Täter

Beiträge zum Thema Täter

13×

Diebstahl
Einbrüche in Füssener Bäckereien

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden in Füssen zwei Bäckereien in der Abt-Hafner-Straße und dem Moosangerweg von Einbrechern heimgesucht, die es auf die Tresore abgesehen hatten. Die noch unbekannten Täter brachen die Eingangstüren, vermutlich mit einem Brechwerkzeug auf und gelangten so ins Innere, wo sie die Räume teilweise durchwühlten und durchsuchten. Aus einem Tresor wurde der Inhalt geklaut, der andere Tresor wurde ganz mitgenommen. Der Beuteschaden ist im Gegensatz zum...

  • Füssen
  • 08.11.13
31×

Kriminalität
Einbrüche in Memmingen und Bad Wörishofen beschäftigen Kriminalpolizei

Zwei Einbrüche, bei denen die Täter in Bad Wörishofen und Memmingen Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren zehntausend Euro erbeuteten, beschäftigen derzeit die Kriminalpolizei Memmingen. Fall 1 in Memmingen Der erste Fall ereignete sich in der Nacht auf den gestrigen Mittwoch, 05. auf 06. November 2013, in der Fußgängerzone in Memmingen. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen verschafften sich die Täter zunächst über den rückwärtigen Teil des Gebäudekomplexes "Im Klösterle" Zugang zu...

  • Kaufbeuren
  • 07.11.13
42×

Zeugenaufruf
Fahndung nach Banküberfall auf Sparkassenfiliale in Erkheim

Am Donnerstag, 31.10.2013 gegen 17.30 Uhr wurde die Sparkassefiliale in Erkheim überfallen. Die Kripo Memmingen fahndet seitdem nach dem noch flüchtigen unbekannten Täter. Der unbekannte Täter hatte die Bankmitarbeiter mit einer Schusswaffe bedroht und die Herausgabe von mehreren tausend Euro Bargeld erzwungen. Nach der Tatausführung flüchtete der Mann mit einem in der Poststraße in Erkheim geparktem Pkw in Richtung BAB 96. Es soll sich um einen dunklen Pkw in Caravan- bzw. Kombiform gehandelt...

  • Mindelheim
  • 06.11.13
19×

Einbruch
Polizei erwartet mehr Einbrüche in den Wintermonaten

Tatzeitpunkt: Dämmerung Bislang 18 Einbrüche in Privatwohnungen hat es im Jahr 2013 im Landkreis Lindau gegeben. Die Polizei geht von einem Anstieg in den kommenden Monaten aus, da sich diese Straftaten in der dunklen Jahreszeit erfahrungsgemäß häufen. Die früh einsetzende Dämmerung werde gerne als Tatzeit genutzt, da es sich dank der Beleuchtung leicht feststellen lässt, ob jemand anwesend ist, erklärt das Polizeipräsidium Süd/West in einer Pressemitteilung. 'Der November ist der am stärksten...

  • Lindau
  • 02.11.13
18×

Zeugenaufruf
Einbruch in Kaufbeurer Spielhalle

In der Nacht zum Mittwoch, dem 30.10.2013, hebelten zwei unbekannte Täter kurz nach 01.00 Uhr die hintere Eingangstüre zu einer Spielhalle in der Ganghofer Straße in Kaufbeuren auf. In der Spielhalle brachen die Täter insgesamt sieben Spiel- und Wechselautomaten auf und entwendeten jeweils das vorhandene Bargeld. Darüber hinaus wurde aus einer Kasse ein dreistelliger Betrag an Wechselgeld mitgenommen. Der an den Geldspielautomaten entstandene Entwendungsschaden lässt sich derzeit noch nicht...

  • Kempten
  • 30.10.13
41×

Polizei
Mysteriöser Mord in Bad Wörishofen jährt sich zum 20. Mal

Der mysteriöse Mord an einem Anwalt aus Bad Wörishofen jährt sich heute zum 20. Mal. Noch immer ist der Täter unbekannt, allerdings hat die Polizei seit ein paar Wochen eine heiße Spur. Vor heute genau 20 Jahren wurde der Anwalt Norbert Hübener in seiner Wohnung in Bad Wörishofen ermordet. Dringend tatverdächtig ist ein mittlerweile 50-jähriger Mann aus dem ehemaligen Jugoslawien. Er hat zur Tatzeit in der Nähe des Anwalts gelebt, war bei ihm als Handwerker tätig und soll finanzielle...

  • Kaufbeuren
  • 29.10.13
18×

Polizei
Erneut gelöste Radmuttern in Füssen

Ein erneuter Fall von gelösten Radmuttern beschäftigt die Polizei in Füssen. Ein unbekannter Täter hat insgesamt 12 von 20 Radmuttern eines VW-Busses gelockert, der in der Weidachstraße abgestellt war. Ein unbekannter Täter hat insgesamt 12 von 20 Radmuttern eines VW-Busses gelockert, der in der Weidachstraße abgestellt war. Der Besitzer stellte dies auf einer Fahrt zu seiner Werkstatt fest, nachdem er Klopfgeräusche während der Fahrt vernahm.

  • Füssen
  • 24.10.13
15×

Polizei
Erneut gelöste Radmuttern in Füssen

Ein erneuter Fall von gelösten Radmuttern beschäftigt die Polizei in Füssen. Ein unbekannter Täter hat insgesamt 12 von 20 Radmuttern eines VW-Busses gelockert, der in der Weidachstraße abgestellt war. Ein unbekannter Täter hat insgesamt 12 von 20 Radmuttern eines VW-Busses gelockert, der in der Weidachstraße abgestellt war. Der Besitzer stellte dies auf einer Fahrt zu seiner Werkstatt fest, nachdem er Klopfgeräusche während der Fahrt vernahm.

  • Füssen
  • 24.10.13
34×

Einbruch
Einbrecher in Leutkirch festgenommen

Einbrecher sind in der Nacht auf Dienstag in einen Lebensmittelmarkt in der Innenstadt eingedrungen und haben dort versucht einen Tresor aufzuflexen. Ein 23 Jahre altes Mitglied einer offenbar überregional agierenden Einbrecherbande konnte von der Polizei festgenommen werden. Ein aufmerksamer Anwohner verständigte die Beamten des Polizeireviers Leutkirch gegen 1.30 Uhr, nachdem er auf verdächtigen Lärm aufmerksam geworden war. Bei einer sofortigen Überprüfung konnten zwar keine Personen mehr...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.10.13
19×

Raub
Rentner wird in Lindau überfallen

Ein 70-jähriger Rentner wurde am Dienstag Abend (22.10.2013) gegen 20.15 Uhr Opfer eines Raubes.Während einer von zwei unbekannten Tätern den Geschädigten im Nahbereich des Edekamarktes in der Ludwig-Kick-Straße fest hielt, zog der Mittäter dem Überfallenen die Geldbörse mit ca. 75 Euro aus der rechten Hosentasche. Nach der Tat im Dunkeln flüchteten die beiden Unbekannten in die Webergasse. Der Überfallene "sammelte" sich und ging nach Hause. Erst anderntags meldete er sich bei der Lindauer...

  • Lindau
  • 23.10.13
25×

Beschädigung
Unbekannter sägt Stützbalken von Holzlager in Pfronten an

Ein unbekannter Täter hat in den letzten zwei Wochen ein Holzlager im Vilstal in der Nähe der Scheidbachalpe mutwillig beschädigt. Der Täter sägte fünf von sechs Stützbalken eines überdachten Holzlagers an und trieb Keile in die Spalten. Der Täter wollte vermutlich damit erreichen, dass das überdachte Holzlager im Winter oder bei starken Wind zusammenbricht. Gefährlich wäre das Ganze auch geworden, wenn sich Personen unter dem Dach des Holzlager aufgehalten hätten. Der Schaden wurde rechtzeitig...

  • Füssen
  • 22.10.13
16×

Polizei
Zwei Wohnungseinbrüche an einem Tag in Lindau

Gleich zwei Tageswohnungseinbrüche nach identischem Vorgehen der Täterschaft musste am Dienstagabend der Kriminaldauerdienst in der Bregenzer- und Heyderstraße aufnehmen. Die weiteren Ermittlungen hat die Lindauer Kripo übernommen. So haben sich in beiden Fällen die noch unbekannten Täter durch gewaltsames Abdrehen der Schließzylinder Zugang zu den Wohnräumen verschafft. In der Heyderstraße liegt die Wohnung im ersten Obergeschoss und wurde zwischen 06.35 und 19.00 Uhr angegangen. Dabei...

  • Lindau
  • 17.10.13
36×

Kriminalität
Einbruch in Einfamilienhaus in Germaringen

In den Abendstunden des 16.10.2013 brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Germaringen in der Blonhofener Straße ein. Die Täter hebelten ein Kellerfenster auf und suchten im Haus vermutlich nach Bargeld. Die Täter verließen den Tatort ohne Diebesgut. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Hinweise werden an die Kripo Kaufbeuren unter 08341/933-0 erbeten.

  • Kaufbeuren
  • 17.10.13
25×

Polizei
51-jähriger Mann aus Marktoberdorf betrogen

Nicht schlecht staunte ein 51-jähriger Mann aus Marktoberdorf, als er seine Kreditkartenabrechnung überprüfte. Der Ostallgäuer musste feststellen, dass ein Betrag von fast 900 Euro für den Kauf eines Fahrrads enthalten war, den er jedoch nicht getätigt hatte. Er erstattete Anzeige bei der Polizei. Die Ermittlungen zu dem Täter und wie dieser an die Kreditkartendaten des 51-Jährigen gelangen konnten, dauern an.

  • Marktoberdorf
  • 16.10.13
27×

Polizei
Einbruchsserie in Lindau: Verdächtiger gesucht

Eine Serie von Einbrüchen beschäftigt die Kriminalpolizei Lindau seit Ende Juni diesen Jahres. Bis Mitte September brach ein bislang Unbekannter in mehr als ein Dutzend Fällen in Häuser und Wohnungen sowie eine Gaststätte ein. Der dadurch angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.500 Euro, der Entwendungsschaden auf etwa 12.000 Euro. Der Täter verschaffte sich über gekippte Fenster bzw. durch Aufhebeln von Fenstern Zutritt in die Objekte und entwendete dort verschiedene Gegenstände,...

  • Lindau
  • 11.10.13
33×

Straftat
Gelöste Radmuttern im Bereich Buchloe - neue Fälle bekannt

Aufgrund der Presseveröffentlichung vom 04. Oktober 2013 meldeten sich nun weitere Geschädigte bei der Polizeiinspektion Buchloe. in Buchloe und den Nachbargemeinden Waal und Bronnen bekannt, bei denen die Radmuttern an den Rädern gelockert wurden. Neben dem bisher bekannten Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B12 am 03.09.2013 kam es bereits am 26.07.13 bei Bad Wörishofen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein gelöstes Rad schleuderte in den Gegenverkehr, durch...

  • Buchloe
  • 07.10.13
22×

Straftat
Gelöste Radmuttern im Bereich Buchloe - neue Fälle bekannt

Aufgrund der Presseveröffentlichung vom 04. Oktober 2013 meldeten sich nun weitere Geschädigte bei der Polizeiinspektion Buchloe. in Buchloe und den Nachbargemeinden Waal und Bronnen bekannt, bei denen die Radmuttern an den Rädern gelockert wurden. Neben dem bisher bekannten Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B12 am 03.09.2013 kam es bereits am 26.07.13 bei Bad Wörishofen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein gelöstes Rad schleuderte in den Gegenverkehr, durch...

  • Buchloe
  • 07.10.13
36×

Zeugenaufruf
Erneuter Fall von gelösten Radmuttern in Buchloe

Wegen mehrerer Fälle von gelösten Radmuttern ermittelt derzeit die Polizeiinspektion Buchloe gegen einen bislang unbekannte Täter wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Der letzte bislang bekannt gewordene Fall ereignete sich in der Nacht vom 29. auf 30. September in der Iglinger Straße in Buchloe. Dort wurden am geparkten Pkw eines 26-jährigen Studenten am linken vorderen Rad sämtliche Radmuttern gelöst. Als der Mann mit dem Pkw benutzte, bemerkte er bei der Fahr auf der...

  • Buchloe
  • 04.10.13
35×

Zeugenaufruf
Erneuter Fall von gelösten Radmuttern in Buchloe

Wegen mehrerer Fälle von gelösten Radmuttern ermittelt derzeit die Polizeiinspektion Buchloe gegen einen bislang unbekannte Täter wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Der letzte bislang bekannt gewordene Fall ereignete sich in der Nacht vom 29. auf 30. September in der Iglinger Straße in Buchloe. Dort wurden am geparkten Pkw eines 26-jährigen Studenten am linken vorderen Rad sämtliche Radmuttern gelöst. Als der Mann mit dem Pkw benutzte, bemerkte er bei der Fahr auf der...

  • Buchloe
  • 04.10.13
37×

Zeugenaufruf
Rätselhafter Einbruch in Kaufbeurer Bankfiliale

In der Nacht zum Montag, den 01.10.2013, hebelte ein unbekannter Täter ein Außenfenster zum Büro der Sparkasse in der Liegnitzer Straße in Kaufbeuren auf und stieg in den Büroraum ein. In den Räumlichkeiten wurde nichts beschädigt und nichts entwendet. Es wurde auch kein Versuch unternommen, in den Tresorraum zu gelangen. Eventuell wurde der Täter bei der Tatausführung gestört. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2.500 Euro. Hinweise werden erbeten an die Kripo Kaufbeuren unter...

  • Kempten
  • 01.10.13
11×

Gewalt
Polizei Memmingen sucht Zeugen nach Raubüberfall auf einen Bauarbeiter

Die Polizei in Memmingen sucht nach einem Raubüberfall auf einen 31-Jährigen dringend Zeugen. In den frühen Samstagmorgenstunden hat ein Tiefbauer in der Riedbachstraße auf seinen Vorarbeiter gewartet, um dann gemeinsam zu einer Baustelle zu fahren, als zwei Männer plötzlich den Tiefbauer zu Boden warfen und auf ihn losprügelten. Die Umhängetasche konnten sie dem 31-Jährigen nicht entreißen und flüchteten. Das Opfer wurde leicht verletzt. Die Täter werden folgendermaßen beschrieben: Ca. 25-30...

  • Kempten
  • 30.09.13
38×

Gewalt
Unbekannter Täter schlägt 49-jährigem Lindauer mehrfach ins Gesicht

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es auf der Insel Lindau zu einer Körperverletzung. Ein 49-jähriger Lindauer stand mit einem Bekannten vor einer Kneipe in der Hofstattgasse und unterhielt sich, als zwei männliche Personen an ihnen vorbeigingen. Einer der Männer dachte irrtümlich, der 49-Jährige habe dessen Begleiter ausgelacht. Der Mann stellt ihn zu Rede. Er wartete jedoch keine Antwort ab und schlug dem 49-Jährigen mehrmals ins Gesicht. Die beiden Männer entfernten sich dann vom...

  • Lindau
  • 28.09.13
23×

Zeugenaufruf
Versuchter Raubüberfall in Memmingen

Unbekannte Täter überfallen 31-Jährigen Zwei unbekannte männliche Täter überfielen in den frühen Morgenstunden des 28.09.2013 einen 31-jährigen Mann. Das Opfer wartete in der Riedbachstraße auf seinen Vorarbeiter, um dann gemeinsam zu einer Baustelle zu fahren, als die zwei Tatverdächtigen aus Richtung Justizvollzuganstalt Memmingen kommend, sich dem Opfer näherten. Erst stieß einer der Täter den Tiefbauer zu Boden, dann schlugen sie gemeinsam mit Fäusten auf das Opfer ein. Einer der...

  • Kempten
  • 28.09.13
32×

Aufruf
Einbruch in Bodolzer Einfamilienhaus - Täter flüchtet und lässt Gegenstände zurück

Fluchtartig und ohne Beute verließ ein unbekannter Einbrecher sein Tatobjekt in der Bodolzer Herrengartenstraße, als er am Mittwoch, 11.09.2013, gegen 02.05 Uhr vom Hauseigentümer beim Hantieren an der Terrassentüre beobachtet wurde. Zur Tatzeit erwachte der Hauseigner aufgrund nicht näher definierbarer Geräusche. Er stand auf um nachzusehen. Dabei erkannte er auf der Terrasse stehend einen Mann, der sich an der Türe zu schaffen machte. Als er zeitgleich das Außenlicht einschaltete und die...

  • Lindau
  • 12.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ