Täter

Beiträge zum Thema Täter

13×

Kriminalität
Raubüberfall auf Tankstelle in Dornbirn aufgeklärt

Wie die Vorarlberger Polizei mitteilt, konnte der Raubüberfall auf eine Tankstelle in Dornbirn am 17. Juli jetzt aufgeklärt werden. Beamte des Landeskriminalamts haben nach Auswertung und Analysen der Tatortspuren und umfangreichen Ermittlungen zwei Täter ermittelt. Es handelt sich um Brüder im Alter von 22 und 20 Jahren aus Bregenz und Hard. Die Männer wurden vorläufig festgenommen und in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.

  • Kempten
  • 24.09.12
10×

Wangen
Unbekannte Täter brechen in Firmengebäude in Wangen ein

2000 Euro Schaden Unbekannte Täter haben bei einem Einbruch in ein Firmengebäude in Wangen rund 2000 Euro Schaden verursacht. Wie die Polizei mitteilt sind unbekannte Täter in der Nacht zum Montag in ein Firmengebäude in der Zeppelinstraße eingebrochen. Durch eine eingeschlagene Fensterscheibe gelangten die Täter in die Geschäftsräume. Im Kassenbereich öffneten sie gewaltsam die Schubfächer. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

  • Kempten
  • 11.09.12
37×

Kaufbeuren
43-jähriger Patient schießt mit Schreckschusswaffe im BKH Kaufbeuren

Heute Vormittag (27.08.2012) gegen 09:17 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich eine bewaffnete, männliche Person im BKH Kaufbeuren aufhalten soll. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand bedrohte ein 43-jähriger Patient aus Kaufbeuren, welcher zu einem geplanten ambulanten Gespräch vorstellig wurde, vier Mitarbeiter mit einer Schusswaffe. Bei den Beschäftigten handelt es sich um einen 55-jährigen männlichen Pfleger und drei weibliche Pflegerinnen im Alter von 22, 26 und 46 Jahren. Im Rahmen...

  • Kempten
  • 27.08.12
15×

Scheidegg
Noch keine Hinweise nach Überfall auf Schmuck-Geschäft in Scheidegg

Nach dem Überfall auf ein Schmuck-Geschäft heute Vormittag in Scheidegg hat die Polizei immer noch keine konkreten Hinweise auf die Täter. Zwei Unbekannte waren gegen 10:40 Uhr in das Geschäft eingedrungen und haben einen Mitarbeiter mit einer Axt leicht verletzt. Danach stahlen sie einzelne Schmuckstücke und Geld aus der Kasse und flüchteten vermutlich zu Fuß. Nach Angaben der Polizei sollen die Täter zwischen 18 und 23 Jahren alt sein. Die Polizeidirektion Lindenberg bittet um...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.08.12
20×

Oberallgäu
Schuleinbruchsserie im Oberallgäu aufgeklärt

Die Schuleinbruchsserie im Oberallgäu scheint geklärt. Am Mittwoch hat die Polizei eine Diebesbande in Essen und Oberhausen festgenommen, die im Mai 2012 und Juni 2011 in insgesamt sechs Schulen im Oberallgäu eingebrochen sein soll. Außerdem stehen die Diebe im Verdacht in weitere Schulen in Nordrhein-Westfalen und Niedersachen eingebrochen zu haben. Gegen die vier Männer erging Haftbefehl. Die mutmaßlichen Täter hatten es in den Schulen vor allem auf Bargeld, Computer und Handys abgesehen....

  • Kempten
  • 03.08.12
29×

Leutkirch
Unbekannter überfällt Tankstelle in Leutkirch

Mit einer Pistole hat am Vorabend ein bisher unbekannter Täter eine Tankstelle in Leutkirch überfallen. Nach Angaben der Polizei hat er den Verkäufer bedroht und Bargeld aus der Kasse entwendet. Anschließend flüchtete er im Auto zusammen mit einem Komplizen. Jetzt ermittelt die Kripo Ravensburg.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.07.12
11×

Günzburg/ Kempten/ Kaufbeuren
Durch Schockanrufe im Allgäu gelangen unbekannte Täter vergangenen Mittwoch zu 8.000 Euro

Es handelt sich überregional gesehen um kein neues Phänomen - dennoch führt es immer wieder zum Erfolg. Bei einer Serie von sogenannten Schockanrufen erlangten am Mittwoch den 25.07.2012 bisher unbekannte Täter 8.000 Euro. Bei den Schockanrufen werden Menschen über Telefon unerwartet mit einem fingierten tragischen Ereignis konfrontiert, in das ihnen nahestehende Personen verwickelt seien. Hierbei kann es sich zum Beispiel um einen Verkehrsunfall oder eine Straftat handelt. Im unmittelbaren...

  • Kempten
  • 26.07.12
36×

Sonthofen
Handy überführt Täter

Am Mittwoch gegen 05.30 Uhr wurde die PI Sonthofen verständigt, dass soeben Jugendliche durch die Eichendorffstraße gezogen seien und dabei mehrere Sachen beschädigt hätten. Bei einer Überprüfung durch mehrere Streifen wurde ein Fahrzeug festgestellt, bei dem der Heckscheibenwischer abgerissen wurde. Ebenfalls wurden das Firmenschild eines Autohauses und die Ausstellung (Ziegelsteine) einer Bauzubehörfirma beschädigt. In der Nähe des Tatortes konnte ein 20-jähriger Mann festgenommen und von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.06.12
14×

Lindau
Polizei sucht nach Zeugen für Einbruch in Lindau

Die Kriminalpolizei Lindau sucht zur Zeit nach weiteren Zeugen, die einen Einbruch in die Mercedes Zweigniederlassung beobachtet haben. Am Montag morgen gegen 4.30 Uhr sollen mindestens drei Täter, den Einbruch begangen haben. Im Bürobereich versuchten die Täter den Safe mit den Fahrzeugschlüsseln aufzuhebeln, allerdings ohne Erfolg. Die Täter konnten jedoch unerkannt fliehen.

  • Lindau
  • 18.04.12
10×

Diesel-diebe
Diesel-Diebe erneut in Kirchdorf unterwegs

Nach einem Vorfall in Kirchdorf waren erneut Diesel-Diebe unterwegs. In der Gemeinde verschwanden jetzt aus einem in einer Kiesgrube abgestellten Radlader etwa 150 Liter Kraftstoff. Zudem haben Unbekannte laut Polizei in Berkheim-Illerbachen das Gelände einer Baufirma aufgesucht und aus dort abgestellten Fahrzeugen insgesamt 270 Liter Diesel abgepumpt. Zu einem weiteren Vorfall kam es in Kilbrakhof (Gemeinde Markt Rettenbach). Der Täter brach das Tankschloss eines Baggers auf und entwendete 400...

  • Kempten
  • 04.04.12
24×

Lindau
Schadensträchtiger Einbruch

Ein oder mehrere bisher unbekannten Täter verursachten in der Nacht von 12.03. auf 13.03. bei einem Einbruch in Lindau einen hohen Schaden. Nachdem mittels eines vorgefundenen Werkzeugs eine Türe des Firmengebäudes in der Dreierstraße aufgebrochen und dabei ein Sachsachaden in Höhe von 800 Euro verursacht worden war, wurden zunächst zwei Computer und eine Geldbörse entwendet. Der oder die Täter suchten noch in der gleichen Nacht, im Zeitraum zwischen 04:30 Uhr und 04:50 Uhr, die Geldautomaten...

  • Kempten
  • 14.03.12
17×

Lindau
Taxifahrt in Lindau eskaliert

Ein unbekannter Täter hat gestern in Lindau zwei Männer brutalst zusammengeschlagen. Wie eine Taxifahrerin der Polizei meldete, teilten sich die zwei Männer mit dem Täter und dessen weiblicher Begleitung ein Taxi. Während der Fahrt pöbelten die beiden Männer dann die Frau an. Am Ziel angekommen forderte der Täter die beiden Opfer auf auszusteigen und schlug dann sofort auf den ersten der beiden ein. Dabei brach er dem jungen Mann den Kiefer. Anschließend ging er auf den zweiten Mann los und...

  • Lindau
  • 05.03.12
74×

Kempten
AÜW warnt vor Drückerkolonne in Kempten

In Kempten sind wieder Drückerkolonnen unterwegs. Sie wollen den Bürgern neue Stromverträge aufdrängen. Mehrere Kemptener haben berichtet, dass sich die Drückerkolonnen als lokale Energieversorgungsmitarbeiter ausgeben. Im Gespräch geben die sie an, dass sie im Auftrag des Allgäuer Überlandwerks unterwegs seien. Das AÜW weißt ausdrücklich darauf hin, dass dies nicht der Fall ist. Zeitgleich erfolgen dubiose Telefonanrufe unter dem Absender 'Allgäu-Strom-Werk'. Hier wird den Angerufenen ein...

  • Kempten
  • 15.02.12
55×

Gewalttat
65-jähriger Mann aus Langenargen sticht auf schlafende Ehefrau ein

Mit einem Küchenmesser hat ein 63-jähriger Mann in Langenargen auf seine Ehefrau eingestochen und sie dabei lebensgefährlich verletzt. Wie die Polizei heute mitteilte, hatte die Frau auf dem Sofa gelegen, als der betrunkene Mann ihr unvermittelt in die Brust stach. Einen Streit habe es zuvor nicht gegeben, sagte ein Polizeisprecher. Die Hintergründe der Tat seien noch unklar. Die Frau konnte sich schwer verletzt aus der Wohnung zu Nachbarn flüchten und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sie sei...

  • Langenargen
  • 14.02.12
15×

Ldbg.nachdrehraub
Überfall auf Bäckerei-Filiale in Lindenberg - Bisher kein Hinweis auf Räuber

Erfolglose Fahndung Der Fall hat im vergleichsweise sicheren Westallgäu für Aufsehen gesorgt: Am Samstagabend hat ein Unbekannter mit einer Schußwaffe die Filiale der Bäckerei Münzel in Lindenberg an der Stadtpfarrkirche überfallen. Hinweise auf den unbekannten Täter hat die Polizei bislang nicht. Geld in Papiertüte mitgenommen Der Mann kam kurz vor Geschäftsschluss gegen 19 Uhr in die Filiale. Zu dem Zeitpunkt waren nur noch die beiden Angestellten des Unternehmens in dem Laden, eine...

  • Kempten
  • 14.02.12
19×

Lindenberg / Westallgäu
Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckereifiliale in Lindenberg

Am 11.02.2012 gegen 19.00 Uhr wurde die Filiale einer Bäckerei in der Blumenstraße in Lindenberg kurz vor Geschäftsschluss von einem bislang unbekannten, maskierten Täter überfallen. Unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe forderte er von den beiden anwesenden Angestellten Geld aus der Kasse. Nachdem ihm dieses in einer Tüte übergeben worden war, flüchtete der Mann zu Fuß in unbekannte Richtung. Die beiden Angestellten blieben unverletzt. Eine sofort eingeleitete intensive örtliche Fahndung der...

  • Kempten
  • 13.02.12
19×

Weiler
Brief überführt Ladendieb in Weiler

Weil er einen Brief mit seinen kompletten Personalien verloren hat, konnte jetzt ein Ladendieb in Weiler ausfindig gemacht werden. Der 39-Jährige hatte in einem Supermarkt drei Tetrapaks Wein eingesteckt und war aus dem Geschäft verschwunden. Durch den versehentlich hinterlassenen Brief konnte der Ladendieb schnell ausfindig gemacht werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.02.12
14×

Scheidegg
Einmietbetrüger im Westallgäu unterwegs

Die Polizei Lindenberg sucht derzeit nach einem 42-jährigen Einmietbetrüger. Der Mann hatte in der Nacht von Montag auf Dienstag in einer Pension in Scheidegg übernachtet und verließ die Pension nach dem Frühstück, ohne zu bezahlen. Die Polizei geht davon aus, dass er sich noch in der näheren Umgebung aufhält und bittet um Hinweise. Wie sich herausstellte, ist der Mann einschlägig bekannt und mehrmals vorbestraft.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.01.12
17×

Kempten
Fünf Jahre Haft wegen Betrugs mit gefälschten Überweisungen

Weil sie mit gefälschten Überweisungen Geld ergaunert haben, müssen zwei Männer für fünf Jahre in Haft. Das Landgericht Kempten sprach die 52 und 48 Jahre alten Männer heute wegen Betrugs, Diebstahls und Urkundenfälschung in insgesamt 36 Fällen schuldig. Die Männer, die zuletzt in Belgien lebten, hatten zugegeben, aus Briefkästen verschiedener Banken im süddeutschen Raum ausgefüllte Überweisungsträger gefischt und mit den Kontodaten neue Überweisungen mit einer gefälschten Unterschrift...

  • Kempten
  • 17.01.12
44×

Festnahme
Überfall auf Spielothek in Isny vermutlich aufgeklärt

Die Kriminalpolizei Ravensburg hat nach zwei bewaffneten Überfällen auf eine Isnyer Spielothek Ende vergangenen Jahres mittlerweile zwei Tatverdächtige festnehmen können. Die jungen Männer seien geständig und befinden sich in Untersuchungshaft. Die Spielothek wurde sowohl an Heiligabend, als auch an Silvester von Maskierten ausgeraubt. In beiden Fällen bedrohten die Männer eine Angestellte mit einer Pistole und verlangten Bargeld. Nach umfangreichen Recherchen der Polizei konnten die beiden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.01.12

Räuber
Wegen Zigarettendiebstahl in Sonthofen ins Gefängnis

Weil ein Ladendieb beim Stehlen einer Schachtel Zigaretten Gewalt anwendete, stuft die Sonthofer Polizei das Delikt als Raub ein. Im Visier hatte die Polizei von Anfang an einen ihr bekannten 55-Jährigen. Er ist inzwischen ermittelt worden und gibt den Diebstahl auch zu. Aufgrund seiner Vorstrafen muss er mit einer Freiheitsstrafe rechnen. Der konkrete Vorfall, wie er im Polizeibericht geschildert wird: Der Täter hatte die Zigaretten an der Kasse eines Supermarktes an der Martin-Luther-Straße...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.01.12
14×

Sonthofen
Altartuch im Wert von 2500 Euro aus Sonthofener Kirche gestohlen

In Sonthofen ist aus der Evangelischen Kirche das Altartuch von einem unbekannten Täter entwendet worden. Das Altartuch hatte eine Wert von 2500 Euro und lag über die Weihnachtszeit auf dem Altar. Die Kirche selbst ist täglich von 09 - 16.00 Uhr für die Öffentlichkeit geöffnet, sodass noch nicht bekannt ist, wer für den Diebstahl verantwortlich ist. Hinweise zur Tat oder dem Täter nimmt die Polizei in Sonthofen entgegen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.01.12
23×

Oberstdorf
Diebstähle in Oberstdorf vermutlich von ein- und demselben Einbrecher

Gleich zwei Diebstähle sind am Wochenende in Oberstdorf gemeldet worden.Eine Angestellte einer Oberstdorfer Gaststätte meldete dass ihre Geldbörse mit 200 Euro tagsüber vom Arbeitsplatz verschwunden sei. Sie hatte die Geldbörse nicht offen sichtbar hinter einem Tresen deponiert. Eine Videokamera zeichnete zur Tatzeit einen auffälligen Mann im Restaurant auf, den die Polizei schließlich anhand der Videoauswertung vorläufig festnehmen konnte. Auf der Wache stellte sich schnell heraus, das der...

  • Oberstdorf
  • 09.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ