Suche

Beiträge zum Thema Suche

Polizei
Symbolbild.

Vermisstensuche
Vermisster Rentner (75) aus München möglicherweise im südlichen Ostallgäu

+++ Update +++ Der Mann wurde am Sonntagmittag geortet und tot aus dem Bannwaldsee bei Schwangau geborgen. In München wird ein 75-Jähriger vermisst. Der Rentner hält sich laut Polizei möglicherweise im südlichen Ostallgäu, speziell auch in Füssen auf. Am Montag war der 75-Jährige auf eine Bergtour auf den Berg „Große Schlicke“ in Reutte (Österreich) aufgebrochen. Nach der Wanderung meldete er sich gegen 19:00 Uhr telefonisch bei seiner Ehefrau und sagte ihr, dass er nun den Heimweg...

  • Füssen
  • 26.06.19
  • 8.071× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Suche
Eltern melden Mädchen (11) im Ostallgäu als vermisst: Kind traut sich wegen schlechter Note nicht nach Hause

Am Donnerstagnachmittag wandten sich besorgte Eltern an die Füssener Polizei. Die beiden elfjährigen Mädchen waren nach der Schule jeweils nicht nach Hause gekommen. Mit mehreren Streifen suchten die Polizeiinspektionen Füssen und Schongau nach den beiden Schülerinnen. Nach etwa zwei Stunden meldete sich eine der Mütter bei der Polizei. Beide Mädchen kamen unversehrt nach Hause. Nachdem eine der beiden eine schlechte Note bekam, traute sie sich nicht nach Hause und wurde dabei von ihrer...

  • Füssen
  • 10.05.19
  • 3.427× gelesen
Polizei
Symbolbild. Wann die Suche nach dem vermissten 43-Jährigen fortgesetzt werden kann, ist noch unklar.

Wetterlage
Suche nach Lawinenopfer bei Schwangau weiterhin nicht möglich

Die Suche nach dem vermissten 43-Jährigen aus dem Landkreis Cham, der bei einem Lawinenabgang Ende Februar in der Nähe von Schwangau verschüttet worden ist, kann noch immer nicht fortgesetzt werden. Das teilte Polizeisprecher Christian Eckel vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West dem Bayerischen Rundfunk mit. Wann die Suche fortgesetzt werden kann, ist noch unklar. Die Gefahr für die Einsatzkräfte sei bei aktueller Wetterlage zu hoch, so Eckel gegenüber dem BR. Außerdem liege viel Schnee an...

  • Füssen
  • 08.03.19
  • 7.337× gelesen
Polizei
Die Suche nach dem vermissten 43-Jährigen, der am Wochenende bei Schwangau von einer Lawine verschüttet wurde, musste am Mittwoch eingestellt werden.

Lawinenabgang
Suche nach Lawinenopfer bei Schwangau eingestellt: Wetterlage zu gefährlich

Auf Grund der gefährlichen Wetterlage musste die Suche nach dem vermissten Mann bei Schwangau am Mittwoch eingestellt werden. Der 43-Jährige aus dem Landkreis Cham war am Wochenende bei Schwangau von einer Lawine erfasst worden. Wie der Bayerische Rundfunk mitteilt, gibt es keine Hoffnung mehr, den Mann noch lebend zu finden. Ein 42-jähriger Mann, der mit dem Vermissten gemeinsam auf einer Skitour war, wurde bereits am Wochenende tot aus der Lawine geborgen. Um nun den vermissten 43-jährigen...

  • Füssen
  • 28.02.19
  • 6.496× gelesen
Lokales
Pfarrer Jörn Foth und Vertrauensfrau Julia Fricke verstehen nicht, warum sich niemand als evangelischer Pfarrer in Pfronten bewirbt.

Kirche
Pfronten sucht noch immer nach einem neuen evangelischen Pfarrer

Am 1. Juni 2018 verließ Pfarrer Andreas Waßmer mit seiner Frau Ute nach 16 Dienstjahren in der Auferstehungskirche Pfronten in Richtung St. Moritz im Oberengadin/Schweiz. Seitdem sucht die evangelische Kirchengemeinde eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger. Doch meldet sich kein Kandidat. „Es ist schade, dass sich niemand bewirbt. Die Vakanz dauert länger, als wir uns das vorstellten“, sagt Julia Fricke, die Vertrauensperson des evangelischen Kirchenvorstands. Warum Sie dennoch davon...

  • Füssen
  • 24.02.19
  • 999× gelesen
Polizei
Nach dem Lawinenunglück wird noch immer ein 43-Jähriger aus dem Landkreis Cham vermisst.

Verschüttet
Vermisster Tourengeher (43) bei Schwangau: Auch am Mittwoch geht die Suche weiter

+++ Update (Stand 27. Februar 2019, 12:00) +++ Die Suche geht weiter. Rettungskräfte sind weiterhin am Lawinenkegel unterwegs und arbeiten sich mit Schreitbaggern und per Hand vor, um den Vermissten zu finden. Allerdings mittlerweile ohne Hoffnung darauf, ihn lebend zu retten. Ob und wann die Suche eingestellt wird, entscheidet das Team vor Ort täglich neu. +++ Update (Stand 26. Februar 2019, 14:00) +++ Auch am Dienstag haben die Rettungskräfte die Suche nach dem vermissten 43-jährigen...

  • Füssen
  • 24.02.19
  • 32.000× gelesen
Lokales
Symbolbild. Sayime Sagir und ihre Familie suchten seit mehreren Jahren eine Vier-Zimmerwohnung.

Herbergssuche
Nach jahrelanger Suche: Fünfköpfige Familie findet in Füssen endlich größere Wohnung

Nicht gerade als großen Erfolg, aber zumindest mit halbwegs glücklichem Ausgang würde man wohl aus heutiger Sicht die Herbergssuche von Maria und Josef bezeichnen. Die Geschichte erzählt, wie die schwangere Jesusmutter und ihr Mann seinerzeit in Bethlehem zunächst mehrfach an Gasthäusern abgewiesen wurden, bevor sie Unterschlupf in einem Stall fanden – armselig zwar, aber immerhin trocken und warm. Deutlich besser gelaufen ist da eine moderne Herbergssuche in Füssen – die der Familie Sagir....

  • Füssen
  • 24.12.18
  • 2.337× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Erfolg
Große Vermisstensuche in Füssen: Senior (75) wohlbehalten gefunden

Am späten Mittwochnachmittag wurde die Polizei Füssen darüber verständigt, dass ein 75-jähriger Mann aus einem Füssener Seniorenheim vermisst wird. Die Beamten der Polizei Füssen konnten den Mann trotz intensiver Suche zunächst nicht finden, sodass weitere Unterstützungskräfte, unter anderem der Wasserwacht Füssen hinzugezogen wurden. Als die Suchmaßnahmen daraufhin ausgeweitet wurden, meldete ein Beherbergungsbetrieb aus dem Stadtzentrum eine augenscheinlich hilflose Person, welche sich...

  • Füssen
  • 05.07.18
  • 1.526× gelesen
Polizei
Grundschüler auf dem Schulweg (Symbolbild)

Suche
Mädchen (8) aus Füssen traut sich ohne Busfahrkarte nicht Bus zu fahren und „schwänzt“ die Schule

Am Dienstagmorgen gegen 8:30 Uhr teilte eine Schule der Füssener Polizei mit, dass eine achtjährige Schülerin nicht zum Unterricht erschienen ist. Dieses Verhalten sei für das Kind sehr untypisch. Die Schule hatte die Mutter des Mädchens auch schon informiert. Diese gab sehr besorgt an, dass der Großvater das Kind morgens zur Bushaltestelle gebracht hatte. In der Schule kam sie jedoch nie an.  Sofort machten sich mehrere Streifen der Polizei Füssen und die Familie der Achtjährigen auf die...

  • Füssen
  • 12.06.18
  • 3.620× gelesen
Polizei

Suche
Tochter verliert Mutter bei Wanderung am Alpsee in Hohenschwangau

Bei einer Wanderung um den Alpsee in Hohenschwangau am frühen Freitagnachmittag verlor eine 32-jährige Frau aus Kempten ihre 68-jährige Mutter aus den Augen. Weil die Frau befürchtete, ihre Mutter könnte einen Hang hinunter und in den Alpsee gestürzt sein, wurden Rettungshubschrauber, die Wasserwacht und mehrere Polizeikräfte alarmiert, die die Umgebung absuchten. Als das in der Nähe abgestellte Auto noch einmal überprüft wurde, fanden die Einsatzkräfte die Mutter wohlbehalten in ihrem...

  • Füssen
  • 18.02.18
  • 411× gelesen
Polizei

Suche
Vier Rodler wurden in Pfronten kurzzeitig vermisst

Zu einer Alarmierung der Polizei Pfronten und der Bergwacht Pfronten kam es am Donnerstagabend gegen 18:50 Uhr. Im Bereich der Rodelstrecke vom Breitenberg ins Achtal wurden von einem Busfahrer aus Baden-Württemberg vier junge Männer im Alter von 23 und 24 Jahren als vermisst gemeldet. Die Teilnehmer einer Reisegruppe aus Baden-Württemberg wollten nachmittags die Rodelstrecke befahren und sollten bei Einbruch der Dunkelheit im Achtal vom Reisebus wieder abgeholt werden. Die vier jungen Männer...

  • Füssen
  • 02.02.18
  • 174× gelesen
Lokales

Weihnachten
Keinen Luxus, einfach nur vier Zimmer: Eine moderne Herbergssuche in Füssen

Sayime Sagir ist Muslimin und feiert die Geburt Christi zu Weihnachten nicht mit ihrer Familie. Ansonsten aber hat die junge, gutgelaunte Türkin einiges mit Maria gemeinsam. Auch Sagir ist schwanger. Auch sie und ihr Mann suchen eine Bleibe für sich und die bald drei Kinder. Und auch sie wurden schon häufig abgewiesen. Die vierköpfige Familie Sagir sucht seit mehreren Jahren eine größere Wohnung, am liebsten in Füssen. Gefunden haben sie bisher nichts. Wie die Odyssee der Familie bislang...

  • Füssen
  • 22.12.17
  • 98× gelesen
Polizei

Entlaufen
Pferd aus Pfronten seit mehreren Tagen vermisst

Seit Montagabend wird ein Pferd vermisst. Das Pferd ist in den Abendstunden aus seinem Stall in Pfronten/Ösch ausgebüchst und ist seitdem verschwunden. Bei dem Pferd handelt es sich um das 25-jährige deutsche Reitpferd 'Don'. Er ist komplett schwarz und hat lediglich auf der Stirn einen kleinen weißen Stern. Das Pferd trägt keinerlei Zaumzeug oder ähnliches. Es hat ein Stockmaß von 180 cm, ist sehr zutraulich und hört auf seinen Namen. Das Pferd ist erst kürzlich nach Pfronten umgezogen....

  • Füssen
  • 22.11.17
  • 111× gelesen
Lokales

Kontakt
Suche nach Ersthelfern bei Unglück an der Hochblasse

Auf der Suche nach zwei Ersthelfern ist eine Frau, deren Mann Anfang Juni bei einer gemeinsamen Bergwanderung gestorben ist. Wie berichtet, war der . Seine Frau möchte sich nun bei den beiden Helfern bedanken, die ihr zur Seite gestanden haben. Den Kontakt zu der Frau stellt die Allgäuer Zeitung her, Telefon 08362/507971.

  • Füssen
  • 18.07.17
  • 27× gelesen
Polizei

Suche nach Ausreißer
Vermisster Bub (5) taucht in Füssen wieder auf

Glückliches Ende einer groß angelegten Suchaktion in Füssen: Am Donnerstagnachmittag wurde ein vermisster Fünfjähriger wohlbehalten wieder aufgefunden, teilte die Polizei auf Nachfrage mit. Der Bub war gegen Mittag von zu Hause in Füssen ausgebüxt. Nachdem den Eltern aufgefallen war, dass ihr Sohn verschwunden war, suchten sie ihn zunächst selbst. Nach etwa einer Stunde alarmierten sie die Polizeiinspektion Füssen, die sofort Beamte auf Streife schickte. Da der Fünfjährige aber nicht entdeckt...

  • Füssen
  • 02.03.17
  • 43× gelesen
Polizei

Traurige Gewissheit
Vermisste Frau aus Füssen tot aufgefunden

Im Laufe des Vormittags des 03.12.2016 wurden durch die Wasserwacht Hopfen, die DLRG Kaufbeuren-Ostallgäu und die Hundestaffel die Suchmaßnahmen nach der vermissten Frau fortgeführt. Die seit dem 29.11.2016 vermisste 76-jährige Frau konnte durch die Polizei leider nur noch tot aufgefunden werden. Während der Suche auf und um den Hopfensee meldete ein hiesiger Spaziergänger den Fund einer weiblichen Leiche in einem Waldstück zwischen Hopfen und Heidelsbuch. Die ersten Überprüfungen ergaben,...

  • Füssen
  • 04.12.16
  • 36× gelesen
Lokales

Rätselraten
Keine Spur von vermissten Chinesen, die am Schloss Neuschwanstein verschwunden sind

Vor vier Monaten verschwanden die beiden Touristen spurlos von Parkplatz P1 unterhalb von Neuschwanstein, besser gesagt: Dort haben sie sich vermutlich absichtlich von ihrer Reisegruppe abgesetzt, wie die Polizei inzwischen glaubt. Jemand hatte von dem seit Sommer vermissten Ehepaar aus dem Südosten Chinas gehört und geglaubt, es an einer Tankstelle in Landsberg erkannt zu haben. Also Polizeieinsatz, Kontrolle, Nachfrage beim Autovermieter am Flughafen und verdutzte Gesichter: Es waren nicht...

  • Füssen
  • 07.11.16
  • 812× gelesen
Lokales

Vermisst
Seit zwei Wochen ist Anna-Lena Notz (14) aus Lechbruck verschwunden: Familie sucht auf Hochtouren

'Man sieht überall seine Tochter' 'Und wieder hast du sie nicht gefunden.' Dieser Gedanke geht Claudia Notz jeden Abend durch den Kopf. Jeden Abend, seit ihre 14-jährige Tochter Anna-Lena vor 14 Tagen mit einer Freundin verschwunden ist. Täglich suchen zehn bis 20 Personen aus der Familie und dem Bekanntenkreis nach dem Mädchen. 'Es ist gigantisch, wie viele helfen', sagt die Lechbruckerin überwältigt. Bis nach Innsbruck, Kempten und Schongau schwärmen die Leute aus, verteilen Steckbriefe der...

  • Füssen
  • 22.10.16
  • 442× gelesen
Polizei

Vermisstensuche
Zwei Mädchen (14 und 16) aus Füssen vermisst

Die Polizei Füssen sucht die 14-jährige Anna-Lena Notz und die 16 Jahre alte Eileen Stübbe. Derzeit gibt es keine Hinweise auf ein Verbrechen oder einen Unglücksfall. Die Jugendlichen wurden zuletzt am vergangenen Freitag (07.10.2016) im Schulunterricht in Füssen gesehen. Nach dem Verlassen der Schule gingen sie nicht nach Hause. Die Erziehungsberechtigten meldeten die Schülerinnen als vermisst. Anna-Lena Notz ist 14 Jahre alt. Sie ist 173 cm groß und schlank. Anna-Lena hat braune, glatte,...

  • Füssen
  • 12.10.16
  • 87× gelesen
Lokales

Bergbahnen
Neuer Geschäftsführer für die Bergbahnen in Schwangau und Pfronten soll bald gesucht werden

Die Stelle des kürzlich überraschend verstorbenen Geschäftsführers der Tegelberg-, Buchenberg- und Breitenbergbahn, Franz Bucher, soll bald neu ausgeschrieben werden. Das teilte Füssens Bürgermeister Paul Iacob auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung mit. Iacob war neben Bucher zweiter und ist nun aktuell einziger Geschäftsführer der Bergbahnen. 'Wir hatten vor kurzem eine Beiratssitzung und haben dabei beschlossen, die Stelle baldmöglichst auszuschreiben', sagte Iacob. Er rechnet allerdings damit,...

  • Füssen
  • 21.09.16
  • 133× gelesen
Lokales
6 Bilder

Einsatz
Update: Suche nach angeblich vermisster Person im Alatsee bei Füssen abgebrochen

Mittlerweile geht die Polizei in Füssen von keinem Unglücksfall im Alatsee aus. Wie berichtet, suchten am Sonntagabend 50 Einsatzkräfte nach einem Menschen, der laut einer Zeugin im See ab- aber nicht wieder aufgetaucht war. Bis Montagmittag ging keine Vermisstenmeldung bei der Polizei ein. Außerdem fanden die Suchtrupps keine herrenlosen Gegenstände, wie beispielsweise Kleidung, am Ufer. Stand: Sonntagabend, 20 Uhr Nach einer vermissten Person hat die Polizei am Sonntagabend im Alatsee bei...

  • Füssen
  • 07.08.16
  • 172× gelesen
Lokales

Immobilienmarkt
Wohnungssuche für anerkannte Flüchtlinge ist in Füssen sehr schwer

Endlich aus der Gemeinschaftsunterkunft ausziehen. Das wünschen sich wohl die meisten der 86 anerkannten Flüchtlinge, die derzeit in Füssen auf Wohnungssuche sind. Aber nur wenige hatten bisher Glück. Zu ihnen gehört Mohamad Alrahal, der vor einem Jahr aus Syrien nach Füssen kam. Über den Arbeitskreis Asyl lernte der 29-Jährige die ehrenamtliche Helferin Elke Fritsch kennen, die ihm die Einliegerwohnung in ihrem Haus vermietete. Auf dem normalen Wohnungsmarkt haben die Flüchtlinge aber...

  • Füssen
  • 26.07.16
  • 80× gelesen
Lokales

Ermittlungen
Vermisstenfall am Schloss Neuschwanstein: Keine Spur von Ehepaar Chen aus China

Über drei Wochen nach ihrem Verschwinden gibt es weiter keinen Hinweis, wo sich der Mann und die Frau aus China befinden könnten. Am Nachmittag des 2. Juli, einem Samstag, hatten sich Chen Sihong (37) und seine zwei Jahre ältere Frau Chen Xiaoxia von einer Reisegruppe getrennt, mit der sie auf Europatour waren. Anders als die meisten Teilnehmer der Gruppe, nahm das Paar nicht an der offiziellen Schlossführung teil. Bei der Weiterfahrt nach Tirol saßen sie wenig später nicht im Reisebus und...

  • Füssen
  • 25.07.16
  • 95× gelesen
Lokales
29 Bilder

Suche
Rätselhafter Vermisstenfall bei Schloss Neuschwanstein: Wo ist das Ehepaar Chen?

Bevor Sihong und Xiaoxia Chen an einer der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Bayerns verschwinden werden, steigen sie auf Parkplatz P1 aus einem Reisebus, er trägt Sandalen und Jeans, sie einen weißen Pullover zur hellen Hose. Ein paar hundert Meter bergauf sind es von hier bis Neuschwanstein. Doch die beiden chinesischen Touristen werden nie ankommen. Sie werden keine Eintrittskarten in die Schlitze der Drehkreuze des Märchenschlosses schieben. Werden nicht hören, was die Schlossführer in 30...

  • Füssen
  • 11.07.16
  • 306× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019