Täter

Beiträge zum Thema Täter

Füssen
Vermeintlicher Zeuge entpuppt sich als Einbrecher

Ein vermeintlicher Zeuge eines Einbruchs in Füssen hat sich im Nachhinein als Täter entpuppt. Dem Inhaber eines Musikgeschäfts war heute morgen aufgefallen, dass in seinem Geschäft zwei Elektrogitarren, und eine Geldkassette gestohlen wurden. Während Polizeibeamten den Tatort betrachteten, gab ein 19-jähriger Mann an, er habe am Vorabend bermerkt, dass die Ladentür nicht richtig verschlossen gewesen sei. Noch während des Gesprächs rief ein Landwirt an, der in einer Wiese eine offene...

  • Kempten
  • 30.03.11
10×

Gericht
Gericht: Bewährungsstrafen für zwei Erpresser, ein Dritter muss ins Gefängnis

Männer erpressen Wirt Wegen gemeinschaftlicher räuberischer Erpressung hat das Kemptener Amtsgericht drei Männer verurteilt. Zwei von ihnen erhielten Freiheitsstrafen, die zur Bewährung ausgesetzt wurden, der dritte Mann muss eine Freiheitsstrafe verbüßen. Die drei hatten im Juli vergangenen Jahres den Besitzer einer Gaststätte, der der Schwager eines der Verurteilten ist, erpresst. Die Männer hatten 100000 Euro gefordert. Letztlich wurden 9500 Euro übergeben.

  • Kempten
  • 21.03.11
39×

Raubüberfall
Rangelei bei Überfall auf Spielhalle in Kempten-St. Mang

Täter verletzt zwei Mitarbeiter mit einem Messer Am Samstag gegen 6 Uhr in der Früh ist eine Spielhalle in Kempten-St. Mang überfallen worden. Dabei kam es zu einer Rangelei. Zwei Mitarbeiter erlitten Schnittverletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Täter hatte die beiden Angestellten während der Übergabe zwischen Nacht- und Frühschicht überrascht. Er bedrohte die 30- und 39-jährigen Spielhallen-Mitarbeiter mit einem Messer und forderte Bargeld. Er erhielt das Wechselgeld,...

  • Kempten
  • 21.03.11
56×

Polizei
Mann beißt Kontrahenten Finger ab

Streit auf einer privaten Feier eskaliert Täter erwarten erhebliche zivilrechtliche Folgen Ein Mann hat in Hergensweiler (Landkreis Lindau) im Streit einem Kontrahenten den Finger abgebissen. Laut Polizei hatte sich eine Gruppe von Nachtschwärmern in einem privaten Anwesen getroffen, um den Abend ausklingen zu lassen. Im Verlauf der privaten Party geriet ein 35-jähriger Mann mit dem 45-jährigen Hausherrn aneinander, was nach einer ersten Rangelei dazu führte, dass der Bewohner den Gast aus dem...

  • Lindau
  • 25.02.11
43×

Tannheim
Täter treten in Tannheim auf ihre Opfer ein

Bislang unbekannte Täter haben nach dem Fasnetsumzug in Tannheim auf zwei 23 und 27 Jahre alte Männer eingetreten und ihre Opfer erheblich verletzt. Wie die Polizei erst jetzt berichtete, waren die Männer am Samstag zwischen 22 und 22.30 Uhr mit zwei Frauen auf der Eggmannstraße in Richtung Dorfgemeinschaftshaus unterwegs. Auf Höhe einer Gaststätte gab es Ärger mit acht bis zehn jüngeren Männern. Aus dieser Gruppe heraus wurde laut Polizei auf die Opfer eingeschlagen und eingetreten. Der...

  • Tannheim
  • 24.02.11
31×

Überfall
Kassiererin mit Messern bedroht

Zwei Täter rauben Tageseinnahmen aus Hirschzeller Drogeriemarkt Ein weiterer Raubüberfall in Kaufbeuren beschäftigt seit gestern die Polizei. Am späten Donnerstagnachmittag überfielen zwei Männer einen Drogeriemarkt in der Hirschzeller Lindenstraße. Die mit Wollmützen vermummten Täter betraten gegen 17.50 Uhr den Markt, bedrohten die Kassiererin mit Messern und forderten die Herausgabe der Tageseinnahmen. Die 42-Jährige, die sich zu diesem Zeitpunkt allein im Laden befand, händigte ihnen das...

  • Kaufbeuren
  • 21.01.11

Riezlern
Täter schießt sich nach Banküberfall in den Kopf

Geiselnahme im Kleinwalsertal Heute morgen hat ein Mann in Riezlern (Kleinwalsertal) eine Bank überfallen. Als die Polizei anrückte, richtete sich der Mann laut Angaben der örtlichen Feuerwehr selbst und verstarb noch vor Ort. Es ist kurz vor 8 Uhr als der Täter eine Mitarbeiterin der Dornbirner Sparkasse auf dem Weg zur Arbeit verfolgt. Der Mann bedroht sie vor der Bank in der Walserstraße mit vorgehaltener Schusswaffe und nötigt die Frau, die Filiale aufzusperren. Anschließend fesselt er sie...

  • Kempten
  • 20.01.11
25×

Amtsgericht
Zeuge entpuppt sich als Täter

Angeklagter kommt mit Bußgeld für eine Ohrfeige davon - Auseinandersetzung bei «Kleine Kunst auf kleinen Plätzen» in Weiler Einen ungewöhnlichen Verlauf nahm eine Verhandlung vor dem Lindauer Amtsgericht gegen einen 21-jährigen Westallgäuer. Ursprünglich wegen einer gefährlichen Körperverletzung beschuldigt, erhielt er letztlich nur ein Bußgeld in Höhe von 750 Euro aufgebrummt - das Verfahren gegen ihn wurde eingestellt. Einen der Zeugen erwartet indes eine Anklage, denn bei ihm dürfte es sich...

  • Lindau
  • 20.01.11
31×

Kriminalität
Einbruch ins Landratsamt Unterallgäu geklärt

Akribische Spurenauswertung überführt nach fast einem Jahr den Täter Fast ein Jahr nach der Tat hat die Kriminalpolizei Memmingen den Einbruch ins Unterallgäuer Landratsamt im Februar 2010 aufgeklärt. Durch die akribische Arbeit der Spurensicherung konnten die Beamten nach eigenen Angaben einen 22-Jährigen aus dem Raum Mindelheim ermitteln. Er sitzt derzeit bereits wegen zahlreicher Eigentums- und Betäubungsmitteldelikte im Gefängnis. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann vergangenes Jahr...

  • Mindelheim
  • 15.01.11
31×

Katze
Unbekannter Täter schießt auf Katze

Ein unbekannter Täter hat am Mittwoch in Hopfen am See (Ostallgäu) eine Katze angeschossen. Ein Tierarzt operierte das braun-grau getigerte Tier und entfernte ein Luftgewehrgeschoß. Die Katze überlebte den Anschlag und die Polizei ermittelt nun wegen Tierquälerei.

  • Füssen
  • 31.12.10
111×

Raub
Banküberfall in Krugzell

Täter erbeutet laut Polizei «kleinen Geldbetrag - Fahndung läuft Von einem maskierten Täter mit einer Waffe bedroht wurden gestern Nachmittag gegen 16 Uhr Mitarbeiter der Filiale der Raiffeisenbank in Krugzell. Der vermummte Räuber erbeutete laut Peter Stöckle von der Polizeiinspektion Kempten «einen kleineren Geldbetrag». Nähere Einzelheiten der Überfalls wollten die Beamten gestern Abend nicht preisgeben. Die Fahndung lief auf Hochtouren. Autofahrer, die von Krugzell nach Kempten...

  • Altusried
  • 29.12.10
22×

Überfall
Unbekannte Täter überfallen 61-Jährige

Unbekannte Täter haben am Mittwoch in Oberstaufen eine 61-jährige Frau aus dem Oberallgäu überfallen. Das Opfer war gerade mit ihrem Pkw beim Einparken, als plötzlich zwei Männer zu ihr in das Auto stiegen. Anschließend wurde sie vom auf dem Beifahrersitz zugestiegenen Täter mit einer Pistole bedroht und zum Weiterfahren aufgefordert. Die Frau weigerte sich und schrie. Gleichzeitig fing sie an zu Hupen, was die Täter zur Flucht veranlasste. Bevor die beiden Täter - vermutlich osteuropäischer...

  • Oberstaufen
  • 26.11.10
262×

Polizei Räuber Röthenbach
Fußballer dreist bestohlen

Fünf mutmaßliche Täter festgenommen Sporttaschen, Handys, Bargeld und sogar ein Auto - während des Trainings sind die Fußballer des TSV Röthenbach dreist bestohlen worden. Der Vorfall ereignete sich bereits vergangenen Donnerstag und sorgte für Gesprächsstoff. Um die laufenden Ermittlungen nicht zu gefährden, hielt sich die Polizei mit Informationen verständlicherweise zurück. Nun konnte sie einen Erfolg vermelden: Die mutmaßlichen Täter sind gefasst. Es handelt sich um fünf Personen zwischen...

  • Kaufbeuren
  • 18.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ