Suche

Beiträge zum Thema Suche

Rettungshundeführer Robert Oppawsky mit Suchhund Kazan aus Bad Wörishofen von der Rettungshundestaffel der DLRG Kaufbeuren/Ostallgäu.
3.414× 1

Orientierungslos und leicht unterkühlt
DLRG Hundestreife findet vermisste Seniorin (84) in Bad Wörishofen

Die Suche nach einer vermissten 84-jährigen Seniorin in Bad Wörishofen konnte am Mittwochmittag erfolgreich beendet werden. Wie die Polizei mitteilt fand eine DLRG Hundestreife die 84-Jährige im Ortsgebiet Bad Wörishofen in einer Gartenhecke liegend. Demnach war die Frau völlig orientierungslos und leicht unterkühlt. Zur weiteren Untersuchung kam sie vorsorglich in ein nahegelegenes Krankenhaus. Knapp 60 Personen im EinsatzIn den frühen Mittwoch-Morgenstunen hatten Pfleger eines...

  • Bad Wörishofen
  • 09.09.20
Polizei (Symbolbild)
2.885× 1

Nach Streit mit Eltern
Junge (14) läuft davon: Zwei Streifenbesatzungen bei Suche im Einsatz

Am Montag ist ein 14-jähriger Junge in Nesselwang nach einem Streit mit seinen Eltern davongelaufen. Nachdem alle Kontaktversuche der Eltern scheiterten, riefen sie die Polizei.  Zwei Streifenbesatzungen und ein Diensthundeführer suchten im Bereich Nesselwang und Maria-Rain nach dem jungen Mann. Zwei Stunden später konnte der verlorene Sohn dann im Bereich der Wertachtalbrücke gefunden und seinen Eltern übergeben werden.

  • Nesselwang
  • 01.09.20
Polizei (Symbolbild)
8.109× 1

Wer vermisst seinen Hund?
Toter Hund hängt in Schleuse in Sonthofen

Ein Arbeiter hat bei einer Routineprüfung der Schleuse am Salzweg in Sonthofen am Montagmorgen einen toten Hund gefunden. Nach Angaben der Polizei lag das Tier offensichtlich schon länger im Wasser, der Kadaver wurde entsorgt. Bei dem Tier handelte es sich um einen braunen Rüden im Alter von 4 bis 6 Jahren. Die Polizei Sonthofen fragt nun, wo ein Hund vermisst wird.

  • Sonthofen
  • 30.06.20
Symbolbild. Der als vermisst gemeldete 84-Jährige konnte am Freitagnachmittag gefunden und in ein Krankenhaus gebracht werden.
4.789×

Polizei
Oberstaufen: Vermisster (84) nach groß angelegter Suchaktion im Krankenhaus

Ein seit dem frühen Freitagmorgen im Raum Oberstaufen vermisster Mann konnte am Nachmittag Dank einer groß angelegten Suchaktion gefunden werden. Wie die Polizei mitteilt, suchten die Angehörigen intensiv nach dem 84-Jährigen, der seit den frühen Morgenstunden vermisst wurde. Da sie den Mann nicht finden konnten, wurde gegen Mittag die Polizei Oberstaufen eingeschaltet. Die Polizei koordinierte die Suche und wurde dabei von den freiwilligen Feuerwehren Steibis und Aach sowie der Bergwacht...

  • Oberstaufen
  • 23.08.19
Der Hund rannte nach der Kollision davon.
988×

Zusammenstoß
Angefahrener Hund nahe Lindenberg gesucht

Am Dienstagnachmittag, 18. Dezember 2018, befuhr ein 73-jähriger Autofahrer die St2378 in Richtung Lindenberg, als ihm unvermittelt in Goßholz ein Hund vor das Auto lief. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Tier und dem Auto, bei welchem ein Frontschaden entstand. Nach der Kollision rannte der Hund in unbekannte Richtung davon. Es handelt sich um einen beige/gelbfarbenen Hund mit rund 70 cm Schulterhöhe. Personen, welche Angaben zu dem Tier geben können, werden gebeten, sich bei der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.12.18
Rettungshubschrauber im Einsatz
672×

Erfolg
Rettungshundestaffel findet vermisste Frau in Waldstück bei Kempten

Am Montag in den Abendstunden, wurde der Polizei Kempten eine verwirrte ältere Dame an der Schrebergartenanlage Im Seggers mitgeteilt. Diese entfernte sich jedoch vor Eintreffen der Streife über einen Fußweg in ein nahegelegenes Waldstück und konnte nicht aufgefunden werden. Ca. zwei Stunden später wurde die Dame erneut an der Anlage gesichtet. Wiederum lief sie in ein angrenzendes Waldstück. Eine Absuche des betroffenen Areals mit mehreren Streifen verlief ergebnislos. Aufgrund des...

  • Kempten
  • 11.09.18
Zara wird von ihren niederländischen Besitzern schmerzlich vermisst. Sie hatten die Hündin erst im vergangenen Jahr aus der Karibik in die Niederlande geholt. Zara reagiert sehr scheu auf Menschen und Tiere.
2.885×

Aufruf
Bei Wanderung in der Näher der Fellhorn-Bahn weggerannt: Urlauber-Hündin Zara seit Anfang August vermisst

Auf der Suche nach Zara: Die Hündin von Urlaubern wird seit Anfang August vermisst. Das Tier hatte sich beim Wandern erschreckt und rannte weg. Für die niederländischen Feriengäste Conner Orth, seine Frau Mona van der Maat und ihre zweijährige Hündin Zara sollte es ein entspannter Wanderurlaub im Oberallgäu werden. Doch es kam anders: Als die Drei am vierten August im Stillachtal in der Nähe der Fellhornbahn spazieren gingen, berührte der Vierbeiner einen Elektrozaun und erschrak so stark,...

  • Kempten
  • 18.08.18
202×

Suche
Zeugenaufruf: Junger Hund bei Marktoberdorf ausgesetzt

Die Polizei ist auf der Suche nach den Besitzern eines Hundes, der vor dem Tierheim in Marktoberdorf ausgesetzt wurde. Wer kennt den Hund, die bisherigen Besitzer oder wer hat die Aussetzung beobachtet? Am Dienstagvormittag (23.05.2017) wurde nahe dem Marktoberdorfer Tierheim ein Umzugskarton aufgefunden, in welchem sich ein junger Hund befand. Das Tier wurde dort offenbar ausgesetzt. Es handelt sich dabei um eine hellbraune französische Bulldogge, die ungefähr zehn Monate alt sein dürfte und...

  • Marktoberdorf
  • 26.05.17
52×

Zeugenaufruf
Nachdem Spaziergänger herrenlosen Hund in Bad Hindelang finden: Suchaktion nach Bestizer erfolglos

Spaziergänger hatten in unwegsamen Gelände einen völlig verstörten Jagdhund festgestellt. Der Hund bellte ständig und war offenbar völlig desorientiert. Da nicht auszuschließen war, dass eventuell seinem 'Herrchen' etwas zugestoßen sein könnte, wurde der Bereich von Polizeibeamten bis zum Einbruch der Dunkelheit abgesucht – bislang ohne Ergebnis. Bei Eintreffen der Beamten war der Hund jedoch auch nicht mehr da. Nach Absprache wurde die Suchaktion dann eingestellt, zumal keine weiteren...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.02.17
222×

Traurige Nachricht
Überreste von Hündin Luci gefunden: Border Collie war nach Brand bei Oberstaufen vermisst

Drei Wochen lang hat Reinhard Finkel seine Border Collie-Hündin 'Luci' gesucht. Am Dienstag entdeckte ein Baggerfahrer 'Lucis' Überreste bei Aufräumarbeiten des Bauernhofs, der am 17. Januar in Buflings abgebrannt war. Finkel hatte gehofft, dass 'Luci' dem Trubel davongelaufen war und wieder gefunden werden würde. Der 48-jährige Landwirt fütterte am Dienstagvormittag seine Kühe, als ein Nachbar vorbeikam und ihm mitteilte, dass 'Lucis' Überreste gefunden worden seien. 'Dass mein Hund ...

  • Oberstaufen
  • 08.02.17
119×

Suche
Nach Brand in Oberstaufen-Buflings: Hündin Luci immer noch vermisst

Reinhard Finkel gibt die Hoffnung nicht auf, dass seine Border Collie-Hündin 'Luci' doch noch gefunden wird oder von selbst nach Hause kommt. Wie berichtet, wird 'Luci' seit dem Brand auf einem Bauernhof in Oberstaufen-Buflings am Dienstag vergangener Woche vermisst. sei die Hündin wegen des Trubels und der vielen Feuerwehrautos davongelaufen, vermutet Finkel. Und zwar Richtung Zell. In den vergangenen Tagen gab es Hinweise, dass Finkels Hund im zehn Kilometer entfernten Riefensberg...

  • Oberstaufen
  • 27.01.17
508× 31 Bilder

Video
Die ASB-Rettungshundestaffel übt im alten Krankenhaus in Marktoberdorf für den Ernstfall

Am Samstag hatten die Hundeführer samt Helfer die Möglichkeit, das stillgelegte Krankenhaus in Marktoberdorf als Übungslpatz zu nutzen. Bei dieser Übung sollten die Rettungshunde eine vermisste Person auf dem Klinikgelände finden. Der Arbeiter-Samariter-Bund Allgäu e. V. (ASB) betreibt seine Rettungshundestaffel bereits seit 2010. In der ASB-Rettungshundestaffel werden der Hund und sein Halter gemeinsam als Team im sogenannten Mantrailling ausgebildet. Der Begriff Mantrailing stammt...

  • Marktoberdorf
  • 20.12.16
62×

Tier
Ebenhofener lässt seinen Hund nach Pilzen suchen

Wolfgang Ott öffnet die Tür seines Autos und lässt seinen Hund Leo hinausspringen. Der kann es kaum abwarten und zieht an der Leine seines Herrchen. Denn der viereinhalbjährige belgische Schäferhund will seiner Spezialität nachgehen: der Pilzsuche. Ganze Körbe voll mit hauptsächlich Steinpilzen und Braunkappen habe Leo diesen Sommer schon gefüllt, erzählt sein Besitzer. Damit die Suche im Wald für den Hund erfolgreich ist, wendet Ott einen einfachen Trick an: 'Ich lasse ihn vorher zu Hause an...

  • Kaufbeuren
  • 04.09.16
21×

Gefunden
Hund übernachtet bei der Polizei in Buchloe

Als eine 45-jährige Buchloerin abends um 22:00 Uhr einen Hund der Rasse 'Jack Russell' ohne Herrchen auf der Augsburger Straße laufen sah, brachte sie ihn zur nahegelegenen Polizeiinspektion. Dort stellte man fest, dass der Hund eine Steuermarke der Verwaltungsgemeinschaft Buchloe am Halsband trägt. Er durfte daher bis zum nächsten Morgen bei der Polizei übernachten, bis man über die Steuernummer den Hundehalter ermitteln konnte. Dieser war froh, als er seinen 17-jährigen 'Rudi' bei der...

  • Buchloe
  • 23.08.16
37×

Collie
Suche in Oberstdorf erfolgreich: Hund nach zwei Tagen wieder aufgetaucht

Zwei Tage war er verschwunden, der Collie einer Urlauberin. Er war an der Gaisalpe bei Reichenbach davongerannt, weil er, vermutlich an einem Weidezaun, einen Stromschlag bekommen hatte. Die Urlauberin suchte ihren Hunde stundenlang verzweifelt und wandte sich dann an den Tierschutzverein in Oberstdorf. Drei Frauen des Vereins, Judith Kuhn, Martina Weidinger und Stefanie Stöck, unterstützten die Urlauberin bei der Suche nach ihrem Collie. Sie fanden den verängstigten Hund schließlich zwei Tagen...

  • Oberstdorf
  • 28.07.16
25×

Suche
Erneut wildernden Hund bei Pfronten beobachtet

Erneut wurde der Polizei Pfronten mitgeteilt, dass ein schwarzer größerer Hund, am Sonntagvormittag beim Wildern im Berger Moos beobachtet wurde. Es könnte sich um einen schwarzen Husky mit einem weißen Streifen am Kopf gehandelt haben. Bereits im Oktober wurde ebenfalls der Polizei mitgeteilt, dass ein größerer schwarzer Hund im Berger Moos ein Reh gerissen habe. Der Hundebesitzer wird gebeten sich mit der Polizei Pfronten in Verbindung zu setzen. Hinweise bitte an die Polizeistation...

  • Füssen
  • 01.12.15
39×

Einsatz
Polizei sucht mit Großaufgebot nach vermisster Frau (22) in Füssen

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde durch die Polizeiinspektion Füssen eine groß angelegte Suche nach einer jungen Frau durchgeführt. Hierbei waren neben mehreren Polizeistreifen auch der Polizeihubschrauber mit der Wärmebildkamera und ein Polizeihund eingesetzt. Nach zunächst erfolgloser Suche teilte der Ehemann gegen 01:00 Uhr mit, dass seine 22-jährige Frau wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt war. Zur Ursache des Verschwindens machte die Frau keine Angaben.

  • Füssen
  • 25.11.15
15×

Unfall
Freilaufender Hund von Auto in Sulzberg erfasst: Polizei sucht Hundehalter

Am frühen Freitagabend lief eine Hündin in der Kemptener Straße einem 56jährigen Pkw-Fahrer vor dessen Auto auf die Fahrbahn. Trotz einer Notbremsung konnte der Oberallgäuer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch den Anprall erlitt die Hündin schwere Verletzungen, weshalb sich ein 55jähriger Anwohner um die Hündin kümmern wollte. Die Hündin war jedoch wohl aufgrund des Unfalls so verstört, dass sie ihren Helfer in beide Oberarme biss. Der Tierfreund wurde dadurch leicht verletzt. Die...

  • Kempten
  • 26.09.15
30×

Tiere
Retter durch Allgäuer Zeitung gefunden: Besitzerin bedankt sich für die Rettung ihres Hundes Leila

'Sowas ist doch selbstverständlich. Ich würde es immer wieder tun', sagt Sebastian Aegger aus Sonthofen. Vergangene Woche hat der junge Mann die Hündin Leila von Rosemarie Schwesinger aus der Iller gerettet. Weil das Tier ins Wasser gesprungen war und es aus eigener Kraft nicht mehr ans Ufer schaffte, bat sie Sebastian Aegger um Hilfe, der gerade vorbeiradelte. Dieser sprang, ohne zu zögern, die Böschung hinunter zur Iller, stürzte sich ins Wasser und barg die Mischlingshündin aus dem kalten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.08.15
43×

Rettung
Hündin Abby spürt hilflose Frau im Unterholz bei Buxheim auf

Erfolgreiche Suche nach 61-Jähriger im Unterallgäu. Kurz darauf wird wenige Kilometer entfernt ein Senior als vermisst gemeldet. Ihn findet die Polizei Nur vier Minuten haben die siebenjährige Abby und ihr Besitzer Thomas Kluge von der Rettungshundestaffel Oberallgäu am Dienstagabend gebraucht, um eine 61 Jahre alte demente Frau in einem Wald im Unterholz zu finden. Die Frau, die in einer Pflegeeinrichtung in Buxheim (Unterallgäu) wohnt, hatte sich zuvor am Buxheimer Weiher verlaufen. Kurz...

  • Memmingen
  • 07.05.15
302× 2 Bilder

Großeinsatz
Verschwundener Angreifer im Lech: Taucher suchen Vermissten

Ein Leichenhund hilft Ein circa fünf Millimeter großer dunkler Schatten - das könnte er sein, der vermisste 33-Jährige. Ein kleiner Fleck in einem orangebraunen Bild, das ausschaut wie eine Mondlandschaft. Es sind die Aufzeichnungen des Sonargerätes vom Grund des Lechs in Füssen. Bernd Köhle schaut sie sich in einem Polizeibus auf einem Bildschirm an. Er ist der Tauchergruppenführer und mit zehn Beamten der Tauchergruppe Dachau der Bereitschaftspolizei in der Stadt. Ein 33-Jähriger wird...

  • Füssen
  • 30.04.15
58×

Fundhund
Schwarzbrauner Hund zugelaufen: Mitarbeiterin der Pfrontener Polizei kümmert sich vorläufig um das Tier

Gestern Abend ist in Wiedmar bei Weißensee einem Mann ein dunkelbrauner wohlerzogener Hund zugelaufen. Der Finder brachte den gepflegten größeren Hund, vermutlich ein Mischling, zur Polizei Pfronten. Eine Mitarbeiterin der Polizei kümmerte sich weiter um den Hund und nahm diesen vorläufig bei sich zu Hause auf. Der Hundebesitzer wird gebeten sich mit der Polizei Pfronten, Tel. 08363/9000 in Verbindung zu setzten.

  • Füssen
  • 10.03.15
23×

Fundhund
Entlaufener Hund bei Kaufbeuren

Am vergangenen Samstag brachte ein aufmerksamer Bürger einen Hund zur PI Kaufbeuren. Der Hund war den Fahrzeugen beim Krankenhaus hinterher gejagt. Beim Hund handelt es sich um eine junge schwarze Mischlingsdame mit evtl. Dalmatineranteil. Der Besitzer hat sich bisher nicht gemeldet. Wem gehört der Hund?

  • Kempten
  • 23.02.15
47×

Zwischenstopp
Suchaktion in Füssen: Vermisster Urlauber (61) logiert auswärts

In den Abendstunden des 10.02.2015 wurde die Polizei Füssen bezüglich eines abgängigen 61-jährigen Schweizers um Hilfe gebeten. Der Mann, welcher mit einer Reisegruppe aus der Schweiz einen Zwischenstopp in Füssen machte, meldete sich nicht wie seine Mitreisenden in dem vorgebuchten Hotel an. Aufgrund der frostigen Temperaturen sowie der Tatsache, dass der Mann alkoholisiert war, wurde eine groß angelegte Suchaktion in die Wege geleitet. Unter anderen waren Diensthunde der Polizei und des...

  • Füssen
  • 11.02.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ