Suche

Beiträge zum Thema Suche

Polizei
Polizei (Symbolbild)

Suche
Vermisste 75-Jährige aus Altenheim in Sonthofen wohlbehalten aufgefunden

Am Abend erreichte die Polizei Sonthofen die Mitteilung, dass eine 75-jährige Bewohnerin eines örtlichen Altenheims nicht zum Abendessen erschienen ist. Umfangreiche Suchmaßnahmen im und rund um das Altenheim blieben ergebnislos. Da eine hilflose Lage der orientierungslosen älteren Dame nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde unter Zuhilfenahme des Polizeihubschraubers, der Polizeihundestaffel, sowie einer Hundestaffel des BRK der gesamte Ortsbereich detailliert abgesucht. Im Laufe der...

  • Sonthofen
  • 28.01.20
  • 1.245× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Suche beendet
Vermisste Jugendliche (15) aus Bregenz ist wieder da

+++Update am 22.01.2020 um 16:20+++ Die Vermisste konnte in Götzis (Vorarlberg) aufgegriffen werden. Die Suche ist beendet. Bezugsmeldung: Seit Freitagabend, 10. Januar, wird die minderjährige B. aus Vorarlberg vermisst. Wie die österreichische Polizei mitteilt, ist die 15-Jährige aus einer Jugendwohnung in Bregenz verschwunden. Die Polizeiinspektion Bregenz nimmt Hinweise zum Aufenthalt der 15-Jährigen unter der Telefonnummer +43 (0) 59 133 8120 entgegen.

  • Lindau
  • 22.01.20
  • 4.354× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

10.000 Euro Gesamtwert
Zwei mit Messern bewaffnete Täter überfallen Goldankauf-Geschäft in Lindau - Fahndung erfolglos

+++Update vom 17.01. 22:25 Uhr+++ Am Freitag, 17.01.2020, gegen 16:15 Uhr, drangen zwei maskierte und mit Messern bewaffnete Täter in ein Goldgeschäft am Alten Schulplatz ein und forderten vom Geschäftsinhaber Geld und Uhren. Laut Polizei waren die Täter mit Messern bewaffnet.  Während ein Täter den Inhaber mit einem Messer bedrohte, entwendete der zweite Täter aus dem Tresorraum mehrere Uhren, Bargeld und Gold. Anschließend flüchteten beide Täter mit Fahrrädern. Der Geschäftsinhaber...

  • Lindau
  • 17.01.20
  • 11.069× gelesen
Polizei
Amphetamin (Symbolbild).

Drogen
Polizei findet Rauschgift in Lechbrucker Wohnung

Die Polizei hat in der Lechbrucker Wohnung eines als vermisst gemeldeten 37-Jährigen größere Mengen Rauschgift gefunden.  Im Rahmen der Vermisstensuche überprüfte die Polizei die Wohnung des Mannes. Als die Beamten dort eintrafen, stand die Eingangstüre zur Wohnung offen. Der Mann war nicht anwesend.  Die Polizei stellte insgesamt etwa fünf Ecstasy-Pillen, vier Gramm Amphetamin, zwei „LSD-Trips“, ein Gramm Crystal sowie etwa 250 Gramm Haschisch in größeren Platten sicher.  Zunächst...

  • Lechbruck
  • 14.01.20
  • 1.956× gelesen
Polizei
Aufräumarbeiten: Trümmer nach dem Brand in Weinau

Suche beendet
Einfamilienhaus-Brand in Weitnau: Zweiter Leichnam gefunden

Nach dem Brand eines Wohnhauses am Montagabend in Weitnau hat man in den Trümmern nach den beiden Hausbewohnern gesucht. Am Dienstag wurde bereits ein Leichnam geborgen. Jetzt hat man einen weiteren Leichnam gefunden. Auch wenn die Identität der beiden Personen laut Polizei noch unklar ist, ist es doch sehr wahrscheinlich, dass es sich um die beiden vermissten Bewohner handelt. Beide Leichname wurden demnach am Donnerstag obduziert, das Ergebnis ist noch nicht bekannt. Nachdem keine weiteren...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 09.01.20
  • 12.036× gelesen
Polizei
Am Dreikönigstag ist in Weitnau ein Wohnhaus komplett abgebrannt.

Trümmer
Großbrand in Weitnau: Wohnhaus abgetragen, Suche wird fortgesetzt

Mithilfe eines Baggers wurde das abgebrannte Einfamilienhaus am Mittwoch abgerissen und abgetragen. Mit Schaufeln und per Hand haben die Helfer in den Trümmern nach der zweiten im Haus gemeldeten Person gesucht. Allerdings ist weiterhin unklar, wer die Person war, deren Leichnam bereits am Dienstag gefunden wurde. Die Suche unterstützt ein Personenspürhund. Zusätzlich suchen die Feuerwehr und ein Polizeihubschrauber das Gelände ab. Am Donnerstag soll die Suche nochmals intensiviert...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 08.01.20
  • 8.413× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Hinweise
Polizei sucht Täter einer Körperverletzung in Bad Wörishofen

Am 28.12.2019 wurde in den frühen Morgenstunden ein 36-jähriger Mann aus Bad Wörishofen vermutlich zusammengeschlagen. Beim Eintreffen der Polizei konnte sich der erheblich im Gesicht verletzte Mann an nichts mehr erinnern. Zeugenaussagen lassen darauf schließen, dass der Verletzte zuvor mit einem bislang unbekannten Mann, welcher in weiblicher Begleitung war, in eine Streitigkeit geriet. Vermutlich kam es in deren Folge zur Körperverletzung des 36-Jährigen. Dieser musste aufgrund der ihm...

  • Bad Wörishofen
  • 28.12.19
  • 1.140× gelesen
Polizei
Die Wasserwacht Sonthofen hat die Weihnachtsmann-Figur aus einem Fluss geborgen.
4 Bilder

Zeugenaufruf
Weihnachtsmann-Figur in Sonthofen geklaut - und gefunden

+++Update vom 30.12.2019 um 19:00 Uhr +++  Die Weihnachtsmann-Figur ist wieder aufgetaucht. Die Wasserwacht Sonthofen hat die Figur aus einem Fluss geborgen. Gefunden wurde sie in der Ostrach in Sonthofen auf Höhe der grüne Kaserne. Hintergrund  Am Donnerstagabend zwischen 21.00 Uhr und 22.00 Uhr hat jemand in der Berghofer Straße eine lebensgroße Weihnachtsmann-Figur im Wert von 200 Euro gestohlen. Die etwa 180 cm große Figur hat der oder die Unbekannte direkt vor der Haustüre des...

  • Sonthofen
  • 27.12.19
  • 2.891× gelesen
Polizei
Eine Frau hatte beim Fischen bei Bregenz die Orientierung verloren. Die Polizei fand die Vermisste in der Nacht auf Donnerstag.

Vermisstensuche
Schweizerin (51) verliert Orientierung beim Fischen bei Bregenz: Großangelegte Suchaktion erfolgreich

Am ersten Weihnachtsfeiertag hat sich am Uferbereich zwischen Kennelbach und Buch bei Bregenz eine 51-jährige Schweizerin verlaufen. Die Polizei fand die Vermisste in der Nacht auf Donnerstag.  Angehörige der Vermissten hatten am Mittwochabend mit der 51-Jährigen telefoniert, als der Kontakt abriss. Die Frau war bei frostigen Temperaturen zum Fischen unterwegs gewesen. Sie habe in der eingesetzten Dunkelheit die Orientierung verloren, heißt es in einer Polizeimeldung. Die Polizei suchte...

  • Lindau
  • 26.12.19
  • 1.931× gelesen
Lokales
Die Allgäuer Festwoche

2020 bis 2024
Allgäuer Festwoche: Wirte für Gastronomie im Stadtpark gesucht

Der „Kempten Messe- und Veranstaltungs-Betrieb“ schreibt die Bewirtschaftung der Festwochen-Gastronomie im Stadtpark, die bisher unter dem Namen „Schubkarchstand“ bekannt ist, für die Jahre 2020 bis 2024 aus. Bewerben können sich Gastronomiebetriebe, die über Erfahrung mit Großveranstaltungen verfügen. Wein aus den Partnerstädten und „ein passendes Speisenangebot aus der Region beziehungsweise unseren Partnerstädten“ sollen Teil des Konzepts sein. Die Bezeichnung „Schubkarchstand“ muss...

  • Kempten
  • 03.12.19
  • 1.778× gelesen
Polizei
Die Jugendlichen stehen im Verdacht, mehrere Fahrräder in Kempten gestohlen zu haben. (Symbolbild)

Verdacht
Polizei sucht Eigentümer: Jugendliche sollen in Kempten mehrere Fahrräder geklaut haben

Eine Gruppe Jugendlicher steht unter Verdacht, am Sonntagnachmittag mehrere Fahrräder in Kempten geklaut zu haben. Sie wurden beobachtet, wie sie sich im Bereich Gottesackerweg vor der Friedhofkapelle am Schloss eines Fahrrads zu schaffen machten. Vor Ort trafen die alarmierten Polizisten dann auf eine Gruppe von insgesamt fünf Personen, darunter vier Jungen und ein Mädchen. Alle hatten ein Fahrrad dabei. Ein 14-Jähriger erklärte, dass er sein eigenes Rad mit einer zufällig aufgefunden Säge...

  • Kempten
  • 07.10.19
  • 4.795× gelesen
Polizei
Symbolbild.
2 Bilder

Fahndung
Zwei Männer aus Günzburger Bezirkskrankenhaus geflohen: Polizei warnt

Die Suche nach den beiden Männern, die aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg geflohen sind, geht weiter. Das teilte die Polizei am Montagabend mit. Im Rahmen der Öffentlichkeitsfahndung nach Alexander G. und Ruslan-Oleksandr T. seien mehrere voneinander unabhängige Hinweise eingegangen, wonach sich die beiden Männer im Bereich des Gewerbegebiets Scheppach Nord-West aufgehalten haben sollen.  Gegen 16:45 Uhr und 17:15 Uhr wurde die Polizei von Zeugen informiert, wonach sich die Gesuchten im...

  • Babenhausen
  • 23.09.19
  • 4.887× gelesen
Polizei
Auf der Flucht: Ruslan-Oleksandr Tsopa.

Flucht
Zwei Männer aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg entwichen: Fahndung dauert an

Die beiden Männer, die mithilfe einer selbstgebastelten Waffe aus dem Maßregelvollzug in Günzburg geflohen sind, sind immer noch auf freiem Fuß. Das hat die Polizei jetzt mitgeteilt. Umfangreiche Suchmaßnahmen, auch in der Nacht, waren demnach erfolglos. Jetzt hat die Polizei einen Anhaltspunkt: Laut mehreren Zeugenaussagen sollen sich die beiden flüchtigen Männer im Bereich Jettingen-Scheppach aufhalten. Die Polizei warnt dringend davor, an die Personen heranzutreten oder Anhalter mitzunehmen....

  • Babenhausen
  • 23.09.19
  • 3.301× gelesen
Polizei
Vermisste Jugendliche (16) im Landkreis Lindau wohlbehalten zurückgekehrt
5 Bilder

Glücklicher Ausgang
Vermisste Jugendliche (16) im Landkreis Lindau wohlbehalten zurückgekehrt

Am Montagvormittag teilte die Mutter eines 16-jährigen Mädchens aus dem oberen Landkreis Lindau mit, dass ihre Tochter am Morgen mit dem Schulbus nach Lindenberg fuhr, aber nicht in der Schule angekommen ist. Erste Nachforschungen erbrachten, dass das Mädchen am Busbahnhof in Lindenberg zuletzt gesehen wurde. Sämtliche Kontaktadressen erbrachten keinerlei Hinweise auf den aktuellen Aufenthaltsort der 16-Jährigen. Mit Unterstützung durch die Feuerwehren Weiler, Simmerberg, Ellhofen,...

  • Weiler-Simmerberg
  • 17.09.19
  • 7.222× gelesen
Polizei
An der Suchaktion war auch ein Polizeihubschrauber beteiligt.

Suchaktion
Gestürzt und leicht dehydriert: Vermisster (83) bei Wiedergeltingen aus Notlage befreit

Ein 83-Jähriger kam am Samstag nach einem Spaziergang bei Wiedergeltingen nicht nach Hause. Die Ehefrau hatte am Nachmittag die Polizei in Bad Wörishofen alarmiert. Weil laut Polizeiangaben zunächst ein Unglücksfall nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde sofort eine große Suchaktion eingeleitet, an der auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war. Im Dickicht konnte dieser den 83-Jährigen schließlich ausmachen. Wie die Polizei mitteilt, war der Senior gestürzt, leicht dehydriert und...

  • Wiedergeltingen
  • 01.09.19
  • 4.358× gelesen
Polizei
Der Junge hatte seine Schwester auf dem Nachhauseweg aus den Augen verloren. (Symbolbild)

Polizei
Suchaktion in Unterthingau: Vermisster Junge (7) wieder Zuhause

Ein siebenjähriger Junge ist am Montagmittag in Unterthingau verschwunden. Nach einer größeren Suche von Polizei und Feuerwehr konnte der Junge schließlich an einem Feuerwehrhaus gefunden werden. Eine Frau hatte den weinenden Siebenjährigen dort getröstet. Der Junge war laut Polizeiangaben mit seiner älteren Schwester in einem Supermarkt einkaufen und anschließend durch Unterthingau auf dem Nachhauseweg. Er fuhrt mit seinem Rad hinter seiner Schwester und war dann plötzlich verschwunden, so...

  • Unterthingau
  • 27.08.19
  • 3.412× gelesen
Polizei
Symbolbild. Der als vermisst gemeldete 84-Jährige konnte am Freitagnachmittag gefunden und in ein Krankenhaus gebracht werden.

Polizei
Oberstaufen: Vermisster (84) nach groß angelegter Suchaktion im Krankenhaus

Ein seit dem frühen Freitagmorgen im Raum Oberstaufen vermisster Mann konnte am Nachmittag Dank einer groß angelegten Suchaktion gefunden werden. Wie die Polizei mitteilt, suchten die Angehörigen intensiv nach dem 84-Jährigen, der seit den frühen Morgenstunden vermisst wurde. Da sie den Mann nicht finden konnten, wurde gegen Mittag die Polizei Oberstaufen eingeschaltet. Die Polizei koordinierte die Suche und wurde dabei von den freiwilligen Feuerwehren Steibis und Aach sowie der Bergwacht...

  • Oberstaufen
  • 23.08.19
  • 4.729× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz (Symbolbild)

Alarm
Schwimmerin (15) löst am Elbsee bei Aitrang Sucheinsatz aus

Am Sonntagabend ging bei der Rettungsleitstelle die Meldung über ein vermisstes 15-jähriges Mädchen ein, das im Elbsee beim Schwimmen war und nicht zurückkehrte. Wasserwacht, Feuerwehr und Polizei wurden alarmiert, um nach dem Mädchen zu suchen, der Polizeihubschrauber wurde ebenfalls alarmiert. Eine Suche war jedoch nicht mehr erforderlich. Das Mädchen meldete sich. Die 15-jährige durchschwamm nach eigenen Angaben den See und merkte, dass die Kräfte fürs zurück Schwimmen nicht mehr...

  • Aitrang
  • 19.08.19
  • 2.931× gelesen
Polizei
Symbolbild. In Kempten wird ein 16-jähriges Mädchen vermisst.

Zeugenaufruf
Vermisstes Mädchen (16) wohlbehalten in Kempten gefunden

Am Donnerstag und Freitag suchte die Polizei nach einer 16-jährigen Jugendlichen. Das Mädchen wurde seit Donnerstagmittag vermisst. Am Freitag wurde das Mädchen wohlbehalten in der Kemptener Innenstadt gefunden. Die Polizeistreifen wurden bei der Suche durch einen Polizeihubschrauber und durch Personensuchhunde unterstützt. Dank eines Hinweises aus der Bevölkerung, wurde die Jugendliche am Freitagnachmittag schließlich wohlbehalten gefunden, so die Polizei.

  • Kempten
  • 08.08.19
  • 31.918× gelesen
Polizei
Symbolbild. Weil sich ein Sitzkissen bewegte, wurden die Beamten auf das darunter aufwachende Mädchen aufmerksam.

Suchaktion
Vermisstes Mädchen (4) unter Sitzkissen in Memminger Kindergarten gefunden

Am Dienstagvormittag wurde ein vierjähriges Mädchen aus einem Memminger Kindergarten als vermisst gemeldet, woraufhin mehrere Streifenbesatzungen dorthin losgeschickt wurden. Mehrmals wurde der Kindergarten und die Umgebung abgesucht, zunächst ohne Erfolg. Als das weitere Vorgehen der Einsatzkräfte im Kindergarten besprochen wurde, fiel einer Beamtin plötzlich ein Sitzkissen auf, das sich leicht bewegte, obwohl niemand darauf saß. Darunter fanden sie das vermisste Mädchen, das darunter...

  • Memmingen
  • 30.07.19
  • 18.497× gelesen
Polizei
Symbolbild. Am Dienstagvormittag wurde ein Unbekannter tot in der Nähe des Alpenfreibades in Scheidegg gefunden. Die Polizei bittet zur Klärung der Identität um Hinweise aus der Bevölkerung.
3 Bilder

Kriminalpolizei
Unbekannter in Scheidegg tot aufgefunden: Hinweise aus der Bevölkerung sollen Identität klären

Der Unbekannte konnte inzwischen anhand der veröffentlichten Bilder identifiziert werden.  Auf einem Wanderweg in Scheidegg, zwischen Kletterpark Kurstraße und Alpenfreibad, wurde ein Mann am Dienstagvormittag tot aufgefunden. Der Unbekannte soll laut Polizeiangaben an einer natürlichen Ursache verstorben sein. Da derzeit weder die Identität noch die Herkunft des Mannes bekannt ist, bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Beschreibung: ca. 70 bis 85 Jahre alt175 cm...

  • Scheidegg
  • 24.07.19
  • 13.678× gelesen
Polizei
Am Elbsee wird nach einem Vermissten gesucht.
6 Bilder

Suche
Schwimmer (76) bei Aitrang im Elbsee tot aufgefunden

Ein 76-jähriger Mann, der seit Donnerstagabend am Elbsee vermisst wurde, wurde tot aufgefunden. Wie die Polizei berichtet, hatten Taucher den verstorbenen Mann am Grund des Sees entdeckt. Ursache des Unglücks war wohl ein medizinisches Unglück. Nach der Alarmierung der Rettungskräfte wurde am Donnerstag mit einem Großaufgebot die Suche nach dem Mann eingeleitet. Mehrere Taucher, Boote sowie zwei Hubschrauber suchten nach dem Mann. Insgesamt waren ca. 100 Einsatzkräfte bestehend aus den...

  • Aitrang
  • 19.07.19
  • 10.819× gelesen
Polizei
Einbrecher (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Versuchter Einbruch in Durach: Polizei sucht unbekannte Männer

n der Zeit von Samstag, 13.07.2019, 18:45 Uhr, bis Sonntag, 14.07.2019, 03:30 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in eine Erdgeschosswohnung in Durach einzubrechen. Aus nicht bekannten Gründen kamen die Täter nicht in das Gebäude. Der Sachschaden beträgt mind. 300 Euro. Zeugen gaben an, dass sich an dem Abend zwischen 20:00 - 20:30 Uhr zwei unbekannte männliche Personen in dem Wohngebiet auffielen. Hierbei hätte es sich um einen ca. 40-jährigen Mann mit Brille und einen jüngeren Mann...

  • Durach
  • 15.07.19
  • 1.875× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Alpine Notlage
Suchaktion im Kleinwalsertal: Mann (72) tot aufgefunden

Der 72-Jährige wurde am Freitagvormittag tot im Bereich Köpfle in Riezlern aufgefunden. Er war abgestürzt und wurde dabei tödlich verletzt. Am späten Donnerstagabend wurde bei der Polizei Kleinwalsertal ein 72-jähriger Mann als vermisst gemeldet.  Der Mann war am 04.07.2019 gegen 09:00 Uhr alleine zu einer Wanderung zur Fiderepasshütte (6993 Mittelberg) aufgebrochen. Er wollte mit der Kanzelwandbahn fahren – über die Scharte zur Fiderepasshütte. Die Abstiegsroute ließ sich der Mann wegen...

  • Riezlern
  • 05.07.19
  • 14.573× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020