Suchhund

Beiträge zum Thema Suchhund

Suchhund Safira
1.073× 3 Bilder

Versteckte Personen aufgefunden
Erfolgreiche Suche: Personensuchhunde Oskar und Safira

Anfang November konnte die Landespolizeidirektion Vorarlberg wieder zwei Erfolgsmeldungen der beiden Personensuchhunde Safira und Oskar verbuchen. In Dornbirn kam es zu einer Fahndung nach 3 Personen, welche im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle aus ihrem PKW flüchteten. Es stellte sich heraus, dass beim PKW gestohlene Kennzeichen montiert waren, außerdem war das Fahrzeug nicht zum Verkehr zugelassen und dem Lenker fehlte eine gültige Lenkerberechtigung. Mehrere mobile Streifen...

  • 12.11.20
Vermisster Mann aus Hopfen am See gesucht (Symbolbild)
16.849×

Suchaktion
Passant findet vermissten Mann (59) aus Hopfen tot im Alatsee

Die Polizei hat den seit Dienstagabend vermissten 59-Jährigen aus Hopfen am Mittwoch tot aus dem Alatsee geborgen. Ein Passant hatte den Mann, der auf dem Wasser trieb, gegen 12:20 Uhr gefunden und die Polizei informiert. Eine Polizeistreife konnte ihn mithilfe der Feuerwehr Füssen und der Wasserwacht nur noch tot bergen. Die Identität der Leiche wurde noch vor Ort festgestellt. Große SuchaktionIn der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hatte die Polizei Füssen mit Unterstützungskräften aus...

  • Füssen
  • 11.11.20
Labradorhündin Nelly wartet auf Ihren Einsatz.
1.742× 1 3 Bilder

Acht Personensuchen in neun Tagen
Viele Einsätze für die Rettungshundestaffel vom BRK Oberallgäu

"Noch nie hat es so eine Häufung von Einsätzen für die Rettungshunde im Oberallgäu gegeben", erklärt Prof. Dr. Christoph Tiebel, Leiter der Rettungshundestaffel des BRK Oberallgäu und Fachberater Rettungshundearbeit des BRK in Schwaben. Innerhalb von neun Tagen wurden die Teams der Hundestaffel zu insgesamt acht Einsätzen gerufen, fast immer erfolgreich. Schwer verletzte Frau im Wald gefunden Der erste Einsatz fand bereits am Samstag, 18. Juli statt. "Wir wurden nachts zu einer...

  • Kempten
  • 06.08.20
Polizei (Symbolbild)
6.119× 2

Unterkühlt, aber wohlauf
Suchhunde finden Vermisste (81) in Mindelheimer Schrebergartenanlage

+++ Update 20:50 Uhr +++ Die Polizei hat die seit dem späten Dienstagabend vermisste 81-Jährige mithilfe einer Suchhundestaffel in einer Mindelheimer Schrebergartenanlage gefunden. Nach Angaben der Polizei war die Frau leicht unterkühlt aber, ansonsten wohlauf und kam wieder in das Krankenhaus Mindelheim. Eine Vielzahl von Streifen war an der Suche beteiligt. Außerdem waren Streifen der Operativen Ergänzungsdienste aus Kempten, polizeiliche Hundeführer und ein Polizeihubschrauber im...

  • Mindelheim
  • 22.07.20
Peter Hentschel, Ulli Tiebel, Viola Daubt und ein Kollege beim Training in Wiener Neustadt.
1.971× 1 4 Bilder

Ungewöhnliche Trainingsmöglichkeit
Trümmersuchhunde in der Schlossbergklinik in Oberstaufen

An der Schlossbergklinik in Oberstaufen haben die Abrissarbeiten begonnen. Dabei sind zu manchen Zeiten Hunde zu beobachten, die das Gebäude durchstreifen. Sie gehören der Rettungshundestaffel des BRK Oberallgäu an. Diese hat die Erlaubnis erhalten, während der Dauer des Abrisses mit ihren Trümmersuchhunden, Flächensuchhunden und einem Personensuchhund für den Ernstfall zu trainieren. Staffelleiter Prof. Dr. Christoph Tiebel erklärt, was genau die Hundeführer mit ihren Tieren dabei...

  • Oberstaufen
  • 14.07.20
Symbolbild.
7.593×

Polizei
Mann (67) aus dem Landkreis Unterallgäu vermisst: Suche dauert an

Die Suche nach einem 67-jährigen Vermissten aus dem Landkreis Unterallgäu dauert an. Wie die Polizei mitteilt, meldeten Angehörige den Mann am 27. Dezember 2019 als vermisst. Bereits am Mittwochnachmittag wurde die Suche nach dem 67-Jährigen im Bereich der Tiefentalbrücke aufgenommen. Beteiligt waren dabei Kräfte der Polizei Füssen sowie der Operativen Ergänzungsdienste aus Kempten mit Suchhunden sowie einem Polizeihubschrauber und Einsatzkräfte der Wasserwacht Füssen. Laut Polizeiangaben...

  • Rieden am Forggensee
  • 02.01.20
Der Junge hatte seine Schwester auf dem Nachhauseweg aus den Augen verloren. (Symbolbild)
3.447×

Polizei
Suchaktion in Unterthingau: Vermisster Junge (7) wieder Zuhause

Ein siebenjähriger Junge ist am Montagmittag in Unterthingau verschwunden. Nach einer größeren Suche von Polizei und Feuerwehr konnte der Junge schließlich an einem Feuerwehrhaus gefunden werden. Eine Frau hatte den weinenden Siebenjährigen dort getröstet. Der Junge war laut Polizeiangaben mit seiner älteren Schwester in einem Supermarkt einkaufen und anschließend durch Unterthingau auf dem Nachhauseweg. Er fuhrt mit seinem Rad hinter seiner Schwester und war dann plötzlich verschwunden, so...

  • Unterthingau
  • 27.08.19
Symbolbild. Der als vermisst gemeldete 84-Jährige konnte am Freitagnachmittag gefunden und in ein Krankenhaus gebracht werden.
4.789×

Polizei
Oberstaufen: Vermisster (84) nach groß angelegter Suchaktion im Krankenhaus

Ein seit dem frühen Freitagmorgen im Raum Oberstaufen vermisster Mann konnte am Nachmittag Dank einer groß angelegten Suchaktion gefunden werden. Wie die Polizei mitteilt, suchten die Angehörigen intensiv nach dem 84-Jährigen, der seit den frühen Morgenstunden vermisst wurde. Da sie den Mann nicht finden konnten, wurde gegen Mittag die Polizei Oberstaufen eingeschaltet. Die Polizei koordinierte die Suche und wurde dabei von den freiwilligen Feuerwehren Steibis und Aach sowie der Bergwacht...

  • Oberstaufen
  • 23.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ