System

Beiträge zum Thema System

Hohe Mauern mit Übersteigschutz und Kameraüberwachung: Die Außenhaut des Erweiterungsbaus der Forensik am Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren ist sicher. Doch das Feintuning lässt nach wie vor zu wünschen übrig. Die Spezialfirma, die mit der Technik beauftragt wurde, musste schon mehrfach nachbessern.
1.609×

Klinik
Erweiterungsbau der Kaufbeurer Forensik: Einzug mit einem Jahr Verspätung

Seit einem Jahr ist der Erweiterungsbau der Kaufbeurer Forensik fertig – trotzdem sind die Patientenzimmer leer. Auch die Halle mit der Boulderwand für therapeutisches Klettern, die hellen, neuen Aufenthalts- und Therapieräume können noch immer nicht genutzt werden. Bisher sind nur die Büroräume der Verwaltung bezogen. Die Patienten, die eigentlich schon seit Monaten in dem Gebäude untergebracht sein sollten, sind Straftäter. Eingewiesen werden sie von Gerichten. Etwa zwei Drittel sind als...

  • Kaufbeuren
  • 24.09.19
208×

Lebenswege
Systemingenieur Valentin Peka aus Kamerun arbeitet zum Ausgleich in Ostallgäuer Kuhstall

Der 29-jährige Valentin Peka hat vor zwölf Jahren sein Heimatland Kamerun verlassen, um in Bremen zu studieren. Anschließend ging der dunkelhäutige Mann als Testingenieur zur Firma Intertek nach Kaufbeuren. Aber die Arbeit am Schreibtisch und im Labor fordert ihn nur geistig. Zum Ausgleich suchte er sich bald eine körperliche Betätigung. Die fand er auf dem Bauernhof von Alois Hofer im Ostallgäuer Kaltental. Dort füttert und melkt er Tiere, mistet den Stall aus, spaltet Brennholz und macht aus...

  • Kaltental
  • 20.01.17
51×

Warnsystem
Das Auto ruft selbst die Feuerwehr: Bisher geschah dies zweimal in der Umgebung von Marktoberdorf

eCall soll Verunglückten schneller helfen. Für sie ist das von Vorteil. Für die Retter gibt es aber auch Nachteile Ein Autounfall. Mehrere Personen befinden sich in dem Fahrzeug und brauchen Hilfe. Wenn sie nicht schwer verletzt sind, können die Insassen per Handy vielleicht selbst noch die Rettungskräfte alarmieren – falls sie denn wissen, wo sie sich überhaupt befinden. Künftig soll das Auto selbst die Rettungskette in Gang setzen. eCall nennt sich das System. Bisher geschah dies schon...

  • Marktoberdorf
  • 05.09.16
39×

Vermessung
Neues Geodaten-System fürs Ostallgäu

Für rund 120.000 Euro will der Landkreis Ostallgäu ein einheitliches Geodaten-System anschaffen. Die Kosten für die Software trägt komplett der Landkreis. Kommende Woche soll der Vertrag unterzeichnet werden. Die Firma die die Software zur Verfügung stellt ist bayernweit tätig.

  • Marktoberdorf
  • 14.01.14
40×

Landwirtschaft
Schonung für das Euter

Das Unternehmen System Happel entwickelt seine Melktechnik weiter - Als Ausbildungsbetrieb anerkannt Seit den 1970er Jahren arbeitet die Firma System Happel an einer Methode, mit der Kühe gesundheitsschonender gemolken werden können. Mit ihren Ideen hat sich die kleine Firma auf dem deutschen Markt etabliert: «Wir sind der kleinste der führenden Betriebe», erklärt Firmenchef Werner Happel. Die Arbeit wird nun auch vom Verein der Deutschen Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA) anerkannt, denn seit...

  • Kaufbeuren
  • 11.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ