Alles zum Thema Täter

Beiträge zum Thema Täter

Polizei

Zufall
Geschwindigkeitsverstoß klärt Diebstahl aus Eierladen bei Waal

Zwischen September und Ende Oktober wurde aus einem Selbstbedienungsladen für Eier in der Waaler Straße in Bronnen in zwei Fällen die Kasse mit insgesamt ca. 20 Euro entwendet. Der Kassenbereich wurde videoüberwacht. Bei der Tat war der Täter vermummt. Offensichtlich kundschaftete er aber vorher den Verkaufsraum aus und war ohne Vermummung deutlich erkennbar. Tage später ermittelte die Polizei Buchloe einen Fahre wegen eines Geschwindigkeitsverstoßes. Einer Beamtin fiel sofort auf, dass der...

  • Buchloe und Region
  • 08.11.18
  • 1.001× gelesen
Anzeige
Polizei
Symbolbild.

Gewalt
Bad Wörishofener (19) von drei Unbekannten körperlich angegriffen

Am späten Abend des 04. November 2018 kam es an der Kreuzung „Rößle-Biergarten“ zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei unbekannten Tätern und einem 19-Jährigen. Durch ein vorausgegangenes Gespräch fühlte sich der 19-Jährige eingeschüchtert und zeigte deshalb seine mitgeführte Schreckschusspistole vor. Daraufhin wurde er von den drei unbekannten Tätern körperlich angegriffen. Der 19-Jährige wurde zu Boden gestoßen und anschließend mit den Füßen von allen drei Tätern getreten....

  • Mindelheim und Region
  • 05.11.18
  • 704× gelesen
Polizei

Einfamilienhaus
Unbekannte stehlen Bargeld und Wertgegenstände aus Einfamilienhaus in Rudertatshofen

Unbekannte Täter sind zwischen dem 1. und dem 4. November in ein Einfamilienhaus in Ruderatshofen eingebrochen und haben Schmuck, Uhren und Bargeld entwendet. Aus dem Keller des Hauses wurden laut Polizei außerdem elektronische Geräte wie Beamer oder Laptops gestohlen.  In der Nacht von Sonntag, 4. November auf Montag 5. November sind die Täter laut Informationen der Polizei offenbar noch einmal zurück gekehrt und haben Computer-Monitore zerstört, in dem sie sie auf den Boden warfen. Die...

  • Marktoberdorf und Region
  • 05.11.18
  • 1.902× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannter kommt 15-Jähriger in Lauben zu Hilfe

Am Mittwochabend, 31. Oktober 2018, gegen 21:45 Uhr, befand sich eine 15-Jährige im Bereich der Sportplatzstraße in Lauben auf dem Weg nach Hause. Dort wurde sie ihrer Angabe nach von zwei bislang unbekannten männlichen Personen angesprochen und aufgefordert aus einem von ihnen mitgeführten Plastikbecher zu trinken. Dieser Aufforderung kam das Mädchen nicht nach. Der Vorfall wurde durch einen bislang unbekannten Zeugen beobachtet, welcher dem Mädchen zu Hilfe eilte und sie fragte, ob alles...

  • Kempten (Allgäu)
  • 02.11.18
  • 5.202× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Lkw-Fahrer (25) schlägt nach versuchtem Raub bei Wangen zwei Täter in die Flucht

Zwei Angreifer überwältigt und in die Flucht geschlagen hat ein 25-jähriger Lkw-Fahrer am späten Dienstagabend gegen 23:00 Uhr. Zuvor war der Geschädigte gerade damit beschäftigt, an der Laderampe eines Discounters in der Spinnereistraße Ware anzuliefern, als das Duo versuchte, ihn zu überfallen. Einer der beiden unbekannten Täter drohte dabei mit einem Messer und sprach den 25-Jährigen in einer ihm unbekannten Sprache an. Die beiden unbekannten Täter sind im Alter von 30 bis 35 Jahren,...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 05.09.18
  • 2.382× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Präzisionssägeblätter im Wert von 80.000 Euro aus Ottobeurer Firma entwendet

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Zeit vom 13. bis 16.07.18 vom Betriebsgelände einer Ottobeurer Firma in der Egerländer Straße hochwertige Präzisionssägeblätter im Wert von rund 80.000 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter über umfassende Ortskenntnisse verfügten. Die Kripo Memmingen bittet unter der Rufnummer (08331) 100-0 um Hinweise.

  • Memmingen und Region
  • 26.07.18
  • 298× gelesen
Polizei

Kurios
Dieb bricht in Wangener Mehrfamilienhaus ein und klaut Rotwein und Packung Eis

Rotwein und eine Packung Eis erbeutete ein unbekannter Täter, der zwischen Freitag, 19:45 Uhr und Samstag, 10:30 Uhr in den Kellerraum eines Mehrfamilienhauses in der Karl-Saurmann-Straße eingebrochen ist. Der Unbekannte hebelte gewaltsam mehrere Kellerabteile auf. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt haben, oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, beim Polizeirevier Wangen, Tel. 07522/984-0, anzurufen.

  • Lindau und Region
  • 23.07.18
  • 559× gelesen
Polizei
Symbolbild

Ermittlungen
Unbekannter verteilt spitze Schrauben auf Feldweg

Ein Unbekannter Täter hat im Zeitraum von Dienstag bis Mittwoch, 10.-11.07.2018, weit über 100 Schrauben auf einem für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrten Feldweg am Gewerbegebiet Unterfeld verteilt. Die 25 mm langen spitz zulaufenden Schrauben wurden durch den Unbekannten über eine Strecke von 200 Metern einzeln auf dem Feldweg verteilt. Der Feldweg ist für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Motiv des Täters war wohl, alle verbotswidrig durchfahrenden Fahrzeuge an den Reifen zu schädigen....

  • Mindelheim und Region
  • 12.07.18
  • 773× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Junger Mann (20) wird in Füssen von zwei maskierten Tätern geschlagen

Am frühen Samstagmorgen kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung in der Birkstraße in Füssen auf Höhe der dortigen Realschule. Ein 20-jähriger Füssener war auf dem Heimweg von einer Diskothek und wurde unvermittelt von zwei maskierten männlichen Tätern ins Gesicht geschlagen. Hierbei erlitt der junge Mann eine Gehirnerschütterung und musste stationär im Krankenhaus behandelt werden. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Die Täter konnte er wie folgt beschreiben: Beide waren...

  • Füssen und Region
  • 01.07.18
  • 4.578× gelesen
Polizei
Symbolbild

Sabotage
Westendorf - Unbekannter lockert Radmuttern an Auto

In der Zeit von Freitag, 22 Uhr bis Samstag, 13:30 Uhr, wurden durch einen bislang unbekannten Täter an einem Pkw in der Keltereistraße in Dösingen mutwillig die Radmuttern des linken Vorderrades gelockert. Der 24-jährige Besitzer des Pkw bemerkte dies erst während der Fahrt da er Mühe hatte das Fahrzeug in der Spur zu halten. Zu einem Unfall kam es glücklicherweise nicht und es entstand auch kein Schaden am Pkw. Die Polizei Buchloe ermittelt nun wegen des Verdachts des Gefährlichen Eingriffs...

  • Kaufbeuren und Region
  • 10.06.18
  • 425× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Einbruch in Sonthofener Lottogeschäft

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde bei einem Lottogeschäft in der Bahnhofstraße die Schaufensterscheibe eingeschlagen. Anschließend entwendete der Täter durch das entstandene Loch einen Rauchbong. Ein Weiterer ging bei der Entnahme zu Bruch und wurde zurückgelassen. Der Gesamtschaden beträgt ca. 3.000 Euro. Da die Scheibe mit einem harten Gegenstand eingeschlagen wurde, müsste dabei starker Lärm verursacht worden sein. Die Polizei Sonthofen bittet um Hinweise.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 11.05.18
  • 1.109× gelesen
Polizei

Untersuchungen
Versucht, Geldautomaten am Bahnhof in Bad Wörishofen aufzubrechen: Täter ermittelt

In den frühen Morgenstunden des 31.10.2016 versuchten bislang unbekannte Täter einen im Bahnhofsgebäude von Bad Wörishofen befindlichen Geldautomaten mittels brachialer Gewalt aufzubrechen, um an die im Inneren befindlichen Bargeldbestände zu gelangen. Letztendlich schlug der Versuch fehl und die Täter flüchteten ohne Geld unerkannt vom Tatort. Eine damals groß angelegte Fahndung verlief negativ. Am Geldautomaten entstand ein Sachschaden im hohen vierstelligen Bereich. Im Rahmen der...

  • Kaufbeuren und Region
  • 07.02.18
  • 51× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Ladenbesitzer wird bei Diebstahl in Ottobeuren zu Boden gestoßen

Bereits am vergangenen Freitagabend gegen 20:10 Uhr wurde ein Ladenbesitzer in der Rudolf-Diesel-Straße in Ottobeuren von einem unbekannten Täter zu Boden gestoßen, als er sein Geschäft verließ. Dem am Boden liegenden Geschädigten wurde dann durch den Täter eine Tasche mit den Tageseinnahmen geraubt. Der unbekannte Mann flüchtete mit seiner Beute zu Fuß in nördliche Richtung. Eine Fahndung mit mehreren Polizeistreifen, Diensthund und Polizeihubschrauber verlief negativ. Der Täter war ca. 190...

  • Memmingen und Region
  • 29.01.18
  • 152× gelesen
Polizei

Diebstahl
Mann (28) entwendet Halsketten im Wert von 5.700 Euro bei Kemptener Juwelier

Ein 28-Jähriger entwendete bei einem städtischen Juwelier Halsketten im Wert von ca. 5.700 Euro. Als eine Verkäuferin ihn beim Verlassen des Geschäftes daran hindern wollte und ihn festhielt, konnte sich der Täter los reißen und fliehen. Im Rahmen einer Sofortfahndung konnte der Täter kurze Zeit später festgenommen werden. Am Morgen des 28.01.2018 wurde Haftbefehl erlassen und es erfolgte eine Überstellung in die JVA.

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.01.18
  • 153× gelesen
Polizei

Kriminalität
Zwölf exhibitionistische Handlungen im Stadtgebiet Bad Wörishofen: Täter ermittelt

Seit Mai 2017 beschäftigt die Polizei Bad Wörishofen eine Serie von derzeit zwölf exhibitionistischen Handlungen, die sich alle im Stadtgebiet Bad Wörishofen ereignet haben. Zuletzt trat ein Unbekannter am Nachmittag des 10. Januar in einem Waldstück zwischen der Eichwaldstraße und Hahnenfeldstraße auf. Er stellte sich vor eine Spaziergängerin und manipulierte an seinem Glied. Anschließend fuhr der Unbekannte in einem silberfarbenen Auto davon. Nachdem sie diese Meldung gelesen hatte, meldete...

  • Kaufbeuren und Region
  • 26.01.18
  • 90× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Mann fasst Frau (53) vor Memminger Kaufhaus an die Brüste

Als sich eine 53-jährige Frau am Montag, kurz vor 14 Uhr, auf dem Weg zu der Einkaufsfiliale eines Warenhauses im Bereich des Parkplatzes am Westertorplatz in Memmingen befand, wurde sie von einem unbekannten Mann angesprochen. Er fasste ihr unmittelbar an ihre Brüste und ihr Gesäß. Als die Frau weiterlief, folgte ihr der Unbekannte. Eine Zeugin, die den Vorfall beobachtet hatte, kam dazu und begleitete die 53-jährige bis zum Personaleingang des Kaufhauses. Erst da konnten die Frauen den Mann...

  • Memmingen und Region
  • 10.01.18
  • 206× gelesen
Polizei

Angriff
Maskierte Person verletzt in Kempten zwei Personen mit Pfefferspray

Am Dienstagabend klopfte eine maskierte Person - gegen 20 Uhr - in einem Mehrfamilienhaus in der Maler-Lochbihler-Straße an die Wohnungstüre einer 62 Jahre alten Frau. Als die 62-Jährige dann die Wohnungstüre öffnete, sprühte die unbekannte Person der Dame unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht. Anschließend flüchtete die Person, welche mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert war, aus dem Haus. Dabei traf die Person im Treppenhaus auf einen 29-jährigen Mann. Auch hier wurde wieder von der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.12.17
  • 155× gelesen
Polizei

Tätersuche
Wer beschädigt Silorundballen in Dickenreishausen?

Bereits im November 2017 wurden auf einer Wiese in der Herdstraße fünf Silorundballen beschädigt. Die Folie wurde dabei vermutlich mit einem Messer eingeschnitten. Durch die beschädigte Folie verschimmelte das Futter, so dass eine Gefahr für die Kühe durch verunreinigtes Futter ausgehen könnte. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Memmingen unter 08331/1000.

  • Memmingen und Region
  • 14.12.17
  • 83× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannte verkleben Türschloss in Pforzen

Bereits am Donnerstag, den 07.12.2017, meldete eine Anwohnerin in der Kaufbeurer Straße ihr verklebtes Türschloss. Dort wurde im Zeitraum von ca. 08:45 Uhr bis 16:00 Uhr durch einen unbekannten Täter ein Kleber in das Zylinderschloss der Haustüre eingefügt. Da sich der Haustürschlüssel nicht mehr einstecken lies, musste das Schloss gewechselt werden. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Kaufbeuren unter 08341- 9330.

  • Kaufbeuren und Region
  • 11.12.17
  • 31× gelesen
Rundschau

Landgericht
Einbruchserie im Ober- und Unterallgäu: Täter kommen ins Gefängnis

Zwei Männer sind zwischen November 2016 und Februar 2017 in mindestens 33 Wohnungen im Ober- und Unterallgäu sowie im Raum Heidenheim, Biberach und dem Alb-Donau-Kreis eingebrochen. Die beiden Serben im Alter von 44 und 47 Jahren erbeuteten dabei etwa 150.000 Euro und verursachten Sachschäden in Höhe von knapp 50.000 Euro. Jetzt standen die Männer vor dem Memminger Landgericht. Zunächst waren für die Verhandlung einige Fortsetzungstermine angesetzt, doch eine Verständigung zwischen den...

  • Memmingen und Region
  • 10.10.17
  • 58× gelesen
Rundschau

Verbrechen
Nach Überfall im Juli in Kempten: Teil der Beute aus Juweliergeschäft bleibt verschwunden

Bei einem Überfall eines Juweliergeschäftes in Kempten im Juli hatten die Täter mit Beilen auf Vitrinen eingeschlagen und Uhren im Wert von über 390.000 Euro gestohlen. Die Polizei war ihnen sofort auf den Fersen und nahm einen nach dem anderen im Stadtgebiet fest. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Kempten Anklage gegen die erhoben. Doch waren die Täter wirklich nur zu viert? Steckt eventuell eine Bande dahinter? Und wo ist ein Teil der Beute abgeblieben? Diese Fragen sind noch offen, sagt...

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.10.17
  • 101× gelesen
Rundschau

Zivilcourage
Banküberfall in Heimenkirch: Kunde (32) überwältigt bewaffneten Bankräuber (54) - Serientäter gefasst

Ein mutiger Bankkunde hat offenbar im Westallgäu einen seit Jahren gesuchten Serienräuber zur Strecke gebracht: Der 32-Jährige hielt am Montag bei einem Überfall auf die Raiffeisenbank Westallgäu den 54-jährigen Täter fest. Er hat laut Polizei zwei weitere Banküberfälle im Westallgäu gestanden. Und: Das Landeskriminalamt Vorarlberg geht mit 'hoher Wahrscheinlichkeit' davon aus, dass es sich bei dem Mann um den sogenannten Postkartenräuber handelt: Ihn machen die Ermittler in Vorarlberg für elf...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 06.09.17
  • 514× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018