Täter

Beiträge zum Thema Täter

14×

Polizei
Raubüberfall in Dornbirn - Tatverdächtiger festgenommen

Schneller Fahndungserfolg für die Polizei zum Raubüberfall auf das Wettbüro 'Golden Gate' in Dornbirn. Die Ermittlungsarbeit der Beamten der Polizeiinspektion Dornbirn und der Gruppe 'Raub' des Landeskriminalamtes führten zu einem 36-jährigen, in Dornbirn wohnhaften Mann. Der aus Benin stammende Mann wurde an seinem Wohnort festgenommen. Der Tatverdächtige ist geständig – die Einvernahme und die Spurenauswertung dauern jedoch noch an. Der Mann wird nach Abschluss der Ermittlungen über...

  • Kempten
  • 03.01.14
23×

Polizei
Räuberischer Diebstahl in Kemptener Baumarkt

Zu einem räuberischen Diebstahl kam es am Montag Nachmittag in einem Baumarkt in der Bahnhofstraße in Kempten. Hier entwendete der 31-jährige amtbekannte Mann Waren im Wert von ca. 250 Euro. Allerdings wurde das Vorhaben vom Ladendetektiv beobachtet und der Täter vor dem Ladengeschäft angesprochen. Trotz Ansprache wollte der Mann nicht stehen bleiben, woraufhin der Ladendetektiv diesen versuchte festzuhalten. Der Täter stieß den Angestellten vom Baumarkt zurück und bog ihm die Finger um. Im...

  • Kempten
  • 24.12.13
14×

Polizei
Buttersäure-Zwischenfall in Friedrichshafen: Polizei hat eine heiße Spur

Nach dem Buttersäure-Zwischenfall in einem Supermarkt in Friedrichshafen hat die Polizei erste konkrete Hinweise auf mögliche Täter. Unbekannte haben laut Polizei ein Fläschchen mit der gefährlichen Säure auf den Boden des Marktes geworfen. Er wurde daraufhin für mehrere Stunden gesperrt. Fünf Angestellte und ein Polizist wurden mit teils schweren Atemproblemen ins Krankenhaus gebracht.

  • Kempten
  • 13.12.13
35×

Festnahme
Bundeskriminalamt Kempten: Täter wegen Computerbetrug festgenommen

Das Bundeskriminalamt hat mehrere Verdächtige festgenommen, die über ein Netz gekaperter Computer digitales Geld im Wert von über 700.000 Euro produziert haben sollen. Wie das BKA und die Staatsanwaltschaft in Kempten heute mitgeteilt hat, werde gegen die Beschuldigten wegen des Verdachts des gewerbs- und bandenmäßigen Computerbetruges ermittelt. Zwei Männer seien in der Nacht zu Dienstag mit Hilfe der Anti-Terror-Spezialeinheit GSG 9 festgenommen wurden. Bitcoin ist eine virtuelle Währung, die...

  • Kempten
  • 04.12.13
35×

Polizei
Unbekannter spannt Schnur über Geh- und Radweg in Bregenz

Ein bislang unbekannter Täter hat über einen Geh- und Radweg in Bregenzer St-Gebhard-Straße eine Nylonschnur gespannt. Eine 17-jährige hat die Schnur nicht gesehen, ist in diese hinein gefahren und gestürzt. Dabei zog sie sich Abschürfungen am linken Knie zu. Der Nylonfaden war auf beiden Seiten an einem Maschendrahtzaun befestigt. Die Polizei in Bregenz bittet um Hinweise.

  • Kempten
  • 26.11.13
117× 2 Bilder

Kriminalität
Einbrüche in Raiffeisenbanken im Unterallgäu

Mitarbeiter sind verängstigt Einbrüche in verschiedene Geschäftsstellen und in eine Waren-Filiale der Raiffeisenbank Iller-Roth-Günz halten die Memminger Kriminalpolizei seit Wochen auf Trab. Die Täter rückten zumeist mit schwerem Gerät an, flexten Geldautomaten auf und entwendeten einen Tresor. In Günz im Landkreis Unterallgäu wurde die Geschäftsstelle so stark beschädigt, dass sie ab 30. November endgültig geschlossen wird, das teilte der Vorstandsvorsitzende Helmut Graf mit. 'Alle...

  • Kempten
  • 25.11.13
18×

Zeugenaufruf
Einbruch in Kaufbeurer Spielhalle

In der Nacht zum Mittwoch, dem 30.10.2013, hebelten zwei unbekannte Täter kurz nach 01.00 Uhr die hintere Eingangstüre zu einer Spielhalle in der Ganghofer Straße in Kaufbeuren auf. In der Spielhalle brachen die Täter insgesamt sieben Spiel- und Wechselautomaten auf und entwendeten jeweils das vorhandene Bargeld. Darüber hinaus wurde aus einer Kasse ein dreistelliger Betrag an Wechselgeld mitgenommen. Der an den Geldspielautomaten entstandene Entwendungsschaden lässt sich derzeit noch nicht...

  • Kempten
  • 30.10.13
37×

Zeugenaufruf
Rätselhafter Einbruch in Kaufbeurer Bankfiliale

In der Nacht zum Montag, den 01.10.2013, hebelte ein unbekannter Täter ein Außenfenster zum Büro der Sparkasse in der Liegnitzer Straße in Kaufbeuren auf und stieg in den Büroraum ein. In den Räumlichkeiten wurde nichts beschädigt und nichts entwendet. Es wurde auch kein Versuch unternommen, in den Tresorraum zu gelangen. Eventuell wurde der Täter bei der Tatausführung gestört. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2.500 Euro. Hinweise werden erbeten an die Kripo Kaufbeuren unter...

  • Kempten
  • 01.10.13
11×

Gewalt
Polizei Memmingen sucht Zeugen nach Raubüberfall auf einen Bauarbeiter

Die Polizei in Memmingen sucht nach einem Raubüberfall auf einen 31-Jährigen dringend Zeugen. In den frühen Samstagmorgenstunden hat ein Tiefbauer in der Riedbachstraße auf seinen Vorarbeiter gewartet, um dann gemeinsam zu einer Baustelle zu fahren, als zwei Männer plötzlich den Tiefbauer zu Boden warfen und auf ihn losprügelten. Die Umhängetasche konnten sie dem 31-Jährigen nicht entreißen und flüchteten. Das Opfer wurde leicht verletzt. Die Täter werden folgendermaßen beschrieben: Ca. 25-30...

  • Kempten
  • 30.09.13
22×

Zeugenaufruf
Versuchter Raubüberfall in Memmingen

Unbekannte Täter überfallen 31-Jährigen Zwei unbekannte männliche Täter überfielen in den frühen Morgenstunden des 28.09.2013 einen 31-jährigen Mann. Das Opfer wartete in der Riedbachstraße auf seinen Vorarbeiter, um dann gemeinsam zu einer Baustelle zu fahren, als die zwei Tatverdächtigen aus Richtung Justizvollzuganstalt Memmingen kommend, sich dem Opfer näherten. Erst stieß einer der Täter den Tiefbauer zu Boden, dann schlugen sie gemeinsam mit Fäusten auf das Opfer ein. Einer der...

  • Kempten
  • 28.09.13
15×

Urteil
69 Jahre alter Serientäter wegen Eigentums- und Sexualdelikten vor Kemptener Landgericht

Knapp an der Sicherungsverwahrung vorbei Dietmar Herrmann, Vorsitzender Richter der ersten Strafkammer am Kemptener Landgericht spricht Klartext: 'Sie sind ein alter Mann, der genügend Schlechtes auf der Welt angerichtet hat.' Der 69-Jährige auf der Anklagebank nimmt den Vorhalt regungslos zur Kenntnis. Er hat 1965 in Friedrichshafen mit mehreren Hammerschlägen eine damals 19-jährige Frau umgebracht, weil er sie vergewaltigen wollte. 1997 war er in die Wohnung einer 75 Jahre alten Frau...

  • Kempten
  • 31.07.13
81×

Fahndung
Banküberfall in Oberelchingen (Lkr. Neu-Ulm) - Fluchtrichtung des Täters unbekannt

Heute Nachmittag um 15 Uhr wurde der Polizei ein Überfall auf die VR-Bank Langenau Ulmer Alb EG-Filiale in der Thalfinger Straße in Oberelchingen mitgeteilt. Ein mit einer Schusswaffe bewaffneter Mann erbeutete dabei eine bisher nicht bekannte Geldsumme. Der maskierte Täter das Geldinstitut forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Aushändigung von Bargeld. Während sich die 39-jährige Bankangestellte auf den Boden legen musste, händigte ihr 36-jähriger Kollege Bargeld in niedriger...

  • Kempten
  • 18.07.13
15×

Kriminalität
Einbrüche in drei Amberger Wohnungen

In der Nacht zum 05.06.2013 wurde in einer Wohnsiedlung im südlichen Bereich der Gemeinde Amberg in drei Wohnungen eingebrochen. Der oder die Täter erbeuteten Bargeld (ca. 1.200 Euro), ein I-Pad 3 (Wert ca. 750 Euro) und einen Apple TV-Reciver (Wert ca. 110 Euro). Teilweise hatten sich die Bewohner schlafend in ihren Wohnungen aufgehalten. In einem Fall wurden die schlafenden Bewohner vermutlich durch Geräusche wach und machten das Licht an, worauf der Täter unerkannt flüchtete. Hinweise werden...

  • Kempten
  • 06.06.13
16×

Kriminalität
Neue Details bei Bankeinbruch in Doren

Die Täter haben offenbar einen Anhänger zum Abtransport gestohlen Die Polizei hat neue Details des Einbruchs in die Raiffeisenbank in Doren bekannt gegeben. Demnach waren mindestens drei Täter an dem Einbruch und dem Diebstahl eines Bankomaten beteiligt. Die Unbekannten hatten die Bank in der Nacht zum Sonntag heimgesucht und einen Bankomaten gestohlen. Das Gerät war mit vier Schrauben massiv im Boden verankert. Abtransportiert haben die Unbekannten den Bankomaten vermutlich mit einem...

  • Kempten
  • 06.02.13
47×

Verbrechen
Unbekannte stehlen Geldautomat in Vorarlberg

Zwei unbekannte Täter sind gestern früh in die Raiffeisenbank der Vorarlberger Gemeinde Doren eingebrochen und haben den Bankomaten gestohlen. Die Vorarlberger Polizei bittet um Hinweise. Sie geht davon aus, dass die Täter ins Westallgäu geflohen sind. Die unbekannten Männer suchten die Raiffeisenbank gegen 3 Uhr auf. Mit Hilfe eines Gurtes und eines Fahrzeuges rissen sie den Bankomaten, der im Foyer der Bank aufgebaut war, aus der Verankerung. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter einen...

  • Kempten
  • 04.02.13
18×

Kaufbeuren
Exhibitionist belästigt Frauen in Kaufbeuren

Opfer eines Exhibitionisten wurden am vergangenen Sonntag in den frühen Morgenstunden zwei junge Frauen in Kaufbeuren. Der Täter folgte zunächst Am Hang einer 24-jährigen Frau, platzierte sich in der Nähe ihrer Hauseingangstüre und onanierte. Etwa eine Stunde später trat möglicherweise der selbe Täter in der Buronstraße erneut in exhibitionistischer Weise einer 20-jährigen Frau gegenüber. Bei dem Täter handelte es sich in beiden Fällen um einen schlanken Mann, ca. 180 cm groß, bekleidet mit...

  • Kempten
  • 24.01.13
112×

Taxilenker
Raubüberfall auf Taxifahrer in Wolfurt: Täter gefasst

Die Polizei hat die mutmaßlichen Täter gefasst, die am zweiten Weihnachtsfeiertag einen Taxifahrer im Vorarlberger Wolfurt ausgeraubt hatten. Eine junge Frau hatte dem Taxifahrer am Ende der Fahrt Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Ein Mann war hinzugekommen und hatte den Taxifahrer ebenfalls bedroht. Die Unbekannten konnten mit der Geldtasche des Fahrers fliehen. Wie die Polizei mitteilte, handelt es sich bei den mutmaßlichen Tätern um zwei arbeitslose Vorarlberger im Alter von 18 und 22...

  • Kempten
  • 29.12.12
20×

Straßenraub
Passanten beobachten in Kempten Raub und überführen Täter

Durch den Einsatz von Passanten hat die Polizei am Samstag in Kempten zwei Straßenräuber fassen können: Die Diebe stahlen gewaltsam den Koffer eines Ehepaares und flohen mit der Beute von mehreren Hundert Euro. Zwei junge Männer beobachteten den Raub, verfolgten die Täter zunächst zu Fuß und notierten sich dann das Kennzeichen des Fluchtwagens. Laut Polizei waren die beiden polizeibekannten Räuber im Alter von 28 und 30 Jahren geständig.

  • Kempten
  • 12.12.12
13×

Kriminalität
Raubüberfall auf Tankstelle in Dornbirn aufgeklärt

Wie die Vorarlberger Polizei mitteilt, konnte der Raubüberfall auf eine Tankstelle in Dornbirn am 17. Juli jetzt aufgeklärt werden. Beamte des Landeskriminalamts haben nach Auswertung und Analysen der Tatortspuren und umfangreichen Ermittlungen zwei Täter ermittelt. Es handelt sich um Brüder im Alter von 22 und 20 Jahren aus Bregenz und Hard. Die Männer wurden vorläufig festgenommen und in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.

  • Kempten
  • 24.09.12
10×

Wangen
Unbekannte Täter brechen in Firmengebäude in Wangen ein

2000 Euro Schaden Unbekannte Täter haben bei einem Einbruch in ein Firmengebäude in Wangen rund 2000 Euro Schaden verursacht. Wie die Polizei mitteilt sind unbekannte Täter in der Nacht zum Montag in ein Firmengebäude in der Zeppelinstraße eingebrochen. Durch eine eingeschlagene Fensterscheibe gelangten die Täter in die Geschäftsräume. Im Kassenbereich öffneten sie gewaltsam die Schubfächer. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

  • Kempten
  • 11.09.12
37×

Kaufbeuren
43-jähriger Patient schießt mit Schreckschusswaffe im BKH Kaufbeuren

Heute Vormittag (27.08.2012) gegen 09:17 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich eine bewaffnete, männliche Person im BKH Kaufbeuren aufhalten soll. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand bedrohte ein 43-jähriger Patient aus Kaufbeuren, welcher zu einem geplanten ambulanten Gespräch vorstellig wurde, vier Mitarbeiter mit einer Schusswaffe. Bei den Beschäftigten handelt es sich um einen 55-jährigen männlichen Pfleger und drei weibliche Pflegerinnen im Alter von 22, 26 und 46 Jahren. Im Rahmen...

  • Kempten
  • 27.08.12
20×

Oberallgäu
Schuleinbruchsserie im Oberallgäu aufgeklärt

Die Schuleinbruchsserie im Oberallgäu scheint geklärt. Am Mittwoch hat die Polizei eine Diebesbande in Essen und Oberhausen festgenommen, die im Mai 2012 und Juni 2011 in insgesamt sechs Schulen im Oberallgäu eingebrochen sein soll. Außerdem stehen die Diebe im Verdacht in weitere Schulen in Nordrhein-Westfalen und Niedersachen eingebrochen zu haben. Gegen die vier Männer erging Haftbefehl. Die mutmaßlichen Täter hatten es in den Schulen vor allem auf Bargeld, Computer und Handys abgesehen....

  • Kempten
  • 03.08.12
11×

Günzburg/ Kempten/ Kaufbeuren
Durch Schockanrufe im Allgäu gelangen unbekannte Täter vergangenen Mittwoch zu 8.000 Euro

Es handelt sich überregional gesehen um kein neues Phänomen - dennoch führt es immer wieder zum Erfolg. Bei einer Serie von sogenannten Schockanrufen erlangten am Mittwoch den 25.07.2012 bisher unbekannte Täter 8.000 Euro. Bei den Schockanrufen werden Menschen über Telefon unerwartet mit einem fingierten tragischen Ereignis konfrontiert, in das ihnen nahestehende Personen verwickelt seien. Hierbei kann es sich zum Beispiel um einen Verkehrsunfall oder eine Straftat handelt. Im unmittelbaren...

  • Kempten
  • 26.07.12
10×

Diesel-diebe
Diesel-Diebe erneut in Kirchdorf unterwegs

Nach einem Vorfall in Kirchdorf waren erneut Diesel-Diebe unterwegs. In der Gemeinde verschwanden jetzt aus einem in einer Kiesgrube abgestellten Radlader etwa 150 Liter Kraftstoff. Zudem haben Unbekannte laut Polizei in Berkheim-Illerbachen das Gelände einer Baufirma aufgesucht und aus dort abgestellten Fahrzeugen insgesamt 270 Liter Diesel abgepumpt. Zu einem weiteren Vorfall kam es in Kilbrakhof (Gemeinde Markt Rettenbach). Der Täter brach das Tankschloss eines Baggers auf und entwendete 400...

  • Kempten
  • 04.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ