Suche

Beiträge zum Thema Suche

Eine Bewohnerin eines Lindauer Pflegeheims wurde am Donnerstag vermisst. Die Polizei suchte auch mit einem Hubschrauber nach ihr. (Symbolbild)
8.166× 1

Am nächsten Tag kehrt sie von allein zurück
Mit Hubschrauber und Hunden gesucht: Wo war Pflegeheimbewohnerin (82) die ganze Nacht?

Nach einem Ausflug nach Lindenberg am Donnerstagnachmittag kam eine 82-jährige Bewohnerin eines Pflegeheims auf der Lindauer Insel nicht mehr zurück. Nach Angaben der Polizei war sie noch im Bus nach Lindau und auch vor dem Pflegeheim wurde sie noch gesehen. Im Heim konnte sie dann aber nicht mehr gefunden werden. Die Polizei suchte daraufhin mit einem Hubschrauber, zwei Maintrailer-Hunden und einer Rettungshundestaffel nach ihr - ohne Erfolg. Auf bisher ungeklärte Weise erschien die 82-Jährige...

  • Lindau
  • 22.05.21
Die Polizei Friedrichshafen ermittelt aktuell wegen eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens, nachdem sich ein Motorradfahrer am Montagabend gegen 18.30 Uhr zwischen Friedrichshafen und Tettnang ein Rennen mit der Polizei lieferte.(Symbolbild).
1.648× 1

Polizei sucht Zeugen
Wilde Verfolgungsjagd bei Friedrichshafen

Die Polizei Friedrichshafen ermittelt aktuell wegen eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens, nachdem sich ein Motorradfahrer am Montagabend gegen 18.30 Uhr zwischen Friedrichshafen und Tettnang ein Rennen mit der Polizei lieferte. Den Beamten war der Zweiradfahrer auf der B 30 Höhe des Flughafens aufgefallen, als er immer wieder hastig an seinem Gashebel drehte und dann schließlich auf dem Hinterrad einen Pkw überholte. Auf Anhaltesignale der Streifenwagenbesatzung reagierte er lediglich mit...

  • Friedrichshafen
  • 12.05.21
Ein unbekannter Mann hat am Montagmorgen eine 58-jährige Joggerin sexuell belästigt. (Symbolbild)
1.556×

Polizei sucht Zeugen
Exhibitionist belästig Joggerin (58) bei Ittendorf

Ein unbekannter Mann hat am Montagmorgen eine 58-jährige Joggerin sexuell belästigt. Die Frau war um kurz nach 7 Uhr in einem Waldstück westlich von Ittendorf (LK Bodenseekreis) unterwegs, als ein Mann sie verfolgte.  Mann entblößt sichDabei entblößte er sich laut Polizeibericht und vollzog sexuelle Handlungen an sich. Die Frau flüchtete und rief zu Hause sofort die Polizei. Der Mann konnte auch durch eine schnell eingeleitete Fahndung nicht gefunden werden. Die Kriminalpolizei Friedrichshafen...

  • 12.05.21
Am Mittwochmorgen hat ein unbekannter Autofahrer einen 51-jährigen Fußgänger angefahren und schwer verletzt. Dabei missachtete er eine Rote Ampel und flüchtete danach. (Symbolbild)
1.534×

Bei Rot über die Ampel
Fahrerflucht in Weingarten: Fußgänger (51) angefahren und schwer verletzt

Am Mittwochmorgen hat ein unbekannter Autofahrer einen 51-jährigen Fußgänger angefahren und schwer verletzt. Dabei missachtete er eine Rote Ampel und flüchtete anschließend.  Rotlicht missachtetDer 51-jährige Mann überquerte um ungefähr 5:15 Uhr die Niederbieger Straße an der Kreuzung mit der Waldseer Straße zu Fuß. Die Ampel stand für den Fußgänger auf Grün. Aus Richtung Niederbiegen kam ein unbekannter Autofahrer und überfuhr die Rote Ampel, um nach rechts in die Waldseer Straße abzubiegen....

  • 06.05.21
Feuerwehr (Symbolbild)
5.781×

Feuer-Drama in Vorarlberg
Haus in Gaißau brennt komplett ab: Verkohlte Brandleiche gefunden

+++Update um 17:20 Uhr+++ Die Vorarlberger Polizei hat mitgeteilt, dass bei der Durchsuchung des abgebrannten Hauses "eine stark verkohlte Brandleiche gefunden" werden konnte. Ob es sich dabei um den Leichnam der vermissten Hausbewohnerin (61) handelt, wird bei einer von der Staatsanwaltschaft Feldkirch angeordneten Obduktion geklärt werden. Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Sicherung und Auswertung der Spuren wird die nächsten Tage in Anspruch nehmen. Erstmeldung: Am Freitagabend ist in...

  • 25.04.21
Ein Unbekannter aus dem Raum Memmingen hat 2,6 Millionen Euro gewonnen. (Symbolbild)
10.901× 1

Lotto
Gewinner aus Schwaben: Wem gehören die 2,6 Millionen?

0108847 - Diese Gewinnkombination wurde am 14. April beim Mittwochslotto gezogen und ist 2,6 Millionen Euro wert. Ein Spieler aus Bayern hat die Ziffernfolge richtig getippt. Bisher wurde der Gewinn aber noch nicht abgeholt. Bekannt ist laut Lotto Bayern bisher nur, dass der Spielschein in einer Lotto-Annahmestelle im Regierungsbezirk Schwaben anonym abgegeben wurde. Der Schein hat den Spieler 89,50 Euro gekostet. Es handelt sich dabei um einen Mehrwochenschein - es könnten also noch weitere...

  • 22.04.21
In Kaufbeuren ist am 17.03.2021 gegen 11:20 eine 79-jährige Fußgängerin von einem Auto angefahren worden. Dabei wurde die ältere Frau schwer verletzt. (Symbolbild).
1.588×

Seniorin (79) angefahren und schwer verletzt
Zeugenaufruf: Polizei sucht älteres Pärchen, das im März in Kaufbeuren einen Unfall beobachtet hat

In Kaufbeuren ist am 17.03.2021 gegen 11:20 eine 79-jährige Fußgängerin von einem Auto angefahren worden. Dabei wurde die ältere Frau schwer verletzt. Wie es zum Unfall gekommen ist, kann die Polizei noch nicht sagen. Zeugen gesuchtUm den Unfall aufzuklären, sucht die Polizei Kaufbeuren nach Zeugen. Laut Ersthelfern soll ein älteres Pärchen den Unfall aus ihrem Auto beobachtet haben. Die beiden ca. 70-Jährigen waren auch kurz ausgestiegen, um zu helfen. Diese beiden Zeugen werden gebeten sich...

  • Kaufbeuren
  • 15.04.21
Polizeihubschrauber (Symbolbild)
4.251×

Suchaktion
Kleiner Junge vermisst? Hubschrauber bei Mengen im Einsatz

Am Donnerstagabend ist es zu einer großen Suchaktion in Mengen (Landkreis Sigmaringen) gekommen. Ein Anrufer hatte sich bei der Polizei gemeldet und behauptet, ein etwa fünf Jahre alter Junge wäre von einem Mini-Van im Waldgebiet entlang der Heudorfer Straße zurückgelassen worden. Die Polizei konnte nicht ausschließen, dass sich das Kind in einer hilflosen Lage befand und startete eine Suchaktion.  Polizeihubschrauber im EinsatzBei der mehrstündigen Suchaktion im Waldgebiet um Heudorf und...

  • 09.04.21
Großeinsatz der Feuerwehr bei Rieden.
10.720× 2 7 Bilder

Rettungshubschrauber im Einsatz
Person von Zug erfasst bei Rieden? - Suchaktion der Feuerwehr

Ein Lokführer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Der Lokführer war mit seinem Zug gegen 0:30 Uhr von Immenstadt in Richtung Sonthofen unterwegs. Kurz nach dem Bahnübergang in Rieden, ging er davon aus, dass er eine Person mit dem Zug erfasste. Keine Person gefunden Umgehend wurde die Feuerwehr alarmiert. Bei der Absuche zu Fuß und mit Unterstützung eines Rettungshubschraubers aus Lichtenstein konnte glücklicherweise keine...

  • Rieden
  • 27.03.21
SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach wünscht sich "eine liebevolle Frau" an seiner Seite.
989×

"bin nicht der Nerd, für den mich manche halten"
SPD-Politiker Karl Lauterbach "möchte nicht den Rest des Lebens Single bleiben"

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach ist Single. Das möchte er aber nicht den Rest seines Lebens bleiben, wie er nun zugibt. Einer der derzeit bekanntesten Corona-Experten des Landes ist SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach (58). Er arbeitet sehr viel und wünscht sich mehr Privatleben. Im Interview mit der "Bunte" offenbart er: "Ich möchte tatsächlich nicht den Rest des Lebens Single bleiben".  Viele Politiker sind einsamEinsam fühle er sich aber "ganz und gar nicht", wie er weiter erzählt....

  • 24.03.21
Eine 53-jährige Frau wurde am Samstagabend als vermisst gemeldet. Die Frau tauchte nach einer umfangreichen Suchaktion wieder auf. (Symbolbild)
5.315×

Vierstündige Suchaktion
Vermisste Frau (53) aus Haldenwang nach vier Stunden wieder aufgetaucht

Eine 53-jährige Frau wurde am Samstagabend als vermisst gemeldet. Die Frau ist glücklicherweise vier Stunden später bei einem Bekannten im Bereich Memmingen wieder aufgetaucht. Umfangreiche Suchmaßnahmen
Nach Angaben der Polizei wurde im Gemeindebereich Haldenwang um 20 Uhr eine 53-jährige Frau als vermisst gemeldet. Nachdem für die Vermisste eine konkrete Gesundheitsgefahr bestand, wurden umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet, so die Polizei. Nach vier Stunden wurden die Suchmaßnahmen der...

  • Haldenwang
  • 08.02.21
Die Polizei konnte einen 30-Jährigen festnehmen, der eine Frau verletzte und eine Kirche anzünden wollte. (Symbolbild)
3.499×

Polizei in Heiligenberg in Atem gehalten
Mann (30) schlägt Frau (80) Flasche ins Gesicht und will Kirche anzünden

Ein 30-Jähriger, der sich offensichtlich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, hat die Polizei am Mittwoch im Bereich Heiligenberg in Atem gehalten. Er schlug einer 80-Jährigen eine Flasche ins Gesicht und versuchte mit einer Kerze die Kirche in Röhrenbach anzuzünden. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann am Vormittag einem Mitbewohner gegenüber Aussagen getroffen, "die eine konkrete Eigengefährdung begründeten". Direkt danach soll er davongelaufen sein. Die Polizei suchte ihn...

  • 03.02.21
Die Suche nach dem 63-Jährigen verlief bislang ohne Erfolg.
16.633× 3 Bilder

Ermittlungen
Vermisster (63) aus Oberstdorf tot aufgefunden

+++Update vom 16. Dezember 2020+++  Zeugen haben den Vermissten aus Oberstdorf am Dienstagnachmittag tot aufgefunden, teilt die Polizei mit. Der Mann lag im Ortsteil Reute in der Nähe einer Hütte leblos in der Wiese. Derzeit laufen die Ermittlungen zur Todesursache.  Bezugsmeldung vom 14. Dezember 2020 (zum Schutz der Persönlichkeit am 16. Dezember geringfügig verändert) Seit Sonntag wird ein 63-jähriger Bewohner eines Oberstdorfer Seniorenheims vermisst. Mitarbeiter hatten ihn gegen 14 Uhr zum...

  • Oberstdorf
  • 16.12.20
Polizei (Symbolbild)
6.832× 1

Suche
Vermisster Mann (81) wohlbehalten in Oberstdorf aufgefunden

+++Update+++ Der seit Donnerstagvormittag vermisste 81-jährige Mann ist wohlbehalten in Oberstdorf aufgegriffen worden. Das teilt die Polizei mit. Demnach waren nach dem Verschwinden des 81-Jährigen umfangreiche Fahndungsmaßnahmen eingeleitet worden. Nach verschiedenen Mitteilung vermutete die Polizei, dass der Vermisste auf den Weg nach Oberstdorf ist. Schließlich konnte der 81-Jährige in Oberstdorf wohlbehalten aufgegriffen werden.  Bezugsmeldung:Seit Donnertagvormittag wird ein 81-jähriger...

  • Kempten
  • 26.11.20
Polizei (Symbolbild)
14.989×

Fahndung nach Mutter und Kind
Vermisster Junge (2) aus England könnte sich im Allgäu aufhalten

Seit knapp einem Jahr ein 2-jährige Noah (Name von der Redaktion geändert) aus der englischen Grafschaft Kent vermisst. Jetzt suchen englische Behörden per Öffentlichkeitsfahndung nach dem 2-Jährigen. Demnach könnten sich der Junge und seine Mutter im Allgäu aufhalten.  Mutter verschwindet mit dem Jungen Nach einem Gerichtsbeschluss lebte der 2-Jährige bei seinem Vater. Am 30. November 2019 sollte der Junge wie vereinbart das Wochenende bei seiner deutschen Mutter verbringen. Die 34-jährige...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.11.20
Suchhund Safira
1.107× 3 Bilder

Versteckte Personen aufgefunden
Erfolgreiche Suche: Personensuchhunde Oskar und Safira

Anfang November konnte die Landespolizeidirektion Vorarlberg wieder zwei Erfolgsmeldungen der beiden Personensuchhunde Safira und Oskar verbuchen. In Dornbirn kam es zu einer Fahndung nach 3 Personen, welche im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle aus ihrem PKW flüchteten. Es stellte sich heraus, dass beim PKW gestohlene Kennzeichen montiert waren, außerdem war das Fahrzeug nicht zum Verkehr zugelassen und dem Lenker fehlte eine gültige Lenkerberechtigung. Mehrere mobile Streifen fahndeten...

  • 12.11.20
Vermisster Mann aus Hopfen am See gesucht (Symbolbild)
18.022×

Suchaktion
Passant findet vermissten Mann (59) aus Hopfen tot im Alatsee

Die Polizei hat den seit Dienstagabend vermissten 59-Jährigen aus Hopfen am Mittwoch tot aus dem Alatsee geborgen. Ein Passant hatte den Mann, der auf dem Wasser trieb, gegen 12:20 Uhr gefunden und die Polizei informiert. Eine Polizeistreife konnte ihn mithilfe der Feuerwehr Füssen und der Wasserwacht nur noch tot bergen. Die Identität der Leiche wurde noch vor Ort festgestellt. Große SuchaktionIn der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hatte die Polizei Füssen mit Unterstützungskräften aus...

  • Füssen
  • 11.11.20
Polizei (Symbolbild).
3.354×

Hundestaffel im Einsatz
Polizeihubschrauber findet vermisste Seniorin in Wangen

Eine größere Suchaktion hat am Dienstagabend eine 71-jährige Frau ausgelöst. Nach Angaben der Polizei hatte die Frau gegen 20:00 Uhr eine Pflege- und Seniorenheim in Wangen zu Fuß und nur mit leichter Bekleidung verlassen. Nachdem die Vermisste zunächst nicht anzutreffen war, wurden ein Polizeihubschrauber und Suchhunde des DRK angefordert. Eine Hubschrauberbesatzung fand die Seniorin schließlich um kurz vor Mitternacht. Die unterkühlte Frau hatte sich verirrt und war bei einer Scheune in der...

  • Wangen
  • 21.10.20
Der 30-jährige Rumäne Constantin Popa wird immer noch vermisst.
38.459× 3 Bilder

"Aktenzeichen XY…ungelöst"
Mögliches Gewaltverbrechen: Rumäne (30) immer noch vermisst

Der 30-jährige Rumäne Constantin Popa wird immer noch vermisst. Seit dem 31. Januar 2020 wurde Popa nicht mehr gesehen. Nach den bislang vorliegenden Erkenntnissen kann die Polizei ein Gewaltverbrechen nicht ausschließen. Seit Februar hat die Staatsanwaltschaft Memmingen die Kriminalpolizei Neu-Ulm mit den Ermittlungen betraut. Dort wurde die "Ermittlungsgruppe Rucksack" eingerichtet.  Ausstrahlung bei "Aktenzeichen XY…ungelöst" Am kommenden Mittwoch, 14. Oktober ab 20:15 Uhr im ZDF, bittet die...

  • Memmingen
  • 12.10.20
Polizei (Symbolbild)
176.741× 9

Vermisstensuche
Seit Samstag vermisste Oberallgäuerin (29) wohlbehalten aufgegriffen

+++Update vom 29.09.+++ Ein Streife der Polizei Kempten hat die seit Samstag vermisste 29-jährige Frau nach einem Hinweis im Oberallgäu aufgegriffen. Die 29-Jährige ist laut Polizei wohlauf. Bezugsmeldung vom 28.09.20 Seit Samstagvormittag wird eine 29-jährige Frau vermisst. Sie wohnt aktuell in einer Einrichtung in Augsburg und ist seit Samstag nicht mehr aufgetaucht, so die Polizei. Vermutlich hält sich die Frau im Oberallgäuer Raum auf: Durach, Betzigau, Wildpoldsried oder Kempten, vermutet...

  • Kempten
  • 29.09.20
Polizei (Symbolbild)
1.806×

Camping
Vermissten Urlauber in Füssen rasch aufgefunden

Am Sonntagmorgen meldete eine Urlauberin aus Baden-Württemberg ihren 74-jährigen Ehemann als vermisst. Das Ehepaar hielt sich auf einem Campingplatz in Füssen, Ortsteil Hopfen am See auf, als sie gegen 04.00 Uhr bemerkte, dass ihr Ehemann das Wohnmobil unbemerkt verlassen hatte. Da ein medizinischer Notfall nicht ausgeschlossen werden konnte, die Außentemperatur bei lediglich 10 Grad lag und der Urlauber nur leicht bekleidet war, wurde mit mehreren Streifen der Polizeiinspektion Füssen nach dem...

  • Füssen
  • 20.09.20
JVA Ravensburg
8.720× 5

Erfolgreiche Fahndung
Polizei fasst geflüchteten Strafgefangenen (40) in Ravensburg

Update am 17. September um 9:40 Uhr:  Der Strafgefangene, der am Mittwoch in Ravensburg-Weißenau geflohen war, sitzt wieder ein. Das teilt die Polizei Ravensburg mit. Die Polizei konnte den Flüchtigen dank eines Zeugenhinweises gegen Mitternacht in der Ravensburger Innenstand widerstandslos festnehmen. Bezugsmeldung vom 16. September um 16:28 Uhr: Eine günstige Gelegenheit nutzte am Mittwoch Vormittag gegen 10.45 Uhr ein 40-jähriger Strafgefangener zu seiner Flucht aus dem...

  • Wangen
  • 17.09.20
Rettungshundeführer Robert Oppawsky mit Suchhund Kazan aus Bad Wörishofen von der Rettungshundestaffel der DLRG Kaufbeuren/Ostallgäu.
3.493× 1

Orientierungslos und leicht unterkühlt
DLRG Hundestreife findet vermisste Seniorin (84) in Bad Wörishofen

Die Suche nach einer vermissten 84-jährigen Seniorin in Bad Wörishofen konnte am Mittwochmittag erfolgreich beendet werden. Wie die Polizei mitteilt fand eine DLRG Hundestreife die 84-Jährige im Ortsgebiet Bad Wörishofen in einer Gartenhecke liegend. Demnach war die Frau völlig orientierungslos und leicht unterkühlt. Zur weiteren Untersuchung kam sie vorsorglich in ein nahegelegenes Krankenhaus. Knapp 60 Personen im EinsatzIn den frühen Mittwoch-Morgenstunen hatten Pfleger eines Seniorenheims...

  • Bad Wörishofen
  • 09.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ