.11.2012, 19.00, und Sonntag, 04.11.2012, 02.00 Uhr das Ziel von Einbrechern. Das erste Tatobjekt war ein Reihenhaus im Tulpenweg. Zunächst scheiterten die Täter bei dem Versuch, die Terrassentüre aufzuhebeln. Nach dem Aufhebeln des Wohnzimmerfensters gelangten die Täter jedoch ins Haus und erbeuteten einige Schmuckstücke aus Gold. Der Wert der Beute liegt im dreistelligen Bereich. Der entstandene Sachschaden beträgt ca....

  • Kaufbeuren
  • 05.11.12
47×

SONTHOFEN
Versuchter Totschlag in Sonthofen - 23-Jähriger verhaftet

Wie bereits berichtet wurde in der Nacht zum Sonntag, 16.09.2012, gegen 02.30 Uhr, ein 30-jähriger Mann in der Hirschstraße in Sonthofen von einem zunächst unbekannten Täter zusammengeschlagen und erheblich verletzt. Der Betroffene war zum Tatzeitpunkt leicht alkoholisiert auf dem Weg von einem Lokal in der Innenstadt zum Sonthofener Bahnhof. Da eine Gruppe von Passanten sich von dem alkoholisierten Mann angepöbelt fühlte, ging einer der Männer auf ihn zu und schlug diesem ohne vorherige...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.09.12
36×

Sonthofen
Handy überführt Täter

Am Mittwoch gegen 05.30 Uhr wurde die PI Sonthofen verständigt, dass soeben Jugendliche durch die Eichendorffstraße gezogen seien und dabei mehrere Sachen beschädigt hätten. Bei einer Überprüfung durch mehrere Streifen wurde ein Fahrzeug festgestellt, bei dem der Heckscheibenwischer abgerissen wurde. Ebenfalls wurden das Firmenschild eines Autohauses und die Ausstellung (Ziegelsteine) einer Bauzubehörfirma beschädigt. In der Nähe des Tatortes konnte ein 20-jähriger Mann festgenommen und von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.06.12
24×

Lindau
Schadensträchtiger Einbruch

Ein oder mehrere bisher unbekannten Täter verursachten in der Nacht von 12.03. auf 13.03. bei einem Einbruch in Lindau einen hohen Schaden. Nachdem mittels eines vorgefundenen Werkzeugs eine Türe des Firmengebäudes in der Dreierstraße aufgebrochen und dabei ein Sachsachaden in Höhe von 800 Euro verursacht worden war, wurden zunächst zwei Computer und eine Geldbörse entwendet. Der oder die Täter suchten noch in der gleichen Nacht, im Zeitraum zwischen 04:30 Uhr und 04:50 Uhr, die Geldautomaten...

  • Kempten
  • 14.03.12
17×

Lindau
Taxifahrt in Lindau eskaliert

Ein unbekannter Täter hat gestern in Lindau zwei Männer brutalst zusammengeschlagen. Wie eine Taxifahrerin der Polizei meldete, teilten sich die zwei Männer mit dem Täter und dessen weiblicher Begleitung ein Taxi. Während der Fahrt pöbelten die beiden Männer dann die Frau an. Am Ziel angekommen forderte der Täter die beiden Opfer auf auszusteigen und schlug dann sofort auf den ersten der beiden ein. Dabei brach er dem jungen Mann den Kiefer. Anschließend ging er auf den zweiten Mann los und...

  • Lindau
  • 05.03.12
19×

Lindenberg / Westallgäu
Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckereifiliale in Lindenberg

Am 11.02.2012 gegen 19.00 Uhr wurde die Filiale einer Bäckerei in der Blumenstraße in Lindenberg kurz vor Geschäftsschluss von einem bislang unbekannten, maskierten Täter überfallen. Unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe forderte er von den beiden anwesenden Angestellten Geld aus der Kasse. Nachdem ihm dieses in einer Tüte übergeben worden war, flüchtete der Mann zu Fuß in unbekannte Richtung. Die beiden Angestellten blieben unverletzt. Eine sofort eingeleitete intensive örtliche Fahndung der...

  • Kempten
  • 13.02.12
14×

Scheidegg
Einmietbetrüger im Westallgäu unterwegs

Die Polizei Lindenberg sucht derzeit nach einem 42-jährigen Einmietbetrüger. Der Mann hatte in der Nacht von Montag auf Dienstag in einer Pension in Scheidegg übernachtet und verließ die Pension nach dem Frühstück, ohne zu bezahlen. Die Polizei geht davon aus, dass er sich noch in der näheren Umgebung aufhält und bittet um Hinweise. Wie sich herausstellte, ist der Mann einschlägig bekannt und mehrmals vorbestraft.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.01.12
20× 2 Bilder

Illertissen
Wallach im Raum Illertissen getötet

Erneut hat ein unbekannter Tierquäler im Allgäu zugeschlagen, dieses Mal im Raum Illertissen Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich die Tat zwischen Freitag und Samstag auf einer Koppel nordöstlich von Illertissen. Der Unbekannte fügte einem Wallach eine 20 cm lange Schnittwunde zu, an welcher das Pferd kurz darauf starb. Außerdem hat der Täter dem Tier die rechte Ohrspitze abgetrennt und vermutlich mitgenommen. Die Beamten ermitteln nun, ob ein Zusammenhang mit Angriffen auf Pferde im...

  • Kempten
  • 05.12.11
15×

Skimming
Manipulation an Geldautomat in Börwang - Zeugen werden gesucht

Nach einer Manipulation an einem Geldautomaten im Oberallgäuer Börwang sucht die Kriminalpolizei Kempten jetzt nach Zeugen. Der bislang unbekannte Täter manipulierte Ende Oktober in einer Bank an einem Geldautomaten um an die Daten der Kundenkarten zu kommen. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 20 – 30 Jahre alt, etwa 170 - 180 cm groß, schlank, bekleidet mit schwarzem Kapuzensweatshirt, Jeans, trug eine schwarze Sonnenbrille und führte eine kleine Tasche bei sich. Hier finden Sie...

  • Kempten
  • 08.11.11
17×

Lechbruck
Nachbar beobachtet und verhindert Einbruch in Lechbruck

Ein aufmerksamer Nachbar hat gestern Nacht in Lechbruck einen Einbruch vereitelt. Drei junge Männer, jeweils mit Kapuzenpullover bekleidet, hatten geplant, durch ein Toilettenfenster im Erdgeschoß in ein Gebäude zu gelangen. Um dies zu erreichen, schlugen sie mittels einem noch unbekannten Gegenstand dieses Fenster ein und öffneten es mit Hilfe des nun erreichbaren Fenstergriffes. Dabei wurden sie aber von einem Nachbarn beobachtet der dies der Polizei Füssen mitteilte. Die Täter bemerkten den...

  • Kempten
  • 24.10.11
12×

Unterjoch
Dreister Diebstahl in Unterjoch

Dreister Diebstahl in Unterjoch: Eine unbekannte Täterin hat gestern aus einer dortigen Pension 1.500 Euro gestohlen, während die Eigentümerin gerade ein Gästezimmer reinigte. Als die mutmaßliche Diebin von der Geschädigten entdeckt und angesprochen wurde, gab sie an, ein Zimmer gesucht zu haben und flüchtete anschließend. Die Gesuchte ist circa 45 Jahre alt, 1,65 Meter groß. Sie trug eine schwarze Jacke. Hinweise an die Polizei.

  • Kempten
  • 12.10.11
47×

Allgäu
LKW-Fahrer wurde auf dem Parkplatz der Raststätte Allgäuer Tor überfallen

Ein LKW-Fahrer ist heute morgen gegen 3Uhr auf dem Parkplatz der Raststätte Allgäuer Tor von zwei maskierten und bewaffneten Männern ausgeraubt worden. Nach Polizeiangaben wurde der Fahrer durch ein Klopfen an der Tür geweckt. Als er öffnete wurde er von einem maskierten Mann mit einer Pistole bedroht. Der Komplize entwendete einen Geldbeutel mit Bargeld und Kreditkarten. Danach flüchteten die Beiden. Der bewaffnete Täter wurde von dem LKW-Fahrer als sehr groß beschrieben. Beide Täter waren...

  • Kempten
  • 06.09.11
28×

Polizei
Überweisungen aus Sammelbehältern gefischt

Fünf Betrugsfälle im Allgäu aufgeklärt Die Festnahme von zwei Überweisungsbetrügern im Mai in Augsburg hat jetzt zur Aufklärung von fünf Betrugsfällen im Bereich Kempten und Obergünzburg (Ostallgäu) geführt. Die beiden kongolesischen Täter fischten laut Polizei ausgefüllte Überweisungen aus denn Sammelbehältern verschiedener Banken. Mit den Kontodaten der Geschädigten und einer gefälschten Unterschrift stellten sie anschließend neue Überweisungträger aus. Auf diese Weise überwiesen die Männer...

  • Kempten
  • 06.09.11

Kaufbeuren
Mehrfach-Diebe von Polizei in Kaufbeuren gefasst

Zwei junge Männer aus Kaufbeuren müssen sich jetzt wegen Diebstahls in mindestens drei Fällen verantworten. Wie die Polizei Kaufbeuren erklärte, wird ihnen vorgeworfen, unter anderem ein Pocketbike, einen Motorroller und ein Lkw-Rad gestohlen zu haben. Die Beamten waren im Zuge anderer Ermittlungen in einer Tiefgarage in Kaufbeuren- Neugablonz auf das Diebesgut gestoßen. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen, weil die jungen Männer eventuelle auch noch an anderen Straftaten beteiligt...

  • Kempten
  • 05.09.11

Pfronten
Unbekannter klaut 27 Toilettenschüsseln in Pfronten

Ein unbekannter Täter hat von einer Hotel-Baustelle in Pfronten 27 neuwertige Toilettenschüsseln gestohlen. Wie die Polizei mitteilt wurden die Toilettenschüsseln bereits letzte Woche entwendet, der Diebstahl wurde aber erst jetzt bemerkt. Die Toilettenschüsseln waren während der Umbaumaßnahmen in der Tiefgarage zwischengelagert. Der Täter gelangte tagsüber in die unversperrte Tiefgarage und transportierte die Schüsseln vermutlich mit einem größeren Fahrzeug ab. Der Schaden beträgt rund 4.000...

  • Kempten
  • 25.05.11
56×

Polizei
Mann beißt Kontrahenten Finger ab

Streit auf einer privaten Feier eskaliert Täter erwarten erhebliche zivilrechtliche Folgen Ein Mann hat in Hergensweiler (Landkreis Lindau) im Streit einem Kontrahenten den Finger abgebissen. Laut Polizei hatte sich eine Gruppe von Nachtschwärmern in einem privaten Anwesen getroffen, um den Abend ausklingen zu lassen. Im Verlauf der privaten Party geriet ein 35-jähriger Mann mit dem 45-jährigen Hausherrn aneinander, was nach einer ersten Rangelei dazu führte, dass der Bewohner den Gast aus dem...

  • Lindau
  • 25.02.11
114×

Raub
Banküberfall in Krugzell

Täter erbeutet laut Polizei «kleinen Geldbetrag - Fahndung läuft Von einem maskierten Täter mit einer Waffe bedroht wurden gestern Nachmittag gegen 16 Uhr Mitarbeiter der Filiale der Raiffeisenbank in Krugzell. Der vermummte Räuber erbeutete laut Peter Stöckle von der Polizeiinspektion Kempten «einen kleineren Geldbetrag». Nähere Einzelheiten der Überfalls wollten die Beamten gestern Abend nicht preisgeben. Die Fahndung lief auf Hochtouren. Autofahrer, die von Krugzell nach Kempten...

  • Altusried
  • 29.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ