Sucht

Beiträge zum Thema Sucht

Nachrichten
64×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Freitag, 4. Juni 2021

Die Themen: • Tag der Organspende – wie stehen die Allgäuer zu diesem Thema? • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Ab ins kühle Nass – Freibad Cambomare in Kempten kann endlich öffnen • Drogentherapie durch den Glauben an Gott – Wie auf der Fazenda da Esperanca bei Kaufbeuren Männern geholfen wird • Ein Jahr Bischof Bertram Meier – Rückblick auf die letzten 12 Monate seiner Amtszeit

  • Kempten
  • 06.06.21
Viele Jugendliche sitzen jeden Tag stundenlang vor dem Computer. Aber: Nicht jeder, der spielt, ist automatisch süchtig, sagen Experten.
910×

Experte
Wie Computerspiele zur Sucht werden

Laut Stefan Marx von der Psychosozialen Beratungsstelle der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Memmingen, steige die Zahl derer, die wegen Computerspielen zu ihm kommen. Allerdings sei nicht jeder, der häufig Computer spielt, auch süchtig, so Marx gegenüber der Allgäuer Zeitung.  Demnach sei es für Spieler besonders wichtig, positive Erlebnisse nicht nur aus der virtuellen Welt sondern auch aus anderen Bereichen zu beziehen. So könne eine Sucht verhindert werden. Denn viele Leute flüchten sich zu...

  • Kempten
  • 27.02.20
Ronald Stolz war früher selbst süchtig nach Online-Spielen. Er hat eine Selbsthilfegruppe ins Leben gerufen und spricht mit Betroffenen und Angehörigen.
818×

Podcast
Vom Süchtigen zum Helfer: Ronald Stolz gründet Selbsthilfegruppe für Onlinespiel-Süchtige

Insgesamt 276 Tage seines Lebens hat Ronald Stolz online gespielt – und das mit nur einem seiner Spielcharaktere. Er erledigte Aufgaben, sammelte Gold für neue Gegenstände oder tauschte sich online mit anderen Mitspielern aus. Im realen Leben wurde die Sucht von Geldsorgen, Problemen in der Familie, mit dem Partner und im Freundeskreis begleitet. Raus aus der Sucht Irgendwann merkte der 38-Jährige aus dem Landkreis Neu-Ulm selbst, dass er süchtig war. Stück für Stück schaffte er es aber aus der...

  • Kempten
  • 16.09.19
Symbolbild.
2.777×

Alkoholsucht
Allgäuer misshandelt im Suff mehrfach Verlobte

Was zwei Liter Wodka am Tag mit Menschen anrichten, wurde bei einer Verhandlung vor dem Kemptener Schöffengericht deutlich. Der Angeklagte war gegenüber seiner ebenfalls alkoholkranken Partnerin zeitweise so gewalttätig, dass deren Körper mit blauen Flecken übersät war. Ein Psychologe bescheinigte dem 49-Jährigen eine krankhafte seelische Störung. Er wird in einer Entziehungsanstalt untergebracht. Gefährliche Körperverletzung legte die Staatsanwaltschaft dem Allgäuer zur Last. „Aus Eifersucht“...

  • Kempten
  • 28.06.19
38×

Sucht
In Kempten und dem Oberallgäu ist ein Drittel aller Straftäter alkoholisiert

Wie Alkohol Menschen enthemmen kann, steht fast täglich in der Zeitung. Durch alle Altersklassen fallen Betrunkene auf, die straffällig werden. Frauen sind genauso vertreten wie Männer. Die Suchtfachambulanzen der Caritas in Kempten und im Oberallgäu sind mit dem Problem vertraut. Auf konstant hohem Niveau halten sich die Zahlen der Klienten. Erfolge bei der Therapie hängen stark von den Betroffenen ab. Die Polizei hat in ihrer jüngsten Statistik zusammengefasst, wie hoch der Anteil...

  • Kempten
  • 17.01.18
Ecstasy
2.093×

Drogen-ABC
Q bis Z

Rauschgift Substanzen, die das Nervensystem beeinflussen, also zu einem Rauschzustand führen, und ein hohes Sucht- oder Missbrauchspotential haben, werden als Rauschgifte bezeichnet. Übermäßiger Konsum von Rauschgiften führt meist zu einer Abhängigkeit und kann körperliche Schäden zur Folge haben. Einige so genannte Rauschgifte werden in einer bestimmten Dosierung therapeutisch eingesetzt. Durch die geringe Dosis kommt es in der Regel nicht zu einem Rauschzustand und auf längere Sicht nicht zur...

  • Kempten
  • 28.11.17
173×

Trends
Jugend im Oberallgäu wendet sich ab vom herkömmlichen Rauchen – aber nicht vom Nikotin

E-Zigaretten, Shishas und Snus Das 'normale' Zigarettenrauchen ist bei vielen jungen Menschen out. Aber nicht andere Formen, um Nikotin aufzunehmen. Mehrmals wöchentlich schiebt sich Manuel ein kleines Päckchen mit Tabak unter die Oberlippe. Wie viele andere ist der 24-Jährige vom Rauchen auf Kautabak umgestiegen. Der 19-jährige Max raucht dagegen am liebsten eine E-Zigarette mit Blaubeeren- oder Minze-Geschmack. Auch wenn bei E-Zigaretten kein Tabak verbrannt wird, halten die Suchtberater sie...

  • Kempten
  • 18.04.16
288×

Drogen
Suchtberater sagen: erschreckende Zunahme synthetisch hergestellter Cannabis-Ersatzstoffe im Oberallgäu

Die gute Nachricht ist: Weniger junge Menschen als früher saufen sich ins Koma. Die schlechte Nachricht ist: Immer mehr junge Leute ziehen sich entweder einen Joint rein. 'Oder, was noch schlimmer ist, sie rauchen Kräutermischungen mit Cannabis-Ersatzstoffen', sagen die Suchtberater Alexandra Zuchtriegel und Guido Seltmann. So kommen verstärkt Jugendliche zu ihnen, die unter psychotischen Folgen leiden – unter Angstzuständen oder besonders aggressiven Stimmungen. Von den 300 Personen, die...

  • Kempten
  • 18.04.16
106×

Gericht
Drogenersatz: Kemptener Arzt will nicht mehr aussagen

Überraschung zum Prozessauftakt in Kempten 'Ich weiß nicht, ob Sie in der Lage sind, eine Anamnese zu lesen', sagt der Angeklagte in Richtung Ankläger. Der lächelt leicht und blickt dann auf die Akten. Es sind zwei, die sich schon kennen, die da im Saal 170 aufeinandertreffen. Ein 65 Jahre alter Arzt aus dem Oberallgäu, der jahrelang Süchtige behandelt hat - und Staatsanwalt Andre Pfattischer. , weil er gegen die Regeln Drogenersatzstoff verordnet haben soll. Schon 2013 war die Stimmung...

  • Kempten
  • 25.06.15
77×

Gesundheit
Drogensüchtige (29) stirbt: Kemptener Arzt angeklagt

Wegen unbegründeter Behandlung von Drogensüchtigen und dem Tod einer 29-Jährigen muss sich ein Oberallgäuer Arzt ab Mittwoch vor dem Kemptener Amtsgericht verantworten. Der Allgemeinmediziner soll der Süchtigen aus dem Ostallgäu das Betäubungsmittel verschrieben haben, an dem sie im Februar 2013 starb. Die Ankläger werfen dem Mann außerdem vor, Abhängigen in mehr als 300 Fällen unbegründet Ersatzstoff verordnet und sie obendrein erpresst und betrogen zu haben - er habe illegal Zusatzzahlungen...

  • Kempten
  • 22.06.15
12.782×

Rauschgift
Wie tickt ein Drogenkonsument? Hintergründe von einem Sozialpädagogen im Kemptener Drogen-Kontaktladen Talk Inn

Lügen, sich verstellen, schauspielern Am kommenden Montag beginnt einer der bedeutendsten Drogen-Prozesse im Allgäu. Angeklagt ist Armin N., der ehemalige Leiter der Kemptener Drogenfahndung. In seinem Spind wurden im vergangenen Jahr 1,8 Kilogramm Kokain gefunden. Er gab den Konsum von Kokain zu. Warum bemerkte niemand etwas? Was treibt Drogenkonsumenten an? Wie verhält sich jemand, der Drogen nimmt? Gerade im Fall eines hochrangigen Polizeibeamten stellt man sich solche Fragen. Irgendwann...

  • Kempten
  • 23.01.15
20×

Justiz
Amtagericht Kaufbeuren: Angeklagter muss auf Entzug

Das Strafregister eines heute 44-Jährigen aus Kaufbeuren wies bereits 28 Eintragungen auf, als er zwischen September 2012 und Januar 2013 fünf weitere Delikte beging. Neben zwei Schwarzfahrten mit der Bahn handelte es sich um drei Ladendiebstähle. Weil er in einem Fall ein Tierabwehrspray dabei hatte, wertete der Richter im Strafverfahren vor dem Amtsgericht diese Tat jetzt als Diebstahl mit Waffen. Der von verschiedenen Suchtmitteln abhängige Angeklagte stand bei allen Taten unter dem Einfluss...

  • Kempten
  • 03.07.14
16×

Bilanz
Alkohol ist Droge Nummer eins im Unterallgäu

Etwa 8,5 Millionen Menschen in Deutschland trinken täglich so viel Alkohol, dass Ärzte den Konsum als riskant für die Gesundheit einstufen. Dennoch findet nur ein Bruchteil der Betroffenen den Weg in eine der Suchtberatungsstellen. Der Grund liegt auf der Hand: 'Sucht funktioniert lange Zeit gut', wie Benno Wassermann von der Suchtberatungsstelle der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Mindelheim formuliert. Rauschmittel Nummer eins sei im Unterallgäu der Alkohol. Daran hat sich über viele Jahre hinweg...

  • Kempten
  • 16.05.14
362×

Abhängigkeit
Internetsucht: Bistum Augsburg schafft Suchtfachambulanz in Kempten

Fast 600.000 Menschen zwischen 14 und 65 Jahren in Deutschland sind laut einer neuen Studie der Universität Lübeck internetsüchtig - das entspricht etwa einem Prozent der Bevölkerung. Und die Abhängigkeit von sozialen Netzwerken im Internet und Computerspielen ist ein zunehmendes Problem, haben die Suchtambulanzen der Caritas festgestellt. Deshalb verstärkt das Bistum Augsburg die Beratung in diesem Feld und hat eine eigene Dienststelle geschaffen. 'Die Spanne der Betroffenen reicht vom...

  • Kempten
  • 24.02.14

Römerhaus
Aus nach 53 Jahren Hilfe für Suchtkranke: Das Römerhaus in Sulzberg muss schließen

Lotto, Sportwetten, Casino ? etwa 70 Prozent der erwachsenen Deutschen haben in ihrem Leben schon einmal an einem Glücksspiel teilgenommen. Etwa die Hälfte von ihnen spielt um Geld. Was für die einen aber nur ein Nervenkitzel ist, kann für die anderen schnell bitterer Ernst werden. Knapp 28 Tausend Menschen in Bayern leiden Schätzungen zufolge an Spielsucht. Die Dunkelziffer ist wohl weitaus höher. Hilfe erhalten die Süchtigen in Spezialkliniken wie dem Römerhaus in Sulzberg. Doch nach fast 53...

  • Kempten
  • 28.01.14
38×

Gesundheit
Sieben Drogentote im Oberallgäu in diesem Jahr: Ärzte schlagen Alarm

Diese Zahl alarmiert: Sieben Kemptener und Oberallgäuer stehen mittlerweile als mutmaßliche Rauschgiftopfer in der diesjährigen Polizeistatistik. Die Zahl der Drogentoten ist in den vergangenen Monaten gestiegen. Eine Tragödie, die Fragen aufwirft. Zum Beispiel: Was kann und was muss man tun, um ein Sterben von Süchtigen zu verhindern? Einfache Antworten gibt es nicht - dennoch wollen Allgäuer Ärzte nun nach Auswegen suchen. Und zwar mit einer Expertendiskussion, denn: 'Drogenabhängige sind...

  • Kempten
  • 23.11.13
23×

Sucht
Drogenabhängiger 21-jähriger Kaufbeurer begeht immer wieder Straftat

Ein heute 21-Jähriger aus Kaufbeuren kam bereits im Alter von zwölf Jahren erstmals mit Haschisch in Kontakt und ist mittlerweile schwer abhängig von Drogen aller Art, insbesondere von Opiaten. Zur Finanzierung seiner Sucht begeht er immer wieder Straftaten und wurde erst in der vergangenen Woche von der Jugendkammer des Kemptener Landgerichts zu fünf Jahren Haft und zur Unterbringung in einer Entzugsanstalt verurteilt. Wie die Allgäuer Zeitung berichtete, hatten er und ein Mittäter wiederholt...

  • Kempten
  • 18.10.13
26×

Rauschgift
Immer mehr durch Drogen verursachte Todesfälle im Allgäu

'Es wird mehr Tote geben' – so hatten Ärzte und Süchtige gewarnt. Damals, als die Ermittlungen gegen die beiden Methadonärzte, die Süchtige mit Ersatzstoffe behandeln, in vollem Gange waren. Inzwischen steht fest: Es gibt mehr Tote. Sechs Menschen stehen mittlerweile als mutmaßliche Rauschgiftopfer in der diesjährigen Polizeistatistik. Nicht ein einziges Mal seit mindestens 2003 gab es (selbst aufs Jahr gesehen) so viele Drogentote. Zahlen, die Fragen aufwerfen: Kann - und muss - man etwas...

  • Kempten
  • 25.09.13
25×

Sucht
Überfälle auf 40-Jährigen: Täter nutzen Schmerzpflaster als Drogenersatz

Weil sie offenbar seine Schmerzpflaster auskochen und den Extrakt als Drogenersatz verwenden wollten, überfielen zwei junge Männer zwischen Sommer 2012 und Februar dieses Jahres wiederholt einen 40-jährigen Mann aus einer Kaufbeurer Umlandgemeinde. Das Opfer wurde massiv angegangen und bedroht, teilweise wurden ihm die Pflaster vom Körper gerissen. Der mutmaßliche Haupttäter, der derzeit wegen anderer Delikte in Haft ist und noch auf sein Verfahren wartet, hatte bei der Polizei einen...

  • Kempten
  • 25.07.13
50×

Drogenersatz
Prozess gegen Methadon-Arzt startet am Dienstag - Neue Ambulanz in Kempten

Stoff zum Nachdenken Wie erhitzt die Debatte war, die am Ende zur Gründung der neuen Methadon-Ambulanz in der Innenstadt führte. Einen Todesfall und über 1.200 Fälle unerlaubter Verschreibung legt die Staatsanwaltschaft einem Mediziner zur Last, der Kemptener Ex-Drogensüchtige mit Methadon behandelte. Das Aus der Methadon-Ärzte - welche Auswirkungen hatte es?  2009 gab es vier Drogentote in Kempten. Je einer war es in den Jahren 2010 bis 2012. Nun steht auf einmal die Zahl drei in den...

  • Kempten
  • 05.07.13
68×

Drogentherapie
Unterallgäuer Apotheker spricht über Drogenersatzstoff Methadon

Abhängig Süchtige bekommen in Apotheken den Drogenersatzstoff Methadon. Seit 25 Jahren ist er in Deutschland zugelassen und soll Süchtigen helfen, von den Drogen loszukommen. Die Realität sieht jedoch häufig anders aus, ist die Erfahrung eines Unterallgäuer Apothekers, der im folgenden Manfred Schmid heißen wird. Er möchte unerkannt bleiben, denn die Vorbehalte und Berührungsängste seien groß. Schmid hat sich davon jedoch nicht beirren lassen und gibt das Methadon seit rund zehn Jahren aus....

  • Kempten
  • 15.04.13
17×

Drogenersatz
Kemptener Methadonarzt wegen fahrlässiger Tötung angeklagt

Neue Anlaufstelle für Betroffene Bei den Ermittlungen gegen den Kemptener Methadonarzt hat inzwischen die Staatsanwaltschaft eine weitere Anklage wegen fahrlässiger Tötung erhoben. Dazu kommt die Anklage wegen vorsätzlicher unerlaubter Verschreibung von Betäubungsmitteln in 1272 Fällen von Februar 2012. Das Amtsgericht hat aber noch nicht entschieden, ob und wann tatsächlich ein Hauptverfahren eröffnet wird. Es ist eine der Geschichten, die mehr als nur eine Seite haben. Eine davon ist diese...

  • Kempten
  • 01.03.13
22×

Drogen
Drogensüchtige leiden unter Berufsverbot ihres Therapeutens

Jeder Tag ein Kampf ums Überleben Sie wollen nur ein normales Leben führen und kämpfen doch jeden Tag ums Überleben: Zwei Frauen, 36 und 42 Jahre alt. Früher hingen sie an der Heroinnadel, doch durch den Drogenersatz Methadon schafften sie den Absprung. Doch dann riss ihnen das Berufsverbot für ihren Suchttherapeuten erstmal den Boden unter den Füßen weg. Die Frauen sind wütend, doch für Proteste müssen sie bereits ihre ganze Energie aufbringen. Der Entzug zuhause raubt ihnen die Kraft. Dem...

  • Kempten
  • 15.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ