Suchaktion

Beiträge zum Thema Suchaktion

Vermisster Mann aus Hopfen am See gesucht (Symbolbild)
16.868×

Suchaktion
Passant findet vermissten Mann (59) aus Hopfen tot im Alatsee

Die Polizei hat den seit Dienstagabend vermissten 59-Jährigen aus Hopfen am Mittwoch tot aus dem Alatsee geborgen. Ein Passant hatte den Mann, der auf dem Wasser trieb, gegen 12:20 Uhr gefunden und die Polizei informiert. Eine Polizeistreife konnte ihn mithilfe der Feuerwehr Füssen und der Wasserwacht nur noch tot bergen. Die Identität der Leiche wurde noch vor Ort festgestellt. Große SuchaktionIn der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hatte die Polizei Füssen mit Unterstützungskräften aus...

  • Füssen
  • 11.11.20
Polizei (Symbolbild)
2.924×

Leicht unterkühlt
Polizei findet vermisste Buchloerin (72)

Eine 72-jährige Buchloerin wurde seit Sonntagabend vermisst. In der Nacht zum Montag konnte die Frau leicht unterkühlt gefunden werden. Suche trotz Hubschrauber erfolglos Laut ihrem Lebensgefährten hatte die Frau die gemeinsame Wohnung am Sonntag gegen 18:10 Uhr zu Fuß verlassen. Danach wurde sie noch in der Buchloer Innenstadt gesehen.  In welche Richtung sie anschließend weiterging, war nicht bekannt. Es war davon auszugehen, dass die Frau orientierungslos umherirrt und nicht mehr nach...

  • Buchloe
  • 05.10.20
Glückliches Wiedersehen: Polizei und Bergretter konnten die abgestürzte Hündin "Lilly" in der Nacht zum Donnerstag retten.
4.491× 3

Glückliches Wiedersehen
Bergrettung findet abgestürzten Hund in Lochau

Glückliches Wiedersehen zwischen der Hündin "Lilly" und ihrem Frauchen im Vorarlberger Lochau. Nachdem der Hund am Mittwochnachmittag an einem Wanderweg eine Fährte aufgenommen und anschließend über senkrecht abfallendes Gelände abgestürzt war, konnten Rettungskräfte die Hündin in den Nachtstunden finden und retten. Nach Angaben der Polizei hatte die Suchaktion bis 20 Uhr zunächst zu keinem Ergebnis geführt und wurde abgebrochen. Kurz vor Mitternacht hatte sich dann ein Passant gemeldet, der...

  • Lindau
  • 03.09.20
Polizei (Symbolbild)
2.887× 1

Nach Streit mit Eltern
Junge (14) läuft davon: Zwei Streifenbesatzungen bei Suche im Einsatz

Am Montag ist ein 14-jähriger Junge in Nesselwang nach einem Streit mit seinen Eltern davongelaufen. Nachdem alle Kontaktversuche der Eltern scheiterten, riefen sie die Polizei.  Zwei Streifenbesatzungen und ein Diensthundeführer suchten im Bereich Nesselwang und Maria-Rain nach dem jungen Mann. Zwei Stunden später konnte der verlorene Sohn dann im Bereich der Wertachtalbrücke gefunden und seinen Eltern übergeben werden.

  • Nesselwang
  • 01.09.20
Polizei (Symbolbild)
25.386× 1

Hunderte Einsatzkräfte
Polizei findet Vermisste (56) offensichtlich unverletzt in Rieden vor

Update am 23. August um 19:06 Uhr:  Die Polizei hat die Vermisste am Sonntagnachmittag in Rieden am Forggensee offensichtlich unverletzt auffinden können. Nach Polizeiangaben kam die Frau zur weiteren Abklärung ihres Gesundheitszustandes in ein Klinikum. Wieso die Vermisste seit mehreren Tagen keinen Kontakt mit ihren Angehörigen aufnahm, ist derzeit noch unklar. Seit Donnerstag (20.08.2020) vergangener Woche hatten mehrere hundert Einsatzkräfte der Feuerwehr, Bergwacht, Wasserwacht,...

  • Füssen
  • 23.08.20
Groß angelegte Suchaktion mit Hubschrauber am Grünten
24.799× 8 Bilder

Polizei
Groß angelegte Suchaktion mit Hubschrauber am Grünten

Am Freitagabend gegen 21:45 Uhr haben Bergwacht, Polizei und der Rettungshubschrauber RK2 oberhalb von Rettenberg eine groß angelegte Suchaktion gestartet. Wanderer sollen einen Gleitschirmflieger gesehen haben, der abgestürzt sein könnte, so Beamte der Polizei immenstadt. Der Hubschrauber RK2 leuchtete mit seinem starken Suchscheinwerfer den Bereich unterhalb der Kammeregghütte aus. Die Bergwacht Sonthofen war mit einer Drohne im Einsatz. Ob tatsächlich ein Gleitschirmflieger abgestürzt...

  • Rettenberg
  • 22.08.20
Festnahme (Symbolbild)
5.234×

Nach Flucht aus BKH Günzburg
Polizei nimmt Mann (31) bei großer Suchaktion fest

Mehr als 40 Polizisten waren am Donnerstagvormittag im Einsatz, weil ein 31-jähriger Mann aus einer geschlossenen Station des BKH Günzburg geflohen ist. Der Mann befindet sich inzwischen wieder im Bezirkskrankenhaus, teilt die Polizei mit. Demnach sahen die Beamten den 31-Jährigen im Rahmen der ersten Fahndungsmaßnahmen im Bereich des Günzburger Bahnhofs. Der Mann flüchtete allerdings zu Fuß über das Bahnhofsgelände in ein angrenzendes Waldstück, als er die Polizisten sah. Weil die...

  • Memmingen
  • 06.08.20
Labradorhündin Nelly wartet auf Ihren Einsatz.
1.742× 1 3 Bilder

Acht Personensuchen in neun Tagen
Viele Einsätze für die Rettungshundestaffel vom BRK Oberallgäu

"Noch nie hat es so eine Häufung von Einsätzen für die Rettungshunde im Oberallgäu gegeben", erklärt Prof. Dr. Christoph Tiebel, Leiter der Rettungshundestaffel des BRK Oberallgäu und Fachberater Rettungshundearbeit des BRK in Schwaben. Innerhalb von neun Tagen wurden die Teams der Hundestaffel zu insgesamt acht Einsätzen gerufen, fast immer erfolgreich. Schwer verletzte Frau im Wald gefunden Der erste Einsatz fand bereits am Samstag, 18. Juli statt. "Wir wurden nachts zu einer...

  • Kempten
  • 06.08.20
Symbolbild
10.494×

Suchaktion
Knapp 100 Einsatzkräfte suchen nach Schwimmer (24) an Baggersee in Isny

Ein Schwimmer an einem Baggersee in Isny hat am Samstagabend eine große Suchaktion ausgelöst. Fast 100 Einsatzkräfte suchten nach dem 24-Jährigen. Nach Angaben der Polizei ging gegen 17:30 Uhr die Meldung ein, dass auf der Liegewiese am Baggersee Burgwang ein Badetuch sowie ein Rucksack und ein Fahrrad liegen würden – und das bereits seit etwa 11:30 Uhr. Die Beamten konnten deshalb einen Badeunfall nicht ausschließen und starteten eine große Suchaktion. Nach über fünf Stunden brachen die...

  • Isny
  • 26.07.20
Symbolfoto: Rettungshunde der DLRG Kaufbeuren/Ostallgäu üben den Ernstfall.
8.884× 2

Suchaktion
DLRG- und BRK-Hundeführer finden schwer verletzte Frau bei Kaufbeuren

Mitglieder der Rettungshundestaffel der DLRG haben - gemeinsam mit einem Rettungshundeführer des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) - in der Nacht zum Sonntag eine schwer verletzte Frau bei Kaufbeuren gefunden. Wie die DLRG mitteilt, hatte die Rettungsleitstelle gegen 18 Uhr die Suchaktion nach der vermissten Frau mit Rettungshunden gestartet. Neben der Hundestaffel der DLRG waren auch Rettungshunde des BRK, des Arbeiter-Samariterbundes und der Johanniter im Einsatz. Kurz nach Mitternacht...

  • Kaufbeuren
  • 19.07.20
Die Polizei konnte den Vermissten in Pfronten auffinden (Symbolbild).
1.675×

Suchaktion
Polizei findet Vermissten (86) wohlbehalten in Pfronten

Am Dienstagabend hat die Polizei nach einem 86-jährigen Vermissten in Pfronten gesucht. Die Beamten konnten den Mann wohlbehalten auffinden.  Der Mann ist in einem Pflegeheim untergebracht. Gegen 18:30 Uhr verließ er das Haus in unbekannte Richtung, ohne dem Personal Bescheid zu geben. Einsatzkräfte der bayerischen Polizeihubschrauberstaffel, der Polizei Füssen und Pfronten konnten den Mann gegen 22 Uhr wohlbehalten auffinden. Er war etwa vier Kilometer entfernt des Pflegeheims unterwegs....

  • Pfronten
  • 03.06.20
Rettungskräfte der Bergwacht hatten am Sonntagnachmittag einen Lawinenkegen am Spieser abgesucht
23.756× 6 Bilder

Einsatz
Lawinenabgang am Spieser - Tourengeher konnte sich selbst befreien

Update um 20:25: Nach einem Lawinenabgang haben Rettungskräfte am Sonntagnachmittag eine großangelegte Rettungsaktion durchgeführt. Ein Tourengeher hatte zuvor Teile einer Skiausrüstung in einem frischen Lawinenkegel gefunden und die Rettungskräfte alarmiert. Wie die Polizei gegenüber all-in.de bestätigte konnte die Rettungsaktion gegen 19:30 Uhr abgeschlossen werden. Tatsächlich war ein Skitourengeher gegen 14:30 Uhr von der Lawine komplett verschüttet und ca. 30 Meter mitgerissen...

  • Bad Hindelang
  • 05.01.20
Suchaktion (Symbolbild)
4.750×

Angriff
Suchaktion nach nächtlicher Auseinandersetzung am Sauerweiher in Isny im Allgäu

Am Samstag, 23.12.2019, haben die Freiwillige Feuerwehr Isny und Taucher der DRLG-Wasserrettung eine Suchaktion im Sauerweiher in Isny gestartet. Vorausgegangen war ein Anruf eines 18-Jährigen bei der Polizei Wangen. Der Jugendliche befürchtete, dass ein Unbekannter während einer Auseinandersetzung in den Sauerweiher gestürzt sein könnte. Laut Polizei blieb die Suche erfolglos. Der Unbekannte hatte den 18-Jährigen gegen 04:00 Uhr am Samstagmorgen in der Kastellstraße angesprochen und den...

  • Isny
  • 23.12.19
An der Suchaktion war auch ein Polizeihubschrauber beteiligt.
4.413×

Suchaktion
Gestürzt und leicht dehydriert: Vermisster (83) bei Wiedergeltingen aus Notlage befreit

Ein 83-Jähriger kam am Samstag nach einem Spaziergang bei Wiedergeltingen nicht nach Hause. Die Ehefrau hatte am Nachmittag die Polizei in Bad Wörishofen alarmiert. Weil laut Polizeiangaben zunächst ein Unglücksfall nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde sofort eine große Suchaktion eingeleitet, an der auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war. Im Dickicht konnte dieser den 83-Jährigen schließlich ausmachen. Wie die Polizei mitteilt, war der Senior gestürzt, leicht dehydriert und...

  • Wiedergeltingen
  • 01.09.19
Der Junge hatte seine Schwester auf dem Nachhauseweg aus den Augen verloren. (Symbolbild)
3.447×

Polizei
Suchaktion in Unterthingau: Vermisster Junge (7) wieder Zuhause

Ein siebenjähriger Junge ist am Montagmittag in Unterthingau verschwunden. Nach einer größeren Suche von Polizei und Feuerwehr konnte der Junge schließlich an einem Feuerwehrhaus gefunden werden. Eine Frau hatte den weinenden Siebenjährigen dort getröstet. Der Junge war laut Polizeiangaben mit seiner älteren Schwester in einem Supermarkt einkaufen und anschließend durch Unterthingau auf dem Nachhauseweg. Er fuhrt mit seinem Rad hinter seiner Schwester und war dann plötzlich verschwunden, so...

  • Unterthingau
  • 27.08.19
Symbolbild. Der als vermisst gemeldete 84-Jährige konnte am Freitagnachmittag gefunden und in ein Krankenhaus gebracht werden.
4.789×

Polizei
Oberstaufen: Vermisster (84) nach groß angelegter Suchaktion im Krankenhaus

Ein seit dem frühen Freitagmorgen im Raum Oberstaufen vermisster Mann konnte am Nachmittag Dank einer groß angelegten Suchaktion gefunden werden. Wie die Polizei mitteilt, suchten die Angehörigen intensiv nach dem 84-Jährigen, der seit den frühen Morgenstunden vermisst wurde. Da sie den Mann nicht finden konnten, wurde gegen Mittag die Polizei Oberstaufen eingeschaltet. Die Polizei koordinierte die Suche und wurde dabei von den freiwilligen Feuerwehren Steibis und Aach sowie der Bergwacht...

  • Oberstaufen
  • 23.08.19
Polizeieinsatz (Symbolbild)
2.984×

Alarm
Schwimmerin (15) löst am Elbsee bei Aitrang Sucheinsatz aus

Am Sonntagabend ging bei der Rettungsleitstelle die Meldung über ein vermisstes 15-jähriges Mädchen ein, das im Elbsee beim Schwimmen war und nicht zurückkehrte. Wasserwacht, Feuerwehr und Polizei wurden alarmiert, um nach dem Mädchen zu suchen, der Polizeihubschrauber wurde ebenfalls alarmiert. Eine Suche war jedoch nicht mehr erforderlich. Das Mädchen meldete sich. Die 15-jährige durchschwamm nach eigenen Angaben den See und merkte, dass die Kräfte fürs zurück Schwimmen nicht mehr...

  • Aitrang
  • 19.08.19
Symbolbild. An der Suchaktion waren mehrer Polizeibeamte, ein Suchhund sowie ein Rettungshubschrauber beteiligt.
4.989×

Handy
"SOS-SMS" löst Suchaktion nach Wanderer (72) bei Immenstadt aus

Eine versehentlich versendete "SOS-SMS" löste am Donnerstagmittag eine umfangreiche Suchaktion aus. Ein 72-jähriger Mann war auf einer Wanderung von Immenstadt in Richtung Akams, als das Handy die SMS an die Polizeiinspektion und seine Tochter verschickte. Wie die Polizei mitteilt, konnte der Wanderer jedoch nicht über sein Handy erreicht werden. Da man von einem Unglück ausging, wurde eine umfangreiche Suche eingeleitet. Drei Stunden später fanden Polizeibeamte den Mann wohlauf auf einem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.19
Rettungskräfte waren am Donnerstag am Großen Alpsee im Einsatz, um einen vermissten Schwimmer zu suchen.
41.882× 9 Bilder

Suchaktion
Vermisster Schwimmer (22) tot aus Großem Alpsee bei Immenstadt geborgen

Ein vermisster Schwimmer wurde am Donnerstagnachmittag tot aus dem Großen Alpsee bei Immenstadt geborgen. Der 22-Jährige war zusammen mit einem Bekannten schwimmen gegangen. Wie die Polizei mitteilt, schwamm der Bekannte weiter hinaus und der 22-Jährige wollte wieder an Land schwimmen. Später stellte der Bekannte dann fest, dass der junge Mann dort nicht angekommen war. Daraufhin wurde eine Suchaktion von Feuerwehr, Rettungsdienst, Wasserwacht und Polizei eingeleitet. Auch ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.08.19
Symbolbild
4.512×

Polizeieinsatz
Großangelegte Suche nach randalierendem Sohn in Bad Wörishofen

Am späten Freitagabend ging bei der Einsatzzentrale der Polizei ein Anruf einer sehr aufgeregten Mutter ein. Sie erklärte dass ihr 21-jähriger Sohn massive psychische und medizinische Probleme hätte und zu Hause randalieren würde. Bei Eintreffen der Streife konnten jede Menge Bluttropfen im Hofraum festgestellt werden, da sich der junge Mann beim Faustschlag gegen die Türe verletzt hatte. Anschließend flüchtete er mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung. Aufgrund mehrerer Hinweise zu...

  • Bad Wörishofen
  • 27.07.19
Symbolbild: Stand-up-Paddler auf dem Bodensee.
21.070×

Einsatz
Suchaktion nach vermisstem Stand-Up-Paddler bei Lindau verläuft erfolgreich

Am Freitagabend startete ein 59-jähriger Lindauer mit seinem Stand-up-paddle-Board zu einer Tour auf den Bodensee. Kurze Zeit später wurde für den Ostteil des Bodensees Starkwindwarnung ausgelöst und der Wind frischte auf. Bei Einbruch der Dunkelheit teilte ein besorgter Bürger die seit zwei Stunden am Ufer liegenden Sachen des Stand-up-Paddlers bei der Polizeiinspektion Lindau mit. Da der Wind zu diesem Zeitpunkt bereits stark auffrischte wurde internationaler Seenotalarm ausgelöst. Mit 12...

  • Lindau
  • 27.07.19
Wasserwacht im Einsatz
3.704×

Einsatz
Angler bei Loppenhausen tot im Flussbett aufgefunden

Rettungskräfte haben am Mittwoch einen toten Angler in der Kammel bei Loppenhausen gefunden. Angehörige hatten den Mann gegen elf an seinem Angelplatz aufsuchen wollen, ihn aber vor Ort nicht angetroffen. Die Verwandten setzten daraufhin einen Notruf ab. Einsatzkräfte von Feuerwehr, Wasserwacht, Rettungsdienst und Polizei starteten daraufhin eine Suchaktion und fanden den Mann kurz darauf im Flussbett. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Hinweis auf...

  • Breitenbrunn
  • 05.06.19
Symbolbild
8.958×

Suchaktion
Lawine im Skigebiet Mellau im Bregenzerwald abgegangen

Am Samstagnachmittag ist im Skigebiet Mellau eine Lawine abgegangen. Bemerkt wurde der Vorfall von einem 23-jährigen Pistenretter auf Kontrollfahrt. Nach Angaben der Polizei war die Lawine auf die Piste 33 abgegangen. Da unklar war, ob Personen von der Lawine erfasst worden sind, wurde eine Suchaktion eingeleitet. Die Suche konnte gegen 17:30 wieder abgebrochen werden. Personen wurden nicht verschüttet. Im Einsatz waren zwei Hubschrauber, die Bergrettung Mellau mit einem Lawinenhund,...

  • Lindau
  • 06.04.19
4.229×

Heimatreporter-Beitrag
Kemptener leicht verletzt in Waldstück aufgefunden

Freitagnacht am 08.03.2019 startete die Polizei Kempten eine größere Suche nach einem 26. Jährigen, der in einem Wald außerhalb von Kempten einen Notruf abgesetzt hat. Dieser hatte sich alkoholisiert, aus bisher unerklärlichen Umständen, mit einem Taxi in die entlegene Einöde fahren lassen und verirrte sich daraufhin orientierungslos im Gestrüpp und fiel auch noch in ein Bachbett, wo er sich kurzerhand noch zum Glück selbst daraus retten konnte und der Polizei nach längerer Zeit auf...

  • Kempten
  • 20.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ