Sturz

Beiträge zum Thema Sturz

Am Jochpass kam es zu zwei schweren Motorradunfällen.
3.126× 2 5 Bilder

Fahrfehler und Hang hinunter gestürzt
Zwei schwer verletzte Motorradfahrer bei Unfällen bei Bad Hindelang

Am Sonntag ist es am Jochpass zwischen zwischen Bad Hindelang und Oberjoch zu zwei Unfällen mit zwei schwer verletzten Motorradfahrern gekommen. Einer von ihnen stürzte wohl bei einem Fahrfehler, der andere stürzte einen fünf Meter tiefen Abhang hinunter. Verdacht auf QuerschnittslähmungGegen acht Uhr, fanden zwei Autofahrer ein auf der Straße liegendes Motorrad. Vom Fahrer fehlte zunächst jede Spur. Nach kurzer Suche konnte der 55-jährige Mann etwa zehn Meter weiter auf der alten Jochstraße...

  • Bad Hindelang
  • 16.05.22
Ein Mann ist in Frechenrieden von einem Traktoranhänger gestürzt und wurde dabei mittelschwer verletzt. Die Polizei mahnt, dass es nicht sicher ist Personen auf einem Traktoranhänger zu transportieren. (Symbolbild)
4.291×

Ohne Absicherung auf offener Ladefläche
Traktorunfall in Frechenrieden: Mann (40) stürzt kopfüber von Anhänger

Am Samstagvormittag wurde ein 40-jähriger Mann bei einem Traktor-Unfall in Frechenrieden verletzt. Der Mann befand sich auf der offenen Ladefläche ohne jegliche Absicherung. Während eines Abbiegevorgangs verlor er das Gleichgewicht und stürzte kopfüber von der Ladefläche auf die Fahrbahn. Anzeige gegen TraktorfahrerDabei erlitt der 40-Jährige mittelschwere Verletzungen. Ein Rettungsdienst brachte ihn ins nächste Krankenhaus. Der 33-Jährige Lenker des Traktor-Gespanns blieb unverletzt. Er erhält...

  • Mindelheim
  • 16.05.22
Als sie eine Personengruppe überholen wollte, stürzte eine 67-jährige E-Bike-Fahrerin in Biberach. Sie wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert (Symbolbild).
706×

Missglücktes Überholmanöver
E-Bike Unfall in Biberach: Seniorin (67) streift Fußgängerin und stürzt schwer

In Biberach ist am Montagvormittag eine Seniorin mit ihrem E-Bike verunglückt. Die 67-Jährige hat zwischen Biberach und Ummendorf eine Fußgängerin gestreift und war anschließend schwer gestürzt. Auch in Illerrieden bei Ulm ist ein 66-Jähriger gestern mit seinem E-Bike schwer gestürzt. Seniorin schwer verletztAuf dem gemeinsamen Geh- und Radweg wollte sie eine Personengruppe überholen. Dabei streifte die Seniorin mit dem Lenker eine 33-jährige Fußgängerin. Anschließend kam die 67-Jährige vom...

  • Biberach
  • 03.05.22
Ein Mann hat sich in Illerrieden bei einem Sturz vom E-Bike schwer verletzt. (Symbolbild)
789×

Unfall in Illerrieden
E-Bike-Fahrer (66) verletzt sich bei Sturz vom Rad schwer

In Illerrieden, in der Nähe von Ulm, hat sich am Sonntag ein 66-jähriger Fahrradfahrer bei einem Sturz schwer verletzt. Er kam deshalb in ein Krankenhaus.  Bordstein sorgt für UnfallDer 66-Jährige war gegen 11:45 Uhr in der Straße "Zum Weißenberg" mit seinem E-Bike unterwegs. Dort kam er mit dem Reifen seines Rades an den Bordstein und schlitterte laut Polizei an diesem entlang. Er stürzte daraufhin von seinem Fahrrad. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. An dem...

  • Ulm
  • 02.05.22
Der Mann hatte am Bahnsteig telefoniert und die Bahnsteigkante übersehen. Als er in den Gleisbereich stürzte fuhr gerade eine U-Bahn ein, die ihn erfasste und tötete. (Symbolbild)
4.327×

Von Telefonat abgelenkt
Tragischer Unfall in München: Mann (46) stürzt vor U-Bahn und stirbt

Am Samstagnachmittag ist ein 46-jähriger Mann aus München in der U-Bahn-Station Harras tödlich verunglückt. Abgelenkt durch ein Telefonat, stürzte der Mann am Bahnsteig der Linie 6 in den Gleisbereich. In dem Moment fuhr eine U-Bahn ein, die den Mann erfasste. Er verstarb noch an der Unfallstelle.  Junger U-Bahn-Fahrer unter SchockDer 26-jährige U-Bahn-Fahrer aus München blieb unverletzt, musste jedoch durch ein Kriseninterventionsteam betreut werden. Der U-Bahn-Betrieb war für mehrere Stunden...

  • 25.04.22
Zwei Männer aus Deutschland kamen in Vorarlberg von der Straße ab und stürzten 100 Meter einen Abhang hinunter. Sie wurden bei dem Unfall verletzt. (Symbolbild)
1.663×

Von Straße abgekommen
100-Meter-Sturz über Abhang: Zwei Männer bei Autounfall in Vorarlberg verletzt

Am Sonntagvormittag sind zwei Männer aus Thüringen mit ihrem Auto in Vorarlberg einen Abhang hinuntergestürzt. Der 20jährige Fahrer und sein gleichaltriger Kollege waren mit dem Auto in Blons (Vorarlberg) unterwegs. Während der Fahrt, kurz nach dem Ortsende von Blons, geriet der Fahrer auf einem geraden Straßenabschnitt mit dem Auto über den rechten Fahrbahnrand. Bergrettung und Feuerwehr im EinsatzDer Wagen stürzte daraufhin etwa 100 Meter über den steilen Abhang und kam bei einem Wohnhaus zum...

  • 17.04.22
Nach dem Unfall mit dem Radfahrer fuhr der Autofahrer einfach weiter. Die Polizei Feldkirch bittet nun um Hinweise von Zeugen. (Symbolbild)
1.009×

Polizei sucht Zeugen
Autofahrer fährt nach Unfall mit Radler in Vorarlberg einfach weiter!

Am Samstagabend zwischen 19:30 und 20:00 Uhr hat ein unbekannter Autofahrer in Feldkirch (Vorarlberg) einen Radfahrer angefahren. Anschließend beging er Fahrerflucht. Der Radler war mit seinem E-Bike auf dem Fahrradstreifen der L 190 in Richtung Stadtzentrum unterwegs. Der Autofahrer fuhr in dieselbe Richtung.  Radfahrer schwer verletztAn der Einfahrt zum Bahnhof Feldkirch streifte laut Polizei der Autofahrer mit dem rechten Seitenspiegel den Lenker der E-Bikes. Dadurch stürzte der...

  • 12.04.22
Die Einsatzkräfte konnten nur noch den Tod des 41-jährigen Wanderers feststellen. Nach einem 200 Meter tiefen Sturz erlag er seinen Verletzungen (Symbolbild).
5.261×

Auf Schnee ausgerutscht
Tragisches Unglück in Unterammergau: Wanderer (41) stirbt bei Bergtour am Sonnenberggrat

Am Montagvormittag ist ein 41-jähriger Bergwanderer aus Bruckmühl bei einer Bergtour am Sonnenberggrat abgestürzt. Der Mann war mit seiner Begleiterin auf dem Grat unterwegs, als er in der Nähe des 1.622 Meter hohen Sonnenberges auf einer schattigen und harschigen Schneefläche ins Rutschen geriet. Anschließend stürzte er fast 200 Meter über steiles, felsiges Gelände ab, bevor er in einem sehr steilen Grabengelände zum Liegen kam. Begleiterin alarmierte NotrufSeine entsetzte Begleiterin konnte...

  • 22.03.22
Ein Motorradfahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall mit zwei Autos verletzt.
5.928× 9 Bilder

Bildergalerie
Motorradfahrer (44) stürzt nach Zusammenstoß mit zwei Autos

Ein 44-jähriger Motorradfahrer hat sich am Sonntag gegen 17:00 Uhr zwischen Kehlen und Ailingen bei einem Verkehrsunfall verletzt, den er selbst verursacht hat. Ein Chrylser-Fahrer war hinter Holzreute von der Straße auf einen Waldweg abgebogen. Ein nachfolgender BMW musste deswegen abbremsen. Das erkannte der 44-Jährige zu spät. Mit beiden Autos zusammengestoßen und dann gestürztDer Motorradfahrer versuchte noch nach rechts auszuweichen um einen Auffahrunfall zu verhindern. Allerdings...

  • 14.03.22
Ein 84-Jähriger ist nach einem Sturz von seinem Fahrrad gestorben. (Symbolbild)
1.402×

Unfall in Illertissen
Radfahrer (84) stürzt und stirbt zwei Tage später an inneren Verletzungen

Am vergangenen Freitag stürzte ein 84-jähriger Radfahrer in Illertissen. Am Sonntag ist er an inneren Verletzungen gestorben. Der Mann hatte während der Unfallaufnahme angegeben, dass er zu langsam gefahren und deshalb mit seinem Fahrrad umgekippt war. Nach Angaben der Polizei war lediglich eine Verletzung an der Hand ersichtlich.  Verletzungen wohl von SturzDie Wunde wurde in einem Krankenhaus versorgt. Dort verschlechterte sich der Zustand des 84-Jährigen rapide. Der Mann starb am Sonntag...

  • 14.03.22
Bei der Abfahrt trug der 65-Jährige keinen Helm, er wurde schwer verletzt in eine Krankenhaus in Innsbruck geflogen. (Symbolbild)
664×

Ohne Helm unterwegs
Unfall auf Skipiste in Sölden - Skifahrer (65) nach Sturz schwer verletzt

Am Dienstagabend ist ein 65-jähriger Skifahrer auf eine Skipiste in Sölden verunglückt. Der Mann war ohne Helm auf einer Piste außerhalb der Betriebszeit unterwegs. Bei der Abfahrt übersah er einen Schneehaufen und stürzte schwer.  Begleiter setzen Notruf abDabei schlug er mit dem Rücken und dem Kopf auf der Piste auf und blieb für etwa 15 Minuten bewusstlos. Seine beiden Begleiter, die kurze Zeit vorher dort ebenfalls stürzten und unverletzt blieben, hatten den Sturz beobachtet. Sie leisteten...

  • 12.01.22
Der Beagle rutschte aus seinem Halsband und stürzte 7 Meter tief in eine Felsspalte. (Symbolbild)
6.535× 1

11 Bergretter und 15 Feuerwehrleute im Einsatz
Hund stürzt bei Wanderung in Inzigkofen in Felsspalte

Beim Wandern auf dem "gespaltenen Felsen" bei Inzigkofen rutschte am Samstagmittag ein Beagle ab. Er glitt aus seinem Halsband und fiel etwa 7 Meter tief in einen Felsspalt. Die Bergwacht konnte in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr den Hund befreien.  Sperrung der LandesstraßeDie folgende Untersuchung eines Tierarztes ergab, dass sich der Hund bei dem Sturz offenbar nicht verletzt hatte. Für die Rettungsmaßnahmen der insgesamt 11 Bergretter und 15 Feuerwehrleute musste die...

  • Ravensburg
  • 26.12.21
Ein Rollerfahrer wurde am Mittwoch in Münsterhausen von einer Baggerschaufel getroffen. (Symbolbild)
768×

Beim Sturz verletzt
Baustelle in Münsterhausen: Baggerschaufel trifft Rollerfahrer (17)

Am Mittwoch wurde ein 17-jähriger Rollerfahrer in Münsterhausen (Landkreis Günzburg) von einer Baggerschaufel getroffen. Er stürzte und zog sich leichte Verletzungen an der Schulter zu. Nach Angaben der Polizei war die Hagenrieder Straße wegen einer Baustelle nach einem Wasserrohrbruch halbseitig gesperrt. Ein 49-jähriger Mitarbeiter einer Tiefbaufirma führte deshalb gegen 16:10 Uhr mit einem Kleinbagger Erdarbeiten durch. Dabei kam der Arbeiter mit der Schaufel seines Baggers über die...

  • 04.11.21
Warum die 67-Jährige gestürzt ist, ist noch nicht geklärt. Die Polizei sucht nach Zeugen. (Symbolbild)
1.562× 1

Radfahrerin trug keinen Helm
67-Jährige bei Fahrradunfall in Schwangau schwer verletzt

Am Dienstagabend ist es auf der Füssener Straße in Schwangau zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 67-Jährige ist aus bislang ungeklärter Ursache alleinbeteiligt gestürzt. Nachdem die Dame keinen Fahrradhelm trug, erlitt sie bei dem Aufprall schwere Kopfverletzungen, die als lebensbedrohlich eingestuft werden müssen. Zeugen, die den Sturz gegen 18:00 Uhr beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei Füssen zu melden (Tel.: 08362/91230).

  • Schwangau
  • 03.11.21
Ein 77-jähriger Motorradfahrer hat sich bei einem Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht (Symbolbild).
1.788×

Ins Krankenhaus gebracht
Motorradfahrer (77) schert bei Wald plötzlich aus und kracht in überholendes Auto

Am Mittwochnachmittag hat sich zwischen Rückholz und Wald ein Unfall mit einem Motorradfahrer und einem Auto ereignet. Ein 77-jähriger Motorradfahrer fuhr hinter einem Traktor samt Güllefass. Da der 77-Jährige laut Polizeibericht keine Anstalten zum Überholen machte, setzte ein nachfolgender 76-jährige BMW-Fahrer zum Überholen an. Als der BMW an dem Motorradfahrer vorbei fuhr, scherte der 77-Jährige plötzlich ebenfalls aus. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Motorrad und dem Auto. ...

  • Wald
  • 28.10.21
Drei Meter tief stürzte der Junge den Wasserfall hinunter. (Symbolbild)
11.401× 2

Dramatische Rettung
Junge (11) stürzt Wasserfall hinunter

Am Sonntagmittag kam es im Bereich der Marienbrücke zu einem dramatischen Rettungseinsatz. Ein 11-jähriger Junge war einen Wasserfall hinuntergestürzt, sein Vater kam ihm zur Hilfe.  Unfall bei NeuschwansteinDer Junge spielte am Ufer des Gebirgsflusses Pöllat unweit der Marienbrücke und des Schlosses Neuschwanstein. Dabei traute er sich zu nah an das Wasser. Er rutschte aus und fiel in den eiskalten Fluss und dann über einen drei Meter hohen Wasserfall nach unten. Der Vater des Jungen, der den...

  • Schwangau
  • 19.10.21
Ein fünfjähriges Mädchen hat in Erkheim einen Motorradfahrer zu Fall gebracht, weil sie plötzlich über die Straße lief. (Symbolbild)
4.329×

Entfernen vom Unfallort
Mädchen (5) bringt Motorradfahrer in Erkheim zu Fall

Am frühen Sonntagabend ist ein Motorradfahrer in Erkheim wegen einem fünfjährigen Mädchen gestürzt. Das Mädchen war mit seinen Eltern spazieren, als die Fünfjährige plötzlich auf die Straße lief. Ein bisher unbekannter Motorradfahrer musste deshalb stark abbremsen. Dabei stürzte er mit seinem Motorrad. Das Kind blieb unverletzt.  Motorradfahrer kann sich bei der Polizei meldenDer Motorradfahrer hatte laut Zeugenaussagen Nasenbluten. Er entfernte sich jedoch ohne den Austausch von Personalien...

  • Erkheim
  • 12.10.21
Zwei Männer haben bei Wertach eine Seifenkiste gebaut. Bei der anschließenden Fahrt wurden die beiden Männer verletzt. (Symbolbild)
4.733×

Mit dem Hubschrauber in die Klinik
Zwei Verletzte nach kuriosem Unfall mit Seifenkiste bei Wertach

Bei Wertach ist es am Samstagnachmittag zu einem ungewöhnlichen Unfall gekommen. Ein 32- und ein 35-jähriger Mann hatten auf einer Alpe eine Seifenkiste gebaut und der jüngere der beiden wollte anschließend damit die Bergstraße abfahren. Dabei verlor er die Kontrolle und konnte nicht mehr abbremsen. Um schlimmeres zu vermeiden griff er hierbei nach dem zu Fuß nach unten gehenden 35-jährigen Kollegen, infolge dessen dieser unglücklich zu Sturz kam. Hierbei verletzte er sich am Rücken und musste...

  • Wertach
  • 03.10.21
Ein Fahrradfahrer stürzte, weil er von einem Autofahrer übersehen wurde. (Symbolbild)
1.538×

Radfahrer auf der Straße statt auf dem Radweg
Fahrradfahrer stürzt bei Altenstadt, weil Autofahrer ihn übersieht

Am Sonntagnachmittag hat ein Autofahrer (26) bei Altenstadt einen Radfahrer auf seiner Fahrbahn übersehen und ihn gestreift, sodass dieser stürzte. Der Fahrradfahrer zog sich bei dem Sturz mittelschwere Verletzungen zu. Er wurde nach der medizinischen Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 1.500 Euro. Gegen den 26-jährigen Autofahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.  Fahrradfahrer...

  • Neu-Ulm
  • 14.09.21
Rettungshubschrauber fliegt den schwerverletzten Motorradfahrer (51) in eine Unfallklinik. (Symbolbild)
3.817× 1

Rettungshubschrauber-Einsatz
Mountainbiker (56) stürzt in Scheidegg: Schwere Kopfverletzung trotz Helm

Samstagabend ist ein Mountainbiker am Scheidegger Kreisverkehr schwer gestürzt. Der 56-jährige Mountainbikefahrer erlitt schwere Kopf verletzungen, obwohl er einen Fahrradhelm trug. Mit dem Rettungshubschrauber in SpezialklinikWarum der Mann zu Sturz kam, steht bislang nicht fest. Ein Zeuge hatte aber laut Polizei beobachtet, dass der Mann aus eigenem Verschulden stürzte, also kein anderes Fahrzeug an diesem Unfall beteiligt war. Der Schwerverletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine...

  • Scheidegg
  • 06.09.21
Eine 64-Jährige ist bei einer Wanderung in Tirol abgestürzt und gestorben. (Symbolbild)
4.107×

Bergunfall in Tirol
Tochter (28) bei Wanderung aus den Augen verloren - Mutter (64) stürzt ab und stirbt

Eine 64-jährige Österreicherin ist am Samstag bei einer Wanderung auf dem "Ochsenwaldweg" im Tiroler Matrei abgestürzt und gestorben. Wie die Polizei berichtet, war die  Frau mit ihrer 28-jährigen Tochter unterwegs. Die beiden waren gegen 8:30 Uhr beim Venedigerhaus gestartet und stiegen in Richtung Ochsenkreuz auf. Im Bereich der Waldgrenze kam die Tochter vom Steig ab, weshalb sich die beiden Frauen aus den Augen verloren. Mutter rutscht aus und stürzt abDie 28-Jährige suchte nach ihrer...

  • 23.08.21
Ein 21-Jähriger verletzte sich bei einem Unfall auf einer Baustelle in Lochau schwer. (Symbolbild)
1.241×

Unfall in Lochau
Arbeiter (21) stürzt aus 2,5 Metern auf Betonboden und verletzt sich schwer

Ein 21-jähriger Arbeiter ist am Freitag um 10:10 Uhr auf einer Baustelle in Lochau aus 2,5 Metern auf einen Betonboden gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei führte er Schalungsarbeiten im vierten Stock durch. Dabei stand er auf mehreren Bretter. Er rutschte ohne Fremdverschulden aus und stürzte 2,5 Meter tief auf den Betonboden im dritten Stock. Seine Arbeitskollegen hörten seine Schreie. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte leisteten sie Erste Hilfe. Der...

  • 13.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ